Free to Play auf PlayStation – MGS und Frobisher Says

6 0
Free to Play auf PlayStation – MGS und Frobisher Says

Kein Geld am Konto? Wir präsentieren euch die coolsten kostenlosen Apps und Spiele für PlayStation.

Für bares Geld lässt sich so einiges im PlayStation Store erwerben. Aber was, wenn ein tiefes Loch in eurem PlayStation Store-Guthaben klafft? Wenn ihr den PlayStation Store besucht und den Menüpunkt „Reihe“ am PC oder „Spiele“ auf Konsole anwählt, findet ihr die „Free to Play“-Kategorie. Dort findet ihr eine Reihe kostenloser Spiele, Apps und DLCs.

Wir stellen euch in den nächsten Wochen ein paar der coolsten Inhalte vor, auf die ihr unbedingt einen Blick werfen soltlet!

Metal Gear Solid 4 Database

Mit der Metal Gear Solid-Reihe hat Konami ein umfangreiches Universum mit unzähligen Charakteren und Verstrickungen geschaffen. Als Nicht-Kenner der zahlerichen Ableger ist es für Neueinsteiger viel zu kompliziert, die tief gewobenen Beziehungen zwischen den Charakteren und die Beweggründe zu verstehen. Trotz Erklärungen und Rückblenden fühlt man sich oftmals ziemlich verloren. Deswegen hat Konami 2008 die so genannte Metal Gear Solid 4 Database veröffentlicht, die kostenlos im PlayStation Store heruntergeladen werden kann.

Die Database beherbergt alle Teile: vom ersten Metal Gear (1987) bis hin zu Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots. Charakterbeschreibungen, Waffeninformationen und Handlungsschema, die auf drei verschiedene Arten gelesen werden können: GENE (Glossar), MEME (Zeitleiste) und SCENE (Diagramm), das auch die Beziehungen der Charaktere untereinander anzeigt.

Durch Hyperlinks sind die Artikel untereinander verlinkt. Da die Database zur Zeit der Veröffentlichung von Metal GearPS Store Download Button Solid 4: Guns of the Patriots erschienen ist, werden dessen Storydetails dazu erst mit den Savegames des Spiels freigeschalten. Ihr wollt euch also perfekt auf den neuesten Auftritt von Snake vorbereiten? Holt euch die Metal Gear Solid 4 Database für PS3 und werdet zum absoluten Metal Gear Solid-Profi.

Frobisher Says!


Mit Frobishers Says! stellen wir euch ein Spiel für PS Vita vor, das sich perfekt für Gelegenheitsspieler eignet. Frobisher ist ein ziemlich verrückter Kerl, in dessen exzentrischen Geist sich lustige Dinge abspielen. Im wahrsten Sinne des Wortes – denn ihr müsst die Aktivitäten ausführen, die Frobisher euch sagt. Dabei erkundet ihr auf verspielte Art und Weise all die Funktionen eures PS Vita-Systems.

Frobisher Says! eignet sich also auch perfekt für Neueinsteiger. In 25 Minispielen rückt ihr Ottern mit Stöcken auf den Pelz, liefert Pudding aus, bemalt Eier und lächelt Damen an. Dazu schreit ihr ins Mikrofon, kitzelt den Touch-Screen, oder nutzt die Analog-Sticks. Im Verlauf des Spiels können dann noch zusätzliche Minispiele freigespielt werden.

Neben den Single-Player-Missionen gibt es auch noch einenPS Store Download Button Multiplayer-Modus für bis zu 8 Spieler. Aber keine Sorge, niemand davon muss eine PS Vita besitzen. Sie wird nämlich einfach weitergereicht. Viel Spaß bei der nächsten Busreise!

Was dich außerdem interessieren könnte:

YouTube CTA

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

  • Die MGS Database ist schon seit Jahren nicht mehr im Store zu finden. Aus diesem Grund habe ich sie bis heute noch auf PS3 installiert. Ist wirklich sehr informativ.

  • Alpha-Jinro

    @hgtred: Wie nicht auffindbar? Findet man doch… Aber selbst wenn nicht, musst du es nicht auf der PS3 lassen, auch Inhalte die nicht mehr im Store zu finden sind bleiben in deiner DL-Liste weiterhin verfügbar. (Zumindest normalerweise)

    Viel witziger find ich den Fakt von „Free to Play“ zu reden, obwohl die Database kein Spiel ist sondern einfach nur eine Enzyklopädie für MGS die, wie schon im Beitrag erwähnt, nur durch das durchspielen von MGS4 vervollständigt wrid.

    Und bei Frobisher Says könnte man auch mal erwähnen, dass es zwar kostenlos ist, aber ohne die „kostenpflichtigen“ DLCs man nur ein halbes Spiel hat, was auch eher eine Minigamesammlung a’la Wario Ware ist.

  • LOL – Genau. Eine Enzyklopädie und ein halbes Spiel. Das ist PSN Free to Play. Alles andere kostet mindestens 0,49€ und auch nur wenn man Plus Kunde ist (z.B. Warframe). LOL

  • Ich vervollständige mal : komplett kostenfrei: ace conbat infinity (tolles luftkampfspiel im koop und fairem f2p system, deathmatch village (erinnert an Teeworlds ist aber leicht anders, f2p Modell nicht bewertbar)
    DC universe online ( mit den marvel Helden und Schurkendurch Gotham ziehen, akzeptables f2p Modell),

    die f2p games die trzd kosten: defiance tolles mmo mit interessanter Geschichte und guter Grafik. Ost überwiegend pve und macht wirklich Spass ) 49¢ (kostenfrei im US store)
    Jetpack joyride (99¢,gratis im US store)
    Dust 514 nur über taktische edition für 9,99€ erhältlich, im US store kostenfrei
    Ist ein planetside ähnlicher fps im Eve universum )
    Spartacus legends PS plus oder Start pack, US kostenlos) arena Kampf game, sehr pay to win aufgrund von op Waffen
    Uncharted multiplayer PS plus only,US kostenlos ist halt der uncharted MP

    Ich hoffe ihr könnt mit meine Liste etwas. Mehr anfangen als mit der vom blog

    Frage ans Team : warum kosten die games in Deutschland einen kleinen Betrag aber sind im US store kostenlos?

  • Die Games kosten wegen Alterüberprüfung. In Deutschland ist der Kauf im PSN erst ab 18 gestattet (auch wenn viele sich über Fakeaccounts älter machen). Über den Kauf um 1 € (oder was auch immer) wird das „überprüft“.

    Auf der PS4 gibts auch ein paar ganz witzige F2P Titel. Loadout habe ich mal angespielt, ein Funshooter im Comicstil von Team Fortress 2. Oder dieses Panzer/Flugzeugspiel (Name ist mir grad entfallen).

  • still_hating

    Loadput gibt’s in allen Stores, außer im deutschen.
    Das Panzer/Flugzeugspiel heißt War Thunder.