Veröffentlicht am

Vidzone Update: Most Watched 2014 und Sehenswertes in 2015

Findet heraus, was es diese Woche Neues gibt beim Musik-Video-Streaming-Service

Während wir uns von 2014 verabschieden und verzweifelt versuchen, alle Reste von Weihnachten zu verputzen, bevor wir uns ins Fitness Center begeben, ist es höchste Zeit für ein Vidzone-Round-Up für 2014! Welche Musikvideos und Künstler rockten und was oder wen sahen alle auf ihren Playstations im vergangenen Jahr? Neben den Antworten zu all diesen brennenden Fragen geben wir ebenfalls einen Ausblick, was ihr euch 2015 anhören solltet …

Lest weiter für unsere Einschätzung und stellt sicher, den obigen Highlights-Trailer anzuschauen, um die neuen Videos der Woche kennenzulernen.

PHARRELL-WILLIAMS

Künstler des Jahres: Pharrell Williams

Vidozone’s meist gesehener Künstler 2014 war der großartige Produzent und N.E.R.D.-Frontmann höchstpersönlich, Pharrell Williams. Es ist acht Jahre her, dass der US-Star ein Album veröffentlicht hat, aber 2014 trat er wieder eindrucksvoll ins Rampenlicht … mit einem überdimensionierten Mountie-Hut! Seine Single “Happy”, die für den Despicable Me Film-Soundtrack geschrieben wurde, etablierte sich zum weltweiten Hit, auf den das neue Album GIRL folgte.

Wir haben für euch alle seine genialen Musikvideos im Angebot! Von den neuen Hits “Happy”, “Marilyn Monroe” und “Come Get It Bae” featuring Miley Cyrus bis hin zu älteren Klassikern und Zusammenarbeiten mit Snoop Dogg, Swedish House Mafia und natürlich N.E.R.D.

MOST-WATCHED-2014

Most Watched 2014

Clap along if you feel like a room without a roof! Ja, “Happy” ist der Nummer 1 Spot und Vidzone’s meistgesehenes Video 2014. Aber schaut, wer es sonst noch in die Top 10 geschafft hat …

  • Pharrell Williams – Happy
  • Pitbull Ft. Ke$ha – Timber
  • Katy Perry – Dark Horse
  • Mr. Probz – Waves (Robin Schulz Radio Edit)
  • DJ Snake & Lil Jon – Turn Down for What
  • Martin Garrix – Animals
  • Avicii – Hey Brother
  • Clean Bandit – Rather Be (feat. Jess Glynne)
  • John Legend – All of Me
  • Shakira and Rihanna – Can’t Remember to Forget You

ONES-TO-WATCH-2015

Sehenswertes 2015

Es gab so viele wundervolle neue Künstler, die 2014 ihren Stempel aufdrückten, und die Leute bei Vidzone haben einen Kanal geschaffen, der all jene beinhaltet, auf die ihr 2015 ein Auge werfen solltet. Unten sind lediglich ein paar der talentierten neuen Sänger und Musiker, die wir ausgewählt haben!

  • Charli XCX
  • Years & Years
  • Tove Lo
  • James Bay
  • Mr. Probz
  • Jess Glynne
  • Nico & Vinz
  • Echosmith

VIDZONE-FAVOURITES-2014

Vidzone-Mitarbeiter-Favoriten 2014

Es war sehr schwierig, aber Vidzone’s hart arbeitende Horde hat letztendlich entschieden, welche Musikvideos 2014 oben auf waren! Schaut euch die komplette Liste in der Featured Zone an, hier gibt’s eine Auswahl …

  • Mark Ronson Ft. Bruno Mars – Uptown Funk
  • Coldplay – Magic
  • DJ Snake & Lil Jon – Turn Down For What
  • Taylor Swift – Shake It Off
  • Paramore – Ain’t It Fun
  • Mastodon – The Motherload

Aktuelle Videos

Das ist unsere großartige Auswahl der Woche …

  • Avicii – The Nights (Dance)
  • Jessie J – Masterpiece (Pop)
  • Pitbull Ft. Ne-Yo – Time Of Our Lives (Party)
  • Fall Out Boy – American Beauty/American Psycho (Rock)
  • Kid Ink Ft. Usher & Tinashe – Body Language (RnB) EXPLICIT
  • Bastille – Torn Apart (Bastille Vs. GRADES) (Alternative) EXPLICIT
  • J. Cole – Apparently (Hip-Hop) EXPLICIT

Alles weitere

Bleibt wie immer über die folgenden Kommunikations-Wege mit uns in Verbindung. Wir lesen alles und lieben eure Kommentare, kein Grund also, um schüchtern zu sein!

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS+ Januar CTA

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf