Gesamter japanischer DLC-Roster zu Hatsune Miku: Project DIVA 2nd Season erscheint im Westen

1 0
Gesamter japanischer DLC-Roster zu Hatsune Miku: Project DIVA 2nd Season erscheint im Westen

Inhalt der Song Club und Costume Club Bundles ebenfalls erklärt

Hatsune Miku-Fans fiebern dem 21. November sicher schon entgegen, an dem der zweite „Project DIVA F“-Titel bei uns erscheint. Jetzt wird das Warten noch etwas schwerer, denn Sam Mullen kann bestätigen, dass ihr euch außerdem auf alle in Japan verfügbaren DLCs freuen könnt. Welche das sind, erfahrt ihr von SEGAs Sam Mullen.


Sam Mullen, SEGA:

Hallo zusammen! Hier ist Sam Mullen, Nordamerikanischer Localisation Producer der Hatsune Miku: Project DIVA Serie, und ich bin hier, um euch heute über einige spannende Dinge zu berichten hinsichtlich des internationalen Starts von Hatsune Miku: Project DIVA F 2nd auf PlayStation 3 und PlayStation Vita.

CostumeClub_KeyArt_300k

Wie ihr vermutlich wisst, haben wir dem ersten Project DIVA F Titel vergangenes Jahr veröffentlich, und wir kehren mit dem Release der Fortsetzung zurück, die in europäische Läden als Retail- und Downloadfassung ab dem 21. November erhältlich sein wird. Wir haben den ersten Titel vergangenes Jahr Dank starker Fan-Unterstützung veröffentlicht und können euch gar nicht genug danken, wie sehr das der Franchise hier im Westen hilft.

Für jene unter euch, die Hatsune Miku noch nicht kennen: Sie ist die weltweit berühmteste virtuelle Sängerin und unsere Project DIVA Rhythmusspiel-Serie ermöglicht euch, ihre ikonische Musik auf Playstation 3 und Playstation Vita zu spielen. Das Spiel bietet zudem eine Fülle an Spielmodi und Einstellungsoptionen, denn Hatsune Miku steht für Kreativität, von Spielern generierter Content und großartige Musik.

PSBlog_SS1

Falls jemand von euch regelmäßig Japan beobachtet, wisst ihr vielleicht, dass es dort nach dem Launch regelmäßige Veröffentlichungen von DLC der japanischen Version gibt. Ich freue mich anzukündigen, dass wir nun auch unseren Fans im Westen den gleichen Downloadable Content anbieten können. Richtig, all den spaßigen Content, den Japan bekommen hat – neue Kostüme wie Rin und Len’s Alparkas und neue Rhythmusspiel-Songs wie Look This Way, Baby?, Aikotoba und Sekiranum Graffiti – all das bekommt ihr auch! Wir werden rund sechs Monate lang ca. alle zwei Wochen Content veröffentlichen.

Es wird drei Typen an Downloadable Content nach dem Launch von Project DIVA F 2nd geben:

  • UI Skins: €0.75 jedoch die ersten 39 Tage nach Release kostenlos
  • Costume Modules: jeweils €1.49
  • Rhythm Game Songs: jeweils €2.49

Nun weiß ich, dass da draußen eine Menge großer Fans von Project DIVA sind. Ich habe viele von euch auf unserer diesjährigen Tour durch die Staaten getroffen. Deshalb haben wir einige speziellen Angebote für all jene unter euch zusammengestellt, die einfach alles wollen.

PSBlog_SS2

  • Song Club (€24.99)
    Gewährt euch Zugriff aufs gesamte Lineup der post-launch Rhythm Game Songs.
  • Costume Club (€49.99)
    Gewährt euch Zugriff auf den vollen Roster der post-launch Costume Modules.

Ihr spart mehr als 25% im Vergleich zum Einzelkauf!

SongClub_KeyArt_300k

All das startet im Playstation Network am 9. Dezember 2014 mit den ersten Costume Modules. Das ist die größte DLC-Aktion, die SEGA jeweils veröffentlicht hat, die Menge an Content ist atemberaubend.

Der gesamte DLC unterstützt Cross-Buy; wenn ihr euch also eine Version holt, könnt ihr sie auf der anderen ebenfalls spielen. Ihr habt die Wahl: Tretet dem Klub bei und holt sie euch alle oder wählt individuell euren liebsten Content aus.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Google+ CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Ein echtes Schnäppchen!!
    Nein mal ehrlich.
    Das heißt wenn ich mir das Spiel kaufe und alles sehen will mich das ~100€ kostet?!
    Und das für die Vita?! Muß ja dann fast ein AAAA-titel ein oder?