PlayStation Plus im Jahr 2013: Was war euer Lieblingsspiel?

20 0

Hallo allerseits!

2013 war für alle PlayStation-Fans ein aufregendes Jahr, insbesondere für die Welt von PlayStation Plus!

Wir haben nicht nur eine größere Gemeinschaft gebildet und mehr sowie noch bessere Gaming-Erfahrungen geteilt, sondern nahmen auch PS4 in unser Angebot auf. Wir sind davon überzeugt, dass ihr viel Spaß dabei haben werdet, die ganzen Games zu spielen, die wir für die nächsten Monate auf allen drei Plattformen für euch bereithalten. Aber noch dürfen wir euch leider nichts verraten!

Aber jetzt genug zur Zukunft. Wir sind hier, um die tolle Zeit zu feiern, die wir dieses Jahr mit der Auswahl an Plus-Titeln hatten. Im Laufe des vergangenen Jahres haben wir euch ein riesiges Angebot an fantastischen Titeln mit einer durchschnittlichen metacritic-Wertung von 80 zur Verfügung gestellt. Damit beweisen wir einmal mehr, dass PS Plus wirklich das beste Spieleerlebnis liefert.

Seht euch das Video oben an und erinnert euch an die tollen Games, die wir dieses Jahr im Repertoire hatten, darunter Need for Speed Most Wanted, Thomas Was Alone, Virtue’s Last Reward und Far Cry 3, um nur einige zu nennen. Und nun freue ich mich, euch die fünf PS Plus-Spiele vorzustellen, die dieses Jahr am häufigsten heruntergeladen wurden:

  1.  Mafia 2
  2.  Remember Me
  3.  Spec Ops: The Line
  4.  Need for Speed Most Wanted
  5.  Saints Row: The Third

Eure Lieblingsmomente und -games für PS Plus in diesem Jahr könnt ihr unten mit der Gaming-Community teilen. Wir verschenken fünf PS Plus-Jahresabos unter den Einsendern der einfallsreichsten und/oder unterhaltsamsten Antworten. Wie wäre es für den Anfang mit der Top-Auswahl von Fred, Chris und mir?

Chris Howe: (PS.Blog UK)
Obwohl es gerade so eine Platzierung unter den Top-Spielen verpasst hat, war mein Lieblingsspiel in diesem Jahr definitiv Far Cry 3. Ich war wochenlang davon gefesselt, die Kontrolle über die Entwicklung der Handlung zu haben. Far Cry 3 handelt von der Verwandlung des unschuldigen Jason Brody in einen rücksichtslosen Jäger, der Vaas unerbittlich über die gesetzeslose Insel folgt. Das macht extrem süchtig. Ich jedenfalls zähle schon die Tage, bis Far Cry 4 erscheint!

Fred Dutton: (PS.Blog UK)
„Ich würde mich Chris bei seiner Wahl anschließen, hätte ich nicht die Originalausgabe aus dem Jahr 2012 schon hoch und runter gespielt! Deshalb möchte ich euch das wundervolle Velocity Ultra ans Herz legen. Der Shoot ‚em up von Futurlab vereint ausgeklügelte Puzzlemechanismen mit purem Action-Gaming in einem unvergleichlichen Speedrun-Klassiker. Das ist die Entdeckung des Jahres, keine Frage.“

Roland Fauster: (PS.Blog DE)
„Meine Wahl fällt auf Catherine. ls ich es als Teil meiner Spielesammlung gespielt habe, hatte ich keinerlei Erwartungen und wusste überhaupt nicht, auf was ich mich da einlasse. Die jenigen von euch, die das Spiel kennen, wissen was ich meine. Es ist irre, unberechenbar und verdammt seltsam. Aber genau das hat mir daran so gut gefallen. Neben den Triple-A-Titeln und Blockbustern war es eine tolle Abwechslung, die ich bestimmt nicht vergessen werde. Määääh!“

Mir bleibt nur noch, euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr zu wünschen. Noch mehr aufregende und packende Gaming-Erlebnisse gibt es 2014 wieder mit PlayStation Plus!

Ihr seid noch nicht PlayStation Plus-Mitglied? Dann registriert euch noch heute für nur 6,99 € im Monat. Mehr Infos findet ihr auf unserer PlayStation Plus site.

Und wenn euer PS4-, PS3– oder PS Vita-System gerade einmal nicht in Reichweite ist, könnt ihr das Abo in unserem Online-Store erwerben.

PS Plus im Dezember 2013

Kommentare sind geschlossen.

20 Kommentare

  • Mein Favourit dieses Jahres ist, Kingdoms of Amalur: Reckoning, weil es das erste Rollenspiel war, wo ich Nebenquest erfüllt habe bzw. sie annahme und die Story bei Seite schob, normalerweise zocke ich nur die Story (bin sogesehn Storyliner), höchstens wenn man in der Story nicht weiterkommt, level ich durch Nebenquest, aber so aus Spaß. Noch nie wirklich. Deswegen ganz Klar mein Favourit. Als episches Rollenspiel, was ich viel früher hätte, anfangen sollen.
    Danke Sony und PS Plus und vorallem EA und vielen Dank an die/das Entwicklerstudio, (traurige Nachricht, die Entwicklerstudio/s sind Bankrott v.v bzw. existieren nicht mehr).

  • The_Real_Sorrow

    XCOM: Enemy Uknown ganz klar! Super Strategie Spiel kann ich nur weiterempfehlen.

  • Dragoncat1991

    Für mich war Infamous 2 das beste Spiel. (und das einzigste was ich schafte zu beenden) Da ich schon sehr oft Rollenspiele gespielt hatte, suchte ich mal nach nen anderen Genre und da kam Infamous 2 gerade recht. :3
    Eine Interessante Story die gerne mal an der Moral des Spielers klopfte.

    Metal Gear Rising – Revengeance (PS3) war neben anderen spielen auch für mich ganz oben auf. Auch wenn ich mehr Spaß daran hatte die Technik des Spiels zu bewundern, in dem ich die erste halbe Stunde nur Bäume zerkleinerte. XD

    Nun ist mein Abo auch für dieses Jahr zu ende, und viele Spiele bleiben für mich Gelegenheits-Spieler nun ungespielt.

    Naja, dafür kann ich mich mit Kingdom Hearts 1.5 trösten. =)
    Die Kombination aus Rpg und Action Adventure wäre ein traum. *^*

  • Für mich war ebenfalls Far Cry 3 der beste Titel dieses Jahr. Die faszinierende open world auf der Insel bietet so viele Möglichkeiten in einem. Einerseits ist die Story hammer, man sieht wie ein normaler Mann zum Krieger wird und die Kontrolle in seinem Leben übernimmt. Andererseits gibt es aber auch so viele Nebenmissionen. Man kann jagen, gegnerische Stützpunkte übernehmen und und und. Auch die Kombination aus feurigen Schussgefechten und Stealthelementen gefiel mir sehr.. es gab nix geileres als ein Stützpunkt ausseinander zu nehmen ohne, dass irgendwer das bemerkte 😀
    Dies war auch so, unabhängig von meinem PSPlus Abo, für mich eines der besten Spiele der letzten Jahre.

  • Dass Sony diesen Hammertitel für Plus klarmachen konnte zeigt mir, dass ihr euch doch viel Mühe gebt, uns Kunden zu befriedigen. Das sage ich nicht um mich irgendwie einzuschleimen sondern meine es so. Jedes mal gibt es irgendwelche Leute , die meinen, sich beschweren zu müssen weil dieser oder jener Titel sch….e ist und ihre (umgerechnet) paar € für dieses eine Spiel nicht wert sind. Bulls..t sage ich da, ihr macht das super. Das ist das beste Abosystem, das ich je gesehen hab und ich hoffe ihr könnt das die nächsten Jahre (auch für ps4) genauso weitermachen.

  • Thomas was alone fand ich ganz toll, ich mag dises einfachen, aber dennoch fordernden Spiele, beid enen man ab und an auch mal sein Hirn aunstrengen muß. Deshalb gefiel mir auch Stealth sehr gut. Most Wanted hat viel Spaß bereitet und wird auch immer wieder mal eingelegt. The Last of Us hat mich wirklich reingezogen und mitgerissen, vom Mitfiebern, Zittern, Angst haben und überrascht werden war alles dabei. Aber mein abolsutes Highlight war Ni No Kuni. Über 100 Stunden damit verbracht, komplett ausgesaugt und Platin mit 100% erreicht. Das war einfach wieder ein Meisterwerk. Das Spielejahr 2013 war druchweg auf sehr hohem Niveau und man konnte sich vor Top Titel kaum retten. Insbesondere über PS Plus gab es einen Hammer nach dem Anderen. Vielen Dankd afür und bitte macht genau so mit Plus weiter!

  • Da ich vorwiegend Rollenspieler bin war mein Lieblingsspiel
    Dragon’s Dogma: Dark Arisen
    Da ich das Spiel schon beim Release gekauft hatte ohne Dark Arisen
    hatte ich viel Glück das es im PLus erschienen ist denn sonst hätte ich es mir wegen Dark Arisen nochmal kaufen müssen

  • DrunkLemmiwinks

    Am meisten Spaß hatte ich wohl mit Sleeping Dogs und Okami HD aber auch kleine Spiele wie Velocity Ultra oder das kürzlich erschienene Guacamelee! fand ich klasse. Grundsätzlich war das ganze lineup wirklich sehr gut. Nochmal großes Lob.
    Abgesehen davon das natürlich nicht jedes Spiel jeden Geschmack trifft, fand ich eig. nur 1 Spiel (von denen die ich begonnen hab) wirklich schlecht und zwar Herr der Ringe: Der Krieg im Norden (dabei hab ich Snowblinds Champions-Spiele auf PS2 noch so gesuchtet (T_T)), das war schwer ernüchternd.

  • Mein Lieblingsspiel ist auch Dragons Dogma Dark Arisen. Mit dem Spiel kann man einfach ganz viel Zeit verbringen und es wird eigentlich nie langweilig, da man immer wieder etwas neues entdeckt oder gar in Finstergram einen Geheimweg findet.

  • Dragons Dogma und XCOM. Insgesamt gab es dieses Jahr viel Licht, aber leider auch einen derben Schatten. Ich fand es toll, dass Sony die Wuensche der Fans ernst genommen hat, und mittlerweile wesentlich mehr Vielfalt bietet. Zwar waren einige Titel dabei, mit denen ich ueberhaupt nix anfangen konnte, aber so kam ich mal dazu sie anzutesten und mir selbst ein Urteil zu bilden. Die Auswahl der Titel selbt ist ebenfalls gelungen, auch wenn Vita-Spieler sich vollkommen zurecht ueber ein oder zwei Titel geaergert haben.
    Uebel war hingegen die Streichung des dritten PS3 Titels, die uns PSPlus-Nutzer einfach so um die Ohren gehauen wurde. Das macht mich immer noch ein Stueck weit sauer, da wenige Monate zuvor noch gegenteiliges behauptet wurde. Weiter ist die IGC fuer Vitanutzer ebenfalls eine ganz dringende Baustelle. Ansonsten alles Top (wobei die genannten Kritikpunkte fuer mich schon sehr schwerwiegend sind).

  • 2013 waren echt sehr viele geniale Spiele dabei, aber wenn ich mich für eins entscheiden müsste, wäre es doch Hitman: Absolution!
    Das Spiel sieht auf der PS3 super aus, hat eine nette Story und ein super Gameplay! Außerdem ist es mit viel Liebe zum Detail designed!

  • Starfighter223

    Das beste kommt zum schluss Resgun für PS4 ist mein Favorit macht einfach nur Spass
    insgesamt hat Sony für Plus Mitglieder ein echt tolles Angebot dieses Jahr gehabt soviele tolle games für nur 50€ im Jahr sehr gut,Bitte weiter so im nächsten Jahr.

  • HitsuMitsuo

    Für mich war es wirklich Gravity Rush. Auch wenn es der Dauerartikel ist, hat mich das ganze Spiel mit seiner Art überrascht und war total erfrischend. Trotz meines engen Zeitplans musste ich es durch spielen und freue mich schon auf den Nachfolger.
    Vielen dank für die vielen Plus Perlen und pusht weiter die vita. Sie ist so eine wunderbare Konsole, hat viele tolle Spiele und macht viel Freude.
    Ich freue mich schon auf’s nächste Jahr.

  • DarkLove1982

    Ich bin noch nicht lange dabei, habe meine playstation 3 fast 3 monate und meine games die ich super fand waren und sind bis jetzt 3 games: Remember Me, Dragon’s Dogma Dark Arisen und XCom. Danke sony und das beste kommt jetzt zu weihnachten borderland 2, schönes weihnachts geschenk von euch 🙂 Wünsche euch ein schönes weihnachts fest und ein paar erholsame Tage.

  • Evil_Joker88

    Also mein Lieblingstitel dieses Jahr war definitv Okami HD. Ich hab 100 Stunden damit verbracht die Platin Trophäe zu erhalten.

    Auf Platz 2 ist ICO, bei dem ich nur 1 Trophäe von Platin entfernt bin 😀

    Abgesehen von den beiden genannten Titeln gab es viele Spiele, die mir gefallen haben und ich bin schon sehr gespannt was wir 2014 auf PS3 noch kriegen 🙂

  • Magicae-Illusio

    Mein PS + Lieblingsspiel 2013 war/ist: Sonic All Stars Racing Transformed (Multiplayer Modus).

  • Bar_Mitz_Wah

    Meine Lieblingsspiele sind welche mit denen ich nie gerechnet hätte das ich sie mögen würde. Die erste Überraschungshit für mich war Demon’s Souls. Ich habe es runtergeladen und wurde Stück für Stück in eine fantastisch düstere Welt gezogen. Das Spiel verzeiht keine Fehler und macht vieles einfach anders als Andere aber genau da liegt der Reiz. Das Angebot ist schon einige Monate her aber ich spiele Demon’s Souls immer noch regelmäßig.

    Die zweite Überraschung war das The Walking Dead Angebot. Die erste von fünf Episoden war kostenlos und die restlichen vier hatten 50% Preisnachlass. Ein großartiges Erlebnis für verdammt wenig Geld (10€). Ohne das Angebot der ersten Episode währe der Titel völlig an mir vorbei gegangen was verdammt Schade gewesen währe. Jetzt ist die erste Episode zur Season 2 draußen (All That Remains) und ich freu mich tierisch.

    Ich hatte das Jahr über PS Plus und muss sagen das ich wirklich zufrieden bin mit der Gesammtauswahl der Titel die Sony für uns ausgesucht hat. Bei so einer Auswahl bleibt euch mein Abo sicher.

  • Also Mafia 2 war geil…. Aber mein Favorit (und das obwohl ich Rennspiele normalerweise nicht mag und bei NfS eigentlich einen großen Bogen mache):

    GRID 2

  • Mein eindeutiger Überraschungshit war „The Jak and Daxter Trilogy“. Eigentlich spiele ich solche Spiele überhaupt nicht, aber durch PS Plus habe ich den Spielen eine Chance gegeben und siehe da ! Sie haben mich sofort in ihren Bann gezogen ! Diese wirklich lustig gestaltete Welt aus „Jak and Daxter: The Precusor Legacy“ und danach das fesselnde und doch recht fordernde Spielvergnügen in „Jak II“ waren wirklich erheblich besser als so manche neueren Spiele. Vorallem gab es im Verlauf der Spiele immer wieder teilweise dramatische Wendungen, die dann natürlich von den witzigen Sprüchen Daxter’s entschärft werden und mich als Spieler zum Schmunzeln und weiterspielen brachten. Ich bin schon gespannt darauf wie es wohl in „Jak 3“ weitergehen wird und freue mich in solchen Momenten sehr das ich PS Plus abonniert habe, denn sonst wäre mir ein solches Spielvergnügen wirklich entgangen.

  • Nur mal so als Frage :
    Wann erfahren wir eigentlich wer die fünf PS Plus-Jahresabos geschenkt bekommt/gewonnen hat bzw. wer die fünf einfallsreichsten Antworten hatte ? ^^

    Der Beitrag ist ja jetzt auch schon vom 20.12.2013 =P