Veröffentlicht am

Killzone Mercenary: Botzone erscheint morgen für PS Vita

Alle Multiplayer-Karten können morgen offline gegen bis zu sieben Bots gespielt werden

Herbe Multiplayer-Schlachten können Freundschaften strapazieren, wenn man seinen “Gegnern” nicht ab und zu einen Sieg gönnt. Oder vielleicht habt ihr auch unterwegs nicht immer die Möglichkeit auf das Internet zuzugreifen. Für beides gibt es jetzt eine Lösung: Bots für Killzone Mercenary. Matt Porter von Guerilla Cambridge hat die News für euch.


Matt Porter, Guerilla Cambridge:

Vor ein paar Wochen haben wir zwei klassische Killzone-Multiplayer-Karten zu Killzone Mercenary hinzugefügt. Seitdem haben wir daran gearbeitet, weitere Karten zu Killzone: Mercenary hinzuzufügen, und jetzt sind wir so weit: Wir freuen uns sehr, die Veröffentlichung unseres neuesten Updates für Killzone Mercenary ankündigen zu können, das eine Offline-Multiplayer-Spielmöglichkeit für unsere 8 Karten bietet.

Botzone_01

Mit dem Kauf des „Botzone-Soldatentraining-Pakets” können all unsere Multiplayer-Karten offline in den Söldner- oder Guerillakrieg-Modi gegen bis zu sieben andere KI-Soldaten gespielt werden.

Als Host des Spiels habt ihr die Kontrolle über die Anzahl der Teamkameraden und Gegner, die sich dem Kampf anschließen.

In den Team-Modi könnt ihr sogar eure Landsleute und Gegner auswählen: Spielt mit 3 gegen 1 für eine schnelle Eliminierung oder seid mutig und stellt euch alleine einem ganzen Bots-Team. Ihr habt die Wahl, Soldaten!

Botzone_02

Killzone Mercenary Botzone fügt dem traditionell starken KI-Bot-Spielerlebnis der Reihe neue Möglichkeiten hinzu: Der Einsatz von VAN-Guards, die Navigation mit der Seilrutsche, Verhöre, Rettungen, das Hacken von Kapseln und das Sammeln von Heldenkarten sind einzigartige Funktionen des Spiels, mit denen euch unsere KI herausfordern wird. Und nicht nur das: Unsere schlauen Bots werden die verschiedenen Ausrüstungen des Spiels nutzen, um eure Pläne zu durchkreuzen.

Das ist noch nicht alles: Ihr habt die Möglichkeit, die schwieriger zu bekommenden Multiplayer-Trophäen in einer Offline-Arena zu sammeln. Vorausgesetzt, ihr habt die entsprechenden Fertigkeiten – natürlich!

Botzone_03

Zu guter Letzt haben wir mit diesem Update die Chance genutzt, einige Kollisionsprobleme zu beheben, die uns schon seit Längerem von den Multiplayer-Karten gemeldet werden. Das Update muss daher jeder installieren, der die Online-Multiplayer-Funktion nutzen möchte. Für den Download braucht ihr 23 MB freien Speicherplatz auf der Speicherkarte (549 MB, wenn ihr die bisherigen Updates nicht heruntergeladen habt).

Das Update kann ab morgen heruntergeladen werden. Das „Botzone-Soldatentraining-Paket” kann am selben Tag (für 2,49 €) im PlayStation Store erworben werden und ist erforderlich, um das Botzone-Menü im Spiel freizuschalten.

Auf in den Kampf und viel Spaß beim Training!

Botzone_04

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS Plus im April CTA

2 Kommentare
0 Autorenantworten

Wird es mit dem Update auch möglich sein mit mehreren Vitas Ad-hoc zu spielen? Denn das vermisse ich schon seit Killzone Mercenary veröffentlicht wurde.
Wird man auch zu zweit gegen ein Bot-Team antreten können?

Magicae-Illusio 15 April, 2014 @ 19:06
2

Tolles update, vor allem auch weil die Multiplayer Trophäen dann offline erspielt werden können. Danke GG!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf