5 Gründe warum ihr jetzt Disney Infinity 2.0 spielen solltet!

2 0
5 Gründe warum ihr jetzt Disney Infinity 2.0 spielen solltet!

Neue Helden braucht das Land

Action, Abenteuer und die bekannten Charaktere des riesigen Disney-Universums: Mit Disney Infinity 2.0 geht die gelungene Mischung aus Videospiel und Sammelfiguren in die nächste Runde und bietet noch mehr Möglichkeiten eurer Kreativität freien Lauf zu lassen. Wir sind für euch in die offene Spielwelt der nächsten Generation eingetaucht und präsentieren fünf gute Gründe es uns nachzumachen:

1. Das Spielprinzip

Ihr schließt das Disney Infinity-Podest mittels USB an eure PlayStation an und platziert eine Spielfigur darauf. Diese erscheint als digitales Abbild auf dem Bildschirm und schon seid ihr mitten im Geschehen. Zur Verfügung stehen euch Charaktere aus bekannten Disney- und Pixar-Filmen wie Fluch der Karibik, Die Monster AG, Toy Story, Cars, Lone Ranger oder auch dem kommenden Animations-Hit Baymax. Mit zusätzlichen Toybox-Spielmünzen und Playsets, die ebenfalls bequem einen Platz auf dem Podest finden, könnt ihr Disney Infinity um immer neue Spiele und Herausforderungen erweitern. Bedenkt man, dass eine charakterbezogene Mission gut sechs bis zehn Stunden in Anspruch nimmt, wird euch bei der enormen Auswahl an Spielfiguren garantiert nicht so schnell langweilig.

2. Die Marvel-Helden

Disney Infinity 2.0 Marvel Super Heroes - Iron ManDisney Infinity 2.0 Marvel Super Heroes - Venom

The Avenger, Spider-Man oder die Guardians of the Galaxy: Disney erweitert die Palette an Sammelfiguren und Spielcharakteren um die stärksten Helden und fiesesten Schurken aus dem Marvel-Universum. Mit dem bereits erhältlichen Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes Starter-Kit schlüpft ihr in die Rolle von Thor, Iron Man oder Black Widow und kämpft gegen ikonische Schurken wie beispielsweise Loki, dem Gott der Lügen und seinen mächtigen Frostriesen. Ihr mögt aber lieber den freundlichen Wandkletterer Spider-Man oder die schlagkräftige Truppe der Guardians of the Galaxy, mit dem schwer bewaffneten Weltraum-Waschbären Rocket Racoon? Kein Problem, besitzt ihr erst einmal das Starter-Kit, könnt ihr mit dem zusätzlichen Angebot an Playsets und Einzelfiguren auf Dutzende Marvel-Charaktere zurückgreifen. Übrigens ein echter Hingucker: Die exklusive Sammleredition des Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes Starter-Kit exklusiv für PlayStation 3 und PlayStation 4, bietet euch nicht nur das gesamte Avengers-Figurenset, sondern auch noch ein riesiges, beleuchtetes Endgegner-Diorama.

Special Edition für Playstation

3. Die erweiterte Toybox

Neben den vorgefertigten Abenteuern, bei denen ihr euch in der offenen Spielwelt von Disney Infinity 2.0 mit fiesen Bösewichten herumschlagen müsst und eure Geschicklichkeit in abwechslungsreichen Minispielen beweist, spielt Kreativität natürlich wieder eine große Rolle. In der sogenannten Toybox könnt ihr euch so richtig austoben und eure eigenen Spiele entwickeln und zusammenbauen. Dafür stehen euch tausende Gegenstände, Hintergründe, Fahrzeuge und Kostüme zur Verfügung, die mit dem neuen „Schöpfer-Werkzeug“ ganz einfach zu einer individuellen Welt verbunden werden. Mit Spider-Mans Spider-Buggy durch die Savanne aus „König der Löwen“ fahren, warum denn eigentlich nicht? Eurer Fantasie sind tatsächlich keine Grenzen gesetzt und für jede noch so schräge Idee gibt es bestimmt eine Bonusmünze mit dem passenden Zusatzinhalt.

4. Eine große Gemeinschaft

Aber wo bleibt der volle Spaß, wenn man seine selbst gestaltete Welt mit akribisch ausgetüftelten Minispielen nicht auch den Mitspielern zeigen kann? Dazu bietet Disney eine Plattform und ihr könnt eure eigene Toybox-Kreation zur Begutachtung einreichen. Oder ihr schaut euch einfach jede Woche die besten Werke anderer Spieler an und stellt euch den verrücktesten Herausforderungen von Infinity-Nutzern aus aller Welt.

Disney Infinity 2.0: Marvel Super HeroesDisney Infinity 2.0: Marvel Super HeroesDisney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes

 

5. Kompatibel mit allen vorhandenen Figuren und Münzen

Auch wenn ihr für die Marvel Super Heroes und kommende Figuren wie Merida, Stitch oder Donald Duck die Disney Infinity 2.0-Software braucht, könnt ihr natürlich alle bisher erschienenen Figuren weiter verwenden. Zudem erfahren alle Charaktere die Möglichkeit jetzt nicht nur Level 15, sondern die maximale Grenze von Level 20 zu erreichen und neue Fähigkeiten zu erlangen. Ebenfalls können alle vorhandenen Bonus- und Toybox-Spielmünzen weiter eingesetzt werden.

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS+ Quiz CTA

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare