PS-Klassiker Vib Ribbon erscheint nächste Woche auf PS3 und PS Vita

2 0
PS-Klassiker Vib Ribbon erscheint nächste Woche auf PS3 und PS Vita

NanaOn-Shas revolutionäres Rythmusspiel ist zurück!

Schon als das Genre der Rythmusspiele noch in den Kinderschuhen steckte, konnte man auf der PlayStation zum ersten Mal das virtuelle Tanzbein schwingen. Viele der ungewöhnlichen Titel entwickelten sich zu absoluten Klassikern. Dazu zählt auch Vib Ribbion, über dessen Zukunft euch John McLaughlin von XDev Studio informiert.


John McLaughlin, XDev Studio

Hallo zusammen! Falls ihr vor einigen Monaten unsere E3-Pressekonferenz gesehen habt, erinnert ihr euch vielleicht, dass – unter all den großartigen Spielen und fetten Ankündigungen – ich mit etwas herausplatzte, was meiner Meinung nach eines der ikonischsten Spiele auf Playstation überhaupt ist: Vib Ribbon. Ich wollte Vibri einige wohlverdiente, wenngleich verspätete Screentime geben, da ich der Ansicht bin, dass dieses Game die damals gebotene Verrücktheit der Playstation einfing … und richtet sich nun an die innovative und unabhängige Game-Community.

Ich finde, Vib Ribbon war ein perfektes Beispiel, und heute freue ich mich anzukündigen, dass Vib Ribbon seinen längst überfälligen Release in den USA, Kanada, Südamerika und Japan diese Woche hat, Europa kommt nächste Woche dran.

15409419046_82fa211213_o

Erstmal eine schnelle Hintergrundstory zu einer Spielelegende. Als Vib Ribbon das erste Mal in der PSone-Ära auftauchte, war ich für Sony Computer Eintertainment Europe in London tätig, wo ich US- und Japan-Titel auf eine mögliche Europa-Veröffentlichung beurteilte.

Eines Tages stießen wir auf ein Spiel, dessen Entwickler ich sehr bewunderte: Masaya Matsuura und NanaOn-Sha. Das ist das Team, das PaRappa the Rapper entwickelte und wahrhaftig das Genre der Rhythmus-Action-Spiele erschuf, und hier waren sie mit 2D, schwarz-weißer Vector-Grafik, die einen vibrierenden Hasen im Zentrum hatte, der sich in den Erzengel Gabriel verwandelte – oder in eine Schnecke, je nach eurem Geschick, oszillierende Keilwellen zu durchqueren, die sich entweder zum Beat des bahnbrechenden Soundtrakc oder einer beliebigen CD verändern. Da dachte ich: „Bin dabei!“

Aber, seltsamerweise, die Marketing-Abteilung jener Zeit glaubte nicht an dieses sonderbare Spiel. Was sie nicht verstanden, war, dass Vib Ribbon – neben all seinem Retro-Wahnsinn – auch ein Teil des neuen Spielkontinuums und, tatsächlich, ein sehr radikaler Ableger davon war, der Wert war, gelobt zu werden. Ich konnte es nicht in die Hände europäischer Spieler bringen, ohne die Unterstützung vom Marketing zu haben für den Release.

Zum Glück haben wir letztlich grünes Licht bekommen, um Vib Ribbon in Europa zu veröffentlichen. Klar, es wurde kein Platin und generierte keine Unmengen an Geld. Aber es zeigte, erneut, dass Playstation der Platz ist, wo innovative, herausfordernde, neue Spiele und solche abseits des Mainstreams einen Fan, einen Markt und eine Heimat finden.

Das Spiel erschien in Japan und Europa, in Amerika allerdings nur als Demo. Vib Ribbon war entwischte uns, und damals, als wir noch Regionlock hatten, gab es keinen einfachen Weg für jene außerhalb Europa und Japan, an das Spiel heranzukommen. Es verblasste, verschwand in den Chroniken der Spielegeschichte.

Bis zur E3. Es war nicht meine Absicht, Salz in die Vib-Ribbon-Wunde zu streuen, sondern um meine Bewunderung auszudrücken für diesen genre-sprengenden Titel, der er war. Mein Fehler war anzunehmen, dass jeder, der in der ersten Playstation-Ära dabei war, die Chance hatte, es zu spielen. Ich hatte vergessen, dass die amerikanischen Spieler praktisch nicht die Möglichkeit dazu hatten. Es auf der E3 zu erwähnen war für einige also erfreulich und für andere einfach nur bitter.

Dafür möchte ich mich entschuldigen. Es war nicht meine Absicht, meine Freude über Vibri vor jenen auszubreiten, die sich danach sehnten, es aber nicht haben konnten. Es galt, Mut und Talent zu zeigen, auszubrechen. Einfach tun, was dein Herz verlangt. Für mich ist Vib Ribbon – gut, um ehrlich zu sein, NanaOn-Sha in diesem Fall – ein Sinnbild für dieses Ideal. ein Ideal, das ich feiern möchte.

Ich möchte euch allen die Möglichkeit geben, diesen ikonischen Titel zu feiern, indem der Titel zu allen Fans, weltweit, kommt. Dank der tollen E3-Resonanz des Titels haben unsere Ingenieure eine Möglichkeit gefunden, Vibri auf PS3 und PSVita zu bringen (für PS4 arbeiten wir noch daran).

Wir rechnen damit, dass beide Versionen nächste Woche im Playstation Store erhältlich sein werden – zu einem Preis, der sowohl für Vibri-Jungfrauen als auch für jene Wenige attraktiv ist, die damals einen Weg fanden, den Titel zu spielen. Für PS3-Spieler gibt es einen Bonus: diese Version behält das Feature, dass euch erlaubt, einen einzigartigen Level zu erschaffen, basierend auf der Audio-CD eurer Wahl. Eure Musik macht das Spiel.

Manchmal benötigen Spiele wie Vib Ribbon Unterstützung und Glauben, die sich nicht mit der aktuellen Marketing-Weisheit vertragen oder dem erwarteten finanziellen Gewinn. Manchmal stellt man sich hinter ein Projekt, nun, an das man glaubt

Vib Ribbon macht endlich seinen Weg in den Playstation Store, und der große Beschleuniger wart ihr, die ihr geschrieben, gepostet, geblogged, getweeted habt, dass ihr dieses Spiel wiedersehen wollt. Nun, es hat geklappt. Nun bin ich gespannt, wie die Erfahrung für jene ist, die das Game zum ersten Mal spielen. Lasst mich wissen, was ihr darüber denkt!

Alles Gute,

Shawn

this is caption
Das bin ich im Vib Ribbon Shirt …]
Was dich außerdem interessieren könnte:

Facebook CTA

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare