Distant Worlds Philarmonic Orchester spielt Final Fantasy-Soundtracks in Wien

1 0
Distant Worlds Philarmonic Orchester spielt Final Fantasy-Soundtracks in Wien

Im September mit Mega-Show und Österreich-Premiere live in Wien!

Final Fantasy-Fans augefpasst! Nach dem spektakulären Erfolg, kehrt am 13. und 14. September DISTANT WORLDS – MUSIC FROM FINAL FANTASY ins Wiener Konzerthaus zurück.

Was ihr dort entdecken könnt?

Das Distant Worlds Philarmonic Orchester gibt an zwei Abenden unter der Leitung des Dirigenten, und zweifachen GRAMMY-Gewinners, Arnie Roth, Soundtracks aus verschiedenen Final Fantasy-Teilen zum Besten.

Distant Worlds

13. September:

  • FINAL FANTASY VIII: Eyes On Me
  • FINAL FANTASY XI: Memoro de la Stono – Distant Worlds
  • FINAL FANTASY XII: Kiss Me Good-bye

14. September:

  • FINAL FANTASY IX: Melodies of Life
  • FINAL FANTASY X: Suteki da ne
  • FINAL FANTASY XIV: Answers
Anlässlich des 20. Jubiläums von Final Fantsy VI, spielt das Orchester an beiden Abenden „Dancing Mad„, den wohl beliebtesten Battle Score unter den Fans. Dies ist übrigens eine Premiere und wird von der Anwesenheit des Komponisten Nobuo Uematsu noch zusätzlich geehrt.
Als wäre das Orchester mit dem Chor, seinem Pfeifenorgel-Solisten und der Solo-Sopranistin Susan Calloway nicht schon spektakulär genug anzusehen, sorgen im Hintergrund atemberaubende Videos in HD für ein unglaublich intensives Multimedia-Erlebnis.
Holt euch ein exklusives Special VIP-Ticket und trefft Nobuo Uematus und Arnie Roth höchstpersönlich.
Detaillierte Informationen und Kartenbestellungen per E-Mail (ticket@konzerthaus.at), telefonisch (+43 1 242 002) oder direkt an der Konzerthauskassa bzw. in allen Vorverkaufsstellen von ÖTicket, unter www.oeticket.at bzw. der Hotline 01/ 96 0 96.

Distant Worlds Poster 2014

Was dich außerdem interessieren könnte:

Facebook CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Da würde ich gerne an beiden Tagen hin! Leider ist das ein weiter Weg für die Norddeutschen. Kommt das vielleicht auch nach Berlin oder Hamburg? Noch zur Info: Zu den Musikstücken oben werden auch noch weitere aus FF gespielt, die dann an beiden Tagen gleich sind. Karten gibt es je nach Sitzplatz von 30€ bis 100€. Das VIP-Ticket für 145€. LG