Veröffentlicht am

Schnappt euch diesen Freitag 10% Rabatt im PlayStation Store

Außerdem gibt es jetzt die 5-Tage PS Plus Mitgliedschafts-Erweiterung

Hallo an alle. Wir hoffen, euer neues Jahr hat großartig begonnen! Wie versprochen, freuen wir uns, Details zu den 10% Rabatt im PlayStation Store, ein Dankeschön für all unsere PSN-Mitglieder, ankündigen zu können.

Der Rabatt wird ab 23. Januar, 10 Uhr, bis zum 26. Januar, 10 Uhr, gültig sein. Nutzt einfach den Promotion Code, um einmalig 10% Rabatt auf eure Inhalte im Warenkorb im PlayStation Store auf PS3, PS4 oder auf store.sonyentertainmentnetwork.com zu bekommen.

Es gibt ein paar Ausnahmen, bei denen der Rabatt nicht gilt, inklusive Abos für PS Plus, Music Unlimited, Vorbestellungen, ausleihbare Video Inhalte und PS Vita-exklusive Inhalte. Der Code muss über PS4, PS3 oder den Web-Store beim Checkout eingegeben werden und eure vergünstigte Transaktion muss vor 10 Uhr am 26. Januar fertig sein.

Nutzt den Rabatt bei Hunderttausenden Inhalten, inklusive neue Hit-Veröffentlichungen, Indie Games, die Preise gewonnen haben, Spielerweiterungen und Saison-Pässe und einer riesigen Auswahl Fernsehserien und Filmen, die ihr kaufen könnt. Ihr werdet den Code im PlayStation Store finden und wir werden ihn außerdem auf unserem lokalen PlayStation Twitter-Kanal @PlayStationDE veröffentlichen.

Zudem haben wir für die PS Plus-Mitglieder, die während der Ferien von der Störung des PSN-Services betroffen waren, eine um 5 Tage erweiterte Mitgliedschaft gestartet. Ihr müsst dafür nichts machen. Ihr werdet in den kommenden Tagen eine Email mit einer Bestätigung der Details bezüglich der Erweiterung bekommen.

Danke nochmal für eure Treue.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

68 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 
Ultima-Tombery 20. Januar 2015 @ 04:27   1

Top !

 
tomisshan2005 20. Januar 2015 @ 08:30   2

oh man, mein Abo + ist abgelaufen. Den wollte ich jetzt verlängern und 10% sparen. Vielen Dank auch 🙁

 

Das einzige wo sich das gelohnt hätte wäre bei dem PS-Plus Abo gewesen.. Der Rest ist in der Regel wesentlich teurer als im freien Handel(außerdem kann ich Retail-Fassungen weiter verkaufen…). Schade.

 
Luellebert 20. Januar 2015 @ 08:33   4

Es war klar, dass das kommt, wenn die Januar-Angebote auslaufen.

Find ich nicht weiter schlimm, aber bin ja mal gespannt, ob es vorher noch gaaanz zufällige Preiserhöhungen im Store gibt… The Witcher kostet jetzt 62,99 €, The Order kostet 59,99 €, Sherlock Holmes 54,99 €
Würde mich nicht wundern, wenn die Freitag plötzlich bei 69,99 € stehen…

     
    Hennbersch 20. Januar 2015 @ 15:45    

    Haha sherlock holmes hab ich nach Weihnachten als wieder alles ging für 25€ gekauft. Da sieht man mal was das für ein abzocker verein ist. Die würden ihre eigenen Kinder verkaufen wenn man ihnen genug bieten würde.
    Zum Glück hab ich den Mülleimer bei ebay los bekommen.

     

    Vorbestellungen sind ausgenommen, von daher wird es bei denen auch keine Preiserhöhung geben.

 

Ist es noch zu früh für meine Augen oder steht da nirgend wo der Promotion Code?

     
    UncleBAZINGA 20. Januar 2015 @ 09:03    

    “Ihr werdet den Code im PlayStation Store finden und wir werden ihn außerdem auf unserem lokalen PlayStation Twitter-Kanal @PlayStationDE veröffentlichen.”

    Es war wohl noch zu früh für deine Augen 😉

 
JAARHEEAD 20. Januar 2015 @ 08:53   6

Wo findet man den promotions Code?

 
Derikumgirl 20. Januar 2015 @ 08:59   7

“Ihr werdet den Code im PlayStation Store finden und wir werden ihn außerdem auf unserem lokalen PlayStation Twitter-Kanal @PlayStationDE veröffentlichen.”

 
Patta255 20. Januar 2015 @ 09:00   8

Ich sehe auch keinen Promo-Code… Kommt der noch per E-Mail oder denkt sich jeder einen aus? 😀

 
AlyBubsen 20. Januar 2015 @ 09:05   9

Ich hoffe dann ist auch ein Sale zu der Zeit weil sonst bringt ein der Code ja wenig

 
Andreas_Tomcat 20. Januar 2015 @ 09:15   10

Genau wenn der Januar Sale vorbei ist das war so klar -.-

 
Tbc2007 20. Januar 2015 @ 09:37   11

Und wie lautet nun der Code?!
Der wird wohl erst am 23. Verraten was???

 
Landolf83 20. Januar 2015 @ 09:37   12

Nice One, wollte mir heute Resident Evil holen. Aber dann warte ich doch lieber bis Freitag.

Aber nen Code finde ich trotzdem net. Bekommt man den noch separat zugesandt oder wird der hier genannt?

 
Lucksi666 20. Januar 2015 @ 09:38   13

So ist das ja der absolute Scherz. Ein 10% Code der 3 Tage lang gültig ist?

Naja, so ist wenigstens sichergestellt das 95 bis 99% der User den nicht nutzen werden.

    Dirkozoid 20. Januar 2015 @ 12:46    

    Und es ist sicher gestellt, dass sich genau die Leute wieder aufregen, die man doch eigentlich beruhigen wollte. Einfach nur dämlich wieder!

 
HasaBusu 20. Januar 2015 @ 09:56   14

Uh 10% ^^
das macht ja so gut wie nichts aus 😀

sinus4711 20. Januar 2015 @ 10:10   15

Ist nicht euer Ernst, oder.

“Es gibt ein paar Ausnahmen, bei denen der Rabatt nicht gilt, inklusive Abos für PS Plus”

Absolut lächerlich, aber man will dem Kunden ja bloß nichts gutes tun und ihm ein echtes Schnäppchen ermöglichen.

 
Mangokoro 20. Januar 2015 @ 10:55   16

Ich finde diese Aktion ist mal wieder ein Lehrstück, wie man einen sicheren Sieg doch noch eine Niederlage verwandelt. Obwohl SONY (diesmal) schuldlos an den Problemen im PSN war, möchten Sie sich kulant gegenüber ihren Kunden zeigen. Dann aber wird die Aktion mit so vielen Einschränkungen und Haken und Ösen versehen, dass man sich nur noch wundern kann…
Dass man die 10% nur in einem so beschränkten Zeitraum abrufen kann ist ein Witz. Man fühlt sich unter Druck gesetzt jetzt sofort etwas zu kaufen. Danke, ich verzichte, SONY.

 
TENKAICHI-TAPION 20. Januar 2015 @ 11:00   17

Also ich finde das echt scheisse was sie da machen,hate die ganze woche mit psn proble konnte nicht spielen oder filme schauen oder music hören,und ich bin einer der jeden monat vom store spiele kauft bis 200 euro ps3/ps4,und die warten nicht einmal bis das geld kommt 10% sind ein witz.

     
    HasaBusu 20. Januar 2015 @ 11:29    

    10% ist auch ein witz.
    Da gebe ich dir recht.

     
    Grinhorn 20. Januar 2015 @ 17:50    

    Na wenn du jeden Monat 200 Euro im Store ausgibst, bist du einer der wenigen, für den sich diese Aktion lohnt. Na dann kann man dir nur gratulieren! Direkt mal 20 Euro geschenkt 🙂

 
TENKAICHI-TAPION 20. Januar 2015 @ 11:16   18

Mein text ist weg,super…

     
    hennich668 20. Januar 2015 @ 14:27    

    ja meiner auch. Habe Kritik an überzogenen Preisen und dieser Lächerlichkeit geäußert. Mag man wohl nicht. Bitte nur nette sachen Schreiben! OMG!

 
Porky-TheBeast 20. Januar 2015 @ 12:43   19

Danke Sony! *sarkasmusoff* Nur 3 Tage gültig und dann noch zum Monatsende wo das Geld eh knapp ist? Das ist wirklich das Letzte. Danke, danke, danke – NICHT!!!

     
    Jimbodin 20. Januar 2015 @ 15:13    

    Wenn du weißt dass gegen Monatsende das Geld knapp wird, solltest du dir wirklich andere Prioritäten als Spiele setzen.

    Dirkozoid 21. Januar 2015 @ 11:51    

    Nein, Sony sollte einfach den Gutschein länger gültig machen! Was nimmst du dir raus, hier anderen Leuten zu erzählen, wie sie ihre Prioritäten zusetzen haben?

 
hennich668 20. Januar 2015 @ 13:12   20

WO IST MEIN TEXT ?

     
    hennich668 20. Januar 2015 @ 14:26    

    Eine Negative Meinung wird von Sony nicht veröffentlicht. Das ist an Lächerlichkeit, genau wie diese 10% kaum zu überbieten. Den Kindern und Jugendlichen das Geld aus der Tasche ziehen das kann Sony. Aber Krtitik kann Sony nicht Annehmen. 69,99 für ein Spiel das man nicht mal in den Händen hält. Hoffenltich schauen die Eltern den Kindern über die Schulter was Sony hier versucht abzuziehen.

carlo22110066 20. Januar 2015 @ 14:09   21

Die Kommentare hier sind wirklich erschütternd. Das was Sony hier macht, ist ein verdammt netter Schachzug. Sie sind uns gegenüber zu keiner Entschädigung verpflichtet. Trotzdem machen sie das und ich finde das richtig korrekt. Und genau deshalb nehm ich das Rabattangebot auch nicht an, um Sony das Geld zu ersparen. Wie auch nur ein einziger Mensch hier negative Kritik üben kann ist mir ein absolutes Rätsel. Ihr solltet euch schämen. Vielen Dank Sony, ihr habt guten Willen gezeigt und meine Hochachtung habt ihr dafür.

    sinus4711 20. Januar 2015 @ 14:30    

    Glaubst du wirklich, das Sony hier draufzahlen muss? Sicher nicht, dafür sind die Preise für die Downloadversionen zu hoch bzw. zu unattraktiv, wenn ich mir mal die Preise anschaue, die ich für eine Version inkl. Datenträger zahlen müsste, hier aber die Option habe, dieses Spiel weiterzuverkaufen, wenn ich es durch habe und/oder es mir nicht gefällt.

    Wenn ich schon eine Kundenwiedergutmachaktion starte, weil die Kunden teils verärgert sind (sicher kann man darüber streiten, ob man Weihnachten unbedingt zocken muss, aber das wird jeder selbst wissen), dann mache ich doch keine solchen EInschränkungen.

    Ich kann verstehen, das man Musik und Filme etc ausnimmt, ich kann auch verstehen, das man Wertkarten mit einem gewissen Wert sperrt, aber das man PSN+ Abos ausnimmt, wo man teils dann wirklich einen guten Schnapper machen könnte, das ist wie ein Schlag ins Gesicht des Konsumenten, der wirklich gehofft, hat, das Sony hier mal etwas im Sinne des Kunden handelt und ihm wirklich etwas gutes tun würde. Die Hoffnung ist aber mit der Ankündigung gestorben und ob das Image von Sony sich nach oben oder unten bewegt, hat nun der Konsument zu bestimmen. Bei mir sinkt ob dieses Gebaren das Image von Sony weiter, denn ob in Zukunft das PSN vor weiteren Ausfällen oder Hackattakten geschützt ist, wird nur die Zeit zeigen.

    Nichtsdestotrotz bleibe ich meiner PS3 und dem PSN “treu”, weil es für mich ausreichend ist, was mir geboten wird, aber vorgestellt habe ich mir was anderes (und ja, ich habe darauf gehofft, mir das Jahresabo dementsprechend günstiger holen zu können).

     
    Mad-Ball-604 20. Januar 2015 @ 14:41    

    Das ist schon mal ne sehr schlaue Idee, den Rabatt nicht zu nutzen, damit Sony Geld spart. Aber wenn du richtig abgehen willst, kauf doch mal ne PSN-Karte und schmeiss die einfach weg. Darüber würde sich Sony so richtig freuen. Und du wärst der Chef!

     
    Hennbersch 20. Januar 2015 @ 15:49    

    Hat dir sony ne ps4 geschenkt damit du das schreibst?

    Dirkozoid 20. Januar 2015 @ 17:00    

    Haha, nein, noch besser wäre es, die Karte an Sony zurückzuschicken. Oder einfach Geld für nix zu überweisen.

    carlo22110066 20. Januar 2015 @ 17:36    

    @Sinus4711 Es geht doch garnicht darum, ob Sony an uns was verdient. Ich weiss, dass sie trotz des 10% Rabatts an unseren Einkäufen im Store was verdienen. Das tut aber garnichts zur Sache. Es geht mir darum, dass ich es nicht nachvollziehen kann, dass hier zwei Geschenke vergeben werden, die uns eigentlich laut den AGB nicht zustehen. Auch wenn Sony an uns verdient trotz des Rabatts, sparen wir nunmal 10% die wir sonst nicht sparen würden. Das muss man doch begreifen. Wenn ich von meiner Oma ein paar Paare Socken geschenkt bekomme zu Weihnachten, dann schätz ich das doch wert, weil der gute Wille zählt, ich schrei meine Oma doch dann nicht an von wegen wie die alte Schachtel es wagen kann mir so ein kleines Geschenk zu machen und dass sie mir das nächste Mal gefälligst eine fette Karre schenken soll weil sie sich sonst zum Teufel scheren kann. So ein undankbares, gieriges Verhalten will und kann ich nicht verstehen, sorry. Und zu Mad Ball werd ich jetzt einfach mal nichts sagen, denn das der hier immer nur Gift spritzt ist nichts Neues.

    sinus4711 21. Januar 2015 @ 09:18    

    Sieht jeder etwas anders, klar zählt der gute Wille, aber ist es immer noch ein guter Wille, wenn viele Kunden auf etwas gewartet haben, was durch die Ausnahmen nun nicht mehr gegeben ist.

    Wenn zudem eine Ankündigung vorliegt, das es 10% Rabatt auf Sachen im Store gibt (die Pressemitteilung enthielt keinerlei Einschränkungen) und dann mal eben Sachen ausgenommen werden? Sicherlich ist es das gute Recht von Sony, dies zu machen, allerdings fühlt der Kunde sich u.U. doch etwas verschaukelt, weil er vielleicht genau auf diese “Ausnahmen” spekuliert hat

    Werde selbst nun bei einem Spiel zuschlagen, wo ich weiß, das ich das bis zum Abschalten der Server spielen werde, aber denoch hat das ganze für mich einen etwas faden Beigeschmack.

Ich finde es eine gute Lösung man bekommt die Tage die man nicht Online Spielen konnte hinten ran gesetzt und somit habe ich 365Tage wie das Abo abgeschlossen. Vor allem für einen Hacker Angriff wo von Seiten Sony eigentlich keine Entschädigung kommen muss! Mich stör hier ganz gewaltig dieses Typische ich muss motzen und Meckern verhalten. Wenn nichts gewesen wäre hättet ihr diesen 10% Gutschein nicht, so gesehen gewinnt jeder der ihn nutzt wer Ihn nicht nutzt gewinnt oder Verliert auch nichts. Also wo liegt euer Problem?? Wie gesagt DANKE SONY FÜR EUER KULANTES HANDELN!!!

    Dirkozoid 20. Januar 2015 @ 17:02    

    Kulanz ist, wenn der Kunde sich kulant behandelt fühlt. Solltest du, aber vor allem mal Sony drüber nachdenken.

 
Asgar87 20. Januar 2015 @ 17:05   23

Klasse Sache!

carlo22110066 20. Januar 2015 @ 17:24   24

Gut ich bin nicht der Einzige der noch richtig tickt. Du hast es auch verstanden. Diese Motzer begreifen einfach nicht, dass sie hier ein Geschenk bekommen, dass Sony ihnen garnicht geben müsste. Diese Leute bekommen zu Weihnachten von ihrer Oma paar Klamotten geschenkt und verprügeln ihre Oma dann, weil sie ihnen keinen Sportwagen geschenkt hat. Manchmal muss man sich echt schämen, dass man einer Community angehört, in der solche Leute unterwegs sind.

    sinus4711 20. Januar 2015 @ 17:47    

    Ein Geschenk dafür, das Sony nicht in der Lage war, seine Infrastruktur richtig abzusichern? Oder doch lieber Kulanz genau deswegen?

    carlo22110066 20. Januar 2015 @ 18:16    

    Ich bin kein IT Spezialist, aber soweit ich weiss, kann man sich gegen so eine DDOS Attacke nicht absichern. Deshalb ist die ja so fies. Auch das ja sonst immer so hoch gelobte Xbox Netzwerk ging in die Knie. Das ist höhere Gewalt. Ist aber auch egal. Man kann einfach mal dankbar sein für ein Geschenk, egal aus welchem Grund man es bekommt.

    Lordentchen 21. Januar 2015 @ 07:56    

    Ich denke, das Hauptproblem ist halt, dass Sony das jetzt wie ein riesiges “hier ist eine Riesentorte für euch, wenn ihr ein Spiel kauft” für den PSN-Shop aufstellt, während man halt so ziemlich in jedem anderen Laden im Vergleich dazu drei bis vier dieser Torten rumstehen hat, ohne dass das was besonderes wäre (soll heißen, dass 10% Rabatt sich gegen einen regulären Ladenpreis, der nur bei ca. 60% des PSN-Shop-Preises liegt, sich nun mal schlecht anhört). Klar, die müssen es nicht machen und ich muss das Angebot nicht nutzen, aber jetzt Sony dafür loben oder auch verteufeln? Klingt beides für mich übertrieben.

    Da ich jetzt schon schreibe, sage ich nur zu Sony: Geht doch mal in die Geschäfte und schaut euch da die Preise an, da seid ihr halt manchmal ziemlich daneben, aber das war’s dann auch, ihr seid weder Teufel noch unfähig, aber auch nicht besonders toll, ihr seid höchstens uninformiert.

    Und zum Kaufen gehe ich dann halt auch in die Läden und hole mir das Spiel, das ich will eben für 20-40 € (je nachdem wie neu, ganz selten auch mal zum Release für 60) und kümmere mich nicht um solche Rabatte, weil ich eh schon mehr “spare”.

    sinus4711 21. Januar 2015 @ 09:21    

    In Teilen kann man das schon, auch wenn es kostenintensiv und aufwändig ist. Ob es dem Unternehmen das aber wert ist, steht auf einem anderen Blatt (und damit meine ich hier nicht Sony, sondern das “Problem” ist weltweit vorhanden).

 
AlyBubsen 20. Januar 2015 @ 17:37   25

bei denen der Rabatt nicht gilt, …. PS Vita-exklusive Inhalte… Was soll das heißen keine Vita games die man sich damit kaufen kann ? oder was genau sind Vita-exklusive Inhalte.

 
DebbiexBurger 20. Januar 2015 @ 20:19   26

Ernsthaft nur bis zum 26.? Was soll das für ne verarsche sein -_-

 
blackcrusader1 20. Januar 2015 @ 21:51   27

Ich wollte 2-3 Spiele vorbestellen und habe extra auf diesen 10% Gutschein gewartet…. Leider gilt dieser nicht bei Vorbestellungen! SUPER Aktion Sony!!!

Nur so zum Vergleich!! Angebote für Xbox One diese Woche z.B.: AC Unity als download 17 Euro, Gold Jahresmitgliedschaft 27 Euro und Controller unter 36€

Das sind Preise! Bereue es voll das ich die PS4 gekauft habe. Naja wurde von den ganzen Versprechungen was Spiele und Features anbelangt geblendet, die entweder erst nach einem Jahr oder noch gar nicht nachgereicht wurden!!

 
MARVIN_1980 20. Januar 2015 @ 23:15   28

Mmmmhhh mal Überlegen da wären 10% von Nichts bei mir,den selbst wen ich das Verlockende Angebot Annehmen würde [Was mir nicht im Traum Ein fällt ] Da wûrde ich bei den Apotheker Preisen im Store dann immer noch drauf legen.Aber alle anderen, Auf auf den 3 Tage sind schnell um.Auch die 5 Tage Plus kõnnt ihr behalten,den da mûsste erst ein Spiel kommen,da wo das Online zocken und bezahlen Gerecht fertigt ist [Eins wo wir Spieler gut finden und nicht eins wo ihr uns weiss machen wollt wie gut es ist.@Mad Ball Der war gut !!!

 

Ja finde es gut das Sony da 10% Rabatt raus rückt für lau. Müssten sie eigentlich nicht machen. Was ich nicht gut finde ist, dass es nur 3 Tage geht und Sony damit wohl eher Gewinn einfährt als Verluste weil man dann gezwungen ist irgendwas zu kaufen was man vielleicht gar nicht will. Was wäre so schlimm gewesen den Gutschein für´s komplette Jahr verfügbar zu machen (natürlich nur mit einmaliger Benutzung) ? Und was mich richtig aufregt ist der deutsche PSN Store. Wer auch immer dafür verantwortlich ist, Sony Deutschland, Sony Europa, Sony vom Mars … das muss unbedingt besser werden. Da fehlen SO viele Spiele im Vergleich zum US Store, das ist schon nicht mehr feierlich. Wo ist Bloodborne, wo ist Grim Fandango, wo ist REmake, wo ist Dying Light ? Kann doch nicht sein das da so ein eklatanter Qualitätsmangel zwischen Europa (vor allem Deutschland) und den USA herrscht. [EDIT: Bitte auf Ausdrucksweise achten]

Skargarim 21. Januar 2015 @ 09:32   30

Beschwert euch ruhig alle. Undankbares Pack.
Natürlich ist es ärgerlich, dass solche Sachen passieren. Ich war auch sauer, dass ich die Tage nicht (online) spielen konnte. Aber kommt mal bitte wieder runter. Es gibt genug Artikel, wo sich die 10% richtig lohnen. Season Passses, DLC usw. bekommt ihr auch im Laden nicht günstiger und was noch dazu kommt: es ist nicht ein Artikel sondern alles was Ihr kauft!
Alles andere ist eh sowie so ständig in irgend nem Angebot zu nem richtig guten Preis, ich sag nur die Angebote im Dezember oder jetzt im Januar. Man wird gerade zu von Angeboten überschüttet. Ich hab bei so vielen Sachen zugeschlagen, ich weiß gar nicht womit ich anfangen soll zu zocken.
Wenn ich das hier so lese würde ich PS Plus am liebsten kündigen. Aber nicht, wegen Sony, sondern weil ich Gefahr laufe solchen ******* online zu begegnen…

SirVyvor 21. Januar 2015 @ 10:52   31

Na klasse. Warum werden ausgerechnet PS Plus Abos ausgeschlossen? Das wäre doch das einzig Interessante… 🙁

Das ganze Download-Gedöns, das nicht mal günstiger ist, obwohl Sony haufwenweise Material, Lagerkosten und Transport spart, ist nix für mich, denn wenn ich eines Spiels überdrüssig bin, kann ich das – im Gegensatz zur Disc – nicht mal verkaufen.

So langsam bereue ich, nicht zur Xbox One gewechselt zu haben.

     
    WinterMoon7 22. Januar 2015 @ 16:45    

    Also ich finde die Aktion ja auch ziemlich lächerlich, aber diese ganzen “Ich bereuhe, PS4 statt X1 genommen zu haben weil man mir hier 10% auf Sachen gibt die ich nicht will”-Kommentare sind schon ziemlich erbärmlich.
    Man kann ja sehr viel (gerechtfertigte) Kritik an der Umsetzung dieser Aktion haben aber lieber zur Konkurrenz gehen wollen weil man hier was geschenkt bekommt was man nicht will? Einfach armseelig

 
karamutengo 21. Januar 2015 @ 13:06   32

Oh mein Got. In USA du kanst mit diese 10% rabbat vorbestellen. Aber in Europe nicht?
Sony Europa ist Teil der Welt.

     

    Nein, Vorbestellungen wurden im US Store jetzt nachträglich auch ausgeschlossen.

 
marci2406 21. Januar 2015 @ 13:12   33

Dann sollen sie auch so viel Rabatt geben das am Ende die Preise mit den Ladenversionen gleich sind oder ein wenig billiger dann würde sich das eventuell lohnen , aber bei 1-2 euro kommt man lange noch nicht in den Genuss des Retail Preises. Für diverse PSN Games wie zb Indie Titel oder halt irgendwelche kleinen Mini Games hat man eigentlich überhaupt nichts davon , man nehme einfach mal ein DLC von Minecraft zb ein Texture Pack , wow ganze 10 cent gespart da macht man echt ein Schnäppchen . Unabhängig von den Angriff zu Weihnachten könnten die wirklich mal den Store überarbeiten was die Preise angeht .Sony sagt zwar sie wollen die Verkaufsläden nicht schaden deshalb sind die Preise nicht angeglichen , aber die verdienen doch auch mit drann mit PSN Cards oder nicht? (Zwar nicht im vollen Umfang weil viele PayPal und co nutzen aber das sie völlig leer ausgehen ist es doch auch wieder nicht )

    jyun-san 21. Januar 2015 @ 17:12    

    Da es auf den gesamten Einkauf gilt, koennte man sich ja auch viele kleinere Sachen holen und so dann schon etwas mehr sparen. 🙂

jyun-san 21. Januar 2015 @ 17:09   34

Warum sind denn die ganzen zusaetzlichen PS+ Rabatte bei den Januarangeboten schon wieder weg? Ich dachte ja, dass diese auch ueber den gesamten Zeitraum der Aktion gelten wuerden…?? Dann hol ich mir wohl doch nix mehr vom Januar-Sale, schade.

 
sknarf234 21. Januar 2015 @ 21:15   35

also mal Bezug nehmend auf die Kommentare, ich finde es soweit ok was Sony macht mit den beiden “Entschädigungen” die 5 Tage sind aus meiner Sicht klar gewesen, da sich ein so großes Unternehmen das sich nicht nachsagen lässt. Die 10% sind ein Goodie, was sie nicht machen müssen……….
Das 10% nix Besonderes sind ist klar, da die Preise tatsächlich überzogen sind und ich z.B. auch lieber Disc habe als digital. Ich werde die 2 Euro bei Resident Evil mitnehmen……….

Warum sich alle aufregen bei dem PS+ Jahresabo verstehe ich nicht, da gibt es weitaus bessere Angebote bei Spielegrotte usw. übers Jahr verteilt, ich habe meins für 40 Euro im März 2014 gekauft und wenn es wieder ein Angebot kommt nehme ich das und lege den Code auf Halde.

Auch das Argument dann bin ich gezwungen am kommenden Wochenende zu kaufen ist Schwachsinn, man muss gar nichts kaufen nur weil es 10% gibt. Ich kaufe doch nichts wegen 10% Rabatt, ich gebe doch nicht 60 Euro aus um 6 Euro zu sparen wenn ich nicht sowieso was kaufen wollte…………

Wenn man sich über was aufregen kann, dann über die grundsätzlichen Preise im Spielebereich………..und den Schrott dem man uns z.Zt. für viel Geld schmackhaft machen will………

 
hicopone 22. Januar 2015 @ 09:02   36

also ich finde die Aktion in Ordnung. Klar, ein oder zwei Wochen hätte man den Rabatt schon geben können, aber besser als nichts. Ich werde mir wahrscheinlich Resident Evil HD und Lara Croft: Tempel des Osiris (50% im 2K Sale) holen.

 
Moissanit 22. Januar 2015 @ 10:28   37

Ich find’s eine gute Aktion!

Zumal Sony für den DDOS-Angriff nix kann! Und die 10%-Aktion aus Kulanz kommt um euch ein bißchen zu “entschädigen” (was ja inhaltlich Quark ist). Und ihr müsst immer noch meckern?

Gibt es überhaupt noch zufriedene Menschen …

 
BalticBlues 22. Januar 2015 @ 10:36   38

Der Rabatt gilt nicht für Vorbestellungen??????
*** Was soll man denn dann damit? ***

Alle *alten* Spiele gibt es im Laden billiger als im PSN Store.
Und für irgendwelche billigen Indie-Spiele bringt der Rabatt kaum was.

Ich hätte mir mit dem Rabatt ja mal gern was *Neues* gegönnt, aber dann eben nicht!

 
pfirsichadel1985 22. Januar 2015 @ 20:05   39

Ist die Vita jetzt offiziell kein Teil mehr des PSN, oder wie darf man diese Ankündigung verstehen?

x_X_RAiDEN_X_x_ 23. Januar 2015 @ 00:59   40

10% ist zwar wirklich ein wenig happig und arg mager aber wohl immernoch besser als gar nichts. Das diese Aktion allerdings nur drei Tage überdauert, ist schon ein wenig krass. Man hätte immerhin eine Woche, vielleicht auch zwei, draus machen können. Najaa. :/

Werde mir später auf jeden Fall Resident Evil runterziehen, denn 2 EUR Unterschied sind immerhin 2 EUR Unterschied. Hoffen wir einfach mal, dass die nächste Hacker-Attacke ( und ich denke wir wissen alle, dass diese auf jeden Fall kommen wird^^’ ) nun wieder ein wenig länger auf sich warten lässt.

 
Derikumgirl 24. Januar 2015 @ 10:00   41

Habe eine Mail wegen der 5 Tage bekommen:

“wir schenken dir eine 5-tägige PlayStation®Plus-Mitgliedschaft, die am 29. Januar beginnt. Die Verlängerung gilt automatisch und von deiner Seite muss dazu nichts unternommen werden.

Damit möchten wir uns für deine Geduld bei der Unterbrechung des PSN-Dienstes während der Feiertage bedanken. Das betrifft alle PlayStation Plus-Mitglieder, die am 25. Dezember aktives Mitglied oder Nutzer der kostenlosen Testversion waren.

Wenn du deine PS Plus-Mitgliedschaft vor dem 29. Januar erneuerst, werden die 5 Tage PS Plus am Ende an deine Mitgliedschaft angehängt.”

muss ich jetzt echt erst meine PlayStation Plus Mitgliedschaft erneuern, um die 5 Tage gutgeschrieben zu bekommen?

 
jm2cNOW 7. Februar 2015 @ 19:49   42

Also das mit den 10% Rabatt in nur drei Tagen ist wohl auch an mir vorbeigegangen ;). Im PlayStation Store kaufe ich eigentlich nur, wenn es Aktionen wie die Adventsangebote gibt. Sonst sind die Games im Handel auf echter BD doch viel günstiger zu haben…