Folklore, Legenden und Seemannslieder: die fabelhafte Musik von Tearaway

0 0
Folklore, Legenden und Seemannslieder: die fabelhafte Musik von Tearaway

Könnt ihr das höhren… ? Wenn nicht, dann solltet ihr weiterlesen welche Sounds und Musik die Entwickler von Tearaway inspriert hat. Angefangen von Bräuchen bis zu Sagen, aber James Spafford, Community Manager bei Media Molecule kann euch mehr darüber erzählen.

Tearaway erscheint in gut einer Woche. Wir können es kaum erwarten, euch spielen zu sehen! Um es noch spannender zu machen, werft einen Blick auf das dritte Video in unserer Serie, in dem es um all die kleinen Dinge geht, die Tearaway zu so einer ganz besonderen Sache machen.

Diesmal erfahrt ihr alles über die herrlichen Sounds und die Musik, die wir extra für das Spiel gemacht haben, einschließlich des rundherum maßgeschneiderten Original-Soundtracks. Die ganz besondere Spielmusik ist inspiriert von allen möglichen Bräuchen, Sagen und Legenden. Sogar Teile von Seemannsliedern sind dabei, die unser „Head of Audio“, Kenny Young, für das Spiel geschrieben hat. Einer davon war schon in unserem Sogport-Trailer im Januar zu hören.

Und als ob Kenny nicht schon genug Talente hätte, spielt er auch noch Geige wie ein Weltmeister. Schaut euch zusätzlich zum Video oben auch die beiden Clips unten an. Dort hört man ihn verschiedene Versionen der Folk-Geigenmelodie Soldier’s Joy spielen – einmal die schottische Version, das andere Mal im Stile nordamerikanischer Fiddle-Musik aus den Appalachen). Die Idee, dass ein Musikstück in verschiedenen Kulturen existiert und sich im Lauf der Zeit entwickelt, ist nur eine der Inspirationen, die wir aus der Folk-Musik in den Soundtrack von Tearaway übernommen haben.

Und wenn euch das alles immer noch keine Lust gemacht hat, auf dem Rücken eines Schweins durch eine wunderschöne Welt aus Papier zu reiten, dann ist euch vermutlich wirklich nicht mehr zu helfen.

Ihr könnt zu den Ersten gehören, die den Original-Soundtrack von Tearaway ihr Eigen nennen – mit dem Jukebox-Vorbestellungspaket (nur bei teilnehmenden Händlern). Wenn euch also gefällt, was ihr hört, nichts wie in den Store und vorbestellt, bevor das Spiel am 22. November erscheint!