Das kostenlos spielbare Action-Strategie-Spiel Battle Islands marschiert morgen auf PS4

13 0
Das kostenlos spielbare Action-Strategie-Spiel Battle Islands marschiert morgen auf PS4

Alles, was ihr über die farbenfrohe Kampfsimulation von DR Studios wissen müsst

Es wird mal wieder Zeit, in die Vergangenheit zu reisen und Kriege zu gewinnen. Diesmal allerdings in nicht ganz so ernstem Stil sondern im farbenfrohen Battle Islands von DR Studios. Rory Jackson gibt euch die Details.


Rory Jackson, DR Studios:

Hallo, mein Name ist Rory Jackson. Ich bin der Leiter bei DR Studios im Vereinigten Königreich, den Entwicklern des kostenlos spielbaren Strategie-Kampfspiels Battle Islands, das morgen, am 29. Oktober, für PS4 erscheint!

Battle Islands spielt im Jahr 1942 im Südpazifik. Ein Zug von Soldaten landet auf einer tropischen Insel und eure Aufgabe besteht darin, gegnerische Streitkräfte zu besiegen und eine Garnison zu errichten, um eure Insel zu verteidigen. Außerdem zieht ihr angriffslustig los, um andere Inseln mit dem riesigen Aufgebot an Luft-, See- und Landstreitkräften anzugreifen, das euch zur Verfügung steht – Panzer, Jeeps, Kanonenboote und Kampfflugzeuge, um nur einige zu nennen!

BattleIslandsScreenshot5BattleIslandsScreenshot3BattleIslandsScreenshot4

 

Wir freuen uns riesig, unser Spiel für PS4 zu veröffentlichen – es ist ein großer Erfolg für uns und markiert den Höhepunkt einer großen Menge an Arbeit und Bemühungen von jedem von uns.

Battle Islands startete ursprünglich als Spiel für Mobilgeräte, wo es sehr beliebt war. Es ist jedoch wirklich wichtig zu betonen, dass es nicht nur ein Spiel für Mobilgeräte ist, wie man an unserem PS4-Start deutlich sieht. Wir haben das Spiel von Grund auf neu entwickelt, um sicherzugehen, dass es die Erwartungen auf einer „Next Gen“-Konsole wie dem PS4-System erfüllt.

BattleIslandsScreenshot2BattleIslandsScreenshot1

 

Wir haben brandneues, vorzeigbares Material mit höherer Auflösung erstellt, das unserer Meinung nach umwerfend aussieht, und wir haben eine komplett neue Benutzeroberfläche erschaffen, die echten Nutzen aus dem PS4-Controller zieht. Wir haben sogar unser allererstes Entwickler-Tagebuch zusammengestellt, damit ihr selbst sehen könnt, welche Arbeit in diese Version gesteckt wurde – seht es euch an!

 

Wir hoffen, dass euch die Thematik des 2. Weltkriegs gefällt – wir bemühen uns, das Spiel authentisch zu dieser Epoche zu halten. Wir diskutieren häufig in Entwicklungs-Meetings darüber, ob ein bestimmter Panzer in dieser Epoche auch auf diesem Schlachtfeld eingesetzt wurde!

Abschließend möchte ich euch noch darüber informieren, dass wir bereits viele neue Dinge in Vorbereitung haben, die in den nächsten Monaten für das Spiel erscheinen werden – also haltet Ausschau nach den regelmäßigen Aktualisierungen.

Alles, was mir noch zu sagen bleibt, ist, dass wir wirklich hoffen, dass euch das Spiel Spaß macht! Es ist Zeit für euch, in die Schlacht zu ziehen, Soldaten!

Was dich außerdem interessieren könnte:

YouTube CTA

Kommentare sind geschlossen.

13 Kommentare

  • Mad-Ball-604

    Handygrafik + (mit ganz großer Wahrscheinlichkeit) In-App-Käufe = Fail

  • Müssen deutsche Spieler wieder für free to play zahlen??

  • topfpflanze1979

    Ja sehe ich auch so.

  • Alpha-Jinro

    Hmm… die Grafik erinnert mich bissel an Commandos aufen PC. Trotzdem das Spiel hat anscheinend keine Trophies, also seh ich kein Grund mich damit zu beschäftigen. (Zwar bin ich nicht vom Typus: Keine Trophies, Kein Interesse, aber das ist aufen 1. Blick so ein Spiel, wo man wenn überhaupt nur für die Trophies zocken würde)

  • Pixelspiele, Handy App Spiele, Triple A Titel bei denen die Server nicht gehen. Meine Güte, warum habe ich seit letztem Jahr ne PS4?

    Gibt grade mal 2 Spiele die vernünftig aussehen und auch funktionieren.

  • Könnt ihr bitte beim nächsten Patch oder Update wie auch immer, Trophies einbauen. Danke 😉
    Bitte an die entwickler weiterleiten.

  • golgarta2905

    Müssen solche Spiele die man zu hunderten vom Handy oder Tablet kennt für die PS4 sein?

    Ich meine nein auch wenn es F2P ist.Sehe ich schon die Minuten Anzeigen wie lange man für was
    braucht gruselt es mich.Natürlich kann man alles durch Gold erheblich beschleunigen.
    Jetzt ratet mal was es für echtes Geld zu kaufen gibt.

  • Wer spielt sowas auf der PS4 ? Mal ehrlich Sony bringt mal richtige Free to Play Titel in den Story und mit Free to Play meine ich Free to Play und nicht wieder 50 Cent Titel. 50 Cent sind nicht viel aber sich dafür immer extra eine PSN Karte zu kaufen nervt. Die meisten DLC’s haben runde Zahlen wie 19,99 Euro

  • Uhlenspygel

    Wie **Edit: Bitte auf Ausdrucksweise achten** kommt man in den Goldshop,wenn ich drei Tage warten soll um ein Kanonenboot zu aktivieren bin ich bis 2020 nicht mit meiner Insel weiter,Schatzkammer zeigt nur an “ Anwendung derzeit nicht verfügbar“

  • hmm, ja die Grafik ist simpel, die Anforderung nicht hoch, aber genau dies macht diese Spiele eigentlich immer interessant. Hierbei hat man den meisten fun, wenn es alles ziemlich einfach geahlten wird.
    Jetzt habe ich hierzu ne Frage, wieso kann man kein Gold, bzw Geld käuflich erwerben?
    Weißß da einer was drüber?
    Gruß

  • Ich kann leider nicht spielen bei mir bekommt es keine verbindung zum server ._._ warum ? Kann mir jemand helfen ?

  • So gerne ich das Spiel auch spiele, ist es nichts weiter als den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Kleine Verbesserungen dauern mehrere Tage und man kann die Einheiten dann nicht verwenden. Das schreit dann nur nach „Gold einsetzen und es zu beschleunigen“. Die Kampagne ist auch viel zu schnell durchgespielt und man muss sich mit dem Multiplayern rumärgern, da ein Überfall quasie nie gelingt. Man könnte den Kauf von Gold ja viel billiger machen aber kosten 7000 Gold 44,99 Euro und wenn man einen 5 Tagebau beschleunigen möchte, ist man auch gleich 1000 Gold und mehr los. So ist das Spiel leider nur eine Geldmacherei. Das Spiel würde sicher auch Abnehmer finden, wenn es einfach ein Kaufspiel wäre ohne Ingamekäufe !!! Für die Spieleentwickler ist es aber sicher ein Geldmaschine !

  • Außerdem ist es eigentlich kein Spiel das Spaß macht, da man nach jedem kleinen Kampf wieder mindestens 1 Stunde warten muss, bis die Einheiten wieder bereit stehen und somit kann man immer nur 3 Minuten spielen und dann wieder ewig warten, es sei denn, man setzt natürlich wieder Gold ein, um es zu beschleunigen !