Neues „Frozen Synapse Prime“-Video erklärt die Kampfmechaniken

0 0
Neues „Frozen Synapse Prime“-Video erklärt die Kampfmechaniken

Werft einen genaueren Blick auf den bald erscheinenden PS Vita-Strategietitel von Double Eleven

Lasst euch von Double Elevens Mark South etwas zu den Grundlagen des Kampfes in Frozen Synapse Prime erzählen. Planen, testen, täuschen und vorraussehen sind sehr wichtige Punkte wenn ihr in dem Spiel vorankommen und überleben wollt.


Mark South, Double Eleven:

Hey Leute! Damit ihr ein besseres Verständnis dafür bekommt, um was es bei Frozen Synapse Prime geht, haben wir ein Video zusammengestellt, das euch die Grundlagen des Kampfes präsentiert.

Bevor wir zum Video kommen, könnt ihr euch kurz ansehen, wie das simultane rundenbasierte Kampfsystem von Prime funktioniert.

1

  1. Spieler in zwei verschiedenen Teams tüfteln Pfade aus und geben ihren Truppmitgliedern Befehle, während sie sich in einem rundenbasierten System einen Plan ausdenken. Ihr könnt euch den Plan in einer Simulation anzeigen lassen, bevor ihr euch dafür entscheidet.
  2. Beide Teams setzen dann für jeden Zug ihren Plan um. Wir nennen das „Priming“ eines Zuges.
  3. Sobald beide Spieler ihren Zug „geprimt“ haben, werden die Pläne beider Teams in die Tat umgesetzt und der daraus entstehende Kampf beginnt.

Sobald ihr euch an das Konzept gewöhnt habt, werdet ihr versuchen müssen, die Strategie eures Gegners vorauszusagen, um ihn zu besiegen oder Match-Ziele abzuschließen – das kommt ganz auf die Match-Art an. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, die Umgebung gut einschätzen zu können, die Stärken eures Trupps auszunutzen und ihn geschickt zu positionieren.

Ihr werdet dazulernen und eigene Strategien entwickeln. Die Psychospielchen zwischen den Spielern und das Inspirieren der Spieler dazu, vorauszudenken und ihren Gegner zu täuschen, sind wichtige Faktoren in Prime. In Verbindung mit zufällig zusammengestellten Karten, unterschiedlichen Match-Arten und einem sehr offenen Kampfsystem heißt das, dass kein Match dem anderen gleichen wird.

In unserem ersten Video führen wir euch durch die Grundlagen von:

Erstellung und Anpassung eigener Taktiken: Hier geht es um die Grundlagen, wie man einen Wegpunkt erstellt, um sich mit einfachen und eher militärischen Manöverarten durch das Gelände fortzubewegen. Wir werden euch später in einem Video über fortgeschrittene Taktiken zeigen, wie ihr eure eigenen „Was, wenn …“-Szenarios erstellen und so simulieren könnt, was euer Gegner tun könnte, um eine Gegenstrategie umzusetzen.

Zielen und Gelände: Die Einschätzung und Nutzung der Umgebung. Dazu gehören Deckungsmöglichkeiten, Fenster und die Grundlagen für das Hinzufügen und die Anpassung von Zielbefehlen, um eure Truppen zu schützen, Gegner niederzuhalten oder Räume zu bestreichen. Kurz gesagt ist es ein kurzer Blick darauf, wie ihr die Karte zu eurem Vorteil nutzen könnt.

pic2

Tarnung und Deckung im Gefecht: Hier geht es um die weitere Einbindung der Umgebung, indem ihr euch zum Beispiel duckt oder lossprintet, um zwischen Deckungsmöglichkeiten hin- und herzurennen, damit ihr den Gegner ablenken und das Feuer auf euch ziehen könnt. Begebt euch in Deckung oder umgeht unnötige Feuergefechte.

pic3

Team-Taktiken: Alle Einheiten haben besondere Charakteristiken, auf die wir in einem anderen Video eingehen werden. Ihr könnt ihre Fähigkeiten zu eurem Vorteil miteinander kombinieren, indem ihr Strategien umsetzt, bei denen ihr zum Beispiel einen Scharfschützen dazu verwendet, den Schrotflintenschützen im Nahkampf Deckung zu geben.
#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)
Für die Meistertaktiker unter euch: In Prime geht es darum, das Gelände einzuschätzen und mit einzubinden, die Stärken eurer Einheiten miteinander zu ergänzen und die Absichten des Gegners mit einzuplanen, bevor ihr euren Plan in die Tat umsetzt.

Danke für eure Aufmerksamkeit! Ihr könnt uns gerne unter @DoubleElevenLtd folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Dort werden wir in den nächsten paar Tagen Teile dieses Videos veröffentlichen und eure Fragen beantworten!
Was dich außerdem interessieren könnte:

Sony Xperia Z2 CTA