Expertentipps für PS Plus-Newcomer Pix the Cat, ab heute erhältlich für PS4 & PS Vita

1 0
Expertentipps für PS Plus-Newcomer Pix the Cat, ab heute erhältlich für PS4 & PS Vita

Klettert mit ein bisschen Hilfe vom Entwickler Pastagames an die Spitze der Bestenlisten

Pix the Cat wird ein ganz harter Brocken. So hart sogar, das Nadim Hammad von Entwicklerstudio Pastagames zum Release zehn Tipps für euch hat, wie ihr dennoch eine gute Chance habt, die Level zu bezwingen.


Nadim Hammad, Pastagames

Seid gegrüßt! ! Pix the Cat erscheint heute als Teil des Oktober-Angebots von PlayStation Plus für PS4 und PS Vita – komplett mit Cross Buy-Unterstützung! Wir haben den ARENA- und NOSTALGIE-Modus schon vorgestellt, und jetzt ist es an der Zeit, den Durst nach Wettkampf zu stillen!

Der Arcade-Modus ist ein scheinbar unendlicher, rasanter Abstieg durch handgemachte Levels, bei denen schnelles Denken und flinkere Finger gut belohnt werden. Wenn ihr gerne Punkte sammelt und es liebt, gegen euch selbst, eure Freunde und den Rest der Welt anzutreten, dann solltet ihr euch hier wie zu Hause fühlen.

 

Es gibt viele Tricks und Kleinigkeiten, mit denen ihr eure Punktzahl erhöhen könnt! Hier kommen 10 Tipps, die sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Nutzer praktisch sein sollten:

  1. Bleibt die ganze Zeit konzentriert!
  2. PixTheCat_Art_KingPix

    Das hört sich zwar ganz schön offensichtlich an, aber es ist wichtig, während des „Time Attack-Modus durchgehend ultrakonzentriert zu bleiben. Im kompletten Arcade-Modus geht es darum, euch von Kopf bis Fuß in den Bann zu ziehen und euch immer auf Trab zu halten! Pix the Cat hört niemals auf! Und das solltet ihr auch nicht! Atmet tief durch, setzt euch bequem hin und taucht ein.

  3. Geschwindigkeit und Combo sind ein und dasselbe.
  4. Eure Geschwindigkeit erhöht sich permanent, und damit auch euer Combo-Multiplikator. Allerdings wird jeder Fehler euch verlangsamen. Wenn ihr eine perfekte Abfolge vermasselt, zu lange vor einer Wand stehen bleibt, festsitzt oder mit einem Gegner zusammenstoßt, verliert ihr Geschwindigkeit – und damit auch eure Combo-Multiplikator-Levels.

  5. Eine perfekte Abfolge ist gut, aber die Combo zu behalten ist besser!
  6. Es ist viel besser, eine perfekte Abfolge zu verpatzen, als sich selbst festzusetzen! Ihr werdet schnell herausfinden, dass manche Fehler mehr kosten als andere. Am Ende werdet ihr viel mehr Punkte haben, wenn ihr auf Nummer sicher gegangen seid und dafür ein paar perfekte Abfolgen ausgelassen habt, als wenn ihr gierig werdet und in eine Falle geratet. Wenn ihr eine perfekte Abfolge verpfuscht, müsst ihr euch anpassen! Sucht euch einfach einen neuen Optimalpfad und macht weiter!

    PixTheCat_gif03

  7. Habt ihr Probleme damit, einen Wand-Schub zu erhalten? Dreht früher ab!
  8. Wenn ihr an einer Wand bei jeder Drehung die Funken fliegen lasst, ist das euer Ticket für einen Flug an die Spitze der Bestenlisten. Verbessert euer Timing, bis es bei jedem Mal klappt. Ihr werdet überrascht sein, wie viele Punkte ihr dadurch bekommt. Je tiefer ihr seid, desto größer ist der Schub!

  9. Ihr könnt einen Schub gegen eure eigenen Anhängsel ausführen.
  10. Wenn ihr euch darauf einstellt, jeden Schub zu bekommen, ohne dabei zu weit von eurem Kurs abzukommen, werdet ihr euch neue Wege ausdenken, wie ihr einfach an Schübe herankommt! Ein Schub gegen eure eigenen Anhängsel ist einer dieser Wege …

  11. Plant immer voraus!
  12. Manche Levels haben mehr als einen Eingang, und wenn ihr den richtigen wählt, wird euch das viel Zeit sparen! Denkt immer an die Distanz und handelt klug! In manchen Levels gibt es Warp-Eingänge, die zwar direkt nebeneinanderliegen, aber am Ende dann doch auf der gegenüberliegenden Seite des Levels darunter sind! Wieder hoch und irgendwo anders wieder runter zu gehen, ist sehr nützlich. Verwendet eure Dimensionen zu eurem Vorteil, um Strecken schneller zurückzulegen.

    PixTheCat_gif06

  13. Das Ablegen von Eiern ist genauso wichtig wie das Einsammeln!
  14. Stellt euch vor, dass jeder Level aus zwei Wegen besteht. Einer dient zum Einsammeln, der andere zum Ablegen. Lasst nach der Hälfte nicht einfach beim Zeitsparen nach!

  15. Legt euch für das Einsammeln von Schädeln eine Strategie zurecht.
  16. Wenn ihr in Fever Time Schädel einsammelt, vergesst nicht einfach alles andere! Versucht, sie euch zu holen, während ihr auf dem Weg zu eurem nächsten Ziel (Warp/Einsammeln/Ablegen usw.) seid. Ihr werdet euch nur dann an die Spitze der Bestenlisten setzen können, wenn ihr den optimalen Weg findet.

    PixTheCat_gif08

  17. Beharrt nicht auf euren alten Methoden – denkt euch immer was Neues aus!
  18. Habt keine Angst davor, neue Wege auszuprobieren. Sie könnten sich als eine bessere Lösung herausstellen als die Wege, die ihr bereits benutzt. Vielleicht sind einige Wege ein paar Kacheln länger, aber es könnte sein, dass ihr so mehr Schübe einsammelt, die euch dann am Ende doch schneller werden lassen!

    PixTheCat_gif09

  19. Nutzt die Geister zu eurem Vorteil.
  20. Geister sind das perfekte Mittel, um herauszufinden, ob ein Weg schneller ist als der andere – verwendet sie ausführlich! Seht euch auch die Geister eurer Freunde oder die der Entwickler an – ihr könntet etwas von ihnen lernen! Ihr könnt auch weiterkommen, indem ihr den Scoreboard Sensei herausfordert. Dabei handelt es sich im Grunde genommen um den Geist des Spielers, der in der Bestenliste des jeweiligen Grids vor euch ist. Der Sensei wird euch Tipps geben und Tricks beibringen, bis ihr an die Spitze kommt!

PixTheCat_gif10

Hoffentlich sehen wir uns bald im Grid of Infinity wieder!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Facebook CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Ich war sofort begeistert vom Spiel! Der Sound ist super und es zieht einen sofort mit!
    Very Good work Pastagames!