Das atmosphärische Action-Adventure forma.8 bahnt sich den Weg auf PS4 und PS Vita

0 0
Das atmosphärische Action-Adventure forma.8 bahnt sich den Weg auf PS4 und PS Vita

Der stylishe Side-Scroller bietet viel Freiraum zur Erkundung, Spannung, Rätsel und eine einzigartige Welt.

Macht euch auf die Reise um eine mächtige Energiequelle tief im inneren dieses fremden Planet zu finden. Auf euch allein gestellt, müsst ihr diese Welt erkunden und bekommt nur mithilfe von Bildern, Tönen und dem Gameplay selbst Informationen. Na, neugierig geworden? Wenn nicht, wie wäre es dann mit einem experimentellen Steuerungssystem? Aber am besten lassen wir das Mauro Fanelli erklären.


Mauro Fanelli, MixedBag:

Hallo PlayStation Blog! Das italienische Indie-Studio MixedBag ist wieder da. Letzten Dienstag haben wir unseren verrückten Shooter Futuridium EP Deluxe angekündigt, der exklusiv auf PS Vita erscheint. Und heute wollen wir euch noch mehr PlayStation-Futter liefern.

8

Wie schon letzte Woche vermutet, erscheint nun unser großes Projekt auf PlayStation 4 und PlayStation Vita. Es ist das Projekt, das wir immer schon machen wollten und für das wir MixedBag gegründet haben. Wir sind enorm stolz, euch hiermit – Trommelwirbel – forma.8 für PlayStation vorstellen zu können, und zwar mit einem brandneuen Teaser-Trailer.

Forma.8 ist ein Action-Adventure und unsere ganz eigene Interpretation der klassischen Metroidvania-Formel. Wir haben die Arbeit an forma.8 vor zwei Jahren aufgenommen und nur mit einem Gameplay-Konzept für ein experimentelles Steuerungssystem für Touch-Geräte begonnen. Daraus haben wir dann ein Adventure mit epischen Ausmaßen entwickelt. Es handelt sich um die Art von Spiel, bei der jeder einem Zwei-Mann-Indieteam nur sagt: „Hey, mit so etwas Großem braucht ihr es gar nicht zu probieren!“ Ähm …

4

In einer entfernten Zukunft strandet die kleine Forschungssonde forma.8 allein auf der Oberfläche eines fremden Planeten. Durch ein unglückliches Ereignis wurde er von seinen Kameraden getrennt und hat eine Mission auf Leben und Tod zu erfüllen: Er muss eine mächtige Energiequelle tief im Inneren des Planeten finden und bergen, bevor es zu spät ist. Uralte Zivilisationen, große Gefahren und Schreckensvisionen erwarten ihn und nicht alles ist so, wie es scheint …

Forma.8 schwebt anmutig in der Luft, mit einem Steuerungssystem, das dem Spieler ein wahres Fluggefühl vermitteln soll. Er hat zunächst keine Kräfte, keine Waffen und nicht die geringste Ahnung, was er tun und wohin er fliegen soll. Nun liegt es am Spieler, den Planeten zu erkunden, mit den oftmals feindlich gesinnten Bewohnern fertigzuwerden und langsam die Geschichte zu enthüllen. Im Spiel gibt es keinerlei verbale Kommunikation, als Spieler erhält man alle Informationen nur mithilfe von Bildern, Tönen und dem Gameplay selbst.

5

Physik spielt auch eine entscheidende Rolle in forma.8: Allen Bestandteilen der Welt liegt eine Spielphysik zugrunde. So interagieren und reagieren Pflanzen, Seile, Wasser, Feinde, Felsen und alle beweglichen Elemente realistisch und können dadurch das Spiel oft unerwartet verändern.

Wie ihr seht, haben wir uns bei forma.8 für einen ganz speziellen Grafikstil entschieden, bei dem handgezeichnete Vektorgrafiken mit 3D-Elementen kombiniert werden. Das alles wird mit massivem Anti-Aliasing in der höchstmöglichen Auflösung gerendert, wodurch ein sehr sauberes, scharfes Gesamtbild entsteht. Wozu der Aufwand? Ihr seht so keine Pixel, sondern glatte Linien, und das Spiel sieht sowohl auf PS Vita als auch – in 1080p gerendert – auf einem großen Fernseher großartig aus. Und natürlich läuft es mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde.

7

Den Soundtrack und alle Soundeffekte haben wir in die fähigen Hände von Qubit, alias Omar Ferrero, gelegt, der auch an ein paar Tracks für Futuridium EP Deluxe arbeitet. Wenn euch die musikalischen Klänge im Trailer gefallen, müsst ihr euch also bei ihm bedanken.

Nun eine kurze Zusammenfassung:

  • Eine weitläufige Welt.
  • Alle Objekte sind physikbasiert.
  • Erkundung!
  • Rätsel!
  • Zu enthüllende Geheimnisse.
  • Eine spannende und mysteriöse Geschichte.
  • Superflüssige Action mit 60 FPS.
  • Viele Gegner.
  • Viele GROSSE Gegner.
  • Viele noch GRÖSSERE Gegner.
  • … und alle nötigen Power-ups, um sie zu erledigen und mit all den fiesen Sachen auf dem abgelegenen, fremden Planeten fertigzuwerden.

2

Ein dickes Dankeschön für eure Aufmerksamkeit von mir, Mauro Fanelli, und Andrea Gellato, den beiden Mitbegründern und Mitgliedern von MixedBag. Weitere Informationen zu forma.8 und Futuridium EP Deluxe folgen in Kürze.

Um immer auf dem Laufenden zu sein, folgt MixedBag auf Twitter, drückt auf unserer Facebook-Seite auf „Gefällt mir“ und lest unseren Blog auf Tumblr!

Was dich außerdem interessieren könnte:

PlayStation DE Twitter