TxK: Anfänger Tipps

0 0
TxK: Anfänger Tipps

Klettert die Bestenlisten hoch mit diesen Expertentipps von Jeff Minter

TxK ist ein Spiel für wahre Highscore-Jäger – damit ihr auch ganz oben mitmischen könnt, hat Jeff Minter ein paar Expertentipps für euch zusammengestellt.


 

Jeff Minter, von Llamasoft:

TxK ist ein Shooter im Arcade-Stil. Die Grundidee ist einfach: Schießt alle Gegner ab, die auf dem Spielbildschirm auftauchen. Wenn die Gegend gesäubert ist, explodiert die Oberfläche und ihr kommt ins nächste Level.

Benutzt den linken Analogstick oder das D-Pad um die Spielereinheit nach links oder rechts zu bewegen (oder, auf verbundenen Oberflächen, im oder gegen den Uhrzeigersinn). Haltet die X-Taste zum Schießen gedrückt. Berührt den Bildschirm für eine schlaue Bombe. Ihr bekommt eine schlaue Bombe pro Level. Wenn sie aktiviert wird, müsst ihr die rechte Schultertaste zum Springen nutzen. Sammelt Powerups und sichert euch Punkte-Boni sowie Upgrades.

3Ich empfehle, auf Level 1 zu beginnen wenn ihr noch die Grundsteuerung lernt. So aktiviert ihr Erklärungen zu vielen Spielelementen in den ersten paar Leveln.
3Die Gegner bewegen sich in den frühen Leveln eher langsam. Haltet X gedrückt und bewegt euer Schiff, um sie zu zerstören.
3Sammelt Powerups indem ihr euer Schiff so bewegt, dass ihr sie abfangt, wenn sie auf der Oberfläche erscheinen.
3Ihr werdet es merken, wenn ihr erfolgreich ein Powerup eingesammelt habt!
3Wenn die Gegner von oben kommen, verfallt nicht in Panik. Eure Schüsse werden aus dem „Bein“ eures Schiffes abgefeuert, das in die Richtung eurer Bewegung gerichtet ist.
3Wenn ihr euch langsam auf Feinde zubewegt, werden sie oft direkt in eure Schüsse geschleudert und zerstört. Benutzt den Analogstick um langsam und präzise zu steuern.
3Durch das Sammeln von Powerups wird der Sprung aktiviert. Danach könnt ihr mit der rechten Schultertaste vom Rand der Oberfläche springen und das Feuer auf eure Feinde hinabregnen lassen.
3Manchmal ist es klug, die schlaue Bombe beim Sprung zu nutzen. Berührt den Bildschirm um sie abzufeuern.
3Die schlaue Bombe zerstört jeden Gegner auf der Oberfläche. Ihr erhaltet doppelte Punkte für jeden Gegner, der so zerstört wird.
3Die schlaue Bombe (Smart Bomb) bewegt sich die Oberfläche herunter und zerstört so auch neu dazukommende Feinde.
3Manchmal können euch Gegner vom Rand der Oberfläche einfangen.
3Berührt den Bildschirm! Benutzt die schlaue Bombe bevor sie euch in ein schreckliches Schicksal zerren.
3Sammelt das besondere 1UP Powerup um ein Extraleben zu erhalten.
3Sammelt immer mehr Powerups um den AI Droid zu erhalten, ein unzerstörbarer Gefährte der bis zum Ende des Levels an eurer Seite kämpft.
3Einige Powerups bilden ein Warp-Dreieck. Sammelt vier von ihnen, um die Bonusrunden zu erreichen.
3Neigt die Vita leicht zwischen den Leveln um den Seelenfunken in der Mitte des Warptunnels zu halten.
3Teilt die Verteidigungsarbeit zwischen euch und dem AI Droid auf.

Das sind die Grundlagen! Während ihr die 100 Level im Spiel durchlauft, werdet ihr viele verschiedene Feinde mit unterschiedlichem Verhalten kennenlernen. Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Entdecken und genießt es, sie in Millionen glühende Partikel zu ballern.

Auf dem Llamasoft Entwicklerblog habe ich eine viel tiefgehendere Analyse zur Geschichte und zum Design von TxK geschrieben.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Invizimals Gewinnspiel