Kult-Fighter Nidhogg bekommt auch eine PS Vita-Version!

4 0

Das brilliante Fetchspiel erscheint am selben Tag für PS4 und PS Vita

Nidhogg kommt mit Cross-Buy zwischen der PS4- und PS Vita-Version, die beide gleichzeitig im PlayStation Store erscheinen werden. Kristy Norindr von Messhof verrät euch alles über sein Fechtspiel.


Kristy Norindr, Messhof:

Wir sind sehr erfreut bekanntzugeben, dass Nidhogg für PS Vita erscheint und zwar gleichzeitig mit der Veröffentlichung der PS4-Version. Außerdem wird es Cross Buy haben; wenn ihr also eine Version kauft, bekommt ihr beide. Wie großartig ist das denn?

Falls ihr bislang noch nicht von Nidhogg gehört habt, ist das ok. Es war eine Weile in der PC-Welt unterwegs und auf super großartigen Parties auf der ganzen Welt. Es ist ein Zwei-Spieler-Fecht-/Kampfspiel mit dem ultimativen Ziel, von einem riesigen pinkfarbenen Drachen verspeist zu werden, der Nidhogg heißt.

Nidhogg

Nidhogg ist wirklich das ultimative Partyspiel, aber ihr könnt auch im Einzelspielermodus gegen die KI üben oder mit Freunden und Zufallsgegnern online. Wenn die unausweichliche Nidhogg-Party dann ansteht, steht der integrierte Turniermodus für 3-8 Spielern bereit. Wir hatten einige verrückte, hochriskante Turniere bei EVO laufen.

Ihr könnt auch einige verschiedene Varianten ein- und ausschalten oder diese kombinieren für endlos abgefahrene Dinge (Baby Mode + Spine Swords?).

Nidhogg

Der Soundtrack besteht aus vier dynamischen (epischen!) elektronischen Stücken vom weltberühmten Musiker Daedelus. Die Musik passt sich der Action auf dem Bildschirm an, sie
verändert sich also laufend (subtil). Ihr werdet niemals dieselbe exakte Version zweimal hören! Hört euch hier mal den Clouds-Level an.

PS Vita ist eine großartige Art, Nidhogg zu spielen. Ihr könnt im Einzelspielermodus gegen KI-Gegner spielen, natürlich, aber ihr könnt euch auch über WLAN mit dem PSN verbinden und gegen all die anderen Spieler da draußen kämpfen, egal ob diese auf Vita oder PS4 setzen. Dasselbe gilt selbstverständlich auch für die PS4-Version – sogar online auf verschiedenen Systemen (Vita gegen PS4!).

Nidhogg

Falls ihr außerhalb von WLAN-Reichweiten seid und euch nur mit jemandem im Bus messen wollt, könnt ihr das mithilfe des Ad-Hoc-Modus der Vita tun. Falls ihr lediglich eine Vita für zwei Leute habt, könnt ihr dennoch spielen. Den linken Stick steuert der erste Spieler und den rechten Stick kontrolliert der zweite.

Unser Unternehmen, Messhof, hat mit Code Mystics zusammengearbeitet, um Nidhogg für PS4 und PS Vita herauszubringen. Und wir können es nicht erwarten, es mit euch zu teilen. Wir sehen uns online!

Nidhogg

Was dich außerdem interessieren könnte:

Twitter CTA

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare

  • firlefanz73

    Hallo zusammen,

    Mit der Grafik ist es ein heißer Anwärter für Ps Plus für PS4 im Oktober 😉

    Würde sich da sehr gut einreihen bei den letzten Monaten… 🙂

    • Mad-Ball-604

      Was für Grafik? Der Grafikchip auf den Bildern ist doch kaputt, oder? Komisch

  • So, jetzt werd ich mir Nidhogg definitiv kaufen ^^ den Multiplayer an EINER Vita muss ich sehen!!

  • Die Grafik ist ein Aprilscherz, oder?