Neuigkeiten zu Velocity 2X und neue Screenshots: Wir haben es fast geschafft!

2 0
Neuigkeiten zu Velocity 2X und neue Screenshots: Wir haben es fast geschafft!

Haufenweise neue Bilder der heiß ersehnten Action-Fortsetzung von FuturLab

Die Jungs von Futurlab nähern sich dem Ende der Entwicklung von Velocity 2X und James Marsden hat ein paar Neuigkeiten und Screenshots für euch im Gepäck. Lange wird es also nicht mehr dauern!


James Marsden, Futurlab:

Hallo Leute! Heute will ich ein paar Neuigkeiten und aktuelle Screenshots unseres bald erscheinenden Sci-Fi-Abenteuers Velocity 2X für PS Vita und PS4 mit euch teilen! Wer unsere Fortschritte über Twitter verfolgt, hat sicher gesehen, dass es bei der Grafik in letzter Zeit ein paar großartige Schritte nach vorn gab.

Hier sind ein paar Screenshots:

this is  caption
Explosionen, lecker!

this is  caption
Velocity 2X ist ein Top-Down-Shooter und Side-Ccrolling-Platformer in einem Abenteuer!


this is  caption
Hat sie gerade eine Krabbe erschossen?


this is  caption
Plündere das Lager des bösen Vokhs und hol dir das kostbare Rekenium!

Wie ihr sehen könnt, haben wir uns beim visuellen Feinschliff viel Mühe gegeben, und das Ganze sieht in Bewegung atemberaubend aus.
this is  caption
Dreifachschuss, wenn ihr zu Fuß unterwegs seid!

this is  caption
Dreifachschuss vom Schiff!

Fast geschafft

„Velocity 2X bietet fünf wunderschöne Umgebungen, mehr als 50 Kampagnen-Levels und 25 Bonus-Missionen.“Im Moment gestalten wir gerade die letzten paar Levels des Spiels. Wir können die Ziellinie also schon fast sehen, obwohl noch jede Menge Feinheiten fehlen, wie beispielsweise der letzte Schliff am HUD und der Benutzeroberfläche. Ein genauer Veröffentlichungstermin steht zwar noch nicht fest, aber wir erwarten, dass das Spiel diesen Sommer erscheinen kann.

Am besten sofort

Der Übergang zwischen Top-Down-Shooter- und Jump-’n‘-Run-Sequenzen erfolgt sofort (mit einer kleinen Überblende für die richtige Atmosphäre), und allen, die sich fragen, wie das Teleportieren zwischen den Abschnitten funktioniert, kann ich sagen: Schnell und intuitiv.

Wenn ihr zum Beispiel in eurem Schiff herumfliegt, könnt ihr überall einen Telepod fallen lassen, damit ihr später zu diesem Punkt zurückkehren könnt. Wenn ihr dann eine Jump-’n‘-Run-Sequenz spielt, könnt ihr einen weiteren Telepod hinterlassen, während ihr zu Fuß unterwegs seid. Mithilfe der Karte könnt ihr euch dann augenblicklich zwischen den beiden Telepods hin- und herteleportieren. Das Spiel geht dann davon aus, dass ihr in euer Schiff hinein- und dann wieder heraussteigt, aber die Spieler müssen sich darum keine Gedanken machen.
this is  caption
Nutzt Telepods, um die gefährlichen Umgebungen zu passieren und wechselt zwischen Top-Town und Platform-Arealen hin und her.
Wie schon beim ersten Spiel haben wir die Ladezeiten so weit wie möglich reduziert. Wir waren dabei sogar so erfolgreich, dass wir in der Level-Ladeanzeige nicht mal genug Zeit für Gameplay-Tipps haben! Stattdessen mussten wir die Tipps in das Flug-Computer-Menü packen.

Cross und quer

Wir können bestätigen, dass Cross Buy und Cross-Save unterstützt werden. Außerdem haben wir auch einige Dinge eingebaut, um die uns die Fans gebeten haben: Zum Beispiel können all jene, die Kai und das Schiff lieber mit den Richtungstasten steuern, die Bewegung mit dem linken Stick deaktivieren.
Es gibt noch ein paar andere Funktionen, die noch nicht ganz soweit sind, dass wir sie euch zeigen können – wobei ich noch nicht sicher bin, ob wir das überhaupt werden. Vielleicht überlassen wir es auch euch, sie im Spiel zu entdecken! 😉

„Der Soundtrack von Joris de Man klingt im Spiel einfach fantastisch.“

Unglaubliche Musik

Den Fans des ersten Spiels hat die Musik sehr gefallen, und dieses Mal haben wir uns wirklich verausgabt. Der Soundtrack von Joris de Man klingt im Spiel einfach fantastisch. Drei der Tracks könnt ihr euch hier anhören:

Mit Unterstützung von Sony

Wir sind sehr stolz auf das, was wir bisher mit der Unterstützung von Sony erreicht haben, und Leser, die sich an unseren allerersten Beitrag auf dem PlayStation Blog im Jahr 2010 erinnern, werden verstehen, wie weit wir inzwischen gekommen sind!
Seht euch zum Beispiel Coconut Dodge an, das erste Spiel, das wir vor weniger als vier Jahren für PSP veröffentlicht haben:

this is  caption
Schaut euch diese scharfen Visuals an!


this is  caption
Haltet eure Mütze fest, Leute!

Es waren zwei Leute, die Coconut Dodge gemacht haben. Und jetzt besteht FuturLab aus einem zehnköpfigen Team, und Velocity 2X wurde ausgewählt, um am Judges Day auf der E3 präsentiert zu werden! Wir fühlen uns unglaublich geehrt, sind sehr dankbar und freuen uns darüber. Und wer weiß schon, was wir mit noch ein paar Jahren Unterstützung von Sony alles auf die Beine stellen können?!

cs_025

Auf dem Weg zur Fertigstellung von Velocity 2X komme ich bald mit einem neuen Trailer zurück, der ein paar coole Sachen enthält, die wir euch noch nicht gezeigt haben. Bleibt dran! In der Zwischenzeit könnt ihr uns auf unserer Reise mit PlayStation auf www.futurlab.co.uk begleiten. Also folgt @FuturLab sofort! =)
Aber geht noch nicht gleich weg! Schaut euch vorher erst den Teaser-Trailer an:

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare