Der deutschsprachige PlayStation Blog

Flyhunter Origins schwirrt bald auf PS Vita

1 0
Flyhunter Origins schwirrt bald auf PS Vita

Wir präsentieren euch einen schönen Plattformer mit echtem Stammbaum

In den letzten Tagen hatten wir einige interessante Ankündigungen zu PS Vita Spielen. Und die Ankündigungen stoppen nicht: Steel Wool Games bringt uns hier einen Plattformer namens Flyhunter Origins:

Hallo, ich bin Andrew Dayton, Mitgründer von Steel Wool Games. Es fühlt sich gar nicht so lange her an, dass wir grünes Licht für die Entwicklung unseres ersten Spiels bekommen haben. Jetzt leben wir unseren Traum und stellen Flyhunter Origins dieses Jahr auf der E3 für PS Vita vor!

Steel Wool Games wurde von fünf Animationsfilm-Veteranen (mich eingeschlossen) mit der gemeinsamen Liebe für Spiele, dem Wunsch, etwas Spaßiges zu entwickeln und insgesamt 60 Jahren Filmanimations-Erfahrung gegründet. Klingt einfach, wahrscheinlich sollte das eine gute Geschichte ergeben. Wie schwer konnte es also sein?

Image_017

Tja, schwer … in der Tat sogar sehr schwer. Aber es war auch eine absolut atemberaubende Erfahrung.

Ara_pose2Wir wussten, was wir konnten und waren uns sehr bewusst darüber, an was für Erfahrungen es uns noch fehlte. Ein begeisterter Spieler zu sein, macht einen nicht gleich zu einem guten Spielentwickler. Genauso wenig, wie ein Filmliebhaber selber gut Regie bei einem Film führen könnte. Joshua (einer unserer anderen Mitgründer) hatte schon einige Erfahrung beim Erstellen von Spielabläufen mit seiner Table-Top-Firma Zombiesmith gemacht. Also hatten wir, was die Spielemechaniken anging, schon ein solides Grundgerüst. Ein Spiel zu entwickeln, dass wir selber spielen wollten, war eine etwas beängstigende Aufgabe, aber wir waren entschlossen. Wir haben Recherche betrieben, uns Spiele desselben Genres genau angesehen und uns die bisherigen Erfahrungen bei der Spieleentwicklung unseres Herausgebers Ripstone zunutze gemacht. Wodurch also wurden wir aufgehalten?

Da wir uns das Wissen über das Spieldesign erst während des Projektes aneigneten, wollten wir uns mit einem Genre beschäftigen, das geschichtlich eine große Inspiration hatte. Wir wussten, dass Flyhunter Origins ein 3D-Plattformer beziehungsweise eine Art 3D-Fangspiel sein sollte, aber wir wussten nicht, wo wir uns auf der Skala bewegen sollten. Wir wollten, dass es für Kinder ab sechs Jahren geeignet ist, es gleichzeitig aber auch fordernd und spaßig genug machen, dass es Spielern aller Altersklassen gefällt.
Unsere erste und wichtigste Aufgabe war es also, ein Spielerlebnis zu entwickeln, das Spaß macht. Dieses würden wir dann mit den Eigenschaften versehen, die Teil unseres Hintergrunds sind. Spaß, eine spannende Geschichte, großartige Animationen, ein Charakter, den man schnell ins Herz schließt, und einige richtig schöne Grafiken. Unser Leitspruch ist „Es muss Spaß machen, es zu spielen“.

Image_003

Wir haben uns die Erfahrungen und Ratschläge unseres Herausgebers Ripstone zunutze gemacht und zu Herzen genommen, jedoch auch einige Dinge beibehalten, die uns wichtig waren. Die Leute waren bei diesem Abenteuer gute Gefährten.

ZakPromoNichts am ganzen Entstehungsprozess von Flyhunter Origins ist herkömmlich gewesen. Unser Herausgeber hat seinen Sitz in Liverpool, wir sind alle in Kalifornien – also könnt ihr euch vorstellen, wie kompliziert es war, Meetings und Konferenztelefonate zustande zu bringen! Es war schwer, stressig und hat uns eine Menge Kraft gekostet, aber wir sind stolz auf alles, was wir geschafft haben. Wir kommen aber immer wieder auf den gleichen Gedanken zurück: Stellt euch vor, was wir alles bewerkstelligen könnten, wenn wir alle rund um die Uhr im selben Gebäude arbeiten würden. Entweder wäre es eine sehr nerdige Version von Andy Warhols „Factory“ geworden oder ein Kampf auf Leben und Tod im Stil der Donnerkuppel in Mad Max. 😉

lyhunter Origins für PS Vita findet ihr dieses Jahr bei der Sony Booth in der Westhalle der E3. Wenn ihr dabei sein solltet, schaut mal vorbei! Und falls nicht, folgt uns via @SteelWoolGames und Ripstone via @RipstoneGames auf Twitter, um die neuesten Infos zur Show zu bekommen.
Geht für mehr Informationen zum Spiel auf unsere Facebook-Seite und die „Flyhunter Origins„-Website.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Nichts gegen neue Spiele. Aber ich habe mir keine PS Vita erworben, um ausschließlich 2D Spiel zu zocken. Wann kommen denn endlich mal wieder richtige 3D Games? Was ist mit Gravitiy Rush 2?