Magrunner: Dark Pulse fordert H. P. Lovecraft auf PlayStation 3 heraus

1 0

Main bilding

Der Cyberpunk-Action-Puzzler Magrunner: Dark Pulse erscheint nächste Woche auf PS3. Ein bisschen erinnert es ja an Portal, nur müssen wir uns hier mit allerlei Magneträtsel herumschlagen , und dazu gibt es eine Brise Horror. Olga Ryzhko vom Frogwares Studio kann euch die Einzelheiten erklären.

Focus Home Interactive und Frogwares studio sind gerade dabei den Anfang vom Ende heraufzubeschwören.

Magrunner: Dark Pulse ist ein First-Person Aktion-Puzzle Game, das quasi eine Cyberpunk-Neuerfindung von H.P. Lovecraft’s Cthulhu-Mythos darstellt!

Im Jahr 2048 ist eine Hand voll junger und brillanter Einwohnern von der Gruckezber Corporation auserwählt worden, um bei ihrem Magtech-Trainingsprogramm für Weltraumerkundung mitzumachen.

Ausgerüstet mit einem speziellen Handschuh der Gruckezbers Technology, müssen sich die Kandidaten einen Weg durch riesige Labyrinthe von herausfordernten Räumen machen, indem sie Objekte magnetisch aufladen, um diese anziehen und abstoßen zu können. Als ein Erdbeben das Trainingsprogramm unterbricht, das für die Kandidaten wie die Chance ihres Lebens gewirkt hat, entwickelt sich alles zu verrücktem und kosmischem Horror.

Magrunners Spielmechaniken fokussieren sich auf das manipulieren der magnetischen Polarität, um damit räumliche Puzzles zu lösen. Dem Spieler steht ein immenses Potenzial zum Experimentieren zur Verfügung. Mit Hilfe der Polarität kann eine Vielzahl an Effekten ausgelöst und Machinen oder Objekten manipuliert werden.

Ihr spielt als Dax Ward, einer der teilnehmenden Kandidaten des Magtech-Trainingprogrammes. Mit eurem Magtech-Handschuh könnt ihr eine Vielzahl an Magtech-Objekten in verschiedenen Farben aufladen. Objekte, die mit der gleichen Farbe aufgeladen sind, ziehen sich an und Objekte, die mit verschiedenen Farben auf geladen sind, stoßen sich ab. Diese Mechanik werden ihr spätestens dann meistern müssen, wenn ihr drei oder mehr Objekte miteinander interagieren lassen müsst, die sich währenddessen alle gegenseitig anziehen oder abstoßen.

Euer Ziel ist es, euch mit eurem Hirn und dem Magtech-Handschuh durch das Level zu bewegen. Nach einer kurzen Einleitung zu den Grundlagen des Spielprinzips und dessen Elemente werdet ihr dynamischen Puzzles mit Würfel, Plattformen, Katapulten, Transformatoren und vielem mehr entgegentreten. Bei anspruchsvollen Physik-Puzzles müsst ihr skalierbare Energien beeinflussen und dabei die einfachen Gesetze der Bewegungslehre beachten. Die Schwierigkeit steigert sich so weit, dass ihr verschiedene Kräfte, Aktionen und Reaktion zusammenspielen lassen müsst – darunter Geschwindikeit und dynamische Kräfte. Die grundlegenden magnetischen Mechaniken kommen in verschiedenen Machanismen zum Einsatz, von denen euch manche vertraut vorkommen und andere gänzlich unerwartet sein werden.

gun

Magrunner beginnt bei der Gruckezber Magtech-Trainingseinrichtung, die speziell für das Weltraum-Erkundungsprogramm gebaut wurde. Dort werdet ihr dem Protagonisten und Hauptcharakter: Gamaji vorgestellt, einem der ersten wirklichen Mutanten, der in der Gesellschaft erscheint; Kram, der Gruckezber zu dem gemacht hat, was es heute ist – eine Mega Corporate Powerhouse; Xander, der schon immer „die Welt retten“ will und Cassandra, eine engagierte Reporterin mit dem Drang zur „großen Story“. Die anfänglichen Levels zeigen die glatte, saubere High-Tech-Natur der Trainingseinrichtung. Eine kleine Stromschwankung lässt die Lichter flackern – was kein Grund zur Aufregung sein sollte – bis ihr die erste Leiche findet. Von da an ist es klar, wie schlimm sich die Lage verändert hat.

Während die Welt der Menschen und des Mythos immer weiter aufeinanderprallen, wird die Atmosphäre immer beängstigender. Über den Weg durch die nächsten 20 Levels verwandelt sich die Einrichtung in eine Todesfalle, welche die Siegel der Pforten brechen und Cthulhu erlauben die Welt an sich zu reißen. Zögert nicht, denn euer Leben steht auf dem Spiel und das Schicksal der Menschheit liegt in euren Händen…

Magrunner: Dark Pulse wird ab dem 23. Oktober zum Download im PlayStation Store für nur €9.99 bereitstehen. Wir sind gespannt, was ihr von dem Spiel halten werdet!

PL_Vault1

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar