Veröffentlicht am

PlayStation 4 – THIS IS FOR THE PLAYERS

declaration of play

Hallo zusammen! Hallo zusammen! Heute kündigen wir vor der Veröffentlichung von PS4 am 29. November den Start der „Deklaration des Spielens” an.

PS4 wurde entworfen, um jedem Typ Spieler die Freiheit zu geben, so zu spielen, wie er es will. Die Deklaration des Spielens feiert all diese Spieler – von den blutigen Anfängern bis zu den erfahrenen Veteranen, von den Fans atemberaubender Grafik bis zu den Trophäen-Sammlern, von den begeisterten Stürmern bis hin zu den schlaflosen Vätern.

Besucht playstation.com/4theplayers und schwört eure Treue auf die Deklaration des Spielens – ein Manifest für das Spielen und die Spieler überall.

Hier könnt ihr der Welt zeigen, was euch zum Spieler macht und welche Art von Spieler ihr seid. Ihr tretet einer immer größer werdenden Community aus Spielern bei, die sich auf die größte Markteinführung des Jahres vorbereiten.

Um ein Spieler zu werden, müsst ihr einfach nur euren Spielereid auf playstation.com/4theplayers abgeben und euch erklären.

Sagt uns auf playstation.com/4ThePlayers, warum ihr ein Spieler seid, oder diskutiert einfach über #4ThePlayers auf Twitter mit.

This is for the Players.

This is PS4.

9 Kommentare
2 Autorenantworten
1

Ich erkläre gern warum ich ein Spieler bin, wenn mir mal jemand erklärt, warum man in Europ 50% mehr für ein PS4 Spiel zahlen muss als in Amerika. Deal?

Liegt an der Einfuhrsteuer,Mehrwertsteuer,Kaufkraft,
Alle Preise sind Nettopreise in den Staaten
jede Gemeinde,County,Staat darf die Mehrwertsteuer selbst entscheiden

Wenn du die selben Preise möchtest wie in den USA dann gleicht sich auch der Lohn an z.b. verdient ein Lagerarbeiter in den Staaten etwa 2100$ Brutto was in etwa 1570€ entsprechen dann kommen die Abzüge
von etwa 628 € bleibt ein Nettolohn von 942€ Übrig

noch Fragem

Elektronik. Meistens entspricht hier der $-Preis dem Preis, den man in Deutschland in Euro zahlt. Macht keinen Sinn? Dann ein Beispiel: Die Playstation 3 kostet hier mittlerweile 299.-$, in Deutschland 299 Euro. Allerdings kommt noch eine Sales Tax von ~10% dazu. Nichtsdestotrotz noch deutlich preiswerter. Allerdings hat man hier auch nicht die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Gewaehrleistung von 2 Jahren, was fuer die Anbieter natuerlich die Kosten steigen laesst.

4

BITTE BITTE Könntet ihr bei der PlayStation 4 das jetzt so machen das man seinen ”GAMERTAG” Online ID Ändern kann und würde sogar dafür 20 Euro bezahlen weil bei der Xbox kann man das finde ich echt scheiße das man das auf der PS4 wieder nicht kann habe mir so eine Hoffung gemacht das man es jetzt kann dann lese ich geht wieder nicht bitte macht es ich will mich Umbennen und jetzt kommt mir bitte nicht mach dir einen neuen account will meine Trophäen und Spieldaten weiterhin beibehalten und nicht von vorne anfangen -.- BITTE!

4.1

Hi Try_Series_297,
auf der PS4 kannst du deine Online ID nicht ändern lassen, aber das PS4-System gibt euch die Option, euren Freunden euren echten Namen neben eurer Online ID anzuzeigen. Ihr könnt euch auch dafür entscheiden, euer Facebook-Foto als PSN Profilbild anzeigen zu lassen.
Liebe Grüße,
rockette

Das ganze funktioniert mit einem Facebook Account nicht!!
FAIL!!!

Bleeding_Autumn 09 November, 2013 @ 10:35
6

Coole Aktion!

6.1

Wenn du dich auf der Seite angemeldet hast, trag dich gerne auch in unserer Community-Liste ein 🙂
http://bit.ly/17iFn3o

Liebe Grüße,
rockette

7

@rinoa4711: Danke erstmal. War mir so nicht bewusst. Heißt das, dass wenn man in Amerika über amazon.com ein Spiel kauft für 59 Dollar, da dann noch später zusätzlich Kosten für Steuern und den ganzen Kladeradatsch dazu kommen?

Ich will auch nur noch eben dazu sagen, dass es mich nicht stört, wenn die Amerikaner weniger bezahlen müssen/müssten. Im Gegenteil. Allerdings fänd ich es halt top, wenn man hier ein Spiel auch für 45 Euro bekommen würde. Da würde ich auch öfter zugreifen. Was irgendwie blödsinnig ist, weil ich im Endeffekt wahrscheinlich mehr Geld ausgeben würde, da ich öfter schwach werden würde bei solchen Preisen.

The_4th_Survivor 10 November, 2013 @ 10:53
8

“BITTE BITTE Könntet ihr bei der PlayStation 4 das jetzt so machen das man seinen ”GAMERTAG” Online ID Ändern kann[…]”

Habe irgendwo mal aufgeschnappt, dass man das mit japanischen PSN Accounts kann. Verstehe auch nicht, warum das nicht geht, wobei ich selbst nicht betroffen bin, da ich meinen Nick liebe =D

@biertrinker81
Das kommt immer darauf an was in den AGBs des jeweiligen Shops steht
wenn die 59.-€ der Endpreis ist dann kommt nichts mehr dazu falls es Nettopreise sind kommt gegebenenfalls noch die Mehrwertsteuer und die TAX drauf

Ich selbst kann mich manchmal auch nicht zurückhalten
Nur um den hohen Preisen ein bisschen zu entgehen kaufe ich entweder
gebrauchte Games(rebuy.de) aber nur wenn es keine DLC dafür gibt oder
in einem Shop(gameware.at) in Österreich
Die verkaufen Internationale Spiele sowohl aus den Staaten als auch aus England ,Österreich und Deutschland
Und da sind die Preise ziemlich unterschiedlich
Spiele aus England kosten zum Teil 5-10 Euro weniger wie die gleichen aus Deutschland obwohl die Spiele aus England(Uncut) zum größten Teil auch Deutschen Bildschirmtext haben

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf