Pinball-Rollenspiel Rollers of the Realm landet im November auf PS 4 & Ps Vita

2 0
Pinball-Rollenspiel Rollers of the Realm landet im November auf PS 4 & Ps Vita

Alles, was ihr zu Atlus' skurrilem Abenteuer wissen müsst

Pinball-Simulationen und Rollenspiele sind zwei Genres, deren Gemeinsamkeiten man wohl an einer Hand abzählen kann – aber das will ATLUS mit dem kommenden Rollers of the Realms ändern. John Hardin beschriebt euch, wie das möglich ist und wann ihr damit rechnen könnt.


John Hardin, ATLUS

Ok, also vielleicht habt ihr von Rollers of the Realm, dem Pinball RPG von ATLUS und Phantom Compass gehört; und vielleicht wisst ihr sogar, dass es als Cross-Buy für nur 9.99$ für PS4 und PS Vita verfügbar ist. Aber ich bin mir sicher, dass euch folgendes noch nicht klar ist: „Wie zur Hölle wird dieses Spiel funktionieren?“ Nun, wir haben – für euch glücklicherweise – diesen netten kleinen Trailer/Guide exklusiv für die netten Menschen beim PlayStation Blog zusammen gestellt.

2012-09-13 Rogue (Pose 2, Angry)2012-12-28 KnightPose32013-05-15 Crone (Hooded)

 

Zuerst die Basics: Rollers of the Realm verbindet das auf Physik basierende Gameplay von Pinball mit all euren Lieblings-RPG-Mechaniken. Kein Witz, ihr habt eine ganze Gruppe Charaktere, die einzigartige Fähigkeiten haben (natürlich in Form von Pinballs). Eure Rogue — die Gold von den Dorbewohnern stehlen kann oder Gegnern von hinten angreifen kann – ist zum Beispiel der leichteste Pinball in eurem Arsenal und kann benutzt werden, um sich durch enge Räume zu quetschen und so versteckte Gebiete freizuschalten. Sie kann außerdem ihren hündischen Gefährten beschwören, welcher als Multiball fungiert und Gegner schnell beseitigen kann.

rollers-of-the-realm-blacksmith-01rollers-of-the-realm-main-square-02

 

Im Gegenzug dazu gibt es einen größeren, schwereren, betrunkenen Ritter, der weniger…akkurat ist, sich aber durch Kisten oder andere Barrieren schmeißen kann, um euch Zugang zu neuen Gebieten auf dem Brett zu verschaffen. Oh, und seine enorme Größe macht es einfach für ihn, seine Gegner zu überollen und da er ein Ritter ist, beschützt seine besondere Fähigkeit jeden Pinnball vor dem Fallen.

Während eurer Reisen bekommt ihr neue Mitglieder für eure Gruppe und werdet sie nutzen, um durch ihr schnelles Wechseln verschiedene Gegenstände in eurem Weg überwinden. Ob es nun sorgfältig konstruierte Blockaden, Labyrinthe, die geschickte Agilität erfordern oder Wellen von Gegnern, die euch den Weg versperren, sind – den richtigen Pinball auszuwählen ist entscheident für euren Erfolg. Insbesondere der Heiler ist hierbei wichtig, der sowohl runter gefallene Pinnballs wieder beleben als auch Beschädigungen an eurem Flipper reparieren kann.

rollers-of-the-realm-throne-room-01rollers-of-the-realm-port-01

 

Natürlich wäre das Ganze kein vernünftiges RPG ohne Schatztruhen! In jedem Level in Realm gibt es eine Truhe und einen dazu passenden Schlüssel, aber um diese zu bekommen, wird eure mentale Schärfe und eure Beherrschung der Physik auf die Probe gestellt. Jede Truhe gibt euch etwas Geld, manche vielleicht eine Challenge oder ihr bekommt vielleicht, wenn ihr gut genug seid, sogar Charakter Upgrades!

Das Königreich öffnet sich im November 2014 für PlayStation 4 und PlayStation Vita!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Ein Pinball RPG ? Oh Gott, ich schaffs ja kaum bei Zen Pinball alle Aufgaben je zu meistern und nun … aber sehr gute Idee, ich werds wohl antesten 😉

  • DevilBearCGN

    interessante Kombi – bin auf die Umsetzung gespannt