Alle PlayStation-Ankündigungen der gamescom 2014

21 0
Alle PlayStation-Ankündigungen der gamescom 2014

Neue Spielenthüllungen und Trailer direkt von Köln.

Ich bin sicher, einige von euch haben bei unserem Livestream eingeschalten, aber für all jene, die ihn verpasst haben – dieser Abend zeigte die jährliche gamescom Pressekonferenz von PlayStation aus Köln. Und es war eine spannende Nacht.

Es war sogar so spannend, dass wir ein paar Ankündigungen und Enthüllungen schon vor der Show gezeigt haben: den ersten Bloodborne Gameplay-Trailer, neue Clips zu LittleBigPlanet 3, inFAMOUS First Light, Murasaki Baby und The Order 1886; sowie ein paar neue Spielenthüllungen: Journey, The Unfinished Swan und Hustle Kings für PS4, sowie The Hungry Horde für PS Vita.

screen_349LBP3-Gamescom-Screen01

Der Pressekonferenz angemessen, debütierte auch eine Vielzahl an neuen Titeln, die derzeit für PlayStation-Plattformen in Entwicklung sind – von unseren eigenen Studios und von unseren Partnern.

Von unserer eigenen World Wide Studio Group:

  • Until Dawn: Auf der gamescom 2012 erstmals für PS3 angekündigt, kommt es jetzt doch für PS4
  • WiLD: Der erste Blick auf den fantastischen, neuen Titel von Michael Ancel, dem legendären Schöpfer von Rayman und Beyond Good & Evil
  • The Tomorrow Children: PixelJunk Studio Q-Games kehrt mit einem wundervollen exzentrischen, neuen Titel auf PS4 zurück
  • Alienation: Dead Nation/Resogun Studio Housemarque kehrt mit einem frenetischen Sci-Fi-Shooter zurück
  • Tearaway Unfolded: Media Molecules gefeiertes PS Vita-Abenteuer kommt in einer speziellen, erweiterten Fassung auf PS4
Wir zeigten auch neues Material zum PS4-Racer DRIVECLUB, und einen umwerfenden neuen Trailer zu RIME, das derzeit bei Tequila Works in Entwicklung für PS4 ist.

Screenshot (2)

Unser Third Party-Partner war ebenfall ganz groß da. Activision hat die Bühne benutzt, um einen näheren Blick auf Destiny zu gewähren, Ubisoft lies uns in dessen fantastisches FPS Sequel Far Cry 4 schnuppern; Warner Bros zeigte neues Material von Mittelerde: Shadow of Mordor, während Hideo Kojima einen unvergesslichen Metal Gear Solid 5-Clip präsentierte. Oh, und lasst uns nicht das mysteriöse PT vergessen – holt euch jetzt die Demo exklusiv im PlayStation Store und lasst uns wissen, was ihr denkt.
Heavenly Sword/DmC Studio Ninja Theory enthüllte der brandneuen Action-Titel Hellblade; Dean Hall kam auf die Bühne, um das bejubelte Zombie Survival Day Z für PS4 anzukündigen; Ruffian Games zeigte den schillernden Action Titel Hollowpoint; und Thomas Was Alone Entwickler MIke Bithell zeigte etwas vom mit Spannung erwarteten Stealth-Game Volume.

Hollowpoint_conceptart1HellBlade_MainKeyArt_02

Und die Liste geht weiter: The Vanishing of Ethan Carter. Papers Please. Nom Nom Galaxy. Snow. In Space We Brawl. Dreamfall Chapters. Pix the Cat. Ether One. Runemaster. Q.U.B.E 2. Es war eine Lawine von neuen Games, die zeigte, dass PlayStation nach wie vor “the best place to play” ist.
Schlussendlich gaben wir euch noch eine Aussicht, was ihr im bald erscheinenden PS4 2.0 Firmware-Update (inklusive der spannenden Share Play-Funktion) erwarten könnt. Ausserdem gibt es mit 14. November endlich ein Veröffentlichungsdatum von für PlayStation TV. Darüberhinaus ist es jetzt offiziell, dass seit Release weltweit bisher 10 Millionen PS4-Exemplare verkauft wurden.
Wie ich schon sagte, spannende Nacht! Klickt oben auf die Links, um mehr über die einzelnen Ankündigungen zu erfahren und erwartete jede Menge News und Aktionen im Laufe der gamescom-Woche.
Was dich außerdem interessieren könnte:

#PlayStationGC

Kommentare sind geschlossen.

21 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.