Helft Harmonix dabei, den rhythmischen PS2-Action-Klassiker Amplitude wiederzubeleben!

1 0

Der Entwickler von Rock Band greift für ein neues PS3- und PS4-Projekt auf Kickstarter zurück

PlayStation-Fans des Musikgenres aufgepasst. Harmonix will mit eurer Hilfe den Klassiker Amplitude wieder aufleben lassen – und zwar auf PS3 und PS4. Art Director Ryan Lesser hat alle Infos dazu.


Ryan Lesser, Harmonix:

Hier ist Ryan Lesser, Art Director bei Harmonix, und ich habe fantastische Neuigkeiten, die ich mit den PlayStation-Fans teilen möchte. Wir rufen ein Kickstarter-Projekt ins Leben, um eine neue Version unseres DUALSHOCK-gesteuerten, auf Rhythmus-Action basierenden PlayStation 2-Klassikers Amplitude für PlayStation 4 und PlayStation 3 finanzieren zu können. Und dabei benötigen wir eure Hilfe!
Vor 13 Jahren entwickelte Harmonix unser erstes Musikspiel – FreQuency für PS2. Es war zwar zu seiner Zeit kein kommerzieller Erfolg, aber die Fans und Kritiker haben es geliebt. Trotzdem wussten wir, dass wir es noch besser können. Wir haben das Gesamterlebnis verfeinert, optimiert und gestrafft und in 2003 den Nachfolger zu FreQuency veröffentlicht – Amplitude. Ich war der Art Director und ein Teil des Teams, das die „Designintrige“ für den Originaltitel geschmiedet hat. Daher bin ich besonders begeistert, die kreative Leitung für die aktualisierte Version von Amplitude zu übernehmen!

halo1_b

Falls ihr das Originalspiel verpasst haben solltet: Amplitude ist eine temporeiche Achterbahnfahrt durch eine vollständig digitale Landschaft, in der Musiknoten durch abschottende Edelsteine „verstummt“ sind. Indem die Spieler die Edelsteine mithilfe ihres Schiffs „Beat-Blaster“ zerstören, lassen sie die darin gefangene Musik frei. Jede Spur bei dieser abgedrehten Fahrt repräsentiert ein bestimmtes Instrument, sodass die Edelsteine Sounds wie Gitarrenriffs, Basslines, Schlagzeugbeats, Gesang und mehr aktivieren können. Die Spieler rasen durch jeden Songabschnitt, bauen die Musik auf, während sie von Spur zu Spur fliegen, und fügen die Klanglandschaft zusammen, bevor sie zum nächsten musikalischen Gebiet übergehen.
Amplitude hat ein schnelles, arcadeartiges Tempo. Die Spieler hasten umher, um Noten freizusprengen, Powerups zu ergattern und aufeinanderfolgende musikalische Phrasen einzufangen. Wenn sie dabei keine einzige Note verpassen und einen Multiplikator nach dem anderen einsammeln, können sie ihre Punktzahl in die Höhe schießen lassen. Die Ideallinie im Level zu finden ist der Schlüssel zum Meistern der Edelsteinabfolge und zu den höchsten Plätzen der Bestenlisten. Als das Spiel rauskam, haben wir Spielern dabei zugesehen, wie sie zahllose Stunden konzentriert damit verbrachten, ihre Durchgänge zu perfektionieren!

halo3

Wir lieben dieses Spiel und PlayStation-Fans haben uns jahrelang darum gebeten, die Reihe wieder aufleben zu lassen. Wir glauben, dass in einer Welt nach Rock Band ein neues Amplitude die Leute geradezu vom Hocker reißen wird. Es vereint vertraute Beatmatching-Mechaniken mit einer temporeichen Steuerung, der taktischen Wahl des Terrains und einer packenden Intensität, die einen so schnell nicht mehr loslässt. Mit der Einbindung eines lokalen Multiplayer-Modus für vier Spieler, Online-Bestenlisten und weiteren tollen Verbesserungen sind wir der Überzeugung, etwas ganz Besonderes für die neue Generation der PlayStation-Systeme erschaffen zu können.
Bitte seht euch hier unser Kickstarter-Projekt an, um mehr Informationen darüber zu erhalten, wie wir Amplitude für PS3 und PS4 verbessern wollen und wie ihr uns dabei helfen könnt. Vielen Dank!

new

Was dich außerdem interessieren könnte:

Twitter CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Ich würde mich riesig über ein AMPLITUDE-Ableger auf der PS3/PS4 freuen, denn der PS2-Teil war (und ist) mein Lieblings-Onlinespiel auf der Ps2 gewesen! Ich habe das alte Spiel von 2003 nochmal gestern Nacht gespielt…und mir ein paar Noten um die Ohren fliegen lassen…Das Spiel hat nichts von seinem Charme verloren… 😀