Neuer Bound by Flame-Trailer zeigt die RPG-Kampfmechanik

0 0
Neuer Bound by Flame-Trailer zeigt die RPG-Kampfmechanik

Schaut euch genauer an, wie sich das bald erscheinende PS4-RPG spielt

Walid Miled von den Spiders Studio hat weitere Infos zum Gameplay von Bound by Flame. In den taktisch tiefen Kämpfen ist nix mit einfach so drauf haun, sonst endet ihr als Monsterfutter.


Walid Miled, Spiders Studio:

Hi PlayStation Blog Leser! Ich bin Walid, Produzent bei den Spiders Studios. Mit der immer näher rückenden Veröffentlichung von Bound by Flame, unserem neuesten Spiel und unserem ersten RPG für die PS4, haben wir uns dazu entschieden, euch ein bisschen neugieriger auf das Kampfsystem, das das Spiel zu bieten hat, machen, und zwar mit einem umfangreichen Trailer, der die Kampfmechanik erklärt. Viel Spaß!

Bound by Flame enthält Kämpfe in Echtzeit, die taktisch tief, dynamisch und spektakulär sind. Eure Gegner zu besiegen wird keine leichte Aufgabe sein, da jedes einzelne Monster und jedes Wesen, auf das ihr trefft, ein eigenes Verhaltensmuster, eigene Stärken und Schwächen haben wird, die ihr entdecken müsst, um sie in Stücke zu reißen.

Ihr bekommt Zugriff auf drei verschiedene Fähigkeiten-Abzweigungen um euren Charakter zu entwickeln, jeder davon hat einzigartige Skills. Der Kämpfer nutzt Zweihänder, Äxte und Kriegshammer um die Verteidigung seiner Gegner zu brechen und großen Schaden anzurichten, während der Ranger Zwillingsdolche nutzt, um sich an seine Feinde anzuschleichen um sie von hinten zu erstechen, bevor er sich mit den Überlebenden in schnellen Nahkämpfen beschäftigt. Der Pyromant ruft die feurigen Kräfte eine Dämons an: Feuerbälle schleudern, deine Waffe in Flammen stehen lassen, Feuergeister zu Hilfe rufen und vieles mehr!

Im Kampf könnt ihr zwischen dem Kämpfer und dem Ranger in Windeseile hin und her schalten, um eure Taktik sofort den Gegnern, mit denen ihr es zu tun habt, anzupassen. Die Fülle an Bestien im Spiel wird euch mit starken und unterschiedlichen Gegnern konfrontieren. Manche können euch vielleicht vergiften, während andere Attacken aus der Ferne starten, und wieder andere, physisch stärkere Feinde, werden versuchen, euch mit kraftvollen Angriffen aus der Nähe in Stücke zu reißen.

Euch Sachen zu recht zu basteln spielt eine große Rolle in Bound by Flame. Fast alle Waffen und Ausrüstungsgegenstände sind veränderbar, so könnt ihr ihre Effektivität verbessern und nützliche Effekte hinzufügen, die zu eurem Kampfstil passen. Eurem Schwert einen neuen Griff zu verpassen könnte den Schaden, den ihr verursacht steigern, aber es könnte auch eure Geschwindigkeit verringern. Denkt nach, bevor ihr neue Komponenten an eurem Equipment anbringt!

Der von euch gewählte Gefährte wird ebenfalls ausschlaggebend für euren Sieg sein. Braucht ihr einen defensiven Heiler, einen unnachgiebigen Schrank, einen aggressiven Zauberer oder einen schwer fassbaren Bogenschützen? Wählt weise, wer an eurer Seite kämpfen soll, denn wenn ihr euch ohne Plan in den Kampf schmeißt und keinen Verbündeten habt, der auf euch aufpasst, werdet ihr höchstwahrscheinlich von euren Gegnern übermannt werden!

Wenn ihr mehr über das Spiel wissen wollt, zögert nicht und besucht unsere offizielle Website und die offizielle Facebook Seite. Ich werde von Zeit zu Zeit vorbeischauen, um die Kommentare zu beantworten, wenn ihr als Fragen habt, fragt ruhig!

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS4 Headset / inFAMOUS Gewinnspiel CTA