Neuer Trailer zu Mittelerde: Mordors Schatten geht hinter die Kulissen

0 0
Neuer Trailer zu Mittelerde: Mordors Schatten geht hinter die Kulissen

Seht euch an, wie Monolith Productions Tolkiens Welt zum Leben erweckt

Danke der Mithilfe vom Schauspieler Troy Baker und dem Designer & Author Christian Cantamessa wandelt sich die Geschichte von Mittelerde: Mordors Schatten zu etwas ganz besonderem. Andy Salisbury von Monolith Productions zeigt euch ein Hinter-den-Kulissen-Video. Passt gut auf, um einige interessante Details zu erhaschen.


Andy Salisbury, Monolith Productions:

Schon von Anfang an war uns bei Monolith Productions klar, dass wir uns für für Mittelerde: Mordors Schatten sehr bemühen werden müssen, um es auf PS4 und PS3 so authentisch wie möglich zu gestalten. Von den Landschaften bis zu den Waffen und von den Bewohnern bis zur Architektur — alles brauchte eine extreme Detailverliebtheit, und unsere Hauptgeschichte war da natürlich keine Ausnahme.
Um die Geschichte von Talion und den mysteriösen Geist, mit dem er verbunden ist, Form annehmen zu lassen, haben wir eng mit Lead Designer und Writer Christian Cantamessa (Red Dead Redemption) zusammengearbeitet. Es gab niemand besseren als Troy Baker (The Last of Us, BioShock Infinite, Batman: Arkham City), um den Wächter des Schwarzen Tores zum Leben zu erwecken. Zusammen formen wir diese neue Saga, die zwischen den Ereignisse von Der Hobbit und Der Herr der Ringe spielt.
Schaut euch oben den neuesten Trailer an. Er gewährt euch einen kleinen Einblick vom Set – und zeigt einem beliebten Charakter aus Mittelerde und ein paar neue Gesichter, wenn ihr genau hinseht.
Beide, Troy und Christian, haben enorm viel zu Mordors Schatten beigetragen, und wir können es schon gar nicht erwarten, euch mehr zu zeigen. Haltet hier auf den PlayStation.Blog die Augen für weitere Updates offen.
Und, wenn ihr es gar nicht erwarten könnt, folgt uns auf Facebook, Twitter, and Instagram, um keine News, Screenshots oder Trailer zu verpassen.
Was dich außerdem interessieren könnte:

YouTube CTA