JRPG Tales of Hearts R erscheint auf PlayStation Vita

2 0
JRPG Tales of Hearts R erscheint auf PlayStation Vita

Schaut euch eine besondere Videobotschaft vom Produzenten der Reihe, Hideo Baba, an

Der nächste Teil der Tales-of-Reihe kommt. Als Kor müsst ihr euch auf eine Reise begeben, um Kohakus Spiria wieder zu reparieren. Durch das neue Kampfsystem habt ihr die Möglichkeit euch frei in der Luft zu bewegen. Isshak Ferdjani von BANDAI NAMCO Games Europa hat weitere interessante Neuigkeiten für euch.


Isshak Ferdjani, BANDAI NAMCO Games Europa:

Es ist unmöglich die Rufe der JRPG Fans auf der ganzen Welt zu überhören, die einen Teil der Tales of Reihe auf ihrer PlayStation Vita spielen wollen. Euer Herzenswunsch wurde sogar auf Twitter dank der JRPG Vita Hashtag Umfrage deutlich. Und nun, ohne weitere Verzögerung, freuen wir uns zu verkünden, dass Tales of Hearts R in Europa und Australien erscheinen wird!

Zu diesem besonderen Anlass hat Hideo Baba, Produzent der Tales Reihe, eine Videobotschaft direkt aus Japan vorbereitet! Haltet Ausschau nach all den tollen Tales Goodies…

background

Wir haben unser Bestes getan, um diese Ankündigung geheim zu halten, und wir sind wirklich gespannt darauf, zu sehen, wie die Fans diesen Neuankömmling in der wachsenden Menge an Tales Spielen in Europa aufnehmen.

Das Abenteuer beginnt mit Kor, einem jungen Mann, der in einem kleinen Dorf am Meer lebt. Als er während der Abwesenheit seines Großvaters auf das Haus aufpasst, trifft er auf eine junge Frau namens Kohaku, die gekommen ist, um seinen Großvater zu finden. Doch bald erscheint eine Hexe, die einen Zauberspruch auf Kohakus Spiria, die Verkörperung ihres Herzens und ihrer Seele, anwendet. Kor versucht, den Zauberspruch zu lösen, dabei zerstört er aber versehentlich den Kern ihrer Spiria, die Quelle ihrer Gefühle. Nur mit Soma, einer ungewöhnlichen Waffe, die er von seinem Großvater hat, muss Kor sich nun auf die Reise begeben um einen Weg zu finden, Kohakus Spiria wieder zu reparieren.

[SS]01_Kor_t2

Dank des Character Designs von Mutsumi Inomata und dem neuen Aerial Chase Linear Motion Kampfsystem haben die Spieler die Möglichkeit, sich frei in der Luft zu bewegen und Kämpfe in der Luft wie nie zuvor zu erleben. Tales of Hearts R soll ein JRPG Klassiker in der PlayStation Vita Bibliothek werden.

Um über die neusten Infos auf dem Laufenden zu bleiben, schließt euch unserer Community auf http://www.facebook.com/tales, http://www.twitter.com/talesofu an, nutzt #talesof und besucht unsere Website http://talesofgame.com! Bis bald!

Was dich außerdem interessieren könnte:

PlayStation 4 Newsletter

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Es hat sich viel, wirklich sehr viel getan seit den 1990ern und frühern 2000ern. Europa wird offensichtlich nicht mehr länger stiefmütterlich und vernachlässigbar behandelt. (Auch dank HD) Vorbei die Zeit der PAL-Balken, vorbei die Zeiten lästiger Geschwindigkeitseinbussen. Oftmals auch vorbei die Zeiten von unzureichenden Lokalisierungen. Und, über weite Strecken, auch vorbei die Zeiten, in denen sich Gedanken wie „das erscheint eh nie bei uns“ noch in den Köpfen der Spieler manifestiert haben. Es ist schön zu sehen, dass immer mehr (Nischen-)Produkte aus Japan auch den Weg nach Europa finden – und wir sogar oftmals noch Special Editions spendiert bekommen. Schade nur, dass wir stellenweise trotzdem immer noch sehr lange auf eine Lokalisierung warten müssen. Siehe Monster Hunter 4 Ultimate und siehe aktuell auch Tales of Hearts R. Trotzdem: Saubere Sache!

  • Hatte bisher immer etwas Hass auf die Producer weil sie Hearts R und Innocence R nicht lokalisieren wollten.
    Jetzt bin ich natürlich wieder froh gestimmt und hoffe das Innocence R auch noch irgendwann kommt.