Sorgt für Gerechtigkeit in Tennis in the Face – ab heute auf PS4 erhältlich

0 0
Sorgt für Gerechtigkeit in Tennis in the Face – ab heute auf PS4 erhältlich

Nehmt es in 10tons' neuestem Titel mit gruseligen Clowns, korrupten Bereitschaftspolizisten und verrückten Wissenschaftlern auf

Tennis to the Face gewinnt im dieswöchigen Store-Update definitiv den Preis für den besten Spiele-Namen. Selten haben wir uns so gewundert, worum es in einem Game denn nun geht. Geht es euch ähnlich, lest hier eine kurze Vorstellung des Spiels von 10tons‘ Jaakko Maaniemi und seht euch den Launch-Trailer an.


Jaakko Maaniemi, 10tons:

Hallo! Ich freue mich, wieder hier beim PlayStation Blog zu sein, um ein paar Worte zu unserem neuen Spiel Tennis in the Face zu sagen, das heute auf PS4 erscheint.

 

Wie ihr vielleicht schon am Titel erkennen könnt, ist Tennis in the Face kein sehr ernstes Spiel. Eigentlich auch kein wirkliches Tennisspiel. Stattdessen geht es mehr darum, rasende Tennisaufschläge auf gruselige Clowns, korrupte Bereitschaftspolizisten, verrückte Wissenschaftler und einige andere Ziele zu schmettern, die ein bisschen harte Tennis-Selbstjustiz verdient haben.

tif_3

Der Aufbau ist einfach zu verstehen: Jeder Level enthält eine Handvoll Gegner, die ihr außer Gefecht setzen müsst, indem ihr sie mit einem Tennisball trefft. Die Gegner verstecken sich hinter Wänden und Hindernissen, sodass ihr den Ball einige Male abprallen lassen müsst, um sie zu erreichen.

Warum? Tja, ladet euch einfach ohne zusätzliche Kosten die Testversion herunter, um mehr über die Handlung zu erfahren. Es geht um ein böses Energiegetränke-Unternehmen, eine ruinierte Tennis-Profikarriere und einen wütenden Pete Pagassi.

tif_1

Ich sollte auch den urkomischen Ragdoll-Effekt erwähnen, der bei den Gegnern zum Einsatz kommt. Gelegentlich entfaltet sich das Chaos auf absolut spektakuläre Weise, wenn eine explosive Kettenreaktion einen Clown durch die Luft fliegen und auf einem Bereitschaftspolizisten landen lässt, sodass beide umfallen und einen Hipster zerquetschen, der gerade sein Smartphone hätschelt. Tennis in the Face ist ein großartiges Beispiel für Klamauk in einem Spiel.

Tennis in the Face erscheint innerhalb der nächsten paar Wochen auch für PS Vita. Eigentlich wollten wir die PS Vita-Version zeitgleich mit der PS4-Version veröffentlichen, aber die Entwicklung von Spielen auf mehreren Plattformen kann manchmal ein ziemliches Abenteuer sein!

tif_5

Wir haben außerdem kürzlich mit der Produktion zweier brandneuer Spiele begonnen und ich hoffe, dass wir diese Anfang 2015 ankündigen können. Bleibt dran und sorgt in der Zwischenzeit für rasche Tennis-Gerechtigkeit!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA