Es geht los! Wie ihr euch in der FFXIV Beta zurechtfindet

10 5
Es geht los! Wie ihr euch in der FFXIV Beta zurechtfindet

Es ist Samstag. Es ist 9 Uhr morgens.

FFXIV Beta Header

Die Fluttore haben sich geöffnet, und unsere Login-Server kommen langsam unter Dampf – die Beta geht los!

Für diejenigen unter euch, die noch ihren Weg in die Welt Eorzea finden müssen – das hier ist für euch. Wenn ihr die Beta noch nicht heruntergeladen habt, schaut einfach im PlayStation Store vorbei, dort findet ihr ihn. Natürlich kostenlos.

Eure ersten Schritte

Nachdem ihr euch eingeloggt und dem Spiel das neueste Update verpasst habt, geht’s auch schon direkt in den Charaktererstellungs-Bildschirm. Dieser Teil ist ziemlich einfach – bastelt euch euren perfekten Charakter zusammen! Vom gewaltigen Roegadyn bis hin zum putzigen (aber nicht minder gefährlichen) Lalafell stehen euch alle Optionen offen.
Wichtig: Wenn ihr mit Freunden spielen wollt, solltet ihr sicher stellen, dass ihr Klassen ausgewählt habt, die in der selben Stadt starten! Der Weg ist lang von Stadt zu Stadt, zumindest bis ihr auf Level 15 Zugang zum Luftschiff bekommt.

Während ihr euch durch die Einführung arbeitet, werdet ihr euch alleine in einer Instanz befinden. Instanzen sind abgeriegelte Bereiche, die andere Spieler in der Regel nicht einsehen können. Das ist normal – sobald ihr die ersten paar Quests absolviert habt, werdet ihr euch unter Massenhaft anderen Spielern wiederfinden.

Als generelle Regel – versucht, den Quests zu folgen. FFXIV hat einen hohen Fokus auf dem erzählen der Hintergrundgeschichte, und die Quests werden euch durch die Welt führen.

FFXIV Beta Steuerung

Wie ihr eure Freunde findet

Links unten auf dem Bildschirm findet ihr das Chatfenster. Wenn ihr den Namen eines Freundes kennt, könnt ihr ihn wie folgt anschreiben:
/flüstern Vorname Nachname Hallo!
Durch das Startmenü (oder den Soziales-Knopf unten rechts auf eurem Bildschirm, wenn ihr mit Maus & Tastatur spielt) könnt ihr alte und neue Freunde finden und in eure Gruppe einladen!

Chatten & Chatkommandos

Ihr werdet den Chat in vielen verschiedenen Farben sehen. Weißer Text bedeutet, das jemand in eurer näheren Umgebung etwas über /sagen erzählt hat. Gelber Text bedeutet, das jemand etwas über /rufen in die weitere Umgebung herausgerufen hat. Und roter text bedeutet letztendlich, das jemand per /schreien auf die ganze Karte herausgebrüllt hat.
Es gibt auch noch andere Modi, die ihr im Laufe des Spiels entdecken werdet, und wenn ihr einer Freien Gesellschaft oder einem Kontaktkreis beitretet.

Chatkommandos starten immer mit einem Schrägstrich /!

Ihr könnt natürlich Emotes benutzen, entweder durch das entsprechende Menü oder durch direkte Eingabe. /dance ist z.B. sehr beliebt!

Wechseln von Klassen

Auf Level 10 werdet ihr in der Lage sein, ein Quest zu absolvieren, das euch erlaubt, eure Klasse ganz nach Lust und Laune zu wecheln. Um neue Klassen freizuschalten, müsst ihr einführende Quests bei der jeweiligen Gilde abschließen, die die Klasse anbietet. Da die Gilden vieler Klassen sich in anderen Städten befinden, werdet ihr wahrscheinlich warten wollen, bis ihr Stufe 15 erreicht und Zugriff auf eine Reisemethode erhaltet, welche die Städte verbindet.

Das sollte alles sein, was ihr benötigt, um loszulegen!

Wir wünschen euch viel Spaß dabei, die Welt Eorzea zu erkunden. Und danke, das ihr uns helft, das Spiel vor seinem Release am 14. April aufzupolieren!

Falls ihr noch Fragen zur Beta habt – verwendet die Kommentarfunktion unten und ich werde eine Antwort für euch parat haben.

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS4 Post Launch Gewinnspiel

Kommentare sind geschlossen.

10 Kommentare

5 Autor-Antworten


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.