Killzone Shadow Fall Intercept erscheint diese Woche als eigenständige Version im PS Store

3 0
Killzone Shadow Fall Intercept erscheint diese Woche als eigenständige Version im PS Store

Holt euch die Koop-Erweiterung, auch wenn ihr nicht die Vollversion des Spiels habt

Werft euch ab morgen zusammen mit bis zu drei Freunden als Trupp Alpha in die Schlacht. Arbeitet als Team zusammen und nutzt die Fähigkeiten eurer Klassen, sonst werdet ihr nicht lange überleben. Jeroen Roding von Guerrilla Games hat alle Infos für euch.


Jeroen Roding, Guerrilla Games:

Heute wird die in sich abgeschlossene, eigenständige Version von Killzone Shadow Fall: Intercept veröffentlicht. Wenn ihr Lust auf Koop-Action habt, ihr aber kein Exemplar von Killzone Shadow Fall besitzt, könnt ihr euch „Intercept“ jetzt einzeln holen!

Killzone Shadow Fall: Intercept macht euch und bis zu drei Freunde zu Mitgliedern der als Trupp Alpha bekannten Elite-Einheit „VSA“. Hinter feindlichen Linien agierend, muss euer Team abgefangene militärische Übertragungen über eine Reihe eingenommener Uplinks an das VSA-Hauptquartier weiterleiten, während ihr sie vor den Helghast-Truppen verteidigen müsst.

coop_01_ruins_cR

Um die Feinde so lange in Schach zu halten, dass ihr eine sichere Verbindung herstellen könnt, müsst ihr eure eigene Kampfrolle – Sturmsoldat, Scharfschütze, Sanitäter oder Taktiker – meistern und als Team zusammenarbeiten. Eure KI-gesteuerten Helghast-Gegner haben wiederum ihre eigenen Ziele und Kampfrollen und verändern ihre Taktiken und Angriffswinkel, wenn sie einen Uplink zurückerobern.
Die neue eigenständige Version von Killzone Shadow Fall: Intercept ist voll kompatibel mit der bereits erhältlichen Version des Erweiterungspakets und wird mit vier Koop-Karten veröffentlicht (wobei weitere kostenlose Karten auf dem Weg sind).
Die eigenständige Version von Killzone Shadow Fall: Intercept ist ab morgen im PlayStation Store für 19,99 € erhältlich. Haltet auf Killzone.com und im PlayStation Blog die Augen nach weiteren Neuigkeiten zu Killzone Shadow Fall und Killzone Shadow Fall: Intercept offen!
#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)
Was dich außerdem interessieren könnte:

#PlayStationGC

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • Na das ist aber ein Durcheinander… also die Koop-Karten-Packs, die im Season Pass noch kommen, sind in der Standalone-Version kostenlos drin, wenn sie erscheinen? Ansonsten wären 19,99 EUR auch ganz schön teuer, wenn man berücksichtigt, dass es Killzone bereits für 30 EUR gibt und Intercept als DLC ’nen 10er.

    Egal. Hauptsache es sind demnächst noch mehr Spieler im Koop unterwegs. Macht nämlich Laune. 🙂

  • Hab mir das geholt, da ich kein Killzone mehr habe und der Koop Modus mich gereizt hat. Jedoch bloss nur 4 Karten hoffe es werden mehr und das Kostenlos.
    Sonst zu wenig Leute im Koop Modus. Bin froh wenn ich mal mit 4 Leuten drin bin.
    Sonst oft alleine zu zweit oder so.. Leute wo seid Ihr ???

  • Sorry sony aber sowas hätte mal gleich zum Start von Killzone dabei sein müssen den währe Killzone auch nicht so geflopt vielleicht?

    Die Grafik ist hammer auf der ps4 u. Killzone ist eigentlich immer ein gutes Spiel gewesen auf der ps3 aber auf der vier habt ihr es leider nicht schaffen können

    da die Bewegungsabläufe so schlecht umgesetzt worden sind im Spiel
    Wenn ein cod o. Ein bf4 Spieler dit gespielt hat, hat er nur das kotzen bekommen sorry das muß besser werden
    Mfg Gunstorm