eSports Titel in 2015 – Teil 1

0 0
eSports Titel in 2015 – Teil 1

Ein Blick auf die wichtigsten eSports-Titel des Jahres 2015

Die PlayStation bekommt dieses Jahr einen großen Zuwachs an neuen, hochkarätigen Spielen, sowie Titel, die im eSports eine wichtige Rolle spielen könnten. Und wir stellen sie euch heute und nächste Woche vor.

Evolve

Wir starten das Jahr mit einem Actionkracher aus dem Hause 2K und Turtle Rock. Der Titel erscheint am 10. Februar und wird durch seine asymmetrische Ausrichtung, neue Innovationen und Ideen einbringen. Das besondere an diesem Shooter ist die Aufteilung der Teams und der Teamaufbau. Es spielt ein Team bestehend aus vier Jägern gegen einen Spieler, der das Monster steuert, für welches es viele verschiedenen Variationen zur Auswahl gibt.
Durch dieses Eins gegen Vier wird ein ganz neuer Weg eingeschlagen, um sich vom traditionellen Shooter abzugrenzen. Als Monster startet man 30 Sekunden vor den Jägern und ist am Anfang schwach im Vergleich zu einem gut koordinierten Vier-Mann-Team. Im Laufe des Matches kann sich das Monster an der Flora und Fauna bedienen und sich damit stärken und seine Fähigkeiten weiter verbessern. Deshalb muss das Jäger-Team sich beeilen, um den am Anfang herrschenden Vorteil nicht im Laufe des Matches zu verlieren.
Die Jäger können sich dafür auf eine große Auswahl an Charakteren und deren Ausrüstung verlassen um das Monster letztendlich zu erlegen. Turtle Rock hat damit den Nerv der Zeit getroffen und könnte einen großartigen Shooter landen, der frischen Wind in das Genre bringt. Wir sagen, sehr hohes eSports Potential!

Mortal Kombat X

Mortal Kombat ist eines der ältesten Beat’em ups, mit einer langen Geschichte auf der PlayStation. Es wird zum zehnten Mal eine Ausgabe des erfolgreichen Beat’em ups erscheinen, welches früher zurecht auf dem Index gelandet ist. Alte bekannte, sowie neue ausgefallene Charaktere wird es zu spielen geben. Mortal Kombat X ist ab 14. April in den Läden erhältlich. Ob sich eine große Competitive Szene für das Spiel entwickelt, bleibt abzuwarten. eSports Potential hat es allemal.

01-20-2

Tom Clancy’s: The Division

In Tom Clancy’s: The Division ist die Welt zusammengebrochen und leidet unter einer schweren Pandemie. Es geht in „The Division“ um ein spezielles Einsatz-Kommando welches nur in Notzeiten in Aktion tritt um die öffentliche Ordnung zu erhalten. Man steigt als Spieler direkt in eine chaotische und von Gewalt beherrschte Welt, die sich mit der neuen Snowdrop Engine wunderbar bestaunen lässt. Ubisoft bezeichnet ihr Spiel als Open-World-Online-Rollenspiel-Shooter, welches aus einer Mischung von reinen Singleplayer Teilen, sowie Ko-op Elementen besteht. Man kann die Welt alleine erforschen und versuchen zu retten, aber es lohnt sich, sie mit Freunden zu erkunden. Es gehört definitiv zu den Must-have Titeln des Jahres 2015 und jeder Spieler sollte es sich vormerken. Trotzdem muss sich noch herausstellen, ob es das Zeug zum eSports Titel hat und die wichtigsten Features für wettbewerbsmäßiges Spielen beinhaltet. Wir sind gespannt!

Battlefield Hardline

Der neueste Ableger der Battlefield Franchise besticht durch einen Wandel des Handlungsraumes, welcher nicht mehr den alten Schlachtfeldern gleicht, sondern dem urbanen Stadtgelände entspricht. Das Spiel greift das Prinzip des Räuber und Gendarm Themas auf um neue Wege zu beschreiten. Dabei startet die Action direkt nach einem begangenen Einbruch und Überfall. Alle Teilnehmer haben mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um ihr Ziel zu erreichen. Grafisch wird sich nicht viel im Vergleich zum letzten Teil verändern, aber dennoch darf man sich auf den frischen Wind aus dem Hause EA freuen.
Battlefield war und ist eSports. Wir freuen uns auf die kommenden Matches in der PlayStation LIGA.

Star Wars Battlefront

Der ewige Konflikt zwischen Gut und Böse, zwischen den Rebellen und dem Imperium, geht in eine neue Runde. Star Wars will mit der Neuauflage ihres Klassikers die Franchise wieder aufleben lassen. Dice hat sich vorgenommen die Grundstruktur der alten Star Wars Battlefront Teile unberührt zulassen und nur punktuell Verbesserungen anzusetzen. Der Reboot der Serie fällt bewusst auf das Jahr 2015, da die Fortsetzung der Star Wars Filme im Dezember einige Fans auf dieses Spiel aufmerksam machen wird. Das Star Wars Universum ist immer noch ein Magnet für viele Egoshooter-Spieler die sich lieber in einen AT-ST setzen, als in einen Panzer.
Ähnlich wie bei The Division, wird sich hier ebenfalls noch zeigen, ob das Spiel die nötigen eSports Features beinhaltet und die Community auf intensive Schlachten Lust hat.

01-20-3

Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege

Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege ist ein taktischer First Person Shooter, der sich auf einer hohen Ebene an strategischen Möglichkeiten entlanghangelt. Um die Geiseln zu retten, sind alle Möglichkeiten, von Observierungen, Sturmangriffen bis hin zu simplen „durch die Wand“-Aktionen erlaubt. Dabei dürfen sich die Terroristen an Barrikaden und Sprengfallen bedienen um das Gebäude vor den SWAT Einheiten zu sichern. Der innovative Beobachtungsmodus wird das Kommentieren und Moderieren in Zukunft sehr vereinfachen und das Genre revolutionieren. Rainbow Six: Siege wird ein eSports Kracher und wird den Platzhirschen Call of Duty und Battlfield Dampf unterm Hintern machen. Ein Muss für alle Competitive Gamer. Wir freuen uns darauf!

Project CARS

Für Rennspiel-Puristen und Liebhaber haben wir zu guter Letzt das Rennspiel Project CARS, dass alle bisherigen Rennspiele in den Schatten stellen will. Seit mehreren Jahren im Beta Test, lässt dieses Rennspiel keinerlei Wünsche offen. Von dynamischem Wetter und Tageszeitenwechsel, bis hin zu komplett anpassbaren Autoeinstellungen. Alles wird in Project CARS Beachtung finden. Wer bisher eine erstklassige Simulation gesucht hat, wird mit Project: CARS fündig und braucht sehr lange kein anderes Spiel mehr anfassen. Vor allem Spieler mit Lenkrad und Pedalen dürfen sich über eine sehr genaue Steuerung freuen.
Gran Turismo im eSports abzulösen scheint unmöglich. Aber vielleicht ist das auch nicht nötig. Project Cars wird seine Liebhaber und eSportler finden. Wir sind sicher, hier sind einige Turniere zu erwarten.

Alle Spiele könnten bald Teil der PlayStation LIGA by ESL sein. Du hast Interesse dich mit Gleichgesinnten zu treffen und gegen die besten Spieler Deutschlands anzutreten?
Melde dich jetzt kostenlos auf play.eslgaming.com/germany/playstationliga an.

Wir wünschen viel Erfolg!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Facebook CTA