Dunkles Puzzle-Adventure One Upon Light für PS4 angekündigt

0 0
Dunkles Puzzle-Adventure One Upon Light für PS4 angekündigt

Ein fesselndes Projekt der Singapore University of Technology and Design

Das frisch angekündigte One Upon Light erscheint schon in Kürze für PS4. Worum’s geht und was alles dahinter steckt, erzählt euch Chuah Chong Yunn von SUTD Game Lab.


Chuah Chong Yunn, SUTD Game Lab:

Hallo zusammen! Ich bin Yunn, leitender Programmierer von One Upon Light. Seit nunmehr zwei Jahren schuftet unser kleines Team von SUTD Game Lab leidenschaftlich, um euch dieses Spiel zu präsentieren. Wir freuen uns sehr, dass wir unser Spiel bald auf PlayStation 4 veröffentlichen können!

ScreenShot02

Die Story

One Upon Light erzählt die Geschichte der Reise einer Einzelperson durch etwas, das eine große, verlassene Forschungseinrichtung zu sein scheint. Ihr steuert den Protagonisten – ein Wissenschaftler – während er sich durch ein Labyrinth von Räumen und Forschungsapparaturen mit Fehlfunktionen kämpft. Er findet bald heraus, dass er extrem lichtscheu ist: Wenn er Licht ausgesetzt wird, leidet er unter quälenden Schmerzen und stirbt kurz darauf. Im Verlauf des Spiels gelingt es euch, die Geheimnisse hinter dem aktuellen Zustand der Einrichtung zu lüften. Gleichzeitig erfährt der Wissenschaftler mehr über seine außergewöhnliche Erkrankung und – vielleicht – sogar über sich selbst.

ScreenShot03ScreenShot04

Das Gameplay

Das Ziel jedes Levels ist sehr einfach: Ihr müsst den Wissenschaftler von einem Ende der Karte zum anderen bewegen. Allerdings ist es nicht immer so leicht, ans Ende jedes Levels zu gelangen, denn ihr müsst immer daran denken, was ihm schadet: Licht.

Bewegt euch durch Räume und Gänge und meidet dabei das Licht, indem ihr Objekte nutzt, um Schatten zu erzeugen, die somit einen sicheren Pfad bilden. Die Levels werden schwieriger und komplexer, während ihr im Spiel vorankommt. Ihr werdet bald merken, dass ihr nicht nur die Lösung finden, sondern auch die Geschicklichkeit besitzen müsst, eure Aktionen perfekt zu timen! Je größer die Herausforderung, desto süßer das Gefühl der Befriedigung – das ist es, was unsere Spieler erleben sollen.

Aber keine Angst, wir geben dem Wissenschaftler eine Hilfe in Form des treuen „Shadow Echo““-Geräts an die Hand. Im verlinkten Video könnt ihr ihn kurz in Aktion sehen.

Der Name

Eine Frage, die wir oft hören, lautet: „Warum One Upon Light? Was hat es mit dem Namen auf sich?“ Tja, das will ich gerne erklären. Beginnen wir mit etwas Geschichte: Wusstet ihr, dass das Spiel einmal „Dying Light“ hieß? Das war perfekt, denn das Licht ist für den Protagonisten tödlich, aber leider war jemand anderes bei diesem Namen schneller als wir. Wir wollten mit unserem neuen Namen einen Bezug zu Licht (Gefahr, schädlich) und Dunkelheit (Unterschlupf, sicher) herstellen. Und „One Upon Light“ bezieht sich auf seine Art tatsächlich auf beide Elemente. Seht euch folgenden mathematischen Ausdruck an:

One Upon Light

Diese Schreibweise kann man auf Englisch als „1 upon LIGHT“ lesen, was auch LICHT-1 oder „Kehrwert von LICHT“ bedeutet. Der Kehrwert von Licht ist nichts anderes als … Dunkelheit.

Das Team

Wir sind ein Labor, das zur Singapore University of Technology and Design gehört und SUTD Game Lab heißt. Wir haben auf dem langen Weg der Entwicklung von One Upon Light einige Höhen und Tiefen erlebt und heute sind wir außerordentlich stolz, dass unser Baby endlich erwachsen wird. Unsere Indie-Entwicklerkollegen können dieses Gefühl sicher nachvollziehen!

Unser Ziel ist es, dass unsere Fans in Europa und den USA das Spiel Anfang 2015 in den Händen halten können. Hinterlasst uns in der Zwischenzeit einen Tweet oder einen Kommentar auf unseren sozialen Netzwerk-Seiten bei Twitter und Facebook.

Vielen Dank fürs Lesen!

ScreenShot15

Was dich außerdem interessieren könnte:

Google+ CTA