Tearaway und PS Vita – eine himmlische Verbindung

0 0
Tearaway und PS Vita – eine himmlische Verbindung

Im neuesten Video, das euch Alex Moyet, Product Manager von Tearaway, mitgebracht hat, wird euch gezeigt, warum dieses Spiel nur auf PS Vita möglich ist. Falls ihr noch keine PlayStation Vita besitzt, hat sie auch noch eine Überraschung in Form eines Tearaway-Pakets für euch.

Hallo noch mal! Wir hoffen, euch hat unsere „Hinter den Kulissen“-Miniserie zu Tearaway bislang gefallen. Für das vierte Video in unserer kleinen Sammlung wollten wir euch zeigen, warum dieses Papier-Plattform-Abenteuer wirklich nicht für irgendein anderes Gerät oder ein anderes System entwickelt werden konnte.

Während ihr versucht, iota oder atoi dabei zu helfen, ihre äußerst besondere Nachricht an euch zu übermitteln, löst ihr verblüffende Rätsel über die Neigung, besiegt eure Gegner mit dem Touchscreen, dokumentiert und individualisiert eure Reise mit der Front- und der Rückseitenkamera sowie dem Mikrofon und, das ist das Allerbeste, greift in das Spiel mit dem Rückseiten-Touchpad hinein. Es ist wirklich ein „eingreifendes“ Erlebnis (schlechter Witz, tut uns leid).

Für diejenigen unter euch, die noch keine stolzen Besitzer eines PS Vita-Systems sind, möchten wir voller Freude ein besonderes Tearaway-Paket präsentieren, das mit einem PS Vita-System (Wi-Fi) und dem wunderbaren Tearaway geliefert wird.

PS Vita Wifi Tearaway Bundle USK GER

Einfach fantastisch! Vergesst nicht, dass ihr noch über eine Woche Zeit habt, um Tearaway vor seiner Veröffentlichung am 22. November vorzubestellen. Behaltet den PlayStation.Blog im Auge, um die letzten Videos der Serie zu sehen.

Sei der erste PS4 Käufer Deutschlands