Veröffentlicht am

Das ultimative FAQ zu PlayStation 4

Alle warten gebannt auf die europäische Veröffentlichung von PlayStation 4 am 29. November. Wie wollen euch passend dazu ein paar umfassende Antworten auf eure großen und kleinen Fragen anbieten. Diese Liste häufig gestellter Fragen soll nur einen Einstieg darstellen, bestimmte Details werden für die Veröffentlichung nicht finalisiert. So werden wir dieses FAQ auf seinem Weg zum Release von PS4 und auch danach noch immer wieder aktualisieren wenn neue Fragen aufkommen und zusätzliche Details bestätigt werden können.

Lest hier weiter um Antworten auf eure Fragen rund zum PS4-System zu bekommen. Dabei decken wir wirklich alles ab, von den System-Spezifikationen und -Vorteilen, PlayStation Plus, dem Spieile Line-Up zur Veröffentlichung und viel. Weitere Fragen könnt ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen.

PS4: The ultimate FAQ

 

PS4 System Details

Wie teuer ist das PS4-System? Wann erscheint es?

Das PS4-System wird bei seiner Veröffentlichung auf den PAL-Märkten am 29. November €399.99 / £349.99 (unverbindliche Preisempfehlung) kosten. Die PlayStation Kamera wird €49.99 / £44.99, zusätzliche DUALSHOCK 4-Controller werden jeweils €59.99 / £54.99 (unverbindliche Preisempfehlung) kosten.

Wann erscheint die PS4 in anderen Regionen?

  • Nordamerika: 15. November 2013 (Kanada und die USA)
  • PAL Märkte:
    • 29. November 2013. (Australien, Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich)
    • 13. Dezember (Tschechien, Ungarn, Slovakei, Vereinigte Arabische Emirate, Saudi Arabien, Kuwait, Katar, Bahrain, Oman)
    • 2014: (Island, Litauen, Lettland, Estland, Kroatien, Slovenien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Kasachstan, Ukraine)
  • Lateinamerika: 29. November 2013 (Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Mexiko, Panama, Peru)
  • Japan: 22. Februar 2014
  • Asiatische Regionen: Mitte Dezember 2013
  • Weitere Regionen: Wird noch bekanntgegeben

Womit wird die PlayStation 4 geliefert?

Ihr bekommt ein PS4-System mit einer 500GB Festplatte, einem DUALSHOCK 4-Controller, einem Micro-USB Kable zum Aufladen des DUALSHOCK 4-Controller, ein Mono-Headset für Sprachchat, ein Stromkabel (1,5 Meter) und ein HDMI-Kabel (2 Meter).

Welche Ein- und Ausgänge sowie Anbindungen unterstützt das PS4-System?

HDMI Ausgang, Digital Out (Optical Audio), Ethernet, zwei USB 3.0 Ports und ein Hilfsanschluss der für die PlayStation Kamera reserviert ist. PS4 bietet außerdem integriertes 802.11 b/g/n Wi-Fi für eine kabellose Internet-Verbindung und Bluetooth 2.1 für die Verbindung mit dem DUALSHOCK 4-Controller.

Benötigt das PS4-System einen externen “Strom-Klotz”?

Das PS4-System wurde mit einer internen Stromversorgung konzipiert, es gibt also keinen externen “Strom-Klotz”.

Werden die User die 500GB Festplatte der PS4 ersetzen können? Welche Festplatten-Größen werden unterstützt?

PS4-Benutzer werden die Standard-Festplatte des PS4-Systems ersetzen können. Die Festplatte wird in der PS4 benutzt, um heruntergeladene Spiele und Video-Inhalte, Speicherstände, Gameplay-Aufnahmen, Bilder und mehr zu speichern.

Welchen Festplatten-Typen nutzt die PS4?

Die PS4 ist mit einer 5400 SATA II Festplatte ausgerüstet. Die User können neue Festplatten einbauen solange sie zu diesen Standards passt, nicht dicker als 9,5 mm ist und mehr Platz als 160GB bietet.

Können die User auch mit einer externen Festplatte den Speicherplatz auf dem PS4-System vergrößern?

Nein, diese Funktion wird auf PS4 nicht unterstützt.

PS4 Reveal

Wie lauten die physischen Dimensionen der PS4?

Das PS4-System misst ca. 275 mm (Tiefe) x 53 mm (Höhe) x 305 mm (Länge). Sie wiegt ca. 2,8 Kg (ca. 6,1 Pfund).

Welche Farb-Varianten werden bei der Veröffentlichung zur Verfügung stehen?

Die Modellfarbe bei der Veröffentlichung heißt “Jet Black.”

Kann ich mein PS4-System genauso wie das PS3-System in eine aufrechte Position stellen?

Ja, das PS4-System kann in horizontaler und vertikaler Position benutzt werden. Auf den PAL-Märkten wird der Vertikal-Stand für das PS4-System €19.99 / £16.99 kosten.

Wie stark ist die PS4-Hardware im Vergleich zur PlayStation 3?

Das PS4-System verfügt über die zehnfache Prozessor-Power des PS3-Systems. Das System verfügt über ein optimiertes Design mit 8GB Hochgeschwindigkeits GDDR5 RAM, einer Acht-Kern X86 CPU und einem mächtigen Grafik-Prozessor. Allgemein gesprochen können Entwickler mit dem PS4 System größere und detailliertere Spielwelten entwickeln als mit dem PS3-System. Realistischere Beleuchtungs-Modelle, komplexere Physik und Partikel-Effekte, variantenreichere und realistischere Charakter-Animationen, schärfere Umgebungen und Objekt-Texturen, eine höhere Bildschirmauflösung (bis zu 1080p), eine höhere Framerate (bis zu 60 Frames pro Sekunde), größere Multiplayer-Partien und mehr werden dank der Next-Generation Hardware der PS4 möglich.

Was könnt ihr zum Grafik-Prozessor (GPU) des PS4-Systems sagen?

Die GPU der PS4 beinhaltet ein einheitliches Feld von 18 Prozessor-Einheiten, die zusammen 1,84 Teraflops Prozessorkraft erzeugen, welche frei für die Grafik, Simulations-Aufgaben oder ein Mix aus den beiden genutzt werden können. Außerdem ist die PS4 mit 8GB einheitlichem Systemspeicher ausgestattet, was die Spiel-Entwicklung vereinfacht und die Reichhaltigkeit des erreichbaren Inhalte vergrößert. Für den Speicher wird Hochgeschwindigkeits-GDDR5 benutzt, wodurch das System eine Bandbreite von insgesamt 176 GB pro Sekunde erhält.

Wann hat PlayStation mit der Entwicklung von PlayStation 4 begonnen?

Erste Diskussionen über das Konzept des PS4-System starteten vor fünf Jahren im Jahr 2008.

Wer hat das PS4-Projekt angeführt?

Das PS4-System war eine globale Entwicklung, angeführt von SCEIs Entwickler-Gruppe, mit Feedback aus den Entwickler-Teams der Worldwide Studios, Sony Computer Entertainments Coporate Design-Center und weiteren Institutionen. Spiele-Entwickler Veteran Mark Cerny hat als System-Architekt für die PS4 fungiert.

Welche Bildschirm-Auflösungen wird PS4 unterstützen?

Das PS4-System unterstützt 480p, 720p, 1080i und den 1080p Video-Standard.

Wird das PS4-System 4K-Inhalte für Videos oder Spiele unterstützen?

Über eine Unterstützung für 4K-Output bei Bildern und Video-Inhalten denken wir nach, es gibt im Moment aber keine weiteren Details, die wir dazu bekanntgeben könnten. Das PS4-System unterstützt zur Zeit keinen 4K-Output für Spiele.

Kann ich die PS4 an meinem Standard-Definition Fernseher benutzen?

Die Auflösung des HDMI-Ausgangs ändert sich automatisch, abhängig vom angeschlossenem Fernseher oder Monitor. Natürlich wurde das PS4-System aber für Spiele mit einer reichhaltigen, lebendigen Grafik entwickelt, die man nur auf einem HD-Fernseher optimal erleben kann.

Bietet das PS4-System analoge Audio- und Video-Ausgänge?

Nein. Die Audio- und Video-Signale werden mittels HDMI verschickt, ein üblicher digitaler Anschluss, der sich an den meisten HD-Fernsehern befindet. Darüberhinaus bietet das PS4 System einen Output für 5.1 und 7.1 Audio über den DIGITAL OUT (OPTICAL).

Muss ich meine Videoeinstellungen wie bei der PS3 zurücksetzen, wenn ich das System an einen anderen Fernseher anschließe?

Dieser Vorgang wird beim PS4-System nicht nötig sein.

Wird das PS4-System irgendwelche 3D-Inhalte unterstützen, inklusive Stereoscopic 3D-Spiele?

Technisch gesehen wird das PS4-System bei seiner Veröffentlichung 3D-Gameplay unterstützen, allerdings ist zur Zeit keiner der Launchtitel 3D-kompatibel.

PS4 Reveal

Welches Disc-Format wird die PS4 nutzen?

Physische PS4-Spiele erscheinen auf Blu-ray Disc, das beste zur Verfügung stehende Medium, welches die großen Datenmengen, die das PS4-System benötigt, speichern kann.

Was sind die Vorteile der neuen Blu-ray Disc-Technologie des PS4-Systems?

Der Blu-ray Disc-Leser der PS4 arbeitet schneller als das Model in der PS3, außerdem unterstützt es verschiedene Blu-ray Disc-Größen.

Muss ich Daten auf der Festplatte installieren, wenn ich Disc-basierte Inhalte auf dem PS4-System spielen will?

Ja, alle PS4 Blu-ray Disc Spiele müssen auf der Festplatte hinterlegt werden um eine flüssige Spielerfahrung zu sichern. Bei einigen Spielen wird man allerdings nicht warten müssen, bis die Spieldaten vollständig gespeichert sind, bevor man mit dem Spiel loslegen kann. Um Disc-basierte Spiele starten zu können, müssen die Benutzer die Disc genauso wie bei der PS3 in das PS4-System einführen.

Wenn ich eine Spiele-Disc ausleihe und mich dann dazu entscheide, sie digital zu kaufen, kann ich das Spiel von der Disc installieren und später einfach meine Lizenz aktivieren?

In diesem Beispiel müsste man die installierten Daten der Disc löschen und eine komplette Installation der digitalen Version des Spiels durchführen.

Werde ich Blu-ray Filme auf dem PS4-System ansehen können?

Ja. Man muss das ab dem Veröffentlichungstag verfügbare PS4 System-Software Update 1.50 herunterladen und dann die Blu-ray Disc Video-Funktionalität einmalig über das Internet aktivieren um Blu-ray Discs und DVD Video-Inhalte abzuspielen.

Was ist, wenn ich mein PS4-System nicht mit dem Internet verbinden kann oder will?

PS4-Benutzer aus den PAL-Märkten können den SCEE Kundendienst kontaktieren um eine Blu-ray Aktivierungs-Disc anzufordern, die per Post verschickt wird.

Kann ich über das PS4-System Audio-CDs abspielen?

Nein, Audio-CDs werden vom PS4-System nicht unterstützt.

Wie laut ist das PS4-System wenn es läuft?

Das Kühlsystem der PS4 ist für die Benutzung im Wohnzimmer optimiert und generell viel leiser das die PS3. Das PS4-System verfügt über ein stufenloses Lüfter-System, welches die Geschwindigkeit der Ventilatoren sanft an den Bedarf anpassen wird. Wie bei allen Spielkonsolen ist es auch bei PlayStation 4 wichtig, das System in einer Umgebung mit viel Luftzirkulation aufzubewahren.

Bietet das PS4-System einen “Stand-by”-Modus?

Ja, der Stand-By Modus deaktiviert die primären Funktionen der PS4 um den Energieverbrauch zu senken, auch wenn es in diesem Zustand immer noch den DUALSHOCK 4-Controller aufladen und System-Updates herunterladen kann. Als zusätzlicher Bonus für PlayStation Plus-Mitglieder kann es in diesem Zustand auch Spiele-Patches herunterladen.

Kann ich das System-Software Update 1.50 über ein USB-Laufwerk installieren?

Ja, man kann die Firmware auf den PC herunterladen und sie mit einem USB-Stick auf das PS4-System übertragen. Um die USB-Methode allerdings beim ersten Mal, wenn man die PS4 auspackt und bevor man das das System-Software Update 1.50 installiert hat, zu benutzen, muss man den Sicherheitsmodus aktivieren. Wenn das PS4-System ausgeschaltet ist, muss man die Power-Taste für sieben Sekunden gedrückt halten, um in den Sicherheitsmodus zu gelangen.

Welche Funktionen der PS4 werden bei der Veröffentlichung zur Verfügung stehen?

Der Großteil aller angekündigten, neuen Funktionen werden zur Veröffentlichung der PS4 zur Verfügung stehen. Das beinhaltet Background Downloads, Cross-Game Sprachchats und Livestreams vom eigenen Gameplay über Ustream und Twitch. Weitere PS4-Funktionen werden in verschiedenen Phasen veröffentlicht – Weitere Details dazu findet man hier. Laufend neue Informationen findet man im PlayStation.Blog und auf PlayStation.com.

Welche angekündigten PS4 Software-Funktionen werden bei der Veröffentlichung noch nicht zur Verfügung stehen?

  • Teilt einen Controller über das Internet um einen Freund zu unterstützen
  • Suspend/Resume Modus
  • Unterstützung für kabellose Stereo Headsets
    • Wireless Stereo Headset
    • Pulse Wired Stereo Headset
    • Pulse Wireless Stereo Headset Elite Edition

PS4 Reveal

Wie viele PSN-Freunde kann ich auf dem PS4-System haben?

Das PS4-System unterstützt bis zu 2.000 Online-Freunde, eine Erweiterung gegenüber dem 100-Freunde Limit auf dem PS3-System. Genauso wie auf der PS3, kann man seine Freundesliste auf dem PS4-System schnell vergrößern indem man sich mit Leuten verbindet, mit denen man kürzlich zusammengespielt hat.

Das PS3-System wird weiterhin bis zu 100 Freunde unterstützen. Wenn man auf der PS4 eine Freundesliste mit mehr als 100 Freunden aufbaut, werden die Netzwerk-Server die Freundesliste beim Spielen auf der PS3 automatisch filtern. Zusätzlich kann man eine selbstbestimmte Freundesliste für die Benutzung auf PS3 erstellen wenn man will. Es ist geplant, alle Freunde in den meisten Applikationen und Spielen anzeigen zu lassen. Einige Titel werden aber die aktuelle 100-Freunde Beschränkung aufweisen.

Kann ich meine Online ID auf dem PS4-System umbenennen?

Nein, aber das PS4-System gibt euch die Option, euren Freunden euren echten Namen neben eurer Online ID anzuzeigen. Ihr könnt euch auch dafür entscheiden, euer Facebook-Foto als PSN Profilbild anzeigen zu lassen.

Bietet die PS4 Unterkonten an? Wie funktionieren die?

Ja. Sie funktionieren genauso wie auf PS3.

Kann das Unterkonto meines Kindes auf dem PS4-System zu einem Hauptkonto umgewandelt werden, sobald es 18 geworden ist?

Leider nein. In diesem Fall empfehlen wir, ein neues Konto zu erstellen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Bietet das PS4-System Kontroll-Optionen für die Eltern an, mit dem die Inhalte für jüngere Nutzer eingeschränkt werden können?

Ja! Die Eltern-Steuerung des PS4-Systems kann verschiedene Spiele oder Applikationen, die Beschränkungen für Kinder und Jugendliche aufweisen, einschränken. Das gleiche gilt auch für den Internet Browser.

Außerdem kann man für jedes Unterkonto die Benutzung der Chat- und Nachrichten-Funktionen, die Möglichkeit, benutzergenerierte Inhalte zu posten und anzuschauen und die monatlichen Ausgaben im PlayStation Store kontrollieren. Unterkonten können zudem nicht mit einem Social Network-Dienst verbunden werden und ihren echten Namen oder ihr Profilbild benutzen.

Weitere Informationen zur Elternsteuerung der PS4 werden bei der Veröffentlichung bekanntgegeben.

Hat das Menü der PS4 einen Namen wie die “Cross Media Bar” der PS3?

Das Menü der PS4 heißt PlayStation Dynamic Menu. Wir haben das neue Menü nach den Kernideen des PS4-Systems entwickelt: Einfach, unmittelbar, Social, integriert und personalisiert.

Word das PS4-System dynamische Designs wie zur Zeit auf PS3 unterstützen?

Nein, das PS4-System wird dynamische Designs wie auf der PS3 nicht unterstützen.

Werde ich in der Lage sein, System- und Freundes-Meldungen zu filtern um beim Spielen oder Ansehen eines Films nicht gestört zu werden?

Verglichen mit der PS3 werdet ihr viel mehr Steuerungsmöglichkeiten für die angezeigten Meldungen, inklusive Nachrichten, Freundesanfragen, Trophäen, Download-Stand und mehr bekommen.

Wird das PS4-System Medien-Server oder DLNA unterstützen, um Videos oder Filme vom PC aus zu streamen?

Das PS4 unterstützt keinen Client für Medien-Server.

*Wir schätzen euer Feedback und machen uns über verschiedene Möglichkeiten Gedanken.

Zurück nach oben

PS4 Spiele Line-Up

Welche Spiele werden zur Veröffentlichung in den PAL-Regionen erhältlich sein?

Die folgenden PS4-Titel haben zur Zeit eine geplante Veröffentlichung am oder um den 29. November 2013. Diese Liste kann sich noch verändern und wird bis zu Veröffentlichung von uns aktualisiert.

Sony Computer Entertainment WorldWide Studios Titel

Flower
Killzone Shadow Fall
Knack
Resogun
Sound Shapes
Escape Plan
Flow

Third-Party Titel

Angry Birds Star Wars Activision
Assassin’s Creed IV Black Flag Ubisoft
Call of Duty Ghosts Activison
FIFA 14 EA Sports
Battlefield 4 Electronic Arts
JUST DANCE 2014 Ubisoft
Injustice: Gods Among Us Ultimate Edition Warner Bros. Interactive Entertainment
LEGO MARVEL Super Heroes Warner Bros. Interactive Entertainment
Madden NFL 25 EA Sports
NBA 2K 2K Sports
Need for Speed Rivals EA
War Thunder Gaijin Entertainment
NBA Live EA Sports
Need for Speed EA
DC Universe Online Sony Online Entertainment

Indie Titel

Contrast Compulsion Games
Pinball Arcade FarSight Studios

Wo kann ich eine komplette Liste der aktuell für PS4 in Entwicklung befindlichen Titel finden?

Behaltet dieses offizielle FAQ im Auge. Wir werden bis zur Veröffentlichung weitere Launchtitel hinzufügen sobald sie bestätigt werden.

Wie viel werden PS4-Spiele kosten?

Die Preise werden von Publisher zu Publisher und von Spiel zu Spiel variieren. Spiele wie Killzone: Shadow Fall werden €69.99 / £59.99 (unverbindliche Preisempfehlung) kosten. Andere digitale Titel werden sehr viel günstiger sein, so wie zum Beispiel Resogun. Das PS4-System wird außerdem Free-to-Play-Titel anbieten, die kostenloses Gameplay und zusätzliche Bezahlinhalte beinhalten.

Wie kann ein Kunde PS4-Spiele kaufen?

Kunden können im Handel Blu-ray Spiele kaufen oder Inhalte aus dem PlayStation Store kaufen und auf die interne Festplatte der PS4 herunterladen. Digitale Spiele können auch über den Sony Entertainment Network Online-Store auf dem PC und kompatiblen Mobilgeräten über die PlayStation App gekauft werden. Befindet sich das PS4-System im Stand-By Modus, werden die Spiele automatisch heruntergeladen.

Werde ich die digitale Ausgabe von Spieln am gleichen Veröffentlichungsdatum wie die Blu-ray Version kaufen können?

Ultimativ liegt die Entscheidung, ob man digitale Versionen der Spiele am gleichen Tag verfügbar macht, beim Publisher. Wir gehen aber davon aus, dass die meisten PS4-Spiele am gleichen Tag in beiden Varianten zur Verfügung stehen werden.

Wird man vor der Veröffentlichung von PS4 die PS4-Launchtitel im PlayStation Store vorbestellen können?
Nein, nicht auf den PAL-Märkten.

Flower

Kann ich meine PS3-Spiele auf meinem PS4-System spielen?

Nein, das PS4-System bietet keine Rückwärtskompatibilität für PS3, PS2 oder PSOne Spiele.

Werden einige der aus dem PlayStation Store erstandenen Inhalte für PS3 oder PS Vita auf die PS4 übertragen werden können?

In einigen Fällen, ja. Zum Beispiel wird eine Auswahl populärer, digitale Titel wie zum Beispiel Flower, flow, Escape Plan und Shound Shapes auf der PS4 zum Kauf angeboten werden. Spiele, die diese Titel auf PS3 oder PS Vita gekauft haben, können auch die PS4-Versionen dieser Titel herunterladen. Einige dieser Titel werden verbesserte Grafik oder Funktionen anbieten.

Ich habe gehört, ich kann bestimmte PS3-Spiele für die PS4 “aufrüsten”. Wie funktioniert das?

Ja, für eine beschränkte Zeit und gegen eine Gebühr von €9,99, kann man den Kauf dieser aktuell unterstützter Spiele “aufrüsten”: Call of Duty: Ghosts, Assassin’s Creed IV Black Flag, Injustice: Gods Among Us Ultimate Edition und Battlefield 4. Hier findet ihr weitere Informationen dazu.

Können PS3- und PS4-Spieler gemeinsam Online-Spiele spielen?

Diese Funktion ist technisch möglich. Einige Entwickler könnten sich dafür entscheiden, diese Option für ihr Titel anzubieten.

Wird das PS4-System es ermöglichen, meinen Fortschritt in verschiedenen Spielen zu unterbrechen und später wieder aufzunehmen?

Bei der Veröffentlichung wird diese Funktion nicht zur Verfügung stehen.

Zurück nach oben

PS4 Gebrauchte Spiele

Unterstützt die PS4 gebrauchte Spiele?

Ja. Ähnlich wie heute schon auf dem PS3-System, wird PS4 die Spieler nicht daran hindern, bereits gebrauchte Discs zu spielen. Wenn ein Spieler eine PS4-Disc kauft, haben sie das Recht, diese Kopie des Spiels zu nutzen, so dass sie es auch im Handel wieder verkaufen können, es an eine andere Person verkaufen können, es einem Freund ausleihen können oder es für immer behalten. Desweiteren müssen die User keine Aktivierung durchlaufen oder eine Gebühr bezahlen, wenn sie gebrauchte Discs auf ihrem PS4-System abspielen.

Werden einige PS4-Titel einen Online Pass benutzen?

First-Party Titel auf dem PS4-System (Titel, die von Sony Computer Entertainment entwickelt werden), werden keinen Gebrauch vom Online Pass-Programm machen. Bei den Third-Party Titeln wird PlayStation die Strategie der Publisher zum Online Pass nicht vorschreiben. Allerdings haben die meisten Publisher sich von dem Modell des Online Passes verabschiedet, sie werden also wahrscheinlich nicht auf dem PS4-System erscheinen.

Können PS4-Nutzer Spiele aus- und verleihen?

Ja, sie können ihre Disc-basierten Spiele ohne Beschränkungen aus- und verleihen.

Können PS4-Nutzer ihre Spiele verkaufen?

Ja, sie können ihre Spiele frei verkaufen.

Benötigt das PS4-System eine ständig aktive Internet-Verbindung um Spiele abspielen zu können?

Nein, das PS4-System benötigt keine andauernde Internet-Verbindung um Spiele abspielen zu können. Die User können ihre Singleplayer-Spiele jederzeit offline spielen. Titel mit einer Online Multiplayer Funktion benötigen eine Internet-Verbindung und eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft um online spielbar zu sein.

Muss das PS4-System gelegentlich mit dem Internet verbunden werden?

Neben dem System Software Update 1.50 und einer Einmal-Aktivierung zum Abspielen von Blu-ray Discs und DVD-Filmen, muss das das PS4-System nicht mit dem Internet verbunden werden. Allerdings bietet das PS4-System viele ausgereifte Online-Vorteile, wie zum Beispiel Live PS4 Gameplay-Streaming, Unterhaltungsangebote und mehr.

Wird es auf PS4 irgendeine Form der Authentifizierung für Disc-basierte Spiele geben?

Nein, eine Authentifizierung für Disc-basierte Spiele ist auf PS4 in keinem Szenario von Nöten.

Werden die PS4-Spiele region-locked sein?

Grundsätzlich werden weder digitale noch Disc-basierte Spiele region-locked sein, PlayStation empfiehlt aber allen Nutzern, die Spiele in ihrer Heimatregion zu kaufen um die beste Spielerfahrung und den besten Kundendienst zu gewährleisten. In bestimmten Fällen kann sich ein Publisher dafür entscheiden, ein Spiel mit einem Region-Lock zu versehen, Sony Computer Entertainment geht aber davon aus, dass diese Fälle die Ausnahme bleiben werden.

Wird das PS4-System automatisch System Software Updates herunterladen können?

Ja, System Software Updates werden automatisch für alle Nutzer heruntergeladen.

Wird das PS4-System automatisch Spiele-Patches herunterladen können?

Ja, alle PS4-Nutzer werden Spiele-Patches automatisch herunterladen und auf ihrer PS4 installieren lassen können. Zusätzlichen profitieren PlayStation Plus-Mitglieder von der Möglichkeit, diese automatischen Downloads geschehen zu lassen, während sich das System im Stand-By Modus befindet.

Werden User die Möglichkeit haben, Frequenz und Timing von Auto-Erkennung, Downloads und Installationen einstellen zu können?

Nein.

Können die User weiterspielen, während ein Spiel-Patch automatisch erkannt, heruntergeladen und installiert wird?

Die Nutzer können weiterspielen während ein Patch automatisch erkannt und heruntergeladen wird. Abhängig vom Spiel können bei einigen Titeln aber die Netzwerk-Funktionen deaktiviert sein, bis das Update installiert ist. Um einen Patch zu installieren, muss das Spiel in jedem Fall beendet werden.

Muss das PS4-System ständig eingeschaltet sein, um automatisch Patches herunterladen zu können?

Nein, PlayStation Plus Mitglieder können von diesem Feature auch profitieren, wenn sich das PS4-System im Stand-By Modus befindet.

Werde ich von jedem PS4-System auf meine digitale Spielesammlung zugreifen können?

Ja, man kann sich auf jeder mit dem Internet verbundenem PS4 in seinen SEN-Account einloggen und auf seine digitalen Inhalte, Freundeslisten und Trophäen zugreifen.

Was passiert mit diesen Inhalten, wenn ich nicht mehr spiele?

Sobald sich der User ausloggt, sind seine Inhalte nicht mehr länger verfügbar.

Können sich mehrere User auf einem PS4-System einloggen?

Ja, wie auf dem PS3-System, können PS4-Nutzer zwischen mehreren SEN-Konten auf einem PS4-System wechseln.

Können sich mehrere SEN-Konten zur gleichen Zeit auf einem PS4-System anmelden?

Ja, maximal vier User können gleichzeitig auf dem PS4-System angemeldet sein.

Können mehrere Nutzer gleichzeitig die automatische Trophäen-Synchronisierung den Push-Download Service nutzen?

Nein.

Wird das PS4-System einen Web Browser beinhalten?

Ja, das PS4-System erscheint mit einem Web Browser, der auf der Webkit-Technologie basiert und schneller sowie kompatibler ist, als der Browser auf PS3.

Zurück nach oben

DUALSHOCK 4

Was ist die Batterie-Lebenszeit des DUALSHOCK 4-Controllers?

Die Batterie-Lebenszeit beim DUALSHOCK 4 ist ähnlich wie die beim DUALSHOCK 3-Controller.

Wie lange wird es dauern, den DUALSHOCK 4 Controller aufzuladen?

Es wird ca. zwei Stunden dauern, den DUALSHOCK 4-Controller vollständig aufzuladen.

Wie kann man einen DUALSHOCK 4-Controller aufladen? Wird das PS4-System ein Ladekabel mitliefern?

User können den DUALSHOCK 4-Controller auf ihrem PS4-System aufladen, unabhängig davon, ob das System aktiv ist oder sich im Stand-By Modus befindet. Dazu nutzen sie das USB-Ladekabel, welches im Lieferumfang der PS4 enthalten ist. Desweiteren können Ladegeräte mit einem Micro-USB Anschluss und den entsprechenden DCP-Spezifikationen benutzt werden. Eigens für den Controller entwickelte Ladestationen werden auch erhältlich sein.

Kann ich den DUALSHOCK 4 Controller über das PS4-System aufladen auch wenn ich nicht spiele?

Ja, man kann den DUALSHOCK 4-Controller auch aufladen während sich das PS4-System im Stand-By Modus befindet. Allerdings müssen PS4-Nutzer in Europa dafür ihre Systemeinstellungen ändern. Dafür navigiert man zu den Einstellungen, dann zu den Energiespar-Einstellungen und aktiviert dort die Stromversorgung für die USB-Ports.

Wie viele DUALSHOCK 4-Controller können gleichzeitig mit einem PS4-System verbunden werden?

Das PS4-System unterstützt bis zu vier DUALSHOCK 4-Controller gleichzeitig.

Wie verbinde ich einen DUALSHOCK 4-Controller mit meinem PS4-System?

Um den DUALSHOCK 4-Controller anzuschließen, verbindet man ihn über einen der USB-Ports mit dem PS4-System, genauso wie auf der PS3.

Kann der Hilfsanschluss auf der Rückseite der PS4 für etwas anderes als die PlayStation Kamera benutzt werden?

Nein, die Funktion dieses Anschlusses ist ausschließlich die Benutzung der PlayStation Kamera.

Wie funktioniert das in den DUALSHOCK 4 integrierte Touchpad?

Das Touchpad des DUALSHOCK 4-Controllers unterstützt Drag and Drop, Schnippen und Multi-Touch-Eingaben. Das Touchpad ist außerdem drückbar. Die Entwickler werden entscheiden, welche dieser Funktionen sie nutzen wollen, wenn überhaupt. Zum Beispiel wird das Touchpad bei Killzone: Shadow Fall dafür benutzt, der OWL Drone des Spielers verschiedene Befehle zu geben.

PS4 Reveal

Was können die User mit dem Lichtbalken auf dem DUALSHOCK 4-Controller machen?

Für die Entwickler, die sich dazu entscheiden, den Lichtbalken zu nutzen, ist es eine intensive und vielfältige Neuerung am DUALSHOCK 4-Controller. In Spielen wie Killzone: Shadow Fall hilft der Lichtbalken dabei, Status-Informationen mitzuteilen. Die Farbe verändert sich, wenn die Gesundheit nachlässt. In anderen Spielen kann der Lichtbalken die Story unterstützen und viel mehr. Außerdem kann die PlayStation Kamera den Balken entdecken und die Position des DUALSHOCK 4 orten. Der Lichtbalken ist nur durch die Phantasie der Entwickler beschränkt.

Kann man den Lichtbalken ausschalten?

Nein. Der Lichtbalken dient ebenfalls als Indikator dafür, ob der DUALSHOCK 4-Controller eingeschaltet ist. In verschiedenen Spielen kann die Farbe und Helligkeit des Lichtbalken von den Entwicklern angepasst, aber nicht komplett ausgeschaltet werden.

PS4 Reveal

Befindet sich im Lieferumfang der PS4 ein Headset?

Ja, das PS4-System erscheint mit einem Mono Headset um sofort Sprachchats in Onlinespielen und optionale Sprachkommandos für die Systemfunktionen der PS4 zu ermöglichen. Die PlayStation Kamera wird ebenfalls Sprachchats und Sprachbefehle unterstützen.

Wird der 3.5mm Headset Anschluss des DUALSHOCK 4-Controllers weitere Kopfhörer und Headsets unterstützen?

Das Headset der PS Vita wird unterstützt. Einige andere Third-Party Headsets könnten die grundsätzlichen Audio- und Chat-Funktionen der PS4 unterstützen, Sony Computer Entertainment kann dafür aber nicht garantieren.

Ist es möglich, sämtliche Audio-Outputs eines Spiels auf das Headset am DUALSHOCK 4-Controller umzuleiten?
Ja. Man kann den Output in den Headset-Optionen auf “Chat Audio” oder “All Audio” einstellen.

Können PS3 und PS4-User gemeinsam Sprach- oder Videochat nutzen?

PS3 und PS4-Nutzer werden gemeinsam über Textnachrichten kommunizieren können, nicht aber über Sprach- oder Videochat.

Wie viele Spieler wird die PS4 in einem Cross-Game Chat unterstützen?

Wie bei der PS Vita, wird die PS4 bis zu acht User in einem Cross-Game Chat unterstützen. Diese Funktion ist querkompatibel zwischen PS4 und PS Vita.

Können die PS4-Nutzer sich gegenseitig Sprachnachrichten schicken?

Ja. Die PS4-User können bis zu 15 Sekunden lange Sprchnachrichten aufnehmen und sie an Freunde verschicken.

PS4 Reveal

Welchen Einfluss werden die integrierten Lautsprecher im DUALSHOCK 4-Controller auf das Gameplay haben?

Die im DUALSHOCK 4-Controller integrierten Lautsprecher bieten eine Möglichkeit für die Spiele-Entwickler, den Spieler noch tiefer in die Spielwelt hineinzuziehen. So werden zum Beispiel in Killzone: Shadow Fall gesammelte Audio-Tagebücher über den Lautsprecher ausgegeben. Wir gehen davon aus, dass die Entwickler weitere interessante Anwendungen für diese Funktion finden werden.

Wurde die interne Bewegungserkennung im DUALSHOCK 4- Controller gegenüber dem DUALSHOCK 3-Controller verbessert?

Ja, der verbesserte SIXAXIS Bewegungssensor im DUALSHOCK 4-Controller wurde gegenüber dem DUALSHOCK 3-Controller deutlich verbessert. Zum Beispiel bietet die PS4-Version von Flower eine deutlich bessere Bewegungssteuerung. So können die Spieler noch leichter über die Blumenfelder gleiten. Der SIXAXIS Bewegungssensor im DUALSHOCK 4-Controller ist sogar präzise genug für Text-Eingaben. Bei dieser optionalen Funktion, können PS4-Spieler auf verschiedene Buchstaben zeigen um Wörter zu schreiben.

Ich habe gehört, der DUALSHOCK 4-Controller bietet “enhanced rumble”. Was bedeutet das? Was ist der Vorteil?

Die verschiedenen Vibrationsmotoren des DUALSHOCK 4-Controllers können jetzt getrennt voneinander angesprochen werden und machen PS4-Spiele zu einer noch intensiveren Erfahrung.

Ich habe gehört, dass der DUALSHOCK 4-Controller weniger “latency” aufweist. Was bedeutet das?

Alle kabellosen Geräte haben irgendeine Form von Latenz, eine kurze Verzögerung, zum Beispiel zwischen dem Drücken einer Taste und der eigentlichen Aktion auf dem Bildschirm. Dank neuer Technologien und Hardware-Verbesserungen, bietet der DUALSHOCK 4-Controller eine geringere Latenz als der DUALSHOCK 3-Controller der PS3.

Kann man den DUALSHOCK 4 Controller mit dem PC verbinden?

Ja, man kann den DUALSHOCK 4 mit einem USB-Kabel an den PC anschließen und die grundsätzlichen Funktionen nutzen. In Hinblick auf eine komplette Kompatibilität der Funktionen des DUALSHOCK 4-Controllers bei PC-Spielen, gibt es im Moment keine Details die wir veröffentlichen können.

In welchen Farben wird es den DUALSHOCK 4 geben?

Nach Veröffentlichung am 29. November wird es den DUALSHOCK 4-Controller auf den PAL-Märkten in den Farben “Magma Red” und “Wave Blue” geben. Genauere Informationen werden wir bald bekanntgeben, also behaltet @PlayStationDE auf Twitter für weitere Neuigkeiten im Auge.

Zurück nach oben

Anschließbare Geräte & Zubehör

Welches Zubehör wird bei der Veröffentlichung für das PS4-System zur Verfügung stehen?

Neben dem DUALSHOCK 4-Controller und der PlayStation Kamera wird es bei der Veröffentlichung den Vertikal-Stand für die PS4 geben, mit dem die Spieler ihr PS4-System sicher in einer vertikalen Position aufstellen können. Außerdem wird es den DUALSHOCK 4 Charging Cradle geben, mit dem zwei Controller gleichzeitig geladen werden können.

Werden PS3-Zubehörgeräte wie Fighting Sticks und Lenkräder auf dem PS4-System funktionieren?

Grundsätzlich: Nein. Allerdings werden die Nutzer bei der Veröffentlichung einige dieser Geräte nutzen können, wenn ein Titel sie erlaubt. Diese Entscheidung liegt bei den Entwicklern und unterscheidet sich von Spiel zu Spiel.

Werden das Wireless Stereo Headset und das PULSE Wireless Stereo Headset, die gerade für das PS3-System verkauft werden, auf der PS4 funktionieren? Was ist mit anderen Headsets?

Das PS4 System wird die beiden Headset nach einem kommenden PS4 System Software Update unterstützen. Bereits erhältliche Headsets von Third-Party Anbietern die eine Bluetooth-Verbindung nutzen, werden nicht unterstützt werden allerdings werden die meisten bereits erhältlichen Headsets, die über USB verbunden werden, nach dem System Software Update 1.50 auf PS4 funktionieren.

Kann ich den DUALSHOCK 3-Controller auf dem PS4-System benutzen?

Nein, das PS4-System unterstützt den DUALSHOCK 3-Controller nicht.

Kann ich die Blu-ray Fernsteuerung meiner PS3 auf dem PS4-System benutzen?

Nein, das PS4-System unterstützt die Blu-ray Fernsteuerung der PS3 nicht.

Unterstützt die PS4 den PlayStation Move Motion Controller?

Ja. Die Entwickler werden Spiele entwickeln können, die den PS Move Controller benutzen. Zwei kommende Beispiele dafür sind Octodad und Sports Friends. PS3-Titel die den PS Move-Controller unterstützen, werden auf dem PS4-System aber nicht funktionieren.

Zurück nach oben

PlayStation Kamera

Was kann die PlayStation Kamera?

Die PlayStation Kamera ist eine neue, für PS4 entwickelte, Kamera, die zwei hochempfindliche Linsen beinhaltet, die die Tiefe des Raumes erkennen können. Zusätzlich dazu können User sich per Gesichtserkennung auf ihrer PS4 einloggen und ihre Körperbewegungen oder Stimmen dafür nutzen, Spiele noch intuitiver zu nutzen. Darüber hinaus ist die PlayStation Kamera in der Lage, die Farbe des Lichtbalkens am DUALSHOCK 4 zu erkennen um die Position mehrerer Spieler im gleichen Raum zu erkennen. Die PlayStation Kamera ist außerdem mit dem PlayStation Move Motion Controller kompatibel.

Die PlayStation Kamera wird seperat zum Preis von €49.99 / £54.99 (unverbindliche Preisempfehlung) verkauft.

Warum verfügt die PlayStation Kamera über zwei Linsen?

Dank stereoskopischer Kameras kann die PlayStation Kamera effektiv räumliche 3D Bilder aufnehmen. Diese Technologie ermöglicht die PlayStation Kamera dazu, das Bild des Spielers aus dem Hintergrund herauszuschneiden oder die Position des Spielers herauszufinden. Die Entwickler werden entscheiden, ob und wie diese Funktionen in ihren Spielen zur Geltung kommen.

Verfügt die PlayStation Kamera über Mikrofone?

Ja, vier integrierte Mikrofone bieten eine genaue Geräuscherkennung und Quellen-Ortung für Sprachchats und Sprachbefehle.

Unterstützt das PS4-System Sprachbefehle?

Ja. Man kann dafür die PlayStation Kamera oder das Mono Headset verwenden. Wenn man die Sprachbefehle aktiviert hat, kann ma über sie Schlüsselfunktionen der PS4-Steuern, wie zum Beispiel das Starten eines Spiels oder das Aufnehmen eines Screenshots. Zur Veröffentlichung werden sechs Sprachen unterstützt: Englisch (US und Vereinigtes Königreich), Spanisch (europäisch), Italienisch, Französisch (europäisch), Deutsch und Japanisch. Weitere Sprachen folgen mit zukünftigen System Software Updates.

Wie groß ist die PlayStation Kamera?

Die PlayStation Kamera erscheint in einem kleinen und leichten Design. Ihre Dimensionen betragen nur ungefähr 186mm (Länge) x 27mm (Höhe) x 27mm (Tiefe). Dabei wiegt sie ungefähr 183 Gramm (ca. 0,4 Pfund).

PlayStation Camera

Welche Spiele unterstützen die PlayStation Kamera?

THE PLAYROOM ist ein interaktive Spielerlebnis, das auf allen PS4-Systemen vorinstalliert sein wird. Es bietet verschiedene Aktivitäten, die sich einer Kombination von PlayStation Kamera und dem DUALSHOCK 4-Controller bedienen werden. Die PlayStation Kamera hat außerdem noch andere Anwendungen, so bietet zum Beispiel den Spielern die Möglichkeit, ihre Live Gameplay Streams auf Twitch oder UStream zu kommentieren, oder per Sprachbefehlen Spiele zu starten oder Ingame-Screenshots anzufertigen.

Unterstützt die PlayStation Kamera die Augmented Reality-Technologie?

Ja, die PlayStation Kamera unterstützt AR-Technologie. Als Beispiel dient hier THE PLAYROOM, bei dem AR Technologien wie die AR Bots und Play with Asobi, bei dem Nutzer mit den Robotern auf dem Bildschirm interagieren, zur Anwendung kommen.. Ebenfalls dabei ist AR Hockey, ein Air Hockey Spiel in dem die Spieler die Form des Spielfeldes verändern können, indem sie den DUALSHOCK 4-Controller in verschiedene Richtungen drehen.

Wird die PlayStation Kamera zwangsläufig zum Spielen von THE PLAYROOM benötigt?

Die Nutzer können ohne die PlayStation Kamera ein beschränktes Tutorial für den DUALSHOCK 4-Controller absolvieren. Für andere Inhalte in THE PLAYROOM, ist die PlayStation Kamera zwingend notwendig.

Zurück nach oben

PS Vita Remote Play

Was ist Remote Play?

Mittels Remote Play können die User ihr PS4 Gameplay via WiFi auf ihr PS Vita-System streamen, um so den Fernseher für andere Anwendungen freizugeben. SCEE erwartet, dass die meisten PS4-Titel Remote Play unterstützen werden, außer der Titel benötigt ein besonderes Zubehör wie die PlayStation Kamera.

Wann wird Remote Play am besten funktionieren?

Remote Play wird immer dann am besten funktionieren, wenn das PS Vita-System im gleichen WiFi-Netzwerk eingeloggt ist, wie die PS4 mit der sie verbunden werden soll. Wir empfehlen außerdem, dass PS4-System über ein Ethernet-Kabel mit dem lokalen Netzwerk zu verbinden, einen für Spiele ausgelegten Router zu benutzen und das PS Vita-System nahe am WiFi-Zugangspunkt zu halten, um Störungen in der Verbindung zu vermeiden.

Kann Remote Play auch außerhalb des heimischen Netzwerkes funktionieren?

Wir empfehlen, Remote Play im gleichen WiFi-Netzwerk zu nutzen, in dem auf das PS4-System verbunden ist. Remote Play kann auf weite Entfernungen funktionieren, muss aber nicht. Um auf große Reichweite zu funktionieren, wird ein robustes und stabiles WiFi-Netzwerk und eine Breitband-Internet Verbindung benötigt. Außerdem muss das heimische Netzwerk, in dem die PS4 angeschlossen ist, so konfiguriert sein, dass es den Zugriff der PS Vita auf das PS4-System gestattet.

Remote Play

Muss das PS4-System eingeschaltet sein, um Remote Play nutzen zu können?
Ja, aber das PS Vita-System kann das PS4-System aus der Ferne “aufwecken”, wenn sie in den Stand-By Modus schaltet. Dafür muss diese Funktion in den Energie-Einstellungen der PS4 aktiviert sein.

Kann ich Remote Play über eine 3G-Verbindung nutzen?

Nein.

Wie wird Cross Play zwischen der PS4 und der PS Vita funktionieren?

Wie bei der PS3, werden unterstützte Titel die Möglichkeit bieten, dass PS4- und PS Vita-Nutzer zusammen via Online Multiplayer das gleiche Spiel spielen (Für den Online Multiplayer wird PlayStation Plus benötigt).

Gibt es weitere Cross-Funktionen zwischen PS4 und PS Vita?

Die Spieler können zwischen PS4 und PS Vita Sprach- und Textchat nutzen indem sie die Party-Applikation nutzen, sogar während eines Spiels. Außerdem können die Spieler die jeweils anderen Trophäen ansehen und vergleichen. Textnachrichten können ebenfalls zwischen PS Vita und PS4-Systemen verschickt und empfangen werden.

Zurück nach oben

PS Plus & Online Multiplayer

Benötigt man für Multiplayer Gameplay auf PS4-Systemen PlayStation Plus?

Ja, PlayStation Plus wird für PS4 Online Multiplayer Spiele benötigt. Das PS4-System bietet eine signifikant verbesserte Online-Funktionalität, durch die ein innovatives, neues Online Gaming-Erlebnis ermöglicht wird.

Werden Spieler, die bei PlayStation Plus Mitglied sind, kostenlose Online Games auf dem PS4-System spielen können?

Bestimmte Titel, die auf einem Free-to-play-Model aufbauen, benötigen keine PlayStation Plus-Mitgliedschaft für ihre Multiplayer-Funktionalität. Diese Liste beinhaltet zur Zeit Blacklight Retribution, DC Universe Online und War Frame.

Kann ich ohne eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft online spielen?

Grundsätzlich nein. Für den Großteil der Online-Titel auf dem PS4-System wird eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft benötigt. Eine Auswahl verschiedener Free-to-Play Multiplayer-Titel wird allerdings ohne PS Plus-Mitgliedschaft spielbar sein.

Wenn ich selbst kein PlayStation Plus-Mitglied bin, mich aber auf einem PS4-System einlogge, das einem Spieler gehört, der PlayStation Plus Mitglied ist, kann ich dann Online Multiplayer spielen?

Ja. Wenn man selbst über keine PS Plus-Mitgliedschaft verfügt, kann man trotzdem auf Online Multiplayer-Modi zugreifen, wenn man sich auf einem PS4-System anmeldet, das hauptsächlich von einem PlayStation Plus-Mitglied benutzt wird. Das bedeutet, wenn zum Beispiel ein Mitbewohner PlayStation Plus-Mitglied ist, jeder in diesem Haushalt auf Online Multiplayer zugreifen kann. Zusätzlich wird auf diesem PS4-System jeder Inhalt und jedes Spiel, dass das PS Plus-Mitglied gekauft hat, für alle anderen User, die auf diesem System spielen, verfügbar sein (außer die Inhalte sind bereits abgelaufen).

Wie viele User können Online Multiplayer-Modi auf einem einzelnen PS4-System spielen, dass primär von einem PS Plus-Mitglied genutzt wird?

Alle Nutzer können Online Multiplayer-Modi spielen. Bis zu vier User können sich gleichzeitig auf einem einzelnen PS4-System einloggen und haben somit Zugang zum Multiplayer, so lange der primäre Nutzer ein PS Plus-Mitglied ist.

Wie viele lokale Konten werden von dem PS4-System unterstützt?

Das PS4-System unterstützt bis zu 16 lokale Konten, zusätzlichen zu zeitlich begrenzten Gast-Konten.

Was sind die Vorteile von PlayStation Plus auf dem PS4-System? Was verpasse ich, wenn ich kein PlayStation Plus-Mitglied bin?

PlayStation Plus, der Mitglieder-Service für PlayStation Konsolen, bietet auf der PS4 Zugang zum Online-Multiplayer, jeden Monat für die Dauer der Mitgliedschaft Zugang zu erstklassigen Spielen für PS4, PS3 und PS Vita, exklusive PlayStation Store-Angebote und noch viel mehr.

Welche Funktionen auf dem PS4-System stehen PlayStation Plus-Usern zur Verfügung?

Die folgenden Vorteile haben ausschließlich PlayStation Plus-Mitglieder auf der PlayStation 4:

  • Online Multiplayer
    Genießt kompetitive und kooperative Multiplayer-Spiele über das Internet.
  • Spielesammlung
    Bekommt jeden Monat für die Dauer der Mitgliedschaft Zugriff auf erstklassige PS4-Spiele, angefangen mit RESOGUN und Contrast.
  • Angebote
    Mitglieder bekommen Zugriff auf exklusive Angebote im PlayStation Store.
  • Online Speicherstände
    Mitglieder können automatisch (oder manuell) ihre Speicherstände online sichern lassen. Bis zu 1GB Cloudspeicher werden für eure PS4-Speicherstände bereitgestellt.
  • Andere Vorteile
    Früher Zugang zu exklusiven Spielinhalten, automatische Patch-Downloads und Installation und mehr.

Zählt meine PS Plus-Mitgliedschaft auf einem PS3- oder PS Vita-System auch auf dem PS4-System?

Ja. Eine Mitgliedschaft bietet gleichzeitig Vorteile für alle drei Systeme.

Wird das Model der Spielesammlung auf dem PS4-System genauso aussehen, wie auf PS3 und PS Vita?

Wir führen die Idee der Spielesammlung auf dem PS4-System fort und bieten jedem Mitglied jeden Monat für die Dauer der Mitgliedschaft erstklassige Spiele an. Zur Veröffentlichung des PS4-System werden die PS Plus-Mitglieder ohne zusätzliche Kosten Zugriff auf Resogun und Contrast erhalten. PlayStation Plus wird dann jeden Monat einen neuen digitalen PS4-Titel reinrotieren. Für einen Preis bekommen PlayStation Plus-Mitglieder all die Vorteile von PlayStation Plus auf allen unterstützten Plattformen.

Wie wirkt sich die PlayStation Plus-Mitgliedschaft auf PS4 im Vergleich zu PS3 und PS Vita aus?
Siehe folgende Auflistung:

System Services

PS3 PS Vita PS4
Online multi-player Kostenlos im PSN Kostenlos im PSN Nur für PS Plus-Mitglieder (bestimmte Free-to-play Titel können Online Multiplayer ermöglichen)
Automatische Spiel-Patch Downloads Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder Kostenlos im PSN
Online Speicherstände Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder
Automatische Trophäen Synchronisierung Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder Kostenlos im PSN
Automatische System Software Downloads Alle User die auf die System Software 4.50 aktualisiert haben Wird nach einem kommenden Software Update für alle User kostenlos möglich sein Kostenlos im PSN

Inhalte

PS3 PS Vita PS4
Spielesammlung Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder
Exklusive Inhalte Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder
Angebote Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder Nur für PS Plus-Mitglieder
Testversionen Nur für PS Plus-Mitglieder N/A Nur für PS Plus-Mitglieder (Wird bei der Veröffentlichung des PS4-Systems nicht zur Verfügung stehen)

Welche Netzwerkdienste werden auch ohne PlayStation Plus-Mitgliedschaft auf dem PS4-System zur Verfügung stehen?

Einige der Funktionen die User kostenlos in Anspruch nehmen können:

  • Zugriff auf Film-, TV- und Unterhaltungsinhalte (benötigt Anmeldung bei separaten Diensten)
  • Teilen von Inhalten, inklusive das Senden von Gameplay und Screenshots nach Facebook, Screenshots nach Twitter oder Livestreams des Gameplays via UStream oder Twitch
  • Videos auf Facebook teilen
  • Remote Play mit der PS Vita
  • Trophäen mit anderen Usern vergleichen
  • Erhalten und Verschicken von Textnachrichten
  • PlayStation Store Zugang (Der Kauf von Premium-Inhalten ist kostenpflichtig)
  • Live Item, Activity Feeds im Dynamic Menu
  • Party (Cross Game Sprachchat)
  • Web Browser
  • PlayStation App Dienste (auf iOS/Android-Geräten)

Kann ich andere User auf einem PS4-System blockieren?
Ja.

Zurück nach oben

PS Store & digitale Spiele

Was ist PlayAsYouDownload? Werden alle PS4-Spiele diese Funktion unterstützen?

PlayAsYouDownload ist eine neue Funktion des PS4-Systems, durch die der Zugriff auf Spiele, die aus dem PlayStation Store heruntergeladen werden, beschleunigt wird. Unterstützte Titel sind spielbar nachdem der User einen Teil der Daten heruntergeladen hat, während der Rest des Spiels im Hintergrund weiter heruntergeladen wird. Alle Titel sind mit dieser Funktion kompatibel, einige Titel werden es aber bei der Veröffentlichung nicht anbieten.

Wie lange muss ich mit PlayAsYouDownload herunterladen, bevor ich anfangen kann, zu spielen?

Die Menge an Daten, die heruntergeladen werden muss, bevor das Gameplay anfangen kann, wird von Titel zu Titel variieren. Genauso verhält es sich mit der Zeit, die man für diese erste Daten-Ladung benötigen wird. Die Nutzer werden durch einen Indikator auf dem Download-Fortschritts-Meter sehen können, wann sie losspielen können. Bestimmte Titel, wie zum Beispiel Killzone: Shadow Fall, lassen euch wählen, welchen Modus ihr zuerst herunterladen wollt, also zum Beispiel Multiplayer oder Singleplayer.

Kann ich auf Inhalte zugreifen, die ich auf einem anderen PS4-System gekauft habe?

Ja, man kann Inhalte nutzen, die man auf bis zu zwei PS4-Systemen gekauft hat – dazu loggt man sich einfach auf dem PS4-System eines Freundes ein und die gekauften Inhalte stehen so lange zur Verfügung, wie man eingeloggt ist.

Kann mehr als eine Person auf die Inhalte auf meinem PS4-System zugreifen?

Indem man seine PS4 zur “primären” Konsole erklärt, werden die Inhalte, die man über sein Konto kauft, für andere Familienmitglieder verfügbar, ohne dass sie sich in dein Konto einloggen müssen.

Können zwei Leute die Inhalte meines Kontos auf zwei verschiedenen PS4-Systemen zur gleichen Zeit nutzen?

Ja, das ist möglich.

Werden alle Inhalte, die ich über den PlayStation Store-Account meiner PS3 gekauft habe, auf mein PS4-System übertragen, inklusive Trophäen und Spiele?

Das PS4-System unterstützt nicht das Abspielen von PS3-Spielen. Trophäen sind mit der Online ID verknüpft und werden übergangslos auf das PS4-System übertragen.

Kann ich PlayStation Store-Inhalte aus anderen Regionen kaufen?

Wir empfehlen, dass man sich die Inhalte im PlayStation Store aus der Region kauft, in der man sich angemeldet hat. So sichert man die beste Spielerfahrung und den besten Kundendienst.

Zurück nach oben

Digital Entertainment

Welche Unterhaltungsangebote werden bei Veröffentlichung des PS4-Systems zur Verfügung stehen?

Sony Network Entertainments Music Unlimited und Video Unlimited werden bei der Veröffentlichung zur Verfügung stehen. Wir werden weitere Unterhaltungsangebote, die zur Veröffentlichung zur Verfügung stehen, noch bekanntgeben.

Was ist Music Unlimited?

Der Ort für die Musik auf PlayStation 4. Music Unlimited ist ein Cloud-basierter, Werbefreier Musik Abo-Service der die Entdeckung neuer Musik aus einem ausgedehnten Katalog über Millionen von Songs verbessert und vereinfacht. Auf der PlayStation 4 können die User den Soundtrack ihrer Wahl erstellen um ihn zu hören während sie ihre Lieblingsspiele spielen. Unterwegs kann der Dienst mit einer Reihe tragbarer Geräte genutzt werden, zum Beispiel PlayStation Vita, Android-Smartphones und -Tablets sowie iOS-Geräte wie das iPhone.

Was ist Video Unlimited?

Der Video-Dienst ist verfügbar über den PlayStation Store auf PlayStation 4 und bietet Filme und TV-Serien a la Carte. Der Video Unlimited Service bietet neue Filme Wochen bevor sie auf DVD und Blu-ray erscheinen und die heißeste TV-Sendungen am Tag nach ihrer Ausstrahlung. Der Dienst ist auch auf anderen Geräten, wie PlayStation 3, PlayStation Vita, Bravia TV und Xperia Smartphones, mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass man für alle Geräte nur einen einzigen Sony Entertainment Network-Zugang benötigt.

Kann ich Hintergrund-Musik abspielen während ich PS4-Spiele spiele?

Ja, der Music Unlimited Dienst ermöglicht das Abspielen von Musik während man PS4-Spiele spielt. Eine Anmeldung bei Music Unlimited wird benötigt.

Bietet die PS4 eine Musik-Visualisierungs-Funktion?
Nein.

Kann ich auf dem PS4-System MP3s abspielen?
Nein.

 

Was ist die PlayStation App?

Diese neue Applikation von Sony Computer Entertainment befähigt iOS- und Android-basierte Geräte dazu, zweite Bildschirme zu werden. Einmal auf diesen Geräten installiert, können die User PS4-Spiele kaufen während sie nicht zu Hause sind und sie direkt auf ihr PS4-System herunterladen lassen. Abhängig von ihrem Betriebssystem, der Version oder anderen Umständen, könnten manche User diese Applikation nicht nutzen können.

Zurück nach oben

Gameplay Sharing

Was bewirkt die Share-Taste am DUALSHOCK 4-Controller?

Der DUALSHOCK 4-Controller bietet eine eigene Share-Taste mit der Spieler ihre aufgenommenen Gameplay-Videos, Gameplay-Screenshots und das Material aus einem Gameplay Livestream in Echtzeit speichen, hochladen und teilen können.

Benötigt man PlayStation Plus um die Share-Taste benutzen zu können?

Nein. Man kann Gameplay-Videos, Screenshots und Livestreams teilen ohne über eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft zu verfügen.

Wo kann ich meine Spiel-Inhalte mit der Share-Taste teilen?

PS4-Spieler können Spielvideos auf Facebook, Screenshots via Facebook und Twitter und Gameplay Livestreams über UStream und Twitch teilen.

Wie kann ich meine geteilten Inhalte über das PS4-System bewerben?

Man kann Gameplay-Videos auf Facebook streuen. Bei Gameplay Livestreams kann man die URL des Streams zum Start des Streams auf Twitter und Facebook teilen.

Nimmt das PS4-System permanent jedes Gameplay auf?

Ja, das PS4-System speichert permanent automatisch das aktuelle Gameplay im Hintergrund, bis zu maximal 15 Minuten bevor man die Share-Taste drückt.

Muss ich das Gameplay-Material aufnehmen?

Man kann nicht wählen, ob das Gameplay aufgezeichnet wird, solange man aber nicht die Share-Taste auf dem DUALSHOCK 4-Controller drückt, wird das aufgezeichnete Gameplay nicht exportiert und auch keinen Platz auf der Festplatte belegen.

Share-Button

Können die USer jedes Gameplay-Video aufzeichnen, streuen oder streamen?

Nein. Die Entwickler können bestimmte Bereiche des Spiels für Aufnahmen sperren. In diesem Fällen wird die Aufnahme während dieser Szenen vorrübergehend ausgesetzt.

Wie lange können die aufgezeichneten Videos auf meinem PS4-System sein?

Das PS4-System wird automatisch bis zu 15 Minuten des aktuellsten Gameplays aufzeichnen. Dann kann man entscheiden, ob man diese Inhalte über die Share-Taste des DUALSHOCK 4-Controllers mit den Facebook-Freunden teilt. Bei Livestreams gibt es keine zeitlichen Beschränkungen.

Wie lange kann ich mein Gameplay live streamen?

Sony Computer Entertainment legt keine zeitlichen Beschränkungen für Livestreams fest, einige Dienste könnten aber zeitliche Beschränkungen haben.

Kann ich meine Gameplay-Aufnahmen auf dem PS4-System speichern?

Ja, solange du genug freien Festplatten-Speicher zur Verfügung hast.

Kann man das aufgezeichnete Gameplay-Material auf dem PS4-System editieren?

Ja, die Nutzer können das Video Menü der Share-Taste schneiden. Aktuell können die User einen Start- und einen Endpunkt im Video bestimmen um es nach ihren Wünschen zu schneiden.

Kann ich einen gesprochenen Kommentar auf meine Videos legen?

Man kann keinen Kommentar zu einem geteilten Video-Clip hinzufügen, aber man kann in Echtzeit kommentieren, wenn man ein Video live streamt.

Kann man das aufgezeichnete Gameplay-Video auf andere Geräte wie den PC kopieren?

PS4-Nutzer werden ihr aufgezeichnetes Gameplay nicht direkt von der PS4 auf ein anderes Gerät kopieren können, sie können aber die Share-Taste des DUALSHOCK 4 benutzen, um das Video auf Facebook hochzuladen. In einem zukünftigen System Update wird diese Funktion noch hinzugefügt.

Kann ich meine Livestreams bei Ustream oder Twitch archivieren?

Zum aktuellen Zeitpunkt werden Livestreams nicht weiter auf UStream archiviert. Auf Twitch kann man seine Livestream über eine Voreinstellung via PC speichern.

Kann ich meine Videos auf YouTube teilen?

Nein. Zur Veröffentlichung wird man seine Gamplay-Videos über die Share-Taste des DUALSHOCK 4-Controllers auf Facebook posten und sein Gameplay live auf UStream und Twitch streamen können. Weitere Neuigkeiten hierzu folgen nach der Veröffentlichung.

Unterstützt das PS4-System externe, HDMI-basierte Capture-Geräte?

Das PS4-System wird die Benutzung solcher Geräte nach einem kommenden System Software Update unterstützen.

Ich möchte meine persönlichen Informationen nicht teilen. Bin ich gezwungen, mein Bild und Social Media-Account mit meiner PS4 zu verbinden?

Nein. Hierbei handelt es sich um optionale Angebote, die jederzeit übersprungen werden können.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

93 Kommentare 2 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  

Das meiste klingt gut.
Allerdings keine MP3-Funktion und kein DLNA ist wirklich unschön…
Hoffe das wird noch per Update eingebaut.

 
maxmontezuma 1. November 2013 @ 22:15   2

Ich habe noch eine andere Frage. Viele warten immer noch auf ein genaues Launch-Datum für das PlayStation 4 Mega-Bundle (das Bundle mit Killzone, einem 2. Controller und der PS Camera). Wann kommt das denn nun raus? Ich hoffe ja, das es überhaupt in Deutschland rauskommt. In Frankreich kommt es z. B. ja am 29.11., genau wie in UK. Gibt’s da irgendwelche Informationen? Der Launch rückt ja immerhin auch immer näher und ich war leider dumm genug, meine PS4-Vorbestellung zugunsten des Mega-Bundles zu stornieren. Jetzt sitze ich hier und wenn ich Pech habe, gehe ich bis Anfang 2014 leer aus?

Also so langsam wären Informationen bezüglich des Mega-Bundles in Deutschland wirklich angebracht, finde ich 🙁

 
Hitman82 1. November 2013 @ 23:23   3

Bekommen wir (Österreich und Schweiz) diesmal Video/MusikUnlimited oder bleiben wir wieder außen vor!?
Und das mit der Onlineaktivierung für BluRay/DVD finde ich sehr unglücklich gelöst.
Will heißen ohne Internet keine Filme!!
Und mit mp3 und jpeg fang ich erst garnicht an.

ShardofTruth 1. November 2013 @ 23:37   4

Warum muss die “Blu-ray Disc Video-Funktionalität” überhaupt aktiviert werden? Sowas habe ich ja noch von keinem Abspielgerät gehört. Warum ist das wichtig und was macht Sony mit den Daten?

Dass nicht mal mp3s abgespielt werden können, geschweige denn Audio-CDs oder eine extrene Festplatte mit Multimediadaten angeschlossen werden kann, ist ja wohl ein schlechter Scherz.
Will Sony, dass ich das alles über ihre eigenen Dienste mache oder was?

Spielevideos und Screenshots dürfen nur auf Facebook/Twitter/Twitch hochgeladen werden, ist genauso ein Unding. Wie wäre stattdessen mal mit Youtube gewesen oder diese Dateien überhaupt der eigenen Verwendung und Nachbearbeitung zu überlassen?

Das alles liest sich alles andere als rosig, gegen diese Zwangsjacke war die PS3 ja ein reines Multimedia-Wunderwerk.
Da wagt man ja gar nicht Wünsche zu äußern, die immer noch den Umgang mit der PS3 benachträchtigen wie endliche Sortierfunktionen für gekaufte Produkte im PSN Store oder einen Broswer, den man auch mal updaten kann.

Liest sich auf deutsch auch nicht besser. Keine externe HD, keine Audio CDs, keine MP3, kein DLNA … und ich dachte das Ding könnte endlich mal alles. An der HW liegt es ja nicht. Ich glaube ich storniere erstmal meine Vorbestellung und warte mal ab was Sony noch nachreicht, bzw guck mir mal die Konkurrenz genauer an.

 
Necrid83 2. November 2013 @ 00:18   6

@Hitman82: Hast wohl den folgenden Part überlesen?

“Was ist, wenn ich mein PS4-System nicht mit dem Internet verbinden kann oder will?

PS4-Benutzer aus den PAL-Märkten können den SCEE Kundendienst kontaktieren um eine Blu-ray Aktivierungs-Disc anzufordern, die per Post verschickt wird.”

@FAQ: Zum fehlenden MP3- bzw. DLNA-Support brauch ich mich nicht mehr äußern, da es schon genug Kritik hierzu gab. Doch auch ich hoffe auf ein Update was diese Funktionen mit sich bringt!!!

Was mich aber interessieren würde, ob die PS4 überhaupt irgendwelche (und falls Ja, welche) Videoformate unterstützt wie es schon bei der PS3 der Fall war? Von einer Fotounterstützung (jpeg etc.) wurde auch nichts erwähnt?!

Solche grundlegenden Funktionen wären schon eine tolle Sache, da ich diese durchweg auch schon auf meiner PS3 genutzt habe bzw. noch immer nutze.

MfG Necrid83

xenon-pb 2. November 2013 @ 00:40   7

Hallo Herr Fauster,
die im Internet wohl am meisten gelesen Frage ist die, nach dem Releasedatum des Killzone Bundles.
Hierzu sagt die FAQ garnichts aus.
Gruß

MrKing21 2. November 2013 @ 00:41   8

Ich hoffe das auch mal auf die gehackten lobbys geachtet wird weil wenn Hacker im Spiel sind ist Das kein Spiel mehr und wenn die sich in der besten Liste hoch hacken ist dad auch scheisse ich hoffe ihr achtet mehr drauf

enderpower 2. November 2013 @ 01:41   9

Ich verstehe es echt nicht wieso man die ID NICHT ÄNDERN KANN….
Meine Güte ich würde sogar dafür bezahlen wie bei der XBOX…
Ich bin echt enttäuscht in der Sicht !

mattes1983 2. November 2013 @ 07:00   10

Was mich am aller meisten enttäuscht ist die Tatsache das man nur Sony HS benutzen kann.(Bluetooth)
Habe eins von turtle Beach und möchte es gern weiter nutzen. Also SONY..Seht mal zu das dazu ein Update kommt.

 
rinoa4711 2. November 2013 @ 07:07   11

Kann das Microfon des Headsets in Spielen miteinbezogen werden
wie es z.b. bei dem Nintendo DS der Fall ist

Wäre interessant für z.b. Uncharted oder Tomb Raider Staub weg pusten auf einem Artefakt oder mit einem Ton Glas zerspringen lassen oder eine Lawine auslösen
Da gäbe es Mannigfaltige Möglichkeiten
oder in einem Stealth Action Adventure mit leisen Tönen Feinde weg oder zu sich locken

 
loeland 2. November 2013 @ 07:09   12

@Hitman82

Stimmt so nicht:
“PS4-Benutzer aus den PAL-Märkten können den SCEE Kundendienst kontaktieren um eine Blu-ray Aktivierungs-Disc anzufordern, die per Post verschickt wird.”

Geht also auch ohne Internet.

Eine Änderung der ID würde ich auch begrüßen, gerne auch mit Einschränkungen wie nur einmal im Jahr oder so.
Und kein DLNA finde ich auch ziemlich grottig.
Aber vielleicht wird das ja auch noch mit einem Update nachgereicht.

 
BalticBlues 2. November 2013 @ 07:27   13

Kein MP3 und kein DLNA ist im Jahr 2013 für eine Konsole ein Armutszeugnis. Was MP3 angeht, soll dies gerüchteweise in einem PS4-Patch nachgeliefert werden. Derzeit erinnern die schwachen Medienfunktionen der PS4 dagegen an Folgendes:

Sommer 2013, Microsoft:
Wer eine Offline-Konsole will, kann statt der XBox One eine XBox 360 kaufen.

Herbst 2013, Sony:
Wer eine Mediacenter-Konsole will, kann statt der PS4 eine PS3 kaufen.

Jack_as_RIPPER 2. November 2013 @ 08:10   14

Hi,

Ich habe was zu sagen Sony hoffe ihr nehmt es ernst und macht was.

1. was wäre schlimm wenn man seine Idee änderen könnte und seinen Namen mit Leerzeichen schreiben könnte baut das doch bitte ein ich weis es is ne Kleinigkeit die manchen vll egal is baut das doch bitte ein. Außerdem gäbe es dann weniger Fake Accounts.

2. das mp3 was wäre schlimm beim zocken mp3 zu hören ich weis ihr wollt eigene Dienste pushen aber seid bissl flexibler Bitte.

3. das wichtigste was ihr nicht angesprochen habt lautnmeines Wissens gibt es einen anständigen hackerschutz was gutes was auch was bringt der vons Sony selber geleitet wird bitte es is richtig ätzend das es auf ps3 richtig viel hacker gibt baut das bitt ein.

Ps bin seit Geburt an ps zocker und würde mich freuen wenn die ps4 das wird vor ich mich freue bitte Sony macht da was vielen dank.

jpgprev 2. November 2013 @ 09:27   15

Huhu,

was Remote Play angeht: Brauche ich da nun noch zusätzliche Geräte? Wenn ich mir die PS4 und die PS Vita kaufe, habe ich dann alles, um auf der PS Vita im selben Raum zu zocken, in der die PS4 steht? Weil hier ist nun schon wieder von Ethernet-Kabel und Router die Rede? :/

LG

 
maxmontezuma 2. November 2013 @ 09:31   16

Beides (MP3 und DLNA) wird per Patch nachgeliefert, Quelle: Sony Insider. Das könnt ihr jetzt glauben oder nicht, ihr werdet es eh sehen.

 
benuildo 2. November 2013 @ 09:44   17

Kein DLNA, keine MP3, keine Audio CD, kein Driveclub, kein Watch Dogs. Zu Zeit habe ich irgendwie keine Verwendung mehr für die PS4. Echt schade. Da wird die PS3 wohl noch öfter zum Einsatz kommen, als ich gehofft habe. Aber ich hoffe, dass wenigstens DLNA nachgeliefert wird.

Gruß
benu

xenon-pb 2. November 2013 @ 09:50   18

Hallo Herr Fauster,

die im Internet wohl am meisten gelesen Frage ist die, nach dem Releasedatum des Killzone Bundles.
Hierzu sagt die FAQ leider garnichts aus.

Gruß

 
DarkShadow678 2. November 2013 @ 10:43   19

Ja wann das Killzone Bundle kommt würde mich auch mal interessieren..

 
maxmontezuma 2. November 2013 @ 11:15   20

Zumal das Bundle in England und Frankreich jeweils am 29.11. rauskommt. Finde das ein wenig Schade das die deutschen Kunden da nicht aufgeklärt werden. Egal ob man nun Amazon anschreibt oder Sony direkt, nie kriegt man eine Antwort.

 
Harald01 2. November 2013 @ 11:30   21

Die PS4 kann also Audio via Optical out in 7.1 ausgeben? Ich dachte immer das der optische Digitalausgang (S/PDIF) auf 5.1 begrenzt wäre. Wenn dem so ist brauche ich meinen nicht-HDMI 1.4 tauglichen Receiver nicht auswechseln sondern kann ihn dann mittels dem optical out der PS4 weiterhin mit 7.1 füttern. Toll!

 
MCONERACER 2. November 2013 @ 11:58   22

Kein MP3, keine dynamischen Designs und keine Visualizer das stöst sauer auf. Das sind Sachen die automatisch drin sein müssen! @ Sony nachrreichen, das kann doch nicht euer Ernst sein. Ich pfeif auf Music Unlimited und Video Umlimited Abo Mist!

 
LinkinBySunrise 2. November 2013 @ 12:00   23

Das Gerät ist einfach eine reine Spielekonsole. Finde ich nicht schlimm.

Frage:

Kann die PS4 auch 3D Blu rays in 3D abspielen?

 
Bleeding_Autumn 2. November 2013 @ 12:21   24

Freue mich schon sehr.
Nur die Sache mit den Audio-CDs finde ich unschön.

 
BH-Experte 2. November 2013 @ 12:45   25

Eine wichtige Frage fehlt mir aber! Was passiert mit meinen digitalen gekauften PS ONE und PS 2 spielen im Store? Kann ich die auch auf die PS4 runterladen und dort spielen?

 

Da die Lovefilm App für mich wichtiger wie der mp3 Support ist, Interessiert es mich ob ich die App zum Launch auch nutzen kann?

 

Kein edit möglich Sorry.

Wird der Support für die PS3 BD Remote Fernbedienung, noch nachgereicht?
Denn das wäre ja totaler quatsch wenn ich mir wieder eine neue Fernbedienung kaufen müsste für die PS4. Denn das wäre Umwelt und Resoucenmäßig ja totale Verschwendung, und für mich unverständlich.
Somit hätte ich eine Fernbedienung mehr, und diese würde sicher wie die PS3 Fernbedienung aussehen.

 
Marilee_Stone 2. November 2013 @ 15:45   28

Was soll das Sony? Erst baut Microsoft Scheiße und unterstützt die alten Lenkräder nicht auf der XB1 und jetzt zieht Ihr nach? Da werden sich ja viele Leute freuen, die sich teure Lenkräder gekauft haben. Bis jetzt war es immer möglich bei den Playstationkonsolen über USB ein Lenkrad anzuschließen, ein großer Vorteil gegenüber Microsoft. Offiziell lizensierte Controller bzw. nur Original Sony Zubehör-Controller heißt für mich und viele andere, die ein Fanatec Lenkrad besitzen, ein Aus für die PS4. Denn dafür sind die Sachen einfach zu teuer gewesen, die man sich in den letzten Jahren zusammengespart hat. Ich hatte gedacht, das Sony schlauer ist, nachdem was in den letzten Monaten in den Microsoft-Foren wegen der Lenkradkompatibilität los war. Meine PS4 Vorbestellung wird storniert und ich kaufe mir einen PC oder warte was Valve mit der Steam Box bringt. Jedenfalls setze ich nicht über 2000,- EUR Lenkradequipment in den Sand! Danke Sony, hauptsache die bekloppten Move-Controller funktionieren. Die sind ja auch so wahnsinnig wichtig!

snowman40 2. November 2013 @ 16:13   29

Ich verstehe Sony nicht. Da macht sie grosse Reklame für ihren 4K TV und die Playstation 4 unterstützt kein 4K, weder bei Fotos noch bei Videoclips. Irgendwie schon ein Armutszeugnis.

 
soliddavis 2. November 2013 @ 16:58   30

Viele Fragen leider immer noch ungeklärt… was ist mit der Lovefilm App / Watchever? Was ist mit dem Killzone Bundle, bekommen wir es pünktlich zum Release? Was ist mit 3D Blu-ray Filmen?

Die MP3 Sache fände ich nicht mal so schlimm wenn ihr im Monatsbeitrag von PS+ gleich Music Unlimited und Video Unlimited integriert hättet, so hätte ich vielleicht sogar Spotify aufgegeben…

Ich freue mich wirklich auf meine PS4 aber irgendwie sieht das doch so aus, als müsste ich meine PS3 weiterhin im Wohnzimmer stehen lassen und verwenden. Streamen vom PC mache ich am laufendem Band. MP3 habe ich locker 70 Alben drauf die ich gerne in bestimmten Spielen nutze, hätte da auf jedem Fall erwartet das die PS4 das auch kan. Ich hatte mir das wie auf der VITA vorgestellt, eigene Musik starten und wieder ins Spiel gehen.

Bitte Sony, überdenkt Eurer System – auch was die Dynamischen Designs angeht, kann doch nicht sein das eine PS3 das alles kann aber NEXT-GEN davon nicht mal mehr die Hälfte…

 
soliddavis 2. November 2013 @ 17:00   31

@Snowman40

Das kann ich auch nicht verstehen, da es sogar schon für die PS3 die 4K Gallerie gibt mit der man sich 4K Bilder ansehen kann. Ich hätte zumindest mal einen 4K online Store für 4K Filme ausleihen erwartet auf der PS4…

 
Homie_777 2. November 2013 @ 17:28   32

Hier fragen bestimmt 10 Leute nach dem Killzone Bundle, und ihr reagiert kein bisschen da drauf!
Das ist absolut Lächerlich, verscherzt es euch nicht bei euren “Fans”, es gibt nämlich noch eine Konkurrenz!

 
nonoyesno 2. November 2013 @ 17:41   33

Maxdome ??

 
nonoyesno 2. November 2013 @ 17:42   34

Maxdome ?

 
SchatziPuffi 2. November 2013 @ 17:51   35

BITTE fügt die Möglichkeit hinzu, dass die PS4 als DLNA-Client zur Verfügung stehen kann. Ich kann es nicht begreifen, warum das ausgeschlossen wurde … hätte ich das auch nur im entferntesten geahnt … ich muss direkt mal auf Suche gehen, ob die Xbox One dieses Merkmal beim Release haben soll. Dann schwenke ich doch noch um. Hoffentlich verzeiht mir Amazon dann die Stornierung sämtlicher Vorbestellungen (Cam, Games, Holder, Controller) …

 
rinoa4711 2. November 2013 @ 18:24   36

Jetzt warten doch erst mal ab
Die Ps4 ist noch nicht mal auf dem Markt
und ihr regt euch jetzt schon auf das könnt ihr auch noch später
Ist ein Scherz
Alles was fehlt kann immer noch mit einem Firmwareupdate nachgereicht werden
Überlegt doch mal was alles bei der Ps3 nachgereicht wurde

und so wird es bei der PS4 auch sein alles nach und nach

Schließlich möchte man sich ja nicht in die Karten schauen lassen
Außerdem wäre es langweilig wenn man alles sofort wüsste
wo bliebe dann die Vorfreude

 
maxmontezuma 2. November 2013 @ 18:45   37

> Über 2000 Euro Lenkradequipment

Hast dir ein Auto ins Wohnzimmer gestellt, oder was? O_o

 
soliddavis 2. November 2013 @ 18:54   38

Viele Fragen leider immer noch ungeklärt… was ist mit der Lovefilm App / Watchever? Was ist mit dem Killzone Bundle, bekommen wir es pünktlich zum Release? Was ist mit 3D Blu-ray Filmen?

 
soliddavis 2. November 2013 @ 18:55   39

Die MP3 Sache fände ich nicht mal so schlimm wenn ihr im Monatsbeitrag von PS+ gleich Music Unlimited und Video Unlimited integriert hättet, so hätte ich vielleicht sogar Spotify aufgegeben…

 
soliddavis 2. November 2013 @ 18:56   40

Ich freue mich wirklich auf meine PS4 aber irgendwie sieht das doch so aus, als müsste ich meine PS3 weiterhin im Wohnzimmer stehen lassen und verwenden. Streamen vom PC mache ich am laufendem Band. MP3 habe ich locker 70 Alben drauf die ich gerne in bestimmten Spielen nutze, hätte da auf jedem Fall erwartet das die PS4 das auch kan. Ich hatte mir das wie auf der VITA vorgestellt, eigene Musik starten und wieder ins Spiel gehen.

 
soliddavis 2. November 2013 @ 18:57   41

Bitte Sony, überdenkt Eurer System – auch was die Dynamischen Designs angeht, kann doch nicht sein das eine PS3 das alles kann aber NEXT-GEN davon nicht mal mehr die Hälfte…

 
soliddavis 2. November 2013 @ 18:58   42

Ich freue mich wirklich auf meine PS4 aber irgendwie sieht das doch so aus, als müsste ich meine PS3 weiterhin im Wohnzimmer stehen lassen und verwenden. Streamen vom PC mache ich am laufendem Band.

 
soliddavis 2. November 2013 @ 18:58   43

MP3 habe ich locker 70 Alben drauf die ich gerne in bestimmten Spielen nutze, hätte da auf jedem Fall erwartet das die PS4 das auch kan. Ich hatte mir das wie auf der VITA vorgestellt, eigene Musik starten und wieder ins Spiel gehen.

 
TiNiSc99 2. November 2013 @ 21:20   44

Kann man die Trophäen der PS3 auf die PS4 übernehmen oder zumindestens das Trophäenlevel?

 
wienermischung 2. November 2013 @ 22:03   45

vieles an der ps4 worauf ich mich freue – bereits seitt einem halben jahr vorbestellt…

ABER: keine unterstützung von bluetooth-headsets & keine unterstützung von mp3 ist mir vollkommen unverständlich!!! beides ein must-have!!!

 
Freakix 3. November 2013 @ 09:00   46

Zwei Anmerkungen und eine Frage hätte ich auch noch.

Anmerkungen:
1. Wenn die PS4 keinen MP3 Support hat, wird man wohl nie Spiele wie Beat Hazard spielen können. Ist euch das bewusst Sony?
2. Die PS3 wurde als Mediacenter konzipiert und bei der PS4 liegt jetzt der Fokus auf den Games. Grundsätzlich ist das nichts schlechtes aber meiner Meinung nach sollten minimale Multimedia-Funktionen wie DLNA oder HD-Videos (mkv) von einer externen Festplatte schon mit dabei sein.
Ich hatte auch gehofft, dass mit dem Erscheinen der PS Vita TV (welche sich definitiv als DLNA-Streaming-Client eignen würde und dank USB auch Filme von einer externen Festplatte abspielen könnte) die normale PS Vita per Update ebenfalls als DLNA Client verwendet werden kann.

Frage:
Wird die PS Vita den Dualschock 4 unterstützen? Ich habe den DS3 gerne über Bluetooth an der PSPGo verwendet und verstehe bis heute nicht, warum es nicht möglich ist den DS3 an der Vita zu verwenden.

 
nico2409 3. November 2013 @ 10:40   47

>Benötigt das PS4-System einen externen “Strom-Klotz”?

*Klugscheissermodus an*

Wie wäre es einfach mit “Netzteil” statt “Strom-Klotz” *lol 😉

*Klugscheissermodus aus*

Furkan_HD 3. November 2013 @ 15:31   48

1.Wenn man die playstation 4 neu gekauft hat aber kein ps plus abo , und wenn man sich das dan macht hat man ein monat kostenlos oder so ?
2. Kann man den LED streifen auf der konsole ändern ?

TheTR4ever 3. November 2013 @ 16:22   49

Bitte Sony gibt uns endlich ein Veröffentlichungsdatum für das PS4 Killzone Bundle!!!

 
original_paco 3. November 2013 @ 16:28   51

Das mit dem MP3s und CDs ist natürlich ein Unding, sowas kannten wir bisher von Microsoft… :((
bitte SONY, umgehend anpassen, Ihr habt so einen guten Ruf…(zu verlieren)!

MrTarget 3. November 2013 @ 16:38   52

Ich hoffe nächste Woche wird von Sony ein offizielles Statement zum Thema MP3 & DLNA-Update geliefert. Sonst werde ich meine Pre-Order für die PS4 kippen. Das geht ja gar nicht …

dukenude 3. November 2013 @ 18:20   53

Für mich sieht es so aus, als würde Sony das 2. Nokia!!! Man übersieht einfach die Zeichen der Zeit… Apple wird immer größer mit seinen Apps, und was macht Sony? Ein Zwangsjacken-System!!!!

Anstatt die PS4 offener zu gestalten, kann das Ding noch viel weniger als der Vorgänger.

Ich hatte die PS3 als Multimedia-Zentrale im Einsatz, das geht nun alles nicht mehr? Ich kann keine Fotos und Videos mehr von meinem NAS am TV zeigen/betrachten? MP3 geht nicht mehr? Ich hab mich jetzt jahrelang darüber geärgert, dass keine FLACs gehen, aber nichtmal MP3? Hallo? Da gehört mal sowieso ein ordentlicher Medien-Player rauf! Und Audio-CDs? Soll ich mir jetzt wieder einen CD-Player kaufen???

dukenude 3. November 2013 @ 18:20   54

Was mich noch nervt, dass ich meine 4 Controller nicht mehr verwenden kann! Und die Blu-Ray-Fernbedienung. Jetzt soll ich mich Zubehör um 300,- noch dazu kaufen, das ich schon hatte?
Ein Wunder, dass Blu-Rays noch abzuspielen sind!

Und was ich noch zu denken gebe: der Leuchtbalken am PS4-Controller! Damit leuchtet das bescheuerte Ding immer, wenn ich einen Film anschauen will??? Werde sofort ein Patent für ein Zubehör anmelden, das den dummen Balken abdeckt!!!

Kein 4k? Ihr verkauft aber schon Beamer mit 4k, oder?

Und kein Online-Gaming ohne PS+ oder wie das heißt? Hallo? Ich sehe schon das Revival des PC

Bezüglich Abwärtskompatibilität zur PS3 fällt mir auch nix positives ein

WO IST HIER BITTE DER FORTSCHRITT?

Welcome back to 1980 Sony! Werde dann wohl zu Microsoft wechseln oder die PS3 behalten und auf die PS5 warten, sofern die überhaupt noch kommt, weil Sony die PS4 wohl nicht überleben wird (das sage ich jetzt mal voraus)! PS4 – die Last-Gen-Konsole

TrySeries_297 3. November 2013 @ 18:30   55

Ich bin echt Enttäuscht von Sonys Next Gen Konsole hier die Punkte die mich aufregen man kann keine anderen Headsets anschließen zb. Turtel Beach oder Tritton und Co verwenden nur Sony. dann kommt noch und was ich am meisten aufgeregt hat ist das man SEINE ”Online ID” jetzt nicht auf der PS4 Ändern kann würde dafür auch bezahlen sogar 20 Euro dann das man keine MP3 sachen abspielen kann totale sauerei equeqment usw nicht verwenden kann wie Lenkrad aber Hauptsache diesen Scheiß mit Move und der Kack Kamera die keiner Braucht außer diesen 12 Jährigen Kinder und dann keine Dynamischen Designs Frechheit keine 4K Auflösung selbst bei der Xbox360 konnte man seinen Gamertag Ändern und das man das auf der PS4 nicht kann sollte für Sony in dem sinne echt peinlich sein hoffe ihr werdet das Verbessern sonst werde ich mit die Konsole nicht kaufen ich werde warten bis dann alles BEHOBEN wurde!

DarkSkullLP 3. November 2013 @ 18:49   56

Kann es wirklich kaum noch erwarten

 
LPU4EVER1976 3. November 2013 @ 19:10   57

hallo sony

ich habe da mal eine frage, wie sieht das aus mit dem YLOD ?
Gibt es denn bei der ps4 auch oder würde da stark dran gearbeitet?

 

Hallo Sony,
Mp3, DLNA und die Unterstützung externer Festplatten gehört meiner Meinung nach, als Grundausstattung zu einer sogenannten NEXT-GEN Konsole dazu.

Über das Launch Titel Angebot, muss ich als PS Fan der ersten Stunde, sagen: Leider zum Heulen… Okay es gibt einige gute Shooter, aber für mich als Racing Fan, ist überhaupt nichts brauchbares dabei… Und Nfs Rivals ist keine Option (EMP Waffen usw ist überhaupt nicht meins). Und ganz ehrlich, das ganze Indie-zeug ist kein Grund für NEXT-GEN, so etwas spiele ich auf dem Smart phonetische…

Aber nich viel wichtiger ist die Frage zum sogenannten Killzone Bundle!!!
Wann habt ihr vor, den Playstation Fand mal eine Antwort zu geben???
Oder wollt ihr und Dumm sterben lassen? (Hab bei Amazon eine vorbestellt, und möchte schon gern mal wissen, wann ich mit der Ps4 rechnen kann…)

 

Wer die Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, oder meinem Smartphone schenken 😛

 
Oggy_Hamburg 3. November 2013 @ 23:23   60

Dass ich mir dieses Jahr noch eine PS4 kaufen würde, stand wie in Stein gemeiselt fest. Jetzt wo bekannt wurde, dass es keine DLNA-Funktion gibt, bezweifle ich, dass es überhaupt eine PS4 bei mir ins Wohnzimmer schafft. Ich hab auch starke Zweifel daran, dass es nachgereicht wird. Es wurde zwar gesagt, dass mit den verantwortlichen Teams gesprochen wurde. Das heißt aber nicht, dass es das Feature demnächst in die Konsole schafft. Die fehlende DLNA-Funktionalität ist ein absoluter Showstopper…

 
iuzifer 4. November 2013 @ 08:54   61

Wie sieht es mit Verlängerungskabel für die Kamera aus ? Ich spiele über einen Beamer, daher steht die Anlage mit PS3 / 4 neben bzw hinter mir, die Leinwand aber ein paar Meter vor mir ?
Warum kann ich nur eine Konsole als primär laufen lassen ? Ging bei PS3 doch auch mit zwei Geräten, wobei mich diese Begrenzung schon geärgert habe, da ich eigentlich drei Geräte besitze.
Ab morgen fange ich an Ghost zu zocken. Kann ich den gelevelten Spieler dann auch auf der PS4 weiter spielen oder fange ich wieder von vorne an ?
Kein mp3 oder Audio CD ist tatsächlich ein schlechter Witz. Muss ich jetzt ein weiteres Gerät an meiner Anlage betreiben um Musik zu hören ? Auch dafür habe ich die PS3 benutzt …

 
Spawnilein 4. November 2013 @ 09:38   62

Hi Sony,

ich schieß gleich eine hinterher:

Ich hab Nur Beamer und Leinwand, spiele also ausschließlich im dunkeln.
Funktioniert die Kamera da, inklusive der ganzen Features ?

Danke und schönen Tag 🙂

 
rinoa4711 4. November 2013 @ 14:20   63

Denken einige von euch über das was ihr schreibt vorher nach
Ihr schreibt das ihr zu Xbox One wechseln wollt
da man von euch verlangt um Online zu spielen ein PsPlus Abo abzuschließen
Haaaaaaalllllllllloooooooooooo Bei Xbox braucht ihr eine Goldmitgliedschaft und die Kostet 60.-€

Und ich sehe nicht das was Sony schreibt irgendwie in Stein eingemeißelt ist
was nichts anderes heißt das es im laufe der Zeit immer noch
verändert werden kann
schließlich kann alles mit einem Firmwareupdate noch hinzugefügt werden

 
wienermischung 4. November 2013 @ 15:12   64

ergänzung zu meinem ursprünglichen kommentar (#45):

“vieles an der ps4 worauf ich mich freue – bereits seit einem halben jahr vorbestellt…

ABER: keine unterstützung von bluetooth-headsets & keine unterstützung von mp3 ist mir vollkommen unverständlich!!! beides ein must-have!!!”

keine unterstützung einer externen HDD !?

also ganz ehrlich – die ps4 ist für mich ein must-have, aber diese gerade genannten aspekte (keine bluetoothheadset-unterstützung, mp3, etc.) sind einer “next generation” wahrlich nicht würdig!?!?

ps.: und das vor dem hintergrund, dass ich mittlerweile seit fast 20 jahren exklusiv auf playstation spiele, empfinde ich diese “details” ehrlich als sehr enttäuschend…

 
Supra_got_LucK 4. November 2013 @ 16:29   65

Ich kann aber doch ganz normal PS4 Spiele spielen ohne zu updaten oder ?

 

Wie kleine Kinder wenn Ich das nicht bekomme (MP3 und DNLA) dann brauche Ich die Konsole nicht. Bestellt sie ab andere freuen sich das Sie eine am 29.Nov. bekommen. Eine Konsole kaufen als Voraussetzung das sie MP3 und DLNA kann ist traurig. Mit jeden Fernseher der Internetanschluss bzw. Wlan hat kann man vom PC/Laptop Music und DNLA streamen. Es geht auch mit den meisten Smartphones mp3 am Fernseher. Alle reden über ungelegte Eier wartet bis 29.11.
Sony zwingt niemanden zum Kauf der PS4 oder hat Sony euch erpresst und gesagt keine PS4 kein PSN Zugang mehr. Ich glaube nicht.

 
iRapierZz 4. November 2013 @ 21:50   67

dachte Killzone: Shadow Fall währe ein 3D Kompatiebles spiel so wie KZ3

 
Smiling_Dead 5. November 2013 @ 11:16   68

Was mir auch unklar ist, laut Tabelle oben können ab Software 1.50 USB Headsets angeschlossenen werden.. Für digitale HS klar soweit, opt. Ausgang benutzen, aber wie ist es mit analogen Stereo Headsets? Auf den ganzen Bildern finde ich keinen analogen Ausgang.. Einzige Möglichkeit die mir einfallen würde, ist den Sound am TV abzugreifen.. Noch wer Ideen dazu?

 
AcidStew 6. November 2013 @ 13:49   69

Die PS4 hat für Spiele und Blu-Ray’s keine Regionalcode Beschränkung. Aber wie sieht es mit DVDs aus? Kann ich z.b. DVDs mit Regionalcode 1 (USA) auf einer PS4 abspielen? Bzw. Wenn die PS4 aus den USA importiert wird, kann ich DVDs aus Europa (Regionalcode 2) abspielen?

Xtreme1985 6. November 2013 @ 15:15   70

Der größte [EDIT: Bitte auf Ausdrucksweise achten!] bei der PS4 ist der PS-Plus-Zwang um online zu spielen. Ich spiele zwar viel offline, hin und wieder aber auch online. Daher sehe ich es nicht ein, ein PS-Plus-Abo abzuschließen und, so wäre es Sony lieb, dauerhaft Geld an den Konzern abzudrücken. Bei mir kommt es darüber hinaus auch vor, dass ich mal Wochen/Monate gar nicht spiele und die Konsole aus ist, weil ich andere/bessere Sachen zutun hab.

Jetzt kommt mir nicht mit den ganzen PS-Plus exklusiven Features wie Gratisspiele, Cloud für Spielstände usw. Sorry, aber den ganzen Quatsch brauch und will ich nicht, vor allem nicht, weil es eh alles zeitlich begrenzt ist.

Dann lieber die PS4 100 € teurer machen und Online-Gaming for free für alle. Bei der PS3 konnte es Sony ja auch so.

Ich denke, wenn der Widerstand groß genug ist, sprich die Anzahl der Leute, die den PS-Plus-Zwang nicht akzeptieren, wesentlich hoch ist, wird Sony im Sinne der Gamer etwas ändern und das kostenlose Online-Gaming für alle, ohne PS-Plus-Zwang, wieder einführen.

Für PS-Plus gibts von mir ne klare Absage!

    rockette_de 6. November 2013 @ 17:47    

    Hi Xtreme1985,
    wir haben Verständnis für deinen Unmut und bedanken uns vielmals für deine Kritik. Dein Feedback haben wir intern an die entsprechenden Teams weitergeleitet.
    Liebe Grüße,
    rockette

IDer_MilchmannI 6. November 2013 @ 19:23   71

Ist das teilen von Videos wirklich nur über Facebook möglich?! Ich hab kein bock meine Pinnwand damit zu häufen… hoffe wirklich, dass die Möglichkeit besteht die Clips ausschließlich mit den PS-Usern zu teilen

 
draski09 6. November 2013 @ 21:33   72

Fühl mich als Consumer und eigentlich ein riesen Fan von Sony veräppelt. Wie kann das sein wenn eine Bluetooth Funktion vorhanden ist, das Chatten nicht möglich sein wird (außer natürlich die Sony Headsets, aber auch erst nach dem Release)? Was soll ich nun mit dem Turtel Beach Headset das gerade mal ein Jahr alt ist machen, erstattet mir Sony den Kauf damit ich mir ein Headset der Eigenmarke kaufen kann (wohl nicht)?

Den Ohrstöpsel der mitgeliefert wird kann man vergessen, sogar Handy Kopfhörer sind in Stereo und nicht Mono. Der kann höchstens fürs Ohr putzen dienen.

Aus Kundensicht würde ich mir mit dem Release 1.5 wünschen das bereits vorhanden Headsets von Fremdunternehmen seien das Turtle Beach, Tritton, Astro etc. die nicht Kabel gebunden sind, ebenfalls wie die Wireless Headsets von Sony funktionieren würden (so lautete auch die Aussage bis vor nem Monat). Denn durch diese Änderung kurz vorm Release verhält sich das Unternehmen Sony genauso wie Microsoft. Nur von Microsoft war man das ja gewohnt.

 
x-Cleriker-x 7. November 2013 @ 14:08   73

Hallo Sony Team,

Der Gametag (Game ID) sollte frei veränderbar sein da es ein Fantasiename ist. Solange der Kunde sein Realnamen mit seinem Aktuellen E-Mail Account verifiziert hat,sollten alle Sicherheitsparameter greifen.
Ich kann mir nicht vorstellen das ein Kunde 3 und mehr Accounts anlegen muss bis ihm sein Gametag (Game ID) zusagt. Ich ärgere mich darüber das meine Errungenschaften von meinem ersten Account nicht auf den Aktiven Transferiert werden kann.

Es wäre schön wenn sich hier etwas tun würde.

 
Mario1652 7. November 2013 @ 22:43   74

So mal wegen der online id ändern geschichte. Was klar ist das es technisch ja möglich ist seine id zu ändern nur wie es aussieht hat Sony im moment kein vorhaben das zu ermöglichen. Wie alle Unternehmen ist auch Sony immer auf Geld aus. Es gibt genug Menschen die ihre online id ändern würden, geht man mal googeln findet man viele trheads die denn titel haben z.b wie kann ich meine online id ändern oder…. und man muss beachten die Menschen die sich im internet darüber informieren ob es möglich ist die online id zu ändern und die trheads lesen und somìt eine antwort haben auf ihre frage ob es möglich ist die online id zu ändern sind nicht mitgezählt. Also nach meiner meinung würden dìe kosten die dazu erforderlich sind es technisch möglich zu machen wieder eingeholt werden und ich bin mir sicher in kurzer Zeit und wenn nicht dann auf langer Zei, weill eins ist sicher es wird immer Menschen geben die ihre online id ändern wollen also rein finanziell würde es sich für Sony lohnen.

 
Mario1652 7. November 2013 @ 22:44   75

Und wenn es ermöglicht wird dann hätte ich eine gute idee wie man das anstellen könnte wegen denn freunden wie währs damit also ich änderre meine id danach bekommen alle freunde automatisch eine nachricht ja diese Person z.b homer131 hat seine id geändert in marge131. Oder eine anderre idee währe das man nach der änderung seiner id bei freunden so angezeit wird homer131 id geändert in marge131 ablauf der zeit z.b 7tage dann wird homer131 als marge131 angezeigt. da gibts ja genug möglichkeiten.

 
Mario1652 8. November 2013 @ 03:05   76

noch was das wahr nur ja die rede vom deutschsprachigem raum. Wenn man bedenkt wie viele trheads es gibt in englisch, spanisch, portugiesisch ect und dann noch die mitleser nicht vergessen das kommt schon auf eine grosse Zahl. Ich sage mal klug währe es nicht von Sony wenn sie es nicht ermöglichen würden das man seine online id ändern kann. Denn wenn man bedenkt das es nur technisch ermöglicht werden muss was zwar kostet aber nur einmal, dann ist das gemacht. Und Menschen ändern ihre online id und das wird nicht aufhören denn es gibt immer wieder Menschen die sich beim psn registrieren wie heranwachsende ect. Fakt ist, es wird immer Menschen geben die ihre online id ändern wollen egal ob in einem jahr oder in 5 jahren. Von daher gebe ich Sony eine tipp, es kann sich nur lohnen ! Im grunde genommen lieg ich nur richtig, oder wie seht ihr übrigen nutzer das ?

 
Plebejer 8. November 2013 @ 07:11   77

@Xtreme1985: Da wirst du gegen Windmühlen reden, denn in anderen Ländern sind solche Abo-Dienste völlig normal und vor allem werden sie akzeptiert.

Ich weiß es nicht, aber sollte es nicht sein, möchte ich einen Vorschlag für den PSStore machen:

Wie wäre es, wenn man die Downloadliste etwas übersichtlicher gestaltet, damit man einen besseren Überblick als Kunde erhält? Wenn ich an meine Download-Liste denke, wird mir ganze übel, denn bei knapp 400 – 500 Artikel, die sich darin befinden, ist an Ordnung nicht zu denken. Warum bekommt man nicht zumindest gekaufte und PS+-Inhalte in zwei getrennten Reitern angezeigt? Und für Kunden, die alles zusammen sehen wollen eben weiterhin alles durcheinander.
Es ist nicht allein das Problem von Sony, dass die Einkaufslisten von virtuellen Gütern so chaotisch sind.

 
Mario1652 8. November 2013 @ 10:43   78

wieso werden meine kommentare nicht gepostet ?

 
Mario1652 8. November 2013 @ 10:58   79

ein post fehlt noch

MatrixRevo0815 9. November 2013 @ 20:29   80

Hallo Leute,
Ich würde mich freuen, wenn man mal erfahren würde, wieviel Geräte am 29.11. in den freien Einzelhandel kommen werden?! Soll heißen, ob ich am 29. überhaupt eine Chance habe ohne Vorbestellung an eine PS4 zu kommen?

 
x-Cleriker-x 10. November 2013 @ 13:09   81

Hallo Sony Team,

Ich habe mir gerade das Hands on der Ps4 (Dev.Kit) angesehen.Beim Einschalten der Console ist das dämliche einschalt Piepen zu hören.Kann man es auschalten oder wenigstens ganz leise stellen?
Bei der Ps3 hat es mich sehr gestört weil es sehr laut klang, vorallem am Späten Abend.
Wo zu soll das eigentlich gut sein?
Sollen die Nachbarn dadurch gewarnt werden?

 
Ratte_rockt 12. November 2013 @ 15:43   82

So wird doch Sony auf das Model “Kostenpflichtiges Spielen” aufspringen. Eigentlich als langjähriger Playstation Nutzer sehr ärgerlich. Es war eigentlich immer meine Vorraussetzung das ich kostenlos Online Zocken kann, was ich an Sony geliebt habe. Es mag auch angehen das gewisse Sachen finanziert werden müssen, um ein Exklusivservice bereitzustellen.

Ehrlich gesagt bin ich sehr enttäuscht drüber, das doch als Kunde ehrlich gesagt das Geld aus der Tasche gezogen wird. Mag auch noch angehen das es die Free-to-play Optionen verfügbar sind, doch diese entpuppen sich meist nach meiner Meinung aus, als Zeitfresser.

 
Ratte_rockt 12. November 2013 @ 15:44   83

Und zu der Finanzierung zu kommen, ja 50 € werden viele sagen: “Ach pffff im Jahr das is nicht viel!” Dass sich dies aber auch zusammen läppert ist vielen nicht klar. Deshalb sehe ich das ehrlich gesagt als Zwang an. Nicht gerade Benutzer oder kundenfreundlich. Vielleicht wird sich dies hoffentlich noch ändern… Ich hoffe das einfach die Spielehersteller nicht unbedingt auf die PSN Plus Mitgliedschaft setzen, da ich ehrlich gesagt nicht viele Vorteile im “deutschen” PSN Plus sehe. Was bringt mir ehrlich gesagt ein Spiel, was rabatiert bekomme, aber wiederum meine Mitgliedschaft verfällt und ich dies nicht mehr nutzen kann? Bei Musik sehe ich das anders, da sehe ich eher dieses “Konzertprinzip” wenn man gestreamte Musik hört. Aber in diesen Fall finde ich es kein Erlebnis sondern mehr :”Wir müssen uns Finanzieren und mehr Geld machen…” Das geht auf die Kundenzufriedenheit zurück. Und irgendwann, wird es so ausaten, das selbst der “Progamer” auf dies keine Lust mehr findet.

Man will ja auch was nachhaltiges haben und nicht ständig Erlebnise ^^

Ich bin zwar gespannt was auf mich zu kommt… aber begeistert bin ich davon definitiv nicht

 
xnemvincix 13. November 2013 @ 00:40   84

Heißt das auch das man keine externe Festplatte anschließen kann um darüber musik zu hören?Finde es auch sehr schade,das man bei der Ps4 wieder einen schritt zurück macht,denn wenn eine next-gen-konsole nicht mal mp3s abspielen kann oder auch keine dynamischen Designs abspielt,dann frag ich mich ob es überhaupt sinn macht diese zu kaufen?!?!!hoffe das es noch gepacht wird,damit die Playstation Fans auch weiterhin Playstation Fans bleiben und nicht vergrauelt werden!

B2theUHR 13. November 2013 @ 21:06   85

Die Ur-Playstation konnte out of the box CDs abspielen, die PS2 gleichermaßen DVDs und die drei war ein sahne BDP (und bis auf wenige Abstriche wie Musikabbruch bei CD import war, nein IST sie eine zuverlässige Medienzentrale – ich hab die zweite Generation Fat Lady, läuft bis heute wie ne Eins).
Und jetzt kommt wirklich die PS4 um die Ecke, bietet die Möglichkeit direkt auf irgendwelchen social media sites Videos zu spammen (und bei versehentlichem “share” drücken wird die Festplatte vollgemüllt wenn ich richtig las) aber bekommt es weder hin Musik abzuspielen (CD, MP3) noch kann ich damit out of the box eine Bluray ansehen (wobei hier ja anders als wie ich hörte nicht grundsätzlich die Internetverbindung aktiv sein muss sondern eine einmalige, wie ich finde sehr zweifelhafte Registrierung notwendig ist).

B2theUHR 13. November 2013 @ 21:07   86

Das heißt dann es wird zur Kasse gebeten wenn ich denn online zocken möchte, was sicher mal vorkommt – alle paar Wochen nen Abend. Will ich dann noch Musik hören die mir zusagt bezahl ich noch mehr monatliche Gebühren, weil wir ja Generation Spotify und Clouding sind. (In meiner CD Sammlung befinden sich Discs, bei denen Sony auch die Finger im Spiel hatte, also bekommt Sony nochmal Kohle von mir wenn ich n alten Song hören möchte?)

Kling sehr nach Rumgeweine, dessen bin ich mir bewusst.
Doch meine riesen Vorfreude wurde so sehr in den Boden gestampft,das ich die pre Order direkt storniert habe.
400 Euro (+mtl X) für eine Facebook-Spiele-Konsole kommt für mich nicht in Frage.

B2theUHR 13. November 2013 @ 21:09   87

Die logische Konsequenz (nicht ausschließlich für mich) ist entweder ein Case kaufen/fertigen, in das der Gamer PC reinkommt um die neue Schaltzentrale im Wohnkino zu werden (denn der ist zwar gut für BF und Co auf Ultra, kann nebenher allerdings MP3, mkv und flac abspielen sowie CDs und BDs)

oder, und der Schmerz sitzt echt tief, sich die xbox genauer ansehen. Die Konsole die jahrelang ausgelacht wurde weil sie immer einen Schritt zurück lag und Microsoft die Fesseln ziemlich eng gelegt hat.
Die schlimmsten Neuigkeiten, die sogar eingefleischte Fanboys (mir bekannte Personen) nicht mehr ignoriert haben wurden ja wieder revidiert, Microsoft ist da recht schnell n Meter zurückgerudert.
Ich hoffe ähnliches passiert auch bei Sony.
Wär das erste Modell welches ich nicht mein Eigen nennen darf (will).

B2theUHR 13. November 2013 @ 23:19   88

hups, das ist hier ja alles veraltet. Sollte sich mal wer drum kümmern.

http://www.chip.de/news/PlayStation-4-Sony-verbietet-Gebrauchtspiel-Verkauf_65364320.html

Auf Chip de mal nachlesen (falls der von mir gepostete Link rausgenommen wird).

Gebrauchte Spiele dürfen nicht mehr weitergereicht werden und die Überwachung schlägt auch zu.
Zitat Chip Artikel:
“Auf die UGM (User Generated Media) geht Sony unter Punkt 11.1 und 11.2 noch ausführlicher ein. Selbst erstellte und geteilte UGM gehörten zwar dem User, Sony halte sich aber das Recht auf dieses geistige Eigentum vor. Der User selbst darf seine UGM nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Sony oder einem entsprechenden Drittanbieter für kommerzielle Zwecke nutzen – Sony darf das aber sehr wohl: “Auch autorisieren Sie uns, Ihre UGM zu lizenzieren, zu verkaufen oder auf andere Weise kommerziell zu nutzen, ohne Ihnen dafür eine Zahlung zu leisten.” ”
Das, meine Damen und Herren, ist der Todesstoß.

 
christopher2101 14. November 2013 @ 08:00   89

Das ist ja wohl echt ein schlechter Scherz, das die PS4 die alten Lenkräder nicht unterstützt. Ich hab mir vor ein paar Wochen ein Logitech G27 Lenkrad für 300€ und einen Playseat für 400€ gekauft, auf den ich sehr lange und extrem gespart hab. Dann ist soweit ich weiß GT6 kein PS4 Launch-Titel und DriveClub wurde verschoben. Und dann liest man das die PS4 keine alten Lenkräder unterstützt. Die Bestellung ist jetzt storniert und sollte es bis 2014 keine Informationen geben, dass Logitech Lenkräder unterstützt werden, geht das Geld für die PS4 in meinen PC. Auf den ist wenigstens Verlass.

Hallo,

ich freue mich seit Mai auf die PS4, doch nach dem nun nach und nach immer mehr Artikel zu “DER KONSOLE SCHLECHT HIN” erscheinen und somit auch immer mehr Details, muss ich sagen, dass die Freude langsam gen Null tendiert.
Ich nutze meine Konsole nicht oft und ich bin kein Hardcore-User. Die Einschränkungen im Bereich MP3/ DVD/BD sind nicht super, aber damit könnte ich leben.
Was ich allerdings gerne mache, ist mit ein paar Jungs zocken (vor allem FIFA) und es war bis jetzt immer ein großer Spaß mit sechs oder sieben Mann zu zocken. Aber jetzt sollen es nur noch vier sein? 4?
Sorry, das ist wirklich für den Allerwertesten.

Wenn dieser Fakt hier offiziell bestätigt wird, dann ist das Ding für mich gestorben.

RedSkorpion96 26. November 2013 @ 17:49   91

Wenn ich mein Ps3 account auf 5 anderen systemen aktiviert habe kann ich ihn dann auf dem ps4 system nochmal aktivieren und im Store runterladen ?

 
BoOoOoOoOm_95 27. November 2013 @ 10:54   92

Können PS4 und PS3 spieler zusammen online spielen?

    XPhenoxX 27. November 2013 @ 12:28    

    Hallo BoOoOoOoOm_95,

    hier die Antwort dazu aus den FAQs 😉

    Können PS3- und PS4-Spieler gemeinsam Online-Spiele spielen?
    Diese Funktion ist technisch möglich. Einige Entwickler könnten sich dafür entscheiden, diese Option für ihr Titel anzubieten.

 
Mario1652 29. November 2013 @ 20:15   93

Habe die ps4 heute bekommen und sie mal unter die lupe genommen. Ich musste festellen das sehr viel noch fehlt. Ich kann weder bilder noch musik weder videos abspielen was meine eigene betrifft, also heisst ich kann auf keine daten die z.b auf dem handy sind oder auf einem datenträger zugreifen. Also sprich es fehlt die funktion bilder musik videos. So weit so gut das kommt ja noch alles. Zum nächsten das braucht es unbedingt eine TELEFONTASTATUR denn mit der anderren braucht viel länger ! Das sobald man bilder speichern kann, einen eigenen Hintergrund wählen kann. Nun mal zum browser er ist zwar schnell aber das wahrs auch schon
leider, was ich mich frage wieso kann man nur 6 seiten offen haben und nicht mehr dazu kommt noch die müssen auch immer wieder geladen werden im vergleich die ps3 konnte auch 6 seiten offen haben und musste keine von denen erneut laden. Auch videos anschauen geht auch nur teils vergleich die ps3 konnte es abspielen die ps4 nicht. Lesezeichen währe gut wenn die nach oben auf die liste verschoben werden wenn sie angeklickt worden sind wie bei der ps3 und das kopieren von texten im browser fehlt noch. Da fehlt noch vieles sony wird hoffentlich diese funktionen noch nachreichen.