Veröffentlicht am

Ein Feiertags-Dankeschön!

Eine wichtige Nachricht an alle PSN-Mitglieder!

Hallo allerseits, wir wünschen ein Frohes Neues Jahr!

Durch die Einschränkung des PlayStation Networks während der Feiertage möchten wir uns für eure Geduld bedanken. Für alle PlayStation Plus Mitglieder, die am 25. Dezember entweder eine aktive Mitgliedschaft oder eine kostenlose Test-Mitgliedschaft hatten, gibt es eine automatische Verlängerung der Mitgliedschaft um fünf Tage. Ihr müsst also nichts tun, um die Verlängerung zu erhalten. Mehr Details und Informationen dazu erfährt ihr hier am Blog. Sollte eure Mitgliedschaft enden, bevor der Verlängerungszeitraum aktiv wird, werdet ihr die zusätzlichen fünf Tage PS+ zum Verlängerungszeitraum erhalten. Wann genau das sein wird, werden wir euch noch mitteilen.

Zusätzlich dazu werden wir im Laufe des Januars eine Rabatt-Aktion für alle PSN Mitglieder ankündigen. Für einen limitierten Zeitraum werden alle PSN Mitglieder einen einmaligen Rabatt in der Höhe von 10% auf einen Einkauf im PlayStation Store erhalten.

Der Rabatt kann auf Inhalte im PlayStation Store angewandt werden, inklusive neue Block-Buster Games, ausgezeichnete Indie-Games, zusätzliche Spiel-Inhalte, Season-Passes oder um TV-oder Film Inhalte.

Falls ihr die PS Plus Inhalte für Januar verpasst haben solltet, schaut euch an, welche Games euch ohne weitere Kosten als PlayStation Plus Mitglied im Januar 2015 erwarten.

Vielen Dank nochmal an all die treuen PlayStation Fans da draussen und ein herzliches Willkommen an alle neuen Konsolenbesitzer! Wir wünschen euch noch ein paar erholsame, freie Tage und freuen uns schon darauf, ein aufregendes Gaming-Jahr mit euch zu erleben!

Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

107 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 
beggaone 1. Januar 2015 @ 20:27   1

yeah

 
Eci1397 1. Januar 2015 @ 20:32   2

Hmm 5 Tage nur und ich dachte jetzt kommt ein vollwertiger Spiel als Entschädigung,naja besser als nichts.

     
    Jimbodin 2. Januar 2015 @ 00:27    

    Ach komm. 3 Tage lang mal nicht Online Spielen können in der Zeit wo ehh alle eigentlich mit der Familie zusammen seien sollten, da ist das hier Angebotene mehr als Kulant.

 
tramposo84 1. Januar 2015 @ 20:57   3

Schönes Ding! Gab ja schonmal eine ähnliche Aktion, damals wurden Daten aufgrund einer Sicherheitslücke geklaut. Dem entsprechend gabs damals ganze Games!
Diesmal haben euch einfach ein paar Spinner lahmgelegt, das es dafür überhaupt eine Entschädigung gibt, finde ich sehr kulant!
Vollpreisgames kaufe ich aus Prinzip nur auf Disc, aber werde sicher was finden!

 
Co_Op89 1. Januar 2015 @ 21:17   4

Lächerlich! Saftladen!

Benjamin-S83 1. Januar 2015 @ 21:24   5

Das ist Alles Ein Spiel Umsonst wäre besser gewesen

 
krawattenjonny 1. Januar 2015 @ 21:26   6

Heul doch

 
Scary674 1. Januar 2015 @ 21:29   7

fragt sich nur wann die 10% losgehen um noch die januar angebote mitzunehmen…

jones110 1. Januar 2015 @ 21:54   8

PS Plus auch 10% Rabatt ? XD

Mir reicht auch ein anderes Angebot, das sofort gültig ist xD Hauptsache keine 50€ für 1 Jahr xD. Sondern 48€ XD

     
    LieberKerl 2. Januar 2015 @ 13:25    

    Das findest du häufiger 😀 einfach mal googeln. Ich hab mir nach Weihnachten das Jahresabo für 42 euro geholt 😉

     
    GrumpyMcGrump 3. Januar 2015 @ 11:50    

    1A rechnung

 
DebbiexBurger 1. Januar 2015 @ 22:30   9

Das ist nett. Danke Sony 🙂 Ich hoffe die 10% kann man auch für spiele im sale benutzen wie z.B DAI >:D

 
Jander 1. Januar 2015 @ 22:34   10

Allen Heulsusen hier empfehle ich etwas Lektüre zum Thema IP-Netze und DDoS-Attacken. Danach dürft ihr dann nochmal überdenken, inwiefern Sony etwas gegen solche Attacke unternehmen kann, und ob sie überhaupt “Entschädigungen” leisten müssten.

An Sony: Danke für die 5 Tage und die 10%. Nette Geste.

    Dirkozoid 2. Januar 2015 @ 10:14    

    Oh, dir empfehle ich mal, dass Wort “Cloud” zu googlen. Wie alt ist denn die Lektüre, die du zum Thema empfiehls?

    datsyuk2k14 2. Januar 2015 @ 17:20    

    Solltest du selber mal lesen. Mit dem richtigen Personal und dem Equipment kann man da genug gegen unternehmen. Allein das es Microsoft geschafft hat das XBL schon wieder nach einem halben Tag lief, das PSN aber fast 3 Tage nicht richtig war schon ein klarer Beweis wie Unfähig Sony ist….. . Dies auch noch zu verteidigen ruft einfach nur ein Kopfschüttel hervor.

     
    Mr_Schmou 2. Januar 2015 @ 20:03    

    Das PSN war davor schon instabil. Die mussten das PSN wohl eh nur anhauchen damit es kommplett zusammen bricht. 😀

     
    Passi1196 2. Januar 2015 @ 20:27    

    Sehe ich genauso Jander, lachhaft wie sich manche hier aufführen..

     
    Jander 3. Januar 2015 @ 01:22    

    PS3 und PSVita waren ebenfalls nach einem halben Tag wieder im PSN. Warum bei der PS4 mit dem MTU-Wert was nicht stimmte, sollte noch geklärt werden, da ist mit Sicherheit eine Panne passiert. Ansonsten könnte ich nach dem PSN-Hack 2011 (war doch 2011, oder?) verstehen, wenn Sony etwas vorsichtiger geworden ist, was Kontrollen angeht, bevor alle Systeme nach einem Angriff wieder online gehen. Und zum Equipment gegen DDoS-Attacken: Das Ganze muss dem Prinzip der Verhältnismäßigkeit folgen. Du kannst immer noch eine Million und noch eine Million in die Infrastruktur investieren. 100%ige Ausfall-Sicherheit gegen DDoS-Attacken erreichst Du damit nie.

     
    farber72 3. Januar 2015 @ 15:03    

    Der Ausfall wäre nicht passiert, wäre PSN-Infrastruktur richtig konzipiert. Den Hackern sollten sie eigentlich danken.

    Und die Vorwarnung für PSN gab es auch schon voriges Jahr.

    Und drittens: 5 Tage Plus für Leute die ihre zu Weihnachten geschenkte Konsole nicht aktivieren konnten ist schwach.

    Vaniyaa 3. Januar 2015 @ 16:48    

    @datsyuk2k14: Soweit ich gehört habe, war die längere Downtime Sony’s Server damit begründet, dass Sony tatsächlich an dem Problem *gearbeitet* hat (-> daher auch die Wartungsarbeiten), anstatt die Server einfach direkt wieder hochzufahren, wie es bei Microsoft der Fall war. Die Verbindung zu den Servern war bei XBL ziemlich instabil und hat definitiv nicht einwandfrei funktioniert, soweit ich das mitbekommen habe.
    Ich persönlich würde es bevorzugen, lieber ein Paar Tage gar nicht zu spielen (was man ja pauschal so auch nicht sagen kann, da Spiele, die keine Internetverbindung voraussetzen, gingen), wenn ich am Ende fehlerlosen Service kriege, anstatt dass sich um die Lösung von grundauf nicht gekümmert wird und ich mich mit Verbindungsabbrüchen und Sonstigem, was die Spielerfahrung absolut einschränkt, abfinden muss. Sicher, beide Situationen sind nicht gerade besonders super, aber erstere bietet mir wenigstens eine gewisse Garantie dafür, dass am Ende alles glatt laufen wird.

M3D1CARG0R 1. Januar 2015 @ 23:03   11

Cool hol ich mir auch mal ps plus hört sich gut an

 
IMusicKz 1. Januar 2015 @ 23:37   12

was hier für voll idioten darunter schreiben und rum heulen das es nix wirklich gutes gibt als entschädigung und ein komplettes spiel gratis haben wolln! merk ihr was ? psn hat nich nur 30 member zahl doch mal 10.000.000 spiele od ka wieviele member psn hat! isn bisschen viel pate wa für 3 tage nich zocken können da sind die 10% und 5tage gratis ps+ schon korrekt! jedes mal fas gleiche man reicht euch heuchlern und arbeitslosen assis den kleinen finger und ihr reißt an der hand rum!

    Dirkozoid 2. Januar 2015 @ 10:23    

    lol

    almut1973 2. Januar 2015 @ 14:01    

    Auch wenn du wütend bist musst du nicht gleich arbeitslose beschimpfen. Das kann jeden mal treffen.

    Xenodamos 2. Januar 2015 @ 18:11    

    Es mag ja sein das Deutsch nicht die leichteste Sprache ist aber ein klein wenig mehr Sorgfalt beim schreiben von beleidigungen sollte schon möglich sein. Vor allem macht man sich dann weniger selbst lächerlich.

    Exotik-Almaz 3. Januar 2015 @ 22:33    

    @xenodamos ich denke IMusickz wollte keinen Perfekten Aufsatz verfassen …. seine meinung zu äusern ist immerhin der sinn eines blogs und nicht andere zu korrigieren 😉

 
insanity1905 1. Januar 2015 @ 23:44   13

Super Sache vom PSN. Und trotzdem gibt’s noch idioten, denen das zu wenig ist. Nur noch mal zum Verständnis….. Sony trifft bei dem letzteren Angriff keine Schuld. Die Entschädigung muss also nicht sein, klar, find ich das auch gut. Aber die Entschädigung sollte von den dummen kiddies kommen, die den Angriff gestartet haben. Aber einige scheinen das nicht zu raffen.

    Dirkozoid 2. Januar 2015 @ 10:20    

    Wir sind aber Kunden beim PSN und nicht beim Lizard Squad. Wenn sich jemand eine Entschädigung bei den Kiddies holen kann, dann Sony und Microsoft. Wenn bei denen was zu holen ist.

    Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Sony vorgewarnt war und es nicht auf die Reihe bekommen hat, dass PSN wieder online zu bringen, auch nachdem die Angriffe längst aufgehört hatten. Und natürlich wieder viel später als Microsoft. Und da ist Sony selbst dran schuld.

     
    SONIC_SUN 2. Januar 2015 @ 19:12    

    5 tage ps plus im wert von ca.0,68 € ( 68 cent !!! )

 
K2u5Ty_29 2. Januar 2015 @ 01:23   14

Bei manchen Kommentaren kann man nur den Kopf schütteln…Kindergarten

 
frankybonny 2. Januar 2015 @ 01:44   15

Find ich sehr nett…und sie können nicht einmal etwas dafür

     
    ZOCKER-OMI 2. Januar 2015 @ 05:18    

    Faire Aktion, wo Sony diesmal keine Schuld am Ausfall hat. Lediglich die Tatsache, dass es länger dauerte nach der Attacke und es immer noch Leute mit Verbindungsproblemen gibt, hätte man ankreiden können.
    Was mich allerdings überhaupt nicht begeistern konnte war die Informationspolitik im DE Blog: Null Support. Bei Twitter und US Blog durften die geneigten User selbst suchen…

     
    xxYAMAHAxxR6xx 2. Januar 2015 @ 07:55    

    Finde ich auch sehr nett ….ist doch ein tolles neujahrs geschenk, für die, die nix von Mammi und Papi bezahlt bekommen, sondern selber zahlen müssen. Auch wenns nicht sooo viel für den einzelnen ausmacht, den Schaden hat Sony ja doppelt.

    2€ x 100.000 user macht wieviel? Nur mal so zum überdenken…

    Exotik-Almaz 3. Januar 2015 @ 22:39    

    wie kommst du auf die 2€ meinst du etawa die 5 tage ps+ verlängerung kosten 2€??
    naja auch wenn dann denke ich nicht dass sony bei sich selbst 5 tage ps+ bezahlen muss … erst denken dann schreiben (wir sind hier nicht in der schule also bitte macht jetzt nicht auf lehrer) danke.

 
LP_Mike_03 2. Januar 2015 @ 05:35   16

Freut euch doch das es überhaupt etwas gibt. Das psn war nur kurz nicht erreichbar und schon sterben alle daran. Oh mein Gott dann muss man mal das Real Life wieder beachten. Oder trophähen bei einem Single Player Game sammeln. Freut euch das Sony sowas macht. Man kann es halt nicht jeden recht machen. Trotzdem frohes neues.

 
bugdevens 2. Januar 2015 @ 08:38   17

Das Angebot ist eigentlich fair. Aber der erzwungene Unterbruch hat mich auch ziemlich geärgert. Ausgerechnet an diesen Urlaubstagen wo ich am liebsten zuhause bin.

 
Firvin 2. Januar 2015 @ 11:06   18

Die 10% kommen genau richtig für The Order 1866 😉

Rouglost 2. Januar 2015 @ 11:32   19

Super 🙂

 
Djonny81 2. Januar 2015 @ 11:38   20

Dir schönste Zeit des Jahres verdorben und nichtmals ein Spiel zur Entschädigung? Armes Sony !

     
    martinleu35 2. Januar 2015 @ 12:55    

    Nur das Sony nichts dafür konnte.

    DBGH_SKuLL 3. Januar 2015 @ 11:35    

    Sony hat die die schönste Zeit im Jahr verdorben. Echt jetzt, ich meine du weiß doch was du da geschrieben hast, oder? Denn deine Aussage ist nicht nur peinlich, sondern sollte dir zu denken geben…

 
Raccon71 2. Januar 2015 @ 12:01   21

Ein Dankeschön an Sony.
Das ist sehr großzügig von euch.

Und alle die es immer noch nicht wissen:
Sony könnte nichts gegen den DDos Angriff machen und von da her sollten sich alle freuen über die 5 Tage + und die 10% Rabatt.

Wenn ihr euch beschweren wohl dann bitte bei dem Kids Haufen von Lizard Squad.

 
blutzie 2. Januar 2015 @ 12:06   22

Ich will keine Verlängerung von diesem Schrott Service der wärend meiner Abo Zeit garantiert noch etlichen male down sein wird. Wenn dann möchte ich ne richtige Entschädigung.

     
    Anderl70 2. Januar 2015 @ 17:20    

    Und an was denkst du so?????? An Porsche GT3, ein schickes Einfamilienhaus, bezahlte Frührente

     
    blutzie 3. Januar 2015 @ 13:04    

    Wenn jemand bei mir Kekse kauft und die schmecken schlecht, dann sag ich doch nicht, hier hast du noch drei Kekse zur Entschädigung.

    Klar du Genie, ich will n Porsche. Denkst du auch mal bevor du Schlaumeierst?
    so intelligent. ..

    Exotik-Almaz 3. Januar 2015 @ 22:42    

    frührente wär nicht schlecht 😀 ich will nämlich destiny zocken

 
i-frenchy 2. Januar 2015 @ 12:21   23

Das ist doch mal ein Fairer Deal. Was diese Sache aber mal wieder beweist ist das es Leider zu wenige Multiplayer Games gibt die man gut Lokal oder im LokalLan spielen kann. Spiele wie Bordlerlands sind hier Gold wert. Spiele wie das gute MH TRI auf der Wii sind ohne Netzwerk mal voll für die Katz, was auch für den FUT modus von Fifa gilt. Spieler die richtig viele Euros in Sets pumpen stehen nach Netzwerkausfall oder später mal ganz abgeschalteten Servern mit heruntergelassenen Hosen da. Du kannst entweder nicht mehr alle Items sammeln oder deine schwer erspielten/gekauften Spieler nutzen. Oder in Fällen wie Defiance sogar das spiel überhaupt nicht mehr nutzen. Echt schade, hier währe zumindest ein art Patch zu wünschen welcher die Online Features zumindest nach einstellung der Server vollwertig für Offline freischaltet und auch die z.B. bei Fifa erspielten/gekauften Spieler freigibt.

 
martinleu35 2. Januar 2015 @ 12:34   24

Kann manche nicht verstehen ist doch super weil sie nicht mal schuld waren am Ausfall. Danke Sony

     
    Ralf1608 2. Januar 2015 @ 16:06    

    Na ja, das ist mir als zahlender Kunde eigentlich egal, wer schuldig ist.
    Auf meiner Konsole steht Sony Playstation, und die Dienstleistung stellt Sony mir halt zur Verfügung ….oder auch nicht.
    Aber immerhin besser als nichts. 🙂

 
Hamdor778 2. Januar 2015 @ 14:31   25

10% bei den überzogenen Preisen in eurem Store, wie gütig …

     
    Jander 3. Januar 2015 @ 01:12    

    Die Preise machen die Publisher, und da wo Sony Publisher ist, sind die PSN-Store-Preise am Erscheinungstag ca. 10 bis 15 EUR unter den Retail-Preisen plus ggf. PSN+-Rabatte. Finde ich okay.

Prollex 2. Januar 2015 @ 15:36   26

10% für Spiele die bei Amazon schon 20% billiger sind? Generell ein Danke an Sony dass sie überhaupt Gedanken einer Entschädigung machen, allerdings für den Ausfall und die damit verbundene schlechte Spielerfahrung über Weihnachten, ist das keine wirkliche Entschädigung.. :((

 
oOMorpheusOo 2. Januar 2015 @ 15:45   27

Zuerst einmal eine Gute, positive Geste von Sony. Jedoch sind meiner Meinung nach 5 tage, in Anbetracht der Ausfälle und Skandale aus 2014, ein bisschen wenig -Wartungsarbeiten natürlich aussen vorgelassen, die sind unvermeidbar und für ein positives Spielerlebnis unabdingbar und notwendig.
10% Nachlass auf seinen persönlichen Einkauf sind ebenfalls kulant. Fraglich natürlich, ob dies mit anderen Aktionen kombinierbar ist?! -Wohl eher nicht, wie ich mir vorstellen könnte.

Alles in allem aber, ist es doch ein positives Signal und man darf hoffen, dass Sony weiter am PSN Arbeitet, um uns allen das Best-mögliche Erlebnis bieten zu können. Beachten sollten wir, die Gamer, bei all unseren Ärger und Groll, dass Sony wohl eher weniger Schuld an den Feiertagsattacken hat -das hätte auch andere Plattformen zum Einsturz gebracht, wie die von MS z.B.

Xenodamos 2. Januar 2015 @ 18:05   28

Die 5 Tage finde ich ja voll in Ordnung aber der 10% Rabatt ist wohl eher selbstgefällig.
Für mich war der Ausfall zu Weihnachten nur der Höhepunkt einer bis dahin traurigen Bilanz an Problemen, ganzen Ausfällen und versäumter Funktionen. So wie das PSN derzeit aufgebaut ist und was es zu bieten hat bin ich nicht bereit meine PS Plus Mitgliedschaft zu verlängern, Inhalte auf dem Marktplatz zu kaufen und Retail Spiele die von Sony vertrieben werden.
Die Konsolen Konkurenz schläft nicht und holt mit großen Schritten auf.

 
areyouawake_ 2. Januar 2015 @ 18:16   29

Wir konnten drei Tage nicht spielen und Leute beschweren sich darüber, dass wir fünf Tage geschenkt bekommen – wow..

 
SONIC_SUN 2. Januar 2015 @ 19:08   30

Nein GANZE 5 Tage !! Ich werd verruckt !!

nein mal im ernzt , es war einer der grössten feiertage in deutschland , und ihr tretet tausenden von kunden mit 5 tagen psn und 10% ins gesicht.

5 tage ps plus im wert von ca.0,68 € ( 68 cent !!! )
10% rabat .was mit einer iwestition verbunden ist die der ein oder andere sich nach dem desaster wohl verkneifen will.

was muss das für ein geschenk gewesen sein das kunden am heiligen abend nicht nutzen konnten!
im der reisebrange sind 100% entschädigung für entgangende uhrlaubsfreuden drinn !

ich denke das die psn sicherheit herruntergefahren wurde , weil durch das erhöte aufkommen von trafic
durch das weinachtsfest ,nicht sichergestellt werden konnte ,das das system dies als angriff deuten könnte
und dadurch erst recht der angriff begünstigt wurde.

 
Mr_Schmou 2. Januar 2015 @ 20:26   31

Die 5 Tage find ich ebenfalls völlig ok.
Is halt trotzdem doof wenn man mal zocken kann/will und nix geht. Ich beobachte die Entwicklung mit Sorge. Immer mehr Games brauchen für jeden Furz ne Verbindung ins Netz und wehe der Dienst is mal off. In 10 Jahren isses dann eh wertloser Datenmüll dan nix mehr geht.
Wäre schön wenn das PSN endlich dauerhaft stabil laufen würde. Schon vor dem Angriff hatte man das Gefühl das das Teil zusammenbricht wenn mehr als 1000 Leute online gehn.

Die 10% werde ich wohl nicht brauchen da das meiste das ich holen würde Retail trotzdem billiger is.

DiinoDiinckaZuki 2. Januar 2015 @ 21:32   32

An die Leute die denken das der Lizard Squad uns Playstation und Xbox Spielern nur ärgern wollten!? Nein, sie wollten und damit nur sagen dass wir die Zeit mit unserer Familie und nicht mit den Konsolen verbringen. Obwohl ich auch ein “Süchtiger” Spieler bin, habe ich verstanden dass ich zuwenig Freizeit mit meiner Familie verbracht habe. Also Ihr Zocker… Wir bleiben eine Community die Zocken und nicht und direkt ärgern sollen wenn was nicht geht… Den hinter bösen Sachen können auch gute Dinge stehen!

LG DiinoDiinckaZuki

 
Crizen2911 3. Januar 2015 @ 09:02   33

Haha, 5 Tage für 7 Tage Ausfall… lächerlich!

Ich konnte vom 24.12.14 bis 31.12.14 weder Destiny (geht ohne PSN gar nicht zu spielen, geschweige denn zu starten!) noch Dragon Age Inquisition Online spielen weil PSN nicht verfügbar war.

Ich finde die Entschädigung lächerlich da sie den entstandenen Schaden nicht abdeckt. Alle die hier meinen es wäre nur 3 Tage gewesen haben wohl keine PS4. Denn für die PS4 waren die Services erst wieder am 31.12.14 wieder verfügbar.

    DBGH_SKuLL 3. Januar 2015 @ 11:31    

    0,68 € oder 68 Cent wie ein Mathegenie oben ausgerechnet hat. Ja, nee ist klar und ps plus Member gibt’s ja nur einen. Hört doch mal auf zu heulen. Die Entschädigung ist in Ordnung!

     
    Firvin 3. Januar 2015 @ 11:41    

    Komisch. Ich konnte am 27.12. ab ca. Mittag wieder ganz normal spielen und habe an diesem und den folgenden Tagen in FF14 (und ja, auch das braucht das PSN zum Anmelden) meinen Mönch von 43 auf 50 gebracht.

     
    GrumpyMcGrump 3. Januar 2015 @ 11:55    

    habe ab 27. wieder alles problemlos nutzen können

     
    Jander 4. Januar 2015 @ 17:18    

    Oh, tut mir leid, das zu hören. Welcher Schaden ist Dir denn entstanden, und wie berechnest Du die Höhe des Schadens?

 
Piranhafresser 3. Januar 2015 @ 12:14   34

Einfach mal zufrieden sein.Ist doch okay.Besser als nix.

 
IIlSupremelII 3. Januar 2015 @ 16:22   35

Hallo Leute, ich bräuchte etwas Hilfe. Bei mir funktioniert das PSN immer noch nicht ordnungsgemäß. Ich habe schon den “MTU fix” angewandt, dadurch ist mir zwar möglich zum PSN zu verbinden, aber kurze Zeit später bricht die Verbindung sofort wieder ab. Onlinefunktionen sind nicht nutzbar. Wenn mir jemand weiterhelfen könnte wäre ich ihm sehr dankbar ^^”

    Dirkozoid 3. Januar 2015 @ 16:42    

    Mach die MTU-Einstellungen wieder normal! Ansonsten hab ich leider keine Ahnung.

Dirkozoid 3. Januar 2015 @ 16:22   36

@ Firvin und GrumpyMcGrump

Ja, ohne die MTU-Einstellungen zu ändern? Wenn doch, wie habt ihr davon erfahren?

 
BeasT-_GaMinG200 3. Januar 2015 @ 18:32   37

Also ich finde diese Aktion Super von Sony 🙂 aber leider hängt seit dem Angriff mein Internet…was kann man machen?!?!

 
MARVIN_1980 3. Januar 2015 @ 19:04   38

Wen es nach mir geht,dann behaltet eure Endschädigung und Investiert das Gesparte in bessere Technik.Klar kann man sich vor einem DDos Angriff nicht zu Hundert Prozent Schútzen,das ist aber mehr als Auffällig das Hinz und Kunz ins PSN eindringen kann [Bei Steam. Microsoft ect. ] auch.Dort dauert die volle Inbetriebnahme 4 -12 Stunden und beim PSN ganze 5 Tage.Und bei manchen Usern bis zum heutigen Tag.Und der grõsste Witz war das ganze am 25.12 noch als “Wartungsarbeiten ” unters Volk zu bringen.Wie gesagt ich Verzichte auf jede Art von Endschädigung,doch Sorgt dafûr das der Dienst wenigstens ohne grossen Down Times mir auch zur Verfûgung steht.Den dafúr bezahle ich schon Jahre lang.

 
Goafreak 3. Januar 2015 @ 21:42   39

Ich muss gleich kotzen hier. Alle die schreiben das Sony nichts dafür konnte müsste man den Hintern versohlen. Sony ist beim besten Willen nicht in der Lage sein Netzwerk zu sichern. Das wievielte mal ist jetzt das PSN down gewesen? Ich zähle schon gar nicht mehr. Ausserdem war der Hack angekündigt und Sony hat nicht reagiert. Traurig. Aber 50 Euro für eine Jahresmitgliedschaft verlangen.
Diese Entschädigung ist total lächerlich. Das ist selbstverständlich wenn man zahlende Mitglieder hat. Aber die Entschädigung zwingt zum Kauf im Store. Armselige Taktik. Ich bin wirklich Enttäuscht von Sony. Als PS4 Besitzer hatte ich voll das Nachsehen während PS3 Spieler wieder online waren. Ich bin nur am arbeiten und http nur die Feiertage frei. Und was hatte ich davon? Also reg ich mich auf. Sonys Politik ist Müll.

 
Firvin 4. Januar 2015 @ 00:15   40

Ich hab überhaupt nix geändert. Ab und an probiert in FF14 einzuloggen und auf einmal ging es. War zu dem Zeitpunkt als auch auf Gamona & co stand, das die Server wieder laufen.

,

 
Mekalien 4. Januar 2015 @ 03:20   41

Sagt, was ihr wollt, mir wäre “keine Entschädigung” lieber gewesen. Ich kam ganze 7 Tage nicht online, ich kam noch nicht einmal über die Homepage in den Store und die 10% Rabatt sind weniger, als ich spare, wenn ich das Spiel im Laden anstatt im überteuerten PSN Store kaufe. Oder als ich gespart hätte, wenn ich am Weihnachtssale hätte teilnehmen können. Zumal abzuwarten bleibt, bei welchen Spielen die 10% überhaupt angerechnet werden.

Und ja, ich weiß, was eine DDoS-Attacke ist. Ich weiß auch, dass Sony nichts für diesen Angriff kann. Aber mir ist auch klar, dass eine DDoS-Attacke KEIN richtiges Hacken ist und dass nicht in die eigentliche Infrastruktur eingegriffen wird. Man sollte eigentlich annehmen, dass Sony seine eigene Hardware besser im Griff hat, MS hat es ja komischerweise auch geschafft, das Netzwerk nach zwei Tagen wieder hochzufahren.

Dabei ärgert mich am meisten die nicht vorhandene Kommunikation von Seiten Sonys. Und diese Pseudoentschädigung, die noch nicht einmal vom Zeitraum her den Schaden abdeckt. Ehrlich, da wäre es mir lieber gewesen, Sony hätte das ganz stecken lassen, DAS hier kommt mir nämlich wie der reine Spott vor.

Und noch ein Wort an die Leute, die meinen, dass wir dankbar sein dürfen für alles, was Sony uns so an Knochen zuwirft… ich sehe das schon ein wenig anders. Zwischen Sony und mir besteht ein Vertrag. Ich schieb die Kohle rüber, Sony offeriert das Netzwerk. Und nun ratet mal was passiert, wenn ich PS+ für ein Jahr bezahlt und dann einen Teil wieder abbuche und seien es die 68 Cent für drei Tage. Sony klemmt mir wegen Nichteinhaltens des Vertrages den Hahn ab.

Und von wegen “Hackerangriff” und “unvorhergesehen Umstände”… wenn ich wegen Glatteis zu spät zur Arbeit komme, wird mir die Zeit vom Gehalt abgezogen. Hätte ich halt früher losfahren müssen, ne? Zumindest ist komischerweise mein Arbeitgeber dieser seltsamen Meinung. Und bei Wiederholung gibt es eine Abmahnung.

Und wenn man mal mit 5 Tagen rechnet und mit den geschätzten 5 Millionen PS+ Mitgliedern auf der PS4, dann hat Sony in den 5 Tagen 5 Millionen Euro eingenommen. Selbst, wenn die Summe kleiner ist, weil ja nun einmal nicht alle mit Euro zahlen, bleibt doch ein erkleckliches Millionensümmchen über. Armes Sony…

 
sid6581 4. Januar 2015 @ 14:14   42

Übrigens: EA, MS, Activision/Blizzard und Ubisoft waren letztes Jahr auch DDOS-Opfer. Und jetzt überlegt mal wieviel man von denen bekommen hat 😉

 
Goafreak 4. Januar 2015 @ 18:51   43

Armes Sony. Und jetzt noch meinen Kommentar den ich gestern geschrieben habe gelöscht. Was hat euch nicht gepasst? Das ich mal die Wahrheit geschrieben habe? Ihr seid lächerlich. Ich habe niemanden beleidigt sondern nur geschrieben das ich als zahlendes Mitglied sauer bin und die Entschädigung lächerlich ist. Und dann den Kommentar löschen. Könnt wohl mit der Wahrheit nicht umgehen. Das hat jetzt den Vogel abgeschossen. Ich lasse mir von euch nicht den Mund verbieten. Ich werde den Kommi immer und immer wieder schreiben bis ihr die Lust verliert ihn zu löschen.

 
oktaayc 5. Januar 2015 @ 01:10   44

Mein Ps plus ist am 4.1 abgelaufen Habs am 4.10 für 3 Monate aktiviert, wieso wird es nicht für 5 Tage erweitert ????

 
Mad-Ball-604 5. Januar 2015 @ 11:20   46

Selbst Spiegel Online berichtet darüber, was Sony für ein Abzieher-Verein ist…

 
Hennbersch 5. Januar 2015 @ 13:39   47

**Edit: Bitte auf Ausdrucksweise achten!** Es ist ja nicht so das das psn an weihnachten das erste mal down war, da ist ja dauernd was.
Darum habe ich für mich beschlossen die konsole mit allen 7 games die ich mittlerweile habe zu verkaufen, noch ein paar groschen drauf zu legen und mir wieder einen gaming fähigen pc zu kaufen. Eindeutig der bessere deal.
Zum Glück habe ich kein ps + jahresabo.

     
    sid6581 6. Januar 2015 @ 10:46    

    Genau die richtige Entscheidung! Viel Spaß mit Bloodborne, Uncharted, Until Dawn, Persona, The Order, God of War und Dragon Quest Heroes auf der überlegenen Plattform!

 
PSx3Cu7oR 5. Januar 2015 @ 14:00   48

Was die Feiertage betrifft ist die Entschädigung in Ordnung, jedoch durfte ich letztes Jahr öfters mal in die Röhre glotzen, das waren insgesamt bestimmt 3-4 Wochen wo nix lief. Und ich habe die PS4 gerade mal ein halbes Jahr. Hätte mir mindestens einen ganzen Monat gewünscht um die Ausfälle wirklich entschuldigen zu können.

Ich zahle eigentlich gerne für den Service, da deutlich weniger Cheater unterwegs sind, und bei den Gratis Spielen die jeden Monat kommen auch ab und zu mal was für mich dabei ist. Aber solche Ausfälle darf es dann einfach nicht geben ohne angemessen dafür entschädigt zu werden. Werde mir das dieses Jahr nochmal angucken, wenn sich nichts an der Situation bessert werde ich mir ein anderes Hobby suchen.

 
Neo_SUC 5. Januar 2015 @ 15:15   49

Hallo 🙂 also finde schon es ist eine Nette Kulante Aktion von Sony.
Jetzt würde mich aber interessieren wann denn die 5 Tage gutgeschrieben werden.
Ich schätze spätestens zum Store Update wird dass eingeführt weil nur so am Rande, meins läuft morgen aus und möchte schon gern am Mittwoch die neuen PS PLUS titel zocken. Wenn nicht dann nicht, warte ich halt solange bis die 5 Tage Gutgeschrieben werden. Mfg Markus ein langer PS Plus Kunde schon.

 
abyss71 5. Januar 2015 @ 15:27   50

Wann bekommt man den 10% Nachlass-Code?

Hellfire1983m 5. Januar 2015 @ 18:58   51

Wo sind meine 5 Tage? Am 02.10.2014 habe ich 3 Monate bezahlt. Abgelaufen sind die am 02.01.2015. 5 Tage drauf wäre der 07.01.2015… kann aber schon mindestens seit heute nicht mehr online zocken (mal abgesehen davon das ich wegen einer solchen Abzocke nie eine XBox geholt habe…)…

Also… wie siehts mit den 5 Tagen aus?

     
    Heartless1988 6. Januar 2015 @ 16:35    

    Lies den Text oben nochmal, Satz für Satz, Wort für Wort, dann kannst du dir deine Frage selbst beantworten…für alle anderen die nicht lesen wollen/können:

    >>Wann genau das sein wird, werden wir euch noch mitteilen.<<

 
tramposo84 6. Januar 2015 @ 14:16   52

Also ich konnte auch noch nichts feststellen, musste jetzt verlängern und habe daher den Zeitraum im Blick! Auch vom 10%-Gutschein habe ich noch nichts bekommen…

 
Darkezz197 6. Januar 2015 @ 19:29   53

Vielen Dank für die wieder Gutmachung. Wäre besser, wenn die Mitglieder solche Infos über Anbieter erhalten aus der 1. Hand wenn möglich. Das kann jede Firma betreffen!

D3ATH___SH0TZ9 7. Januar 2015 @ 14:12   54

Bin ich der einzige bei denen die 5 tage nicht da sind ?

 
Killone 7. Januar 2015 @ 15:30   55

Ist auch Super das der 10% nur für Januar gilt. Somit schlagen die auch zwei Fliegen mit einer klappe.

Quasi muss ich was kaufen was ich evtl. nichtmal brauche um ja die 10% zu nutzen. Das werden sicher auch viele machen. Wobei der Store auch mal richtig teuer ist!!!!

 
Sp00pi 7. Januar 2015 @ 17:35   56

Wann und wo gibt es den 10%-Gutschein?

 
Colt_mc 8. Januar 2015 @ 15:59   57

Ich finde es ok, die Entschädigung deckt nicht den Tatsächlichen Ausfall aber immerhin etwas. Danke dafür. Aber bitte Sony macht euer Netzwerk sicherer, dann haben wir alle mehr davon 🙂

 
anja1804 9. Januar 2015 @ 08:22   58

Danke liebes Playstation Team ….. wäre nicht nötig gewesen, freue mich aber trotzdem.

🙂

 
johnnytravels 9. Januar 2015 @ 10:52   59

Wann gibt’s denn jetzt die Entschädigung? Weder Plus wurde bei mir verlängert noch habe ich einen Code bekommen… Wo ist denn jetzt schon wieder das Problem?

weba_de 9. Januar 2015 @ 11:50   60

“WIR” beantworten nur die Fragen die WIR weiterleiten können und sind ansonsten auch nicht kritikfähig.
LEIDER geben wir auch keine weiteren Antworten zu weitergeleiteten Themen.
Hoffentlich bekommt dafür nicht noch jemand Geld!

 
pathinator 9. Januar 2015 @ 23:16   61

Seid den 1 Januar sind ja nun auch schon ein paar Tage vergangen und immer noch nix… Keine läppigen 5 Tage, keine 10%. Darf man fragen wann?

slappsi 10. Januar 2015 @ 20:20   62

wie wärs wenn wir das auch wirklich bekommen würden? **Edit: Bitte auf Ausdrucksweise achten**

    weba_de 12. Januar 2015 @ 09:12    

    Sehr schön! Bei mir wurde so ein Kommentar vor kurzem noch komplett gelöscht!

 
blackcrusader1 18. Januar 2015 @ 12:34   63

und immer noch kein Code in Sicht….

 
RON-DOMSN 20. Januar 2015 @ 12:37   64

Hey, ich weiß ganz ehrlich gesagt nicht, wie einige hier von Kulanz sprechen können 🙂 Ich darf mein PSPlus Account weiterhin genauso lange (ordnungsgemäß) nutzen wie zuvor auch und zudem kann ich meine Entschädigung erst erhalten, wenn ich diesem Unternehmen noch mehr Geld in den Allerwertesten schiebe, obwohl ich es selbst ohne diesen 10 % (das is ja wohl ein Witz) Gutschein in sämtlichen anderen Läden billiger bekomme? Wow das is ja mal ne echt gute Idee. *Ironie aus* Diese Argumentation von wegen es waren nur 5 Tage… Nein es waren DIE 5 Tage in denen wahrscheinlich die meisten Leute auch auf den PS Store zugreifen wollen.(Jetzt kommt mit bitte keiner mit “Es war doch Weihnachten da kann man auf sowas auch mal verzichten)
Erzähl das mal deinem Kind was sich sehensüchtig darauf freut sich ein neues Spiel auf seine neue Konsole über diesen Store zu laden.
Naja ändern kann man es sowieso nicht.Aber mit Kulanz und Kundenfreundlichkeit hat das garantiert nix zu tun.

 
COOLMAN76 26. Januar 2015 @ 13:55   65

Hallo Sony

Wollte mal fragen wo das nächste Update bleibt??????????
Ist schon fast 2 Monate her wo wir ein Update hatten!!!
Ich warte immer noch auf die Freundes Notification !!!
Kann einer mal genaues sagen wann das kommt?????
Finde es langsam ein wenig lächerlich das die Ps4 diese Funktion immer noch nicht hat!!!

 
COOLMAN76 26. Januar 2015 @ 14:12   66

Und hätte noch eine Frage
Warum bringt Sony keine Uncharted Remastered Version raus?????
Ich finde es echt lustig das dieser schritt nicht gemacht wird.
Es würde sich warscheinlich wieder Millionenfach verkaufen alleine in meiner Freundesliste sind einige die
es sofort kaufen würden.
Aber anscheind hat sony genug Geld um darauf zu verzichten!! ;)))