Alien: Isolation angespielt

6 0
Alien: Isolation angespielt

Katz' und Maus im tiefen All

AlienMit dem Release von Alien: Isolation geht der Kampf ums Überleben in die nächste Runde. Seit mittlerweile 35 Jahren versorgt uns die Alien-Reihe regelmäßig mit Adrenalinschüben und herzzereißender Spannung. Nach den zuletzt eher actionlastigeren Spielen versprach SEGA die Rückkehr zu den Wurzeln der Serie und trägt nun die Hoffnung mehrerer Millionen Alien-Fans rund um den Globus auf ihrem Rücken. Pünktlich zum Release haben auch wir das Ding angespielt.

Zurück zu den Wurzeln?

Sehr schnell erkennen wir, dass SEGA uns nicht nur leere Versprechungen gefüttert hat. Bevor der erste Knopfdruck getan ist, läuft das Logo der Produktionsfirma des ersten Filmes im passenden, flimmernden Stil über den Bildschirm. In einem ähnlich stilsicherem Menü können wir uns für einen Spielmodus entscheiden. Wir lassen den Überlebens-Modus, zu dem es später mehr gibt, zunächst links liegen und starten den Story-Modus. Auch hier scheint SEGAs Begeisterung für das Original schnell durch.

AlienWir steuern Amanda Ripley, die Tochter von Ellen Ripley, der Protagonistin und einzigen Überlebenden des ersten Films. 15 Jahre vergangen sind seit diesen Ereignissen vergangen und von Ellen Ripley oder ihrem Raumschiff, der Nostromo, gibt es seither keine Spur. In einer ersten kurzen Zwischensequenz erfahren wir, dass jetzt ein Aufzeichnungsgerät der Nostromo gefunden wurde und sich an Bord einer Raumstation befindet, zu der wir uns natürlich prompt auf den Weg machen. Wie es weitergeht verraten wir euch an dieser Stelle nicht, aber ihr ahnt vermutlich, dass nicht alles läuft, wie anfangs geplant.

Jäger und Gejagte

Alien Soviel sei jedoch gesagt: Der Kampf ums Überleben ist ganz klar der Kern des Spiels. Erneut orientiert sich SEGA stark am Original. Mit viel Gefühl und Liebe zum Detail wurde die Umgebung aus den Film nachgeahmt und schafft eine ähnlich klaustrophobische Atmosphäre. Während ihr durch Luftschächte kriecht, euch in Spinden oder unter Tischen versteckt, zieht das Alien seine Runden und wartet nur darauf, dass ihr einen Fehler begeht. Solltet ihr das tun, heißt es rennen und hoffen, dass euer Vorsprung groß genug ist, denn bekommt euch das Untier einmal in die Finger, lässt es euch nicht so schnell wieder los. Komplett wehrlos seid ihr allerdings nicht. Während ihr euch von Raum zu Raum schleicht, findet ihr allerlei nützliches Zeug, Atmosphäre wie im Filmdass ihr durch das Crafting-System in verschiedenste Lebensretter umfunktionieren könnt. Auch der altbekannte Bewegungsmelder darf natürlich nicht fehlen. Dennoch: Wer unvorsichtig ist, wird des öfteren den Game Over-Bildschirm zu sehen bekommen.

Alien Alien  Alien

Challenge Accepted

Wen der Story-Mode trotzdem nicht genug fordert, bekommt mit dem Überlebens-Modus eine tolle Draufgabe. Hier bekommt ihr Zielvorgaben gestellt, die es heißt so schnell wie möglich abzuarbeiten. Das fügt eine weitere Kompenente hinzu, die ihr stets beachten müsst. Lauft ihr schnell und laut einen Gang entlang, um mehr Punkte einzusacken oder geht ihr auf Nummer sicher und erledigt jede Aufgabe im Schneckentempo? Sammelt ihr alle Kleinteile ein, in der Hoffnung sie später, zu etwas zusammensetzen zu können oder konzentriert ihr euch nur auf die Zielvorgaben? Die Entscheidung liegt bei euch, aber egal, wofür ihr euch entscheidet, das Alien wird euch dicht auf den Fersen sein.

Alien

Steht ihr also auf schweißtreibe Momente und enge Situationen, ist dieses Spiel genau das Richtige, egal ob ihr langzeitige Fans der schwarzen Ungetümer seid oder nicht.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

  • HappyPAPA30

    Hallo,
    Könntet Ihr bitte weiterleiten, dass der mitgelieferte Download Code „Crew Expendable“ nicht funktioniert. Er sei falsch oder nicht mehr gültig.
    Der Code für „Last Survivor“ funktioniert dagegen ohne Probleme.
    Danke Euch.

  • HappyPAPA30

    Hallo,
    Ich weiß nicht ob mein erster Post durch gegangen ist, da ich Probleme mit dem Netz hatte.
    Einer der Beiden mitgelieferten DLC Codes funktioniert nicht. Bei dem „Crew Expendable“ Code wird geschrieben, er sei nicht mehr gültig oder falsch.
    „Last Survivor“ funktionierte dagegen ohne Probleme.
    Könntet Ihr dies bitte weiterleiten? Die Sega Hotline ist ja wohl ein Witz.
    Danke Euch.

    • rockette_de

      Hi HappyPAPA30,
      das Problem ist bereits bekannt und wird derzeit untersucht.
      Liebe Grüße,
      rockette

  • HappyPAPA30

    Vielen Dank für die Rückmeldung. 🙂

  • DrNatas666343

    Brauch crew für Destiny

  • Pergamentjohn978

    Was ist mit Alien: Isolation – Corporate Lockdown ? war rum ist das nicht da seit gestern ist es raus nur ps4 nicht und ander haben es lol für pc und xbox 28.10.14