RESOGUN kommt diesen Monat für PS Vita und PS3

1 0
RESOGUN kommt diesen Monat für PS Vita und PS3

Housemarques glühendes Shoot ‘em up breitet am 17. Dezember seine Flügel aus

Ein Jahr nach dem Resogun auf der PS4 als Launch-Titel durchstartete, setzt es nun seine Reise auf PS Vita und PS3 fort. Pedro Sousa informiert euch über die technischen und spielerischen Unterschiede, der neuen Versionen.


Pedro Sousa, XDev Studio Europe:

Epische Explosionen; Voxel, die in rasenden Strömen zerfallen; unmögliche Manöver, um Dutzenden von Gegnern auszuweichen. Ein Jahr später ist RESOGUN immer noch genauso faszinierend, wie es auf PS4 schon immer gewesen ist, und ich freue mich, heute bekanntzugeben, dass RESOGUN für PS Vita und PS3 erscheint. Ihr habt richtig gehört, Resofans! Ab dem 17. Dezember könnt ihr die letzten Menschen überall und jederzeit retten.

 

Das Entwicklerteam bei Climax hat alles getan, was möglich ist, um die PS Vita- und PS3-Versionen des Spiels im bestmöglichen Rahmen für jede Plattform umzusetzen. Ich glaube, dass ihr von den Resultaten sehr beeindruckt sein werdet. Es ist sehr schwierig, ein Spiel, das speziell für PS4 erschaffen wurde, für PS Vita und PS3 zu veröffentlichen. Den härtesten Kompromiss, den man während der Entwicklung akzeptieren muss – gerade im Hinblick auf die Performance und Grafik – ist die Tatsache, dass diese Plattformen nicht das Potenzial und Leistungsvermögen eines PS4-Systems besitzen.

Der größte technische Unterschied ist natürlich, dass die PS Vita- und PS3-Versionen mit 30 anstatt 60 FPS wie die PS4-Version laufen. Diese Entscheidung war sehr schwer zu treffen, aber sie war notwendig, um es dem Team zu ermöglichen, sich auf das zu konzentrieren, was möglich war, und um das bestmögliche Spiel für diese beiden Plattformen zu erschaffen. Die Framerate ist festgesetzt, ihr könnt also auch bei einem großen Voxel-Sturm eine stabile Performance erwarten.

Resogun PS3 (1)Resogun PS3 (3)Resogun PS3 (5)

 

Es ist eine großartige Leistung, dass all die Features der ursprünglichen PS4-Version auch in der PS Vita- und PS3-Version enthalten sind, und dass das Spiel genauso packend ist wie zuvor. Das liegt zum großen Teil daran, dass es speziell für diese Versionen angepasst wurde.

Die Ergebnisse sind wirklich ziemlich erstaunlich. Und während ich auch viel mit dem Team von Housemarque zusammengearbeitet habe, um bei der Entwicklung der Erweiterungen für das PS4-Spiel zu helfen, habe ich es besonders genossen, die PS Vita-Version zu spielen, während mir viele Leute über die Schulter geschaut haben und nicht glauben konnten, wie das Spiel aussieht und wie es sich spielt.

Weil wir nicht möchten, dass ihr irgendetwas verpasst, unterstützen die PS Vita- und die PS3-Version Cross-Save, sodass ihr euren Fortschritt auf beiden Plattformen teilen könnt.

Resogun_Vita (1)Resogun_Vita (3)Resogun_Vita (5)
 

Die PS Vita-Version hat außerdem einen Ad-hoc-Koop-Modus, sodass ihr euch mit einem Freund zusammentun könnt. Zudem werden auch die Touch-Funktionen unterstützt, sodass ihr die Steuerung vollständig anpassen könnt. So könnt ihr entweder die Tasten oder das Touchpad für jede mögliche Aktion benutzen. Ihr könnt sogar mit einem Wisch über das Rückseiten-Touchpad Menschen werfen!

Ich freue mich, bestätigen zu können, dass diese beiden Versionen Cross-Buy unterstützen – wenn ihr also RESOGUN auf PS4 besitzt, könnt ihr euch beide Versionen ohne zusätzliche Kosten herunterladen!

Wir erklären den Dezember offiziell zum RESOGUN-Monat. Bleibt also dran für mehr Neuigkeiten über die PS Vita- und PS3-Versionen, Details zur nächsten PS4-Erweiterung und vieles mehr. Vielen Dank fürs Lesen und Teilen!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Fully Loaded CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • marcelreise11

    Dort haben sich die 30€ gelohnt. Für 3 Systeme dasGame + Season Pass 😀