Das temporeiche Shoot ‚em Up We Are Doomed erscheint für PS4, PS Vita

0 0
Das temporeiche Shoot ‚em Up We Are Doomed erscheint für PS4, PS Vita

Seht euch den hektischen Arcade-Shooter von Vertex Pop genauer an

Wenn ihr ein Fan von Lasern, Chaos und Hektik seid, solltet ihr We Are Doomed im Auge behalten. Mobeen Fikree von Vertex Pop gibt euch eine Übersicht über seine Kreation.


Mobeen Fikree, Vertex Pop:

Hallo zusammen! Ich bin Mo, Gründer von Vertex Pop, einem kleinen, unabhängigen Videospielestudio in Toronto, Kanada. Ich freue mich riesig, euch We Are Doomed vorzustellen, einen Twin-Stick-Shooter, in dem ihr Polygon-Bösewichte mit einem wahnsinnig übermächtigen Laserstrahl abknallt. Ich möchte euch alles über die Kernmechaniken des Spiels sowie über die einzigartige Grafik und meine Pläne erzählen, es für PlayStation 4 und PS4 zu veröffentlichen.

Als Erstes wird euch auffallen, dass der Spieler mit einer mächtigen, aber nur für nahe Distanzen geeigneten Laserstrahl-Waffe ausgestattet ist. Wenn ihr in We Are Doomed irgendwie vorankommen wollt, müsst ihr euch mitten in die Action stürzen. Sich zurückzuhalten und von hinten Bösewichte abzuschießen, wird euch nicht weiterbringen.

15547256329_472a909485_o

Außerdem solltet ihr euren ohnehin schon übermächtigen Laserstrahl zu einem SUPERSTRAHL aufladen. An dieser Stelle wird es ein bisschen aberwitzig. Der SUPERSTRAHL ist ein kurzer Triumph: ein Strahl, der sich über den ganzen Bildschirm ausbreitet und alles, was er berührt, in kurzer Zeit auslöscht. Ihr solltet aus eurer Zeit mit ihm das Beste herausholen. Aber behaltet dabei einen kühlen Kopf, denn ihr seid immer noch verwundbar, während ihr ihn einsetzt.

Dem ganzen Spiel liegt eine „Risiko/Belohnung“-Mentalität zugrunde. Jede Mechanik ist so gestaltet, dass es sich für euch auszahlt, wenn ihr euch in die Gefahr stürzt und durch die Arena flitzt, um Trinkets (die violetten Würfel) zu sammeln. Das führt zu einem temporeichen Spiel, in dem ihr ständig eure Möglichkeiten abschätzen und dabei die Ruhe bewahren müsst.

In dieser Hinsicht geht es bei We Are Doomed darum, sich oftmals gleichzeitig ermächtigt und herausgefordert zu fühlen. Aber genauso wichtig ist es, die wunderschöne Explosion aus Geometrie, Farbe und Licht zu erleben. Lasst mich darüber mehr erzählen.

15733138545_76553584fb_o

We Are Doomed bietet eine einzigartige, schlichte Ästhetik mit klobigen Formen, seltsamer Geometrie und Neonfarben. Es soll kein Rückblick darauf sein, wie Spiele früher aussahen, sondern eher ein Szenario aus einer alternativen Realität: Was, wenn es texturierte, durch Shader berechnete, fotorealistische Grafik niemals gegeben hätte? Was, wenn stattdessen mit Flat-Shading erstellte, vektorbasierte Grafik die Welt beherrschen würde? We Are Doomed erforscht diese Fragen auf eine herrlich farbenfrohe Art und Weise.

15113745923_3b9e713317_o

Ich freue mich riesig, We Are Doomed für PlayStation zu veröffentlichen. Es sieht auf dem großen Bildschirm wunderschön aus (natürlich mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde) und es spielt sich super mit einem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller. Ich möchte das Spiel außerdem auch gerne für PS Vita veröffentlichen, aber das wird noch etwas länger dauern. Ich bin nur eine einzelne Person, also seid ein nachsichtig mit mir. 🙂 Das Beste an PlayStation ist jedoch die vorhandene Spieler-Community (das seid ihr!), die einen kleinen Konkurrenzkampf durchaus zu schätzen weiß. Ich freue mich darauf, die Bestenlisten mit unglaublichen Höchstpunktzahlen aufleuchten zu sehen.

We Are Doomed erscheint Anfang 2015 für PlayStation 4, die PS Vita-Version folgt etwas später. Folgt mir auf Twitter unter @mobeenfikree für den ganzen „Hinter den Kulissen“-Spaß oder unter @vertexpop für etwas unregelmäßigere Updates.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Fully Loaded CTA