Veröffentlicht am

PS4 Share-Button: 20 Millionen Minuten Live-Gameplay übertragen

DS4_SHARE highlight

Wie ihr wahrscheinlich gelesen habt, haben wir letzte Woche kundgegeben, dass sich die PS4 seit ihrem Launch letzten Monat weltweit über 2 Millionen mal verkauft hat. Natürlich ist es toll solche Zahlen zu sehen, aber viel wichtiger ist, wie enthusiastisch die Reaktion auf eines der neuen Feautures ist: Der Share-Button.

Heute können wir mit stolz verkünden, dass es bisher fast 800.000 Gameplay-Übertragungen und mehr als 7,1 Millionen Zuschauer-Sessions via Twitch und Ustream gab. Insgesamt summiert sich das auf 20 Millionen Gameplay-Minuten, die Live von den PlayStation 4-Systemen dieser Welt gestreamt wurden.

Hier sind noch ein paar mehr Statistiken für euch:

  • Laut Ustream beträgt die Sendezeit im Schnitt 31 Minuten.
  • Twitch gab bekannt, dass seit 15. November 10% aller Streams, die über die Seite laufen, von PS4-Systemen stammen.
  • Das Share-Menü der PS4 wurde seit dem Launch 10,9 Millionen mal aufgerufen.

PlayStation 4 ist speziell dafür entwickelt, um Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre Spielerfahrungen zu teilen, und das Interesse der User ihr Live-Gampeplay zu streamen hat unsere Erwartungen übertroffen, kommentierte Shuhei Yoshida, Präsident von Sony Computer Entertainment Worldwide Studios.

Wir sind hoch erfreut zu sehen, wie Spieler die Stream-Funktion ihrer PS4 schätzen und freuen uns schon darauf, wie diese Spieler Social-Gaming in den nächsten Jahren weiterbringen werden.

Wie habt ihr den Share-Button benutzt? Streamt ihr selbst, oder schaut ihr lieber anderen zu? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Deine PlayStation Momente

5 Kommentare
0 Autorenantworten

sorry, die ganze werbung finde ich nur noch eine frechheit, keine einzige ps4 im handel erhältlich.

Dazu auch kein einziges wort von offizieller seite.

2

jetzt muss sony nur noch dafür sorgen, das man die gestreamten videos speichern kann

@fliggi
JEDER der sich rechtzeitig bis ca. Ende August entschieden hat, hat auch zum Release ein Konsole bekommen, bestellen konnte man seit ca. Ende Mai, wenn du keine hast ist das blöd für dich aber bestimmt nicht die Schuld von Sony! Mehr Konsolen gleichzeitig auszuliefern wäre wirtschaftlich gesehen kaum möglich gewesen!

@liatama
wenn man keine Ahnung hat einfach mal…
1. hast du keine Ahnung ob ich vorbestellt habe.
2. bin ich nicht der Einzige mit Vorbestellung der keine ps4 erhalten hat. siehe z.b. auch das hiesige Forum.

wirtschaftlich gesehen kaum möglich gewesen? Sitzt du in der Logistik von von Sony Europe? Hast du Zugang zu den Zahlen? Nein? Dann ist das nur Geschwätz, und das kannst du dir schenken.

Nur als Tipp, vergleich mal die Verkaufszahlen von BF4 und Killzone für PS4 in Europa mit z.B. Amerika. 😉

Killpunisher31 15 Dezember, 2013 @ 08:20
5

@fliggi,

hab auch keine bekommen am release-tag, bekomme sie jetzt mit der 2.ten lieferung am montag (16.12.2013) von media markt…….
wenn du vorbesteller oder sie bestellt hast stehen die chancen für dich auch gut sie mit der 2.ten lieferung zu bekommen…….

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf