Gran Turismo 6 Update 1.07 rollt heute an

5 0
Gran Turismo 6 Update 1.07 rollt heute an

Neues BMW Vision Gran Turismo Auto plus neue Funktionen für Replay- und Watch Race-Modus

Dreht ein paar Runden im BMW Vision Gran Turismo und freut euch über ein paar Änderungen und Verbesserung. Alle Infos hat wie immer Penrose Tackie.


Penrose Tackie, European Brand Manager:

Hey zusammen. Wir freuen uns wirklich, heute ein neues Update für Gran Turismo 6 auszurollen, mit komplett neuen Autos und einigen großartigen zusätzlichen Funktionen.

i1A9UPkGUb1mtW

Hier findet ihr alles, was ihr von Update 1.07 erwarten könnt, das jetzt zum Download bereitsteht:

Vision Gran Turismo

Der „BMW Vision Gran Turismo” wurde veröffentlicht. Erlebt den modernen Straßenrennwagen, der vom BMW-Designteam entworfen wurde und die Begeisterung und die Leidenschaft der Tourenwagen der 1970er-Jahre in einer zeitgemäßen Form wieder aufleben lässt.
Nachdem die Aktualisierung installiert wurde, kann das Fahrzeug über die Option Vision GT im Bereich FAHRZEUGE auf der „Zuhause”-Seite erworben werden. Alternativ kann man das Fahrzeug auch durch das Abschließen einer Runde (unabhängig von der Rundenzeit) in der neuen Saison-Veranstaltung erhalten, die nur für begrenzte Zeit zur Verfügung steht.

i1BGzGeqqlM0D

Anpassungen in der offenen Lobby

  • Langstreckenrennen wurde zur Raummodus-Option in den Grundeinstellungen des „Veranstaltungseinstellungen”-Bildschirms hinzugefügt.
  • Reifenverschleiß/Treibstoffverbrauch wurde zu den Zeitrennen-Einstellungen-Optionen hinzugefügt („AUS”, „NORMAL”, „SCHNELL” oder „SEHR SCHNELL” können gewählt werden).
  • Starttyp wurde zu den Renneinstellungen für „Qualifying”, „Zeitrennen” und „Drift-Rennen” hinzugefügt und ermöglicht die Wahl zwischen Zielkurvenstart und Boxenstart.
  • Wenn in den Renneinstellungen Start aus Starterfeld mit Fehlstartprüfung ausgewählt ist, werden Signallampen als Startindikatoren angezeigt.

i17QcliBTDvTYz

Den Modi „Wiederholung” und „Rennen ansehen” wurden neue Funktionen hinzugefügt

  • Die Tastensteuerung kann nun verwendet werden, um zwischen „Vollansicht” und „Echtzeitansicht” zu wechseln, „Fahrerliste anzeigen” EIN-/AUSzuschalten, die „Informationsanzeige” umzuschalten und das Zielfahrzeug zu wechseln.
  • Die „Tastaturwechselfunktion” wurde hinzugefügt. Eine USB-Tastatur kann verwendet werden, um die „Informationsanzeige” umzuschalten und die Ansicht zu verändern.
Weitere Details über die oben genannten Inhalte könnt ihr im Online-Handbuch auf gran-turismo.com nachlesen.

i1DDgdHbgdytoW

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.