Veröffentlicht am

Alle Samurai Warriors 4 Charaktere enthüllt

Findet heraus, welche Charaktere sich in Tecmo Koeis Action-Sequel durch die Massen kämpfen
Hisashi Koinuma von Tecmo Koei berichtet euch heute von Samurai Warriors 4, das hoffentlich auch bei uns im Westen erscheinen wird. Wer weiß…


Hisashi Koinuma, Tecmo Koei:

 

Ich habe wirklich Glück, dass ich an diesem Abend der Tokyo Game Show so viel habe, über das ich mich freuen kann! Was den Westen betrifft, kann ich heute nun endlich das komplette neue Charakter Roster von Samurai Warriors 4 enthüllen, zusammen mit neuen Bildern und Videos von allen Charakteren. Hier in Japan kann ich morgen zum ersten Mal Reaktionen auf Samurai Warriors Chronicles 3 erleben… Ich kann momentan noch nicht bestätigen, dass das Spiel im Westen erscheint, aber ich hoffe, dass die westlichen Spieler das Spiel auch spielen können.

Da wir gerade den zehnten Geburtstag von Samurai Warriors feiern, dachte ich, es interessiert euch vielleicht, wie es zu dem Franchise kam. Bevor es Samurai Warriors gab, gab es die historische, taktische Action-Reihe Dynasty Warriors, welche auf den Ereignissen von Chinas “Geschichte der drei Königreiche” (in Japan als “Sangokushi” bekannt), die extrem beliebt war und ist. Samurai Warriors war zu der Zeit als Spinoff der Dynasty Warriors Reihe gedacht. Im Februar 2004 erschien das allererste Samurai Warriors auf PlayStation2. Im Vorfeld wurde der Titel mit Spannung erwartet und gehypt und das Spiel verkaufte sich im ersten Monat der Veröffentlichung in Japan über eine Millionen mal. So etablierte sich Samurai Warriors als Key Franchise für Koei Tecmo.

Das Spiel ist seitdem stetig gewachsen und mit jedem neuen Spiel wurden neue Charaktere hinzugefügt, was unter den Fans ein beliebtes Gesprächsthema ist. Bei Samurai Warriors 4 haben wir auf das Feedback unserer loyalen Fans gehört und uns entschieden, nicht nur neue Charaktere hinzuzufügen, sondern auch eure Lieblinge der Reihe upzudaten, inklusive unter anderem Yoshitugu Otani, Toshiie Maeda, Aya. Heute stellen wir die Charaktere Takatora Todo, Kagakatsu Uesugi und Munenori Yagyu vor, die sich zu der neuen Kämpferriege gesellen, zu denen Lady Hawakawa, Naotora Ii, Takakage Kobayakawa, Kojuro Katakura, Koshosho, Hisahide Matasunaga, Yoshitsugu Otani, Nobuyuki Sanada und Toshisa Shimazu gehören.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)
Wo wir gerade bei der Evolution der Reihe sind: Neben neuen Charakteren bemühen wir uns immer, das Kampfsystem weiterzuentwickeln um so tolle Kämpfe wie möglich zu erschaffen. In Samurai Warriors 4 gibt es “Hyper Attacken”, welche schnelle Bewegungen auf dem schlachtfeld mit sehr starken Attacken, tödlichen Finishern mit “Mighty Strikes” kombinieren, die Fähigkeit in Echtzeit zwischen den Charakteren zu wechseln and ein ausgedehnteres Gameplay innerhalb der riesigen Karte, die die Spieler erwartet.

Verständlicherweise unterscheiden sich die grafischen Möglichkeiten und Präsentationen zwischen den verschiedenen Plattformen, aber die Kernessenz und der Spaß des Spiels an sich ist mehr oder weniger identisch, deshalb können die Spieler sich für die Plattform entscheiden, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt. Zudem sind DLCs und Speicherdaten übertragbar und können geteilt werden, so dass die Spieler unterwegs auf der Vita spielen können und es auf einem anderen System weiterspielen können, wenn sie wieder zu Hause sind.

15073735718_7c421786bf_o

Unser Team ist allen Fans, die Samurai Warriors über die Jahre seit dem ersten Launch unterstützt haben, dankbar. Ohne sie hätten wir den 10-Jahre-Meilenstein nie erreicht und allein dafür sind wir voller Dankbarkeit. Natürlich hören wir jetzt nicht auf und werden das Franchise auf weitere Medien, wie Animes und Mangas, erweitern. Wir wollen, dass die Fans die ersten sind, die unsere nächsten Schritte kennen, also freut euch schon mal auf diesen Tag. Und am wichtigsten: Bitte zeigt uns weiterhin eure überwältigende Unterstützung, da diese uns antreibt J
Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

4 Kommentare
0 Autorenantworten

Seht lieber mal zu das die PS4 Trophys von WO3 Ultimate auf den Server kommen.
Das Spiel ist nun fast 2 Wochen draußen und es tut sich einfach nichts.

Ansonsten: Von SW4 ist das Anime Pack schon lange vorbestellt. Auf der PS3 hab ich die Japanische Version ziemlich gesuchtet, das Spiel ist super.
Hoffentlich kommt SW Chronicles 3 auch zu uns, fand es schon schade das wir beim 2ten Teil übergangen wurden.

“Ich kann momentan noch nicht bestätigen, dass das Spiel im Westen erscheint, aber ich hoffe, dass die westlichen Spieler das Spiel auch spielen können.”
Diese Aussage verwirrt mich jetzt etwas. Laut diversen Händlern erscheint das Spiel doch bereits am 24. Oktober 2014 in Deutschland. Oder hat sich daran etwas geändert?

Dieser Satz bezieht sich auch auf Samurai Warriors Chronicles 3 was bisher nur in Japan für Vita und 3DS angekündigt wurde. Am Release von Samurai Warriors 4 hat sich bisher nichts geändert.

Seltsam ist eher der Eröffnungssatz im Artikel.
“Hisashi Koinuma von Tecmo Koei berichtet euch heute von Samurai Warriors 4, das hoffentlich auch bei uns im Westen erscheinen wird. Wer weiß…“

“Hisashi Koinuma von Tecmo Koei berichtet euch heute von Samurai Warriors 4, das hoffentlich auch bei uns im Westen erscheinen wird. Wer weiß…” Damit nicht der Eindruck entsteht ich würde die Aussage mit Samurai Warriors Chronicles 3 verwechseln. Hier wird über einen Release von Samurai Warriors 4 gemutmaßt, welcher schon längst feststeht. Wäre toll wenn diese verwirrende Textzeile entfernt oder berichtigt werden könnte.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.