Dead Nation: Apocalypse Edition für PS Plus

2 0
Dead Nation: Apocalypse Edition für PS Plus

Lest alles über den apokalyptische Top-Down-Zombie-Shooter von Housemarque

Dead Nation: Apocalypse Edition hat seinen Weg auf PlayStation Plus gefunden. Wenn ihr es noch nicht ausprobiert habt oder unsicher seid, lasst euch von Rogan Ogden von XDEV Studio Europe überzeugen.


Rogan Ogden, XDEV Studio Europe:

Dead Nation: Apocalypse Edition ist ein Top-Down-„Shoot ‚em up“ in einer apokalyptischen, Zombie-verseuchten Welt. Es stammt von dem enorm talentierten Entwicklerstudio Housemarque, das berühmt ist für seine Super Stardust-Titel und in jüngerer Zeit für das von der Kritik gefeierte RESOGUN.

DNAE-005

Dead Nation bietet einen vollständigen Kampagnen-Modus, der einzeln oder im Koop gespielt werden kann. Das heißt, einerseits per Online-Koop-Modus, andererseits auch den lokalen „Coach“-Koop-Modus, wie man ihn heutzutage selten sieht.

Dead Nation: Apocalypse Edition präsentiert exklusiv auf PS4 zahlreiche Verbesserungen, die es zur bisher besten Version des Spieles machen. Ihr könnt nun in 1080p-„Full HD“ spielen – mit verbesserten Texturen, Rendering und Effekten, die eine nie da gewesene Schärfe des Spiels garantieren. Außerdem haben wir die Steuerung verbessert und eine schnelle Waffenauswahl hinzugefügt, damit euer Lieblings-Zombiedezimator stets in Reichweite ist.

DNAE-002

Die Erweiterung „Road of Devastation“ ist nun im Hauptspiel enthalten und bietet zwei zusätzliche Spielmodi: Arcade und Endlos. Bei diesen Modi könnt ihr euch immer weiteren Gefahren stellen. Und die Unterstützung der offiziellen PlayStation-Begleit-App ermöglicht den Perfektionisten unter euch zusätzlich noch einen zweiten Bildschirm, auf dem ihr während des Spiels eure Statistik stets im Blick habt.

Eines der neuen Features, die ihr im Trailer vielleicht schon entdeckt habt, ist der Herausforderungsmodus. Sobald ihr einen einzelnen Level abgeschlossen habt, könnt ihr euren Freunden eure Punktzahl schicken, damit diese versuchen können, sie zu schlagen. Beim Spielen einer Herausforderung seht ihr den Avatar des Spielers, der die Herausforderung ausgesprochen hat. Dies gibt euch die Möglichkeit, gegen ihn anzutreten oder herauszufinden, welche Route er für seinen Rekord genommen hat.

DNAE-003

Was sagt ihr da?! Eure Freunde können es mit euren Fähigkeiten als Zombie-Enthaupter nicht aufnehmen? Tja, warum stellt ihr euch dann nicht der Herausforderung eines beliebigen Bestenlisten-Eintrags für einen einzelnen Level durch einen anderen Spieler?

Mein neues Lieblings-Feature ist der „Broadcast+“-Modus. In diesem Modus könnt ihr euer Spiel interaktiv für die Masse streamen und eure Zuschauer können Einfluss auf den Schwierigkeitsgrad eures Spiels nehmen. In regelmäßigen Abständen haben eure Zuschauer (egal ob auf dem PS4-System oder einem Web-Browser) die Option, darüber abzustimmen, ob ein positiver oder negativer Effekt in eurem Spiel vorkommen soll. Es kann über insgesamt 30 verschiedene Effekte abgestimmt werden – vom Auftreten von Zombie-Horden bis hin zu zusätzlichen Munitionsgaben für Spieler oder sogar der Deaktivierung der Sprint-Fähigkeit des Spielers. Aber keine Sorge: Als Spieler könnt ihr euch revanchieren, denn jeder der Abstimmenden erscheint als Zombie mit Namen in eurem Spiel, sodass ihr euch genüsslich an ihm rächen könnt.

Seht euch oben unseren Trailer an und werft einen Blick auf einige der neuen Features.

Haltet die Augen auf: Bald gibt es weitere Neuigkeiten zu „Dead Nation“ – einschließlich Hinweisen und Tipps und einem Update zur PlayStation Vita-Version.

DNAE-004

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS4 Post Launch Gewinnspiel

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • schon cool…aber ist es schon bekannt das es nichts bringt das Ding zu Sharen oder zu Streamen oder den Neuen Broadcast+ Modus überhaupt zu nutzen? Weil man bei den sachen keinen IN-Game Sound hat??? Oder is das jetzt einfach mal nen Bug…ich habs jedenfalls versucht und ging nicht und 3 weitere auf Twitch waren auch ohne Sound…Schade

  • Ghost-Daten anderer Spieler? Begleit-App? Macht ein ohnehin schon grandioses Spiel noch besser. Danke für diesen Beitrag und Erwähnung der Features. Um so weniger verstehe ich die Kritiker, die behaupten, es wäre einfach nur eine 1-zu-1 Version des PS3-Spiels samt DLC.

    Habe gestern den Broadcast+ Modus angetestet. Okay, der war dann nicht mehr witzig, als man mir erst den Ansturm weg und kurz darauf einen kleinen zusätzlichen Springer-Angriff hinzugevotet hat. 😉 Ansonsten ein nettes Feature.

    Einen ganz großen Kritik-Punkt habe ich allerdings, und das war schon in der PS3 Version EXTREMST nervig: Das Uploaden der Statistiken nach Abschluss eines Levels dauert eine gefühlte Ewigkeit. Selbst wenn dort jetzt jedes Mal mehrere Megabyte Ghost-Daten hochgeladen werden, sollte das in wenigen Sekunden erledigt sein. Wäre schön, wenn hier nachgebessert würde…