Veröffentlicht am

Die Aktualisierung von Killzone Mercenary geht heute online!

devkit-20130716-2037

Matt Porter, Senior Principal Programmer bei Guerrilla Cambridge erzählt uns was der zweite Patch von Killzone Mercenary bringt, unter anderem verbesserte Stabilität beim Online-Spielen.

Hallo, alle zusammen. Wir freuen uns, die Verfügbarkeit von Patch 2 für Killzone Mercenary bekannt geben zu dürfen.

Doch zunächst müssen wir mit den schlechten Neuigkeiten beginnen. Ihr werdet feststellen, dass der Patch eine ähnliche Größe besitzt wie der vorangegangene. Ihr benötigt also 1190 MB freien Speicher, um ihn herunterladen zu können. Bei der Installation des neuen Patchs wird der erste Patch zwar gelöscht, dennoch benötigt ihr zunächst den zusätzlichen Speicherplatz. Dieser Download ist notwendig, um den Weg für zukünftig geplante Revisionen des Spiels zu ebnen.

Zurzeit suchen wir nach Lösungen zur Reduzierung der Gesamtgröße des Titels und um mehr des wertvollen Speichers auf eurer Speicherkarte freimachen zu können. Wir hoffen, dass wir bald mehr zum Thema berichten können.

Unser Hauptaugenmerk bei Patch 2 lag auf den Verbindungsproblemen, die im letzten Monat aufgetreten sind. Wir hoffen, dass viele von euch, die sich zuletzt nicht mit der Community verbinden konnten, das Spiel nun voll auskosten können.

Im anderen wichtigen Bereich der Arbeit ging es um eine bessere Verteilung der Respawn-Punkte in allen Spielmodi. Hier wird beabsichtigt, Multiplayer-Spielen eine bessere Balance zu geben.

Wir haben uns auch um die Sache mit den nicht freigeschalteten Ausrüstungsplätzen gekümmert, von der einige von euch berichtet haben. Und auch um die Schwierigkeiten mit der Nahkampf-Trophäe (die immer in Bronze verliehen wurde).

Schließlich werden noch ein paar Stabilitätsprobleme behoben, die zu einigen der gemeldeten Abstürze geführt hatten.

Bitte beachtet, dass unsere letzte Übergangslösung für die Verbindungsprobleme nun überflüssig geworden ist. Es wird empfohlen, alle von euch durchgeführten Schritte zur Verbindungsherstellung wieder rückgängig zu machen.

Im Team von Mercenary bleibt es unser Hauptziel, jedem Spiele nahezubringen (und dass jeder von den Spielen gefesselt ist). Angesichts der unzähligen Netzwerkeinstellungen und Nutzungsmuster dort draußen ist uns klar, dass weitere Probleme auftauchen könnten. Deshalb starten wir jetzt eine Umfrage, um detailliertere Rückmeldungen zu erhalten.

Bitte seid versichert, dass wir die Foren regelmäßig beobachten, damit wir unsere Entwicklungsarbeit auf die häufigsten Anfragen und Wünsche konzentrieren können.

Wir hoffen, dass wir beim nächsten Patch in naher Zukunft weitere Details mit euch teilen können. Und nun genießt bitte die Aktualisierungen von Patch 2 und gebt uns weiterhin Rückmeldung im offiziellen Forum auf killzone.com.

3 Kommentare
0 Autorenantworten

Wäre schön wenn man Killzone 3 nochmal patchen würde. Das Spiel hat massive Probleme. Spiestände die nicht geladen werden zb.

2

Also ich habe nicht den Eindruck, dass sich durch den Patch irgendetwas gebessert hat. Im Multiplayer finde ich es sogar schlimmer als vorher.

arif_moneymaker 19 Oktober, 2013 @ 00:25
3

Geiles Spiel

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf