Veröffentlicht am

DRIVECLUB Season-Pass and kostenloser DLC-Plan enthüllt

Freut euch auf unzählige Add-ons und Aktualisierungen ohne zusätzliche Kosten, von 8. Oktober 2014 an
Macht euch auf einen Welle an zusätzlichen Inhalten für DRIVECLUB gefasst. Jamie Brayshaw von den Evolution Studios berichtet euch von kostenlosen Fahrzeugen, Strecken und weiteren Extras.


Jamie Brayshaw, Evolution Studios:
Unsere Spieler sind das Herz und die Seele von DRIVECLUB, und wenn das Spiel am 8. Oktober startet, werden Evolution Studios alles geben, damit das es für euch alle immer frisch und spannend bleibt.

Wir sind entschlossen, eine lebendige Community aus Millionen miteinander vernetzten Rennfahren um euch herum aufzubauen, damit die Entwicklung nach der Veröffentlichung davon beeinflusst wird, was ihr im Spiel so treibt und welches Feedback ihr an uns weitergebt. Ihr und alle, mit denen ihr spielt, bestimmen mit, wie neue Inhalte, Verbesserungen und Aktualisierungen aussehen werden. Und natürlich werden wir auch unser Bestes geben, euch weiterhin mit unserer eigenen Kreativität zu überraschen!

Tatsächlich hat unsere Mission dank all der Spieler, die wir getroffen haben und mit denen wir uns bereits unterhalten konnten, schon längst begonnen.

DRIVECLUB - PS4

Wir arbeiten bereits hart daran, Aktualisierungen zu entwickeln, die keine zusätzlichen Kosten für euch verursachen. Dazu gehören unter anderem ein mächtiges Wettersystem, mit dem ihr frei herumspielen könnt, um die Dynamik jedes Rennens zu verändern, und einen Fotomodus. Um beide wurde gebeten, seit wir zum ersten Mal gezeigt haben, dass man die Tageszeit und den Himmel im Spiel verändern kann.

Und obwohl bereits 55 Routen auf über 25 Strecken im Spiel enthalten sind, werden wir euch neue Strecken bescheren, auf denen ihr euch austoben könnt – alle ohne zusätzliche Kosten.

Außerdem werden wir weiterhin die besten Autos der Welt ins Spiel einfügen und euch als Teil einer Serie von Oktober 2014 bis Juni 2015 jeden Monat ein neues Auto zur Verfügung stellen – auch das ohne zusätzliche Kosten.

Für alle, die noch mehr wollen, erstellen wir einen vollständigen Kalender neu veröffentlichter DLCs, der bis weit ins Jahr 2015 hineinreicht. So könnt ihr neue Fahrzeuge und Kampagnen-Tour-Erweiterungen kaufen, um jeden Monat etwas mehr zum Spielen zu haben. Dieser Kalender beginnt im November 2014. Mit jedem neuen Paket erhaltet ihr neue Herausforderungen, die ihr spielen und neue Trophäen, die ihr verdienen könnt.

DLC_INFOGRAPHIC_03_300DPI_GER_CLEAN

Außerdem wird es einen Season Pass zum Preis von 24,99 €* geben, mit dem ihr alle DLC-Pakete vorbestellen und mächtig Geld sparen könnt. Im Endeffekt werdet ihr mit dem Season Pass tatsächlich mehr als 60 % im Vergleich zum Preis der einzelnen Pakete sparen, deren Gesamtwert bei 75,84 €* liegt.

Und wisst ihr, was das Beste ist? All das ist erst der Anfang! Wir sagen immer wieder „DRIVECLUB startet am 8. Oktober 2014″, weil wir nicht genau wissen, wie sich das Spiel mit jeder neuen Aktualisierung entwickeln wird, bevor ihr es nicht schon in den Fingern hattet und mit dem Spielen begonnen habt!

Seid ihr mit an Bord und bringt eure Freunde mit? Wir hoffen, dass ihr genau so gespannt seid wie wir. Wir können es kaum abwarten, die Zukunft von DRIVECLUB gemeinsam mit euch zu gestalten!

*Die genannten Preise basieren auf den normalen Preisen im PS Store.

DRIVECLUB

Was dich außerdem interessieren könnte:

SOFORT Überweisung CTA

Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

12 Kommentare 2 Author replies
Älteste zuerst anzeigen  
 

Ich freue mich seit dem Release der PS4 auf DriveClub und habe es seit der ersten Ankündigung vorbestellt – jetzt ist es schon so lang verschoben worden und nun hätte ich endlich gerne eine Zu-oder Absage ob mein Driving Force GT unterstützt werden wird.

Sollte das nicht der Fall sein kann man sich wenigstens darauf einstellen.

Dass Lenkräder generell unterstützt werden sollen ist ja bekannt gegeben worden. , aber ich finde es wäre wirklich wichtig zu kommunizieren ob das eigene Gerät dabei sind wird order nicht. Habe das Spiel bestellt um mit Lenkrad und Pedalen und nicht mit dem Dualshock 4 zu spielen.

     
    AnnaBolica 10. September 2014 @ 22:11    

    Die offiziellen Infos sind doch draußen :
    Thrustmaster wird unterstützt, Logitech (und somit auch Fanatec) leider nicht.
    Ausschließen wollen die Entwickler des Spiels aber nicht, dass der Support nachgereicht wird. Technisch ist das ohne Probleme möglich. Das Problem ist, dass Logitech sich vom Konsolengeschäft zurückgezogen hat und deshalb Sony keinen Treiber zur Verfügung stellt.
    Und Sony hat selbst noch soviel mit Soft-, Firmware und PSN zu tun, dass die Wohl den Teufel tun und Logitechs Arbeit zusätzlich machen. Zumal ja Thrustmaster offizieller Partner von Sony/Driveclub ist.
    Tut mir leid, keine besseren Nachrichten für dich zu haben.

 

Das heißt wir bekommen DRIVECLUB für PS-Plus am 8. Oktober?
Und jetzt die wichtige Frage: Erhalten wir auch in der PS-Plus Version die “kostenlosen Inhalte” ?
(Von der PS-Plus Version wird im Text leider nichts erwähnt) LG

     
    AnnaBolica 10. September 2014 @ 22:16    

    Wettersystem und Fotomodus kommen für PS+.
    Zusätzliche Fahrzeuge und Strecken nicht.

Das hört sich ja alles schon mal sehr viel versprechend an. Was ich bis jetzt von DRIVECLUB sehen konnte, sieht das Game grafisch wirklich sehr gut aus. Um diese Grafikpracht auch genießen zu können, hoffe ich das DRIVECLUB nicht nur einen Fotomodus sondern auch einen umfangreichen Replay-Modus besitzt.
Daher meine Frage: Wird es in DRIVECLUB auch schöne und realistische TV-Replays wie zum Beispiel in anderen Rennspielen à la iRacing, Assetto Corsa, Project CARS oder Gran Turismo geben?

Da mein Kommentar mit meiner Frage, wohl aus technischen Gründen leider verloren ging. Möchte ich meine Frage erneut stellen.
Wird es in DRIVECLUB auch einen Replay Modus geben, mit schönen TV-Replays wie z.B. in Gran Turismo?

    rockette_de 11. September 2014 @ 11:27    

    Hi RONJEL,
    nein, die Frage ging nicht verloren. Dies ist ein moderierter Blog, in dem einige Kommentare in einem Filter landen und dann manuell von Moderatoren freigeschaltet werden müssen. Dies kann mitunter etwas länger dauern – je nachdem, wie hoch das Arbeitsaufkommen des Moderationsteams ist. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis. 🙂

    Bezüglich deiner Frage zu DRIVECLUB: wir geben diese gerne an das DRIVECLUB-Team weiter und schauen, ob wir für dich dazu etwas herausfinden können.

    Liebe Grüße,
    rockette

 

@AnnaBolica – Danke für die Erläuterung – ich habe dazu keine offizielle Quelle (Sony / Evolution Studios) gefunden – hast du da einen Link?

 

Hi rockette_de – kannst du das, was AnnaBolica geschrieben hat so bestätigen? Danke im Voraus!

Hallo rockette_de, ja klar kein Problem. 🙂 Schon mal vielen Dank vorab, dass Du die Frage an das DRIVECLUB-Team weiterleitest. Bis wann ungefähr darf man mit einer Antwort rechnen? Und wo wird die Antwort auf meine Frage zu finden sein? Und ganz nebenbei, die Unterstützung der Fanatec Lenkräder für die PS4 würde mir auch sehr am Herzen liegen.

 
Magicae-Illusio 13. September 2014 @ 12:42   8

Freut mich sehr dass es weitere Inhalte zum Spiel geben wird!

 
MISTERISTI 29. September 2014 @ 20:22   9

Der Season-Pass wird bereits im US Playstation-Store angezeigt und kann wohl auch dort schon erworben werden. In Deutschland ist er allerdings noch nicht zu finden. Wann wird er angeboten und bis wann ist er für 24,99 € verfügbar?

Besten Dank!

Hallo rockette, konntest du schon bezüglich der TV-Replays in DriveClub etwas in Erfahrung bringen?

Liebe Grüße 🙂

Ronjel