Wie der PS4-Plattformer Chariot hofft, aus der Menge herauszustechen

0 0
Wie der PS4-Plattformer Chariot hofft, aus der Menge herauszustechen

Findet heraus, was Frima mit seinem heiteren Adventure anders macht

Entwickler Philippe Dion von Frima zeigt euch sein neues Spiel Chariot. Außerdem kann er euch Infos zum Koop-Modus liefern, der sich von anderen Spielen maßgeblich unterscheidet.


Philippe Dion, Frima:

Hallo zusammen! Mein Name ist Philippe Dion. Ich bin der kreative Leiter von Chariot und außerdem an der Programmierung beteiligt.

Wer noch nichts von dem Spiel weiß: Chariot ist ein humorvoller, physikbasierter Plattformer mit lokalem Koop-Modus, in dem eine Prinzessin und ihr Verlobter durch ein Höhlennetzwerk reisen müssen, um eine Grabstätte für ihren toten König zu finden. Dieser erscheint in Gestalt eines hypochondrischen Geistes.

Zunächst finde ich es spannend, jetzt die Gelegenheit zu haben, etwas von der Vision hinter Chariot mit euch zu teilen.

Wo es herkommt

Als ich das Konzept von Chariot das erste Mal vorstellte, hatte ich dabei im Sinn, eine etwas andere Art von kooperativem Spiel zu produzieren. Ich fand, dass das Konzept „Koop“ in Videospielen häufig einfach darauf hinauslief, eine Kopie des Hauptcharakters auf dem Bildschirm zu haben. In den meisten Fällen führte das entweder zu einem Wettstreit um die höchste Punktzahl oder der Frage, wer den Weg bestimmt.

Wenn ihr schon einmal Koop-Spiele gespielt habt, nehme ich an, dass ihr das Gleiche fühlt wie ich, wenn ihr mit jemandem spielt, der nie auf euch wartet und/oder alle Belohnungen einsackt: Frustration. In vielen Fällen führt das dazu, dass beide Spieler die Spielsitzung verlassen, um allein weiterzuspielen. Das wollte ich mit Chariot ändern.

Warum sich Chariot meiner Meinung nach von anderen Koop-Spielen unterscheidet

Zusammenarbeit über Kooperation: In Chariot konzentriert sich das Gameplay auf den Wagen selbst. Ohne ihn geht es einfach nicht weiter. Deshalb ist es ziemlich nützlich, einen Kumpel zu haben, der dabei hilft, ihn zu bewegen. Indem ihr die Art und Weise koordiniert, wie ihr eure Seile verwendet, könnt ihr großartige Manöver durchführen, was euch dabei helfen wird, Erfolg zu haben.

1a

Da nur der Wagen Schätze aufsammeln kann, profitieren beide Spieler von geschickten Manövern. Bevor ihr aufbrecht, um Abenteuer zu erleben, kann jeder Spieler ein besonderes Hilfsmittel auswählen. So bekommt jeder eine gute Gelegenheit, etwas Einzigartiges zu seinem Team beizutragen. Diese Hilfsmittel sind einerseits einzigartig, andererseits aber für alle verfügbar. Wenn ihr sie also freischaltet und verbessert, dann tut ihr das im Grunde für euer Team.

Ein weiterer Vorteil der Zusammenarbeit ist die Versicherungspolice, die der zweite Spieler mitbringt. Wenn euer Charakter stirbt, kann euer Partner auf Nummer sicher gehen, bis ihr genau dort wieder auftaucht, wo er sich gerade befindet. So hat euer Team mehr Chancen auf den Sieg!

Eine Brücke zwischen Casual- und Hardcore-Gamern: Obwohl Chariot eine Menge herausforderndes Gameplay bietet (alle, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind, werden sie hier mit Sicherheit finden!), baut es auf dem Konzept auf, Spielern mit geringeren Fähigkeiten dennoch die Möglichkeit zu geben, im Spiel zurechtzukommen. In den meisten Fällen könnt ihr einen Sturz verhindern, indem ihr euch an einem der Seile des Wagens festhaltet. Habt ihr Schwierigkeiten dabei, extrem knifflige Sprünge durchzuführen? Haltet euch am Wagen fest und lasst euren Partner die Glanztat vollführen. In der Zwischenzeit könnt ihr euch stattdessen darauf konzentrieren, die Beute auf dem Wagen vor den gierigen Kreaturen um euch herum zu verteidigen.

1b

Mit Chariot wollte ich es möglich machen, dass ein Hardcore-Gamer wie ich zusammen mit einem Casual-Gamer spielen kann, ob es sich dabei nun um die Freundin, den Ehemann oder das eigene Kind handelt.

Eine neue Umgebung wird enthüllt

Ich bin sehr erfreut, euch eine neue Umgebung vorstellen zu können, an der wir gearbeitet haben. Wir nennen sie Crystal Chasm (Kristallabgrund) und sie verfügt über eine RIESENMENGE toller Features. Ich hoffe, sie gefällt euch!

1

Wenn ihr über Chariot auf dem Laufenden bleiben wollt, dann markiert uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erhaltet zusätzlich die Chance, zur Veröffentlichung ein kostenloses Exemplar des Spiels zu gewinnen. Wenn ihr ein Twitter-Nutzer seid, könnt ihr uns unter @ChariotGame folgen – und um etwas persönlicher zu werden: Mein Twitter-Konto ist @PhilDionQC.

Und wenn ihr nächste Woche in der Nähe von Seattle sein solltet – wir werden bei der PAX Prime beim Stand 6503 sein, wo Besucher Chariot auf PS4 testen können. Vielen Dank fürs Lesen!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Facebook CTA