Rogue Legacy ab morgen für PS4, PS3 und PS Vita

18 0
Rogue Legacy ab morgen für PS4, PS3 und PS Vita

Bejubeltes Rogue-like-Abenteuer kommt mit Cross-Save und Cross-Buy

Die Entwicklung von Rogue Legacy haben wir jetzt schon länger auf dem PlayStation.Blog begleitet. Ab morgen könnt ihr, und wir, das außergewöhnliche Rogue-Like endlich selbst anspielen. Bevor es losgeht, hat Teddy euch noch etwas zu sagen.


Game Designer, Cellar Door Games:

ASOGHASGOUASG! ES IST ENDLICH DA! ROGUE LEGACY WIRD MORGEN FÜR PLAYSTATION-SYSTEME VERÖFFENTLICHT!

Wir möchten uns noch einmal bei Sony und Abstraction für all ihre Hilfe bedanken, ohne die sich das Spiel nie seinen Weg auf die PlayStation-Systeme gebahnt hätte. Es war eine Menge Arbeit, aber wenn ihr die Chance dazu haben solltet, wissen wir jeden Dank zu schätzen, den ihr ihnen entgegen bringt!
Aber genug von alledem, ihr solltet eigentlich genau in diesem Moment das Spiel spielen! Ihr wisst nicht, ob es überhaupt etwas für euch ist? Dann solltet ihr auf jeden Fall den brandneuen Veröffentlichungs-Trailer oben ansehen! Der erklärt alles auf eine supercoole Art und Weise und ist nur circa eine Minute lang.
Immer noch nicht sicher? Dann solltet ihr eines nicht vergessen: Rogue Legacy unterstützt nicht nur Cross-Buy, sondern auch Cross-Save! Kauft euch das Exemplar für eine Plattform und bekommt die anderen zwei Versionen ohne weitere Kosten mit dazu! Und Cross-Save bedeutet, dass all eure Daten in die Cloud hochgeladen werden, damit alles immer schön miteinander synchronisiert wird! So was von cool!
Ihr zögert immer noch? Dann solltet ihr euch all diese Auszeichnungen ansehen!

Rogue Legacy on PS4, PS3, PS Vita

Wir haben dieses Poster von den Auszeichnungen vor einer ganzen Weil erstellt, wussten aber nicht, was wir damit anfangen sollten. Aber kommt schon. Etwas, das so viele Auszeichnungen bekommen hat, kann gar nicht so schlecht sein!
Oh Mann, ihr denkt immer noch drüber nach? Dann redet mit euren Freunden! Hört euch ihre Meinung über das Spiel an. Wenn sie es euch nicht empfehlen, dann solltet ihr euch schleunigst neue/bessere Freunde zulegen!
Falls all das nichts bringen sollte, dann solltet ihr vielleicht einfach ein Exemplar des Spiels kaufen und euch selbst ein Bild davon machen, ob es euch gefällt oder nicht. ¯\_(ツ)_/¯
Was dich außerdem interessieren könnte:

YouTube CTA

Kommentare sind geschlossen.

18 Kommentare

  • Mad-Ball-604

    Boaahhh, sieht ja voll super aus. Wird auf jeden Fall gekauft. Und dann noch so viele TOP-Auszeichnungen!?!?!
    Das kann ja gar nicht schlecht sein, oder? Freue mich derbe.

    Das war alles nicht ernst gemeint, nur nen Witz. Gleiche Indie-Grütze wie sonst. Kommt bestimmt irgendwann im PSPlus. Leider.

  • Mad-Ball-604

    „Aber kommt schon. Etwas, das so viele Auszeichnungen bekommen hat, kann gar nicht so schlecht sein!“

    Sagt eigentlich alles…

  • @Mad-Ball-604
    Du hast Rogue Legacy wohl definitiv noch nicht selbst gespielt. Sonst würdest du garantiert nicht so von diesem genialen Spiel reden. Ich habs mir auf GOG für den PC gekauft und wirklich sehr viele Stunden damit verbracht. Das Spiel ist wahnsinnig unterhaltsam und macht absolut süchtig (o_O)

  • RealDuranir

    @Freakix
    … mal ernsthaft. Mad-Ball-604 ist ein neumodischer Grafiksüchtling (Soll übrigens keine Beleidigung sein ^^). Indie Spiele die nicht mit Next-Gen Grafik daher kommt, sind es nicht wert angespielt zu werden. Doch Beachtung schenkt er ihnen mehr als die meisten hier wie man ja oft liest 😉

    Ich kann ihn ja auch verstehen irgendwo. Man kauft die PS4 / Xbox One und ERWARTET dementsprechend das passende Futter. Dann dürfte aber der PC schon seit Jahren solch Spiele nicht mehr abspielen dürfen. Ein gutes Indie Game hat meist mehr Tiefgang als der Großteil der AAA Titel der letzten Jahre. Terraria und Minecraft fesseln so viele Menschen und das nicht nur kurzfristig. Und wie sehen die Spiele aus? Don’t Starve sieht auch nicht nach Next Gen aus, aber hat wohl inzwischen mehr Spielzeit bei mir, als die ganzen anderen PS4 Titel. Liegt aber auch daran, dass ich schon aufm C64er und so bissl mehr gefordert wurde von den Spielen (DDD zb ^^). Klar, sehen so Spiele auf einer PS4 nicht wirklich „schön“ aus, aber zwischen den ganzen Grafikblendern ist es auch sehr angenehm, auf richtige Spiele zu stoßen, die man auch wirklich spielen muss und nicht nur halb ansieht.

    Im Endeffekt ist es jedem selbst überlassen, was man sich kauft und was man zocken will. Aber die Entwickler von solchen „Pixelspielen“ geben ihrem Spiel eine richtige Seele, was leider den heutigen „großen“ Spielen fehlt. So etwas sollte man schon zu würdigen wissen, statt bei wirklich jedem Indie Spiel gleich mit Vorurteilen um sich zu werfen.

    Und ja ich kaufte mir auch die neuen Konsolen, damit ich die nächste Stufe der Spielentwicklung miterleben kann. Indies gehören mit zu dieser Entwicklung.

    @Mad-Ball-604 Warum genau hasst du denn Indie Spiele eigentlich? Zu schwer oder nicht zeitgerecht? Naja beides das selbe. Ich respektiere deine Meinung gegenüber diesen Spielen, aber du verpasst wirklich was. Nicht immer, aber oft.

    • Mad-Ball-604

      Ich hasse keine Indie-Spiele. Ich spiele so was einfach nicht. Habe selbst übrigens mit nem Atari 2600 gestartet, C64 kam später.
      Spiele sollen gut UND schick sein. Ich geb mich nie mit zu wenig zufrieden. Aber jeder so wie er will. Wenn dir so was reicht, dann viel Spaß noch.
      Die nächste Grütze kommt dann erfahrungsgemäß im kommenden PsPlus.

    • RealDuranir

      Wann was rauskam ist doch egal :> Geht ja nur darum, dass wir dann eigentlich beide fordernde Spiele gewohnt sein sollten. Und da musst du mir leider recht geben, dass die letzten Jahre kaum wirklich tiefsinnige und auch schwere Spiele erschienen sind. The Last Of Us ist ein Spiel, das heraussticht. Aber auch nur, wenn man es im höchsten Schwierigkeitsgrad „erlebt“ (hat). Die Spiele sollen gut UND schick sein. Ja da gibt’s halt kaum welche mit der Kombination. Also bleibt großteils schicke Spiele zum betrachten und dann eben manche Indies, damit man auch mal was Gutes hat. Aber die Entwickler merken auch, dass viele Indie Spiele gut ankommen und teilweise höhere Verkaufszahlen haben, als die Top-Spiele. Kann also gut sein, dass zukünftige Spiele wieder anspruchsvoller werden. Das aber dank den Indie Titeln. EvE Online und Planetside 2 zählten ja auch mal zu den Indies.
      Ich würde mich ja derbe über Neuauflagen von alten Spielen freuen. Wie Secret of Mana 1 (naja eigentlich Teil 2 der Reihe).

      Und was das mit PS+ angeht. Mit Sicherheit werden wieder 2 Indie Spiele dabei sein. Gibt ja sonst noch nichts anderes. Auf der One gibt’s ab Freitag auch wieder solche Spiele. Ich würde nur mal gerne wissen, was diesmal dabei ist. Die Info sollte schon am 27. raus gehen hieß es.

      Wie dem auch sei, du wirst dich da noch bisschen gedulden müssen. Und dass die PS4 und nun auch die One Indies unterstützen, war von Anfang an bekannt 😉 Ist ja auch gut so. Mehr Auswahl an Spiele und somit ist man da auch nicht mehr auf den PC angewiesen, wenn man sowas spielen möchte.
      The Forest soll ja auch für die PS4 erscheinen. Das zock ich aufm PC recht gerne und ist wirklich mal ein geniales Spiel. Sieht optisch sogar noch dazu aus, als ob es von einem großen Studio gemacht wird.
      Ab Oktober wird die Flaute ja eh vorbei sein. Kommt ja fast alles zeitgleich raus… -.-

    • Mad-Ball-604

      Eigentlich ist die Sache ganz einfach. Ich erwarte nichts wirlich tiefgründiges von einem Spiel. Mir geht es um Unterhaltung. Wenn ich etwas Tiefgründiges suche, lese ich oder schaue einen guten Film.

      Ich habe garnicht die Zeit,ewig zu zocken. Und wenn ich die Zeit mal finde, dann solls mich halt umhauen.
      Und das tuen Spiele, die aussehen wie aus 1986, beim besten Willen nicht. Egal wieviel Esprit, Leidenschaft und Engagement dahinterstecken. Für schlechte Grafik brauch ich kein Next-Gen. Da reicht nen Master-System.

      Und diese Meinung werde ich weiterhin, immer wieder, kundtun. Obs wem passt oder nicht.
      Abschließend: der überwiegende Großteil, der Leute, die ich kenne (welche zocken), würde keinen Cent für sowas ausgeben. Aber jeder so wie er möchte.

      Ich gebe dir recht, dass Optik nicht alles ist. Aber sie ist schon wichtig. Kaufst dir ja vermutlich auch kein hässliches Auto oder ne schäbige Jacke!?!?!

    • RealDuranir

      Na das is es, was mich interessiert hat 😉
      Mir ist halt aufgefallen, dass du bei fast jedem Indie Spiel hier so reagierst. Och und nen Oldtimer würde schon gut zu meinem sehr alten (fast schon antiken) braunen Ledermantel passen, den ich mir vor paar Jahren kaufte xD

    • Mad-Ball-604

      Und ich mache jede Wette, dass der Mantel und die Karre gut aussehen würden, oder etwa nicht? Wir drehen uns im Kreis. Kein Ding. Ich motze immer weiter, da komme ich nicht aus meiner Haut.

      Geiles Ding mit dem Oldtimer

  • Kann euch dieses Spiel echt ans Herz legen. Habe es letzten Sommer am PC mehrmals durchgespielt und es macht unglaublich viel Spaß. Vielleicht hol ich es mir für die ps4 noch einmal. 🙂

  • RawheadRex1990

    leider noch nicht im store zufinden wie spät wird es heute reingestellt und wird es auch nur in english sein oder wird es mehr sprachig kommen

  • howyhowmarks

    Bei uns sind store-updates immer erst ca. 16 – 20 uhr

  • RawheadRex1990

    ok wird das spiel auf deutsch erscheinen oder auch nur in englisch wie im us store

    • Todesglubsch

      „Unsere“ Version ist deutsch. Leider mit ein paar Übersetzungspatzern, aber damit war ja zu rechnen 😀

  • Das Spiel kann man schon über Suchfunktion kaufen und laden. 😉

  • Ich überlegs mir zu kaufen, aber ich würd gern wissen: Wie permanent stirbt man denn? Muss man in der nächsten Generation wieder komplett neu anfangen, oder bleiben bereits erforschte Gebiete zugänglich?

    • Todesglubsch

      Das Schloss ändert sich bei jeder Generation. Einzig die besiegten Bosse bleiben besiegt.

  • Habs mal blind geholt, suuuuuper Spiel 🙂