Trials Fusion: Welcome to the Abyss DLC erscheint morgen auf PS4

1 0
Trials Fusion: Welcome to the Abyss DLC erscheint morgen auf PS4

Erkundet in der neuesten Erweiterung für RedLynxs Stunt Bike Sequel die Tiefe

Es ist Zeit euch in neue Trials-Abenteuer zu stoßen und dieses mal geht es zum Meeresgrund. Aber passt auf, nichts ist wie es scheint auf diesen acht neuen Strecken. Auch die Streckenbauer kommen mit über 100 neuen Gegenständen nicht zu kurz. Daniel Nixon von Ubisoft berichtet euch von diesen und noch mehr.


Daniel Nixon, Ubisoft:

PS4 Trials Fahrer, ihr seid durch die Rustlands getreckt. Ihr seid durch das Königreich des Himmels gerast. Die Zeit ist gekommen, eure Trials Welt noch weiter zu erforschen. Es ist an der Zeit, tief in die mysteriösen Unterwassergebiete einzutauchen.

Die Ruinen einer vergessenen Zivilisation wartet im Abgrund auf die Fahrer. Könnt ihr die Geheimnisse dieser Unterwasserreiches zusammenfügen? Erkundet die Tiefen, enthüllt Steinrelikte, die noch immer mit sonderbaren Energien von unbekannten Mächten leuchten. Aber seid vorsichtig, es ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint.

15275599128_84dc9dc38a_o15275660247_ee1357f724_o15439134606_60dd737343_o

 

Acht Strecken, ein Skill Game und eine FMX Bahn bringen 24 neue Challenges und 5 Trophäen in die fordernde Welt von Trials Fusion. Wer gerne Strecken baut, wird über 100 neue Editor-Items, inklusive 15 neuer Effekte, finden, welches die grenzenlosen Möglichkeiten, die eigenen Kreationen von der Vorstellung zur Wirklichkeit in Track Central werden zu lassen, noch mehr erweitern.

Welcome to the Abyss ist ab morgen erhältlich und kann für €4.99 gekauft werden, Season Pass Besitzer können sich direkt ins Trials Abenteuer stürzen. Ein Trials Fusion Season Pass kostet €19.99 und enthält Empire of the Sky, Riders of the Rustlands, Welcome to the Abyss und drei weitere DLCs, welche im Mai 2015 veröffentlicht werden.

15459084811_717db7dc7d_o15461886212_553200aed3_o

 

Was dich außerdem interessieren könnte:

Twitter CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar