Veröffentlicht am

PlayStation Plus im November: Metal Gear Rising, Remember Me und mehr

Lead image Revengeance

Hallo allerseits! Ich habe wieder einmal das Vergnügen, euch die bevorstehenden Leckerbissen für PlayStation Plus ankündigen zu dürfen, die schon bald eure Wege kreuzen werden. Wir haben diesen Monat ein paar gewaltige PS3-Spiele, aber auch zwei PS Vita-Klassiker für euch, die Unterhaltung garantieren, wenn die Tage kürzer werden!

Neue PlayStation 3-Spiele

Den Anfang macht im November Konamis Meisterstück Metal Gear Rising: Revengeance. Es spielt vier Jahre nach den Ereignissen in Metal Gear Rising 4: Guns of the Patriots und der Spieler schlüpft in die Rolle von Raiden, einem Cyborg, der sich der privaten Militärfirma Desperado Enforcement entgegenstellt. Entwickelt vom Spitzenteam bei Platinum Games handelt es sich bei diesem Spiel um einen der wildesten und unterhaltsamsten Action-Titel dieser Konsolen-Generation.

Außerdem haben wir uns für einen Titel – auf den wir uns persönlich sehr freuen – mit unseren Freunden bei Capcom zusammengetan: Remember Me..

Es spielt in Neo-Paris im Jahr 2084. Persönliche Erinnerungen werden jetzt digitalisiert, gekauft, verkauft und getauscht. Ihr spielt in der Rolle von Nilin, einer ehemaligen Elite-Gedächtnis-Jägerin, die in den Geist fremder Menschen eindringen und ihre Erinnerungen stehlen oder sogar verändern kann. Nachdem sie aus dem Gefängnis geflohen ist, macht sich Nilin mithilfe ihres letzten und einzigen Freundes daran, ihr Gedächtnis wiederzufinden.

Neue PS Vita-Spiele

Den Anfang für PS Vita macht das wunderschöne Spiel Oddworld Strangers Vergeltung. In dieser HD-Neuauflage des „Oddworld Inhabitants”-Klassikers übernehmt ihr die Rolle eines Kopfgeldjägers, der Oddworld-Kriminelle verfolgt, um so an Geld für eine ungeklärte, lebenswichtige Operation zu gelangen. Lasst euch das nicht entgehen – das wird klasse!

Und nicht zuletzt gibt es noch MotorStorm RC. Es bietet eine Unmenge neuer Inhalte und ferngesteuerte Hochgeschwindigkeits-Autorennen mit bildgewaltigen Miniversionen aller vier MotorStorm-Welten. Wir sehen uns online.

Wie immer erhalten unsere PS Plus-Mitglieder in den nächsten Wochen ein paar tolle zusätzliche Rabatte. Behaltet die Meldungen und Aktualisierungen im PlayStation Blog im Auge! Es gibt ein paar riesige Ersparnisse bei Street Fighter X Tekken DLC, Worms Crazy Golf und Alien Breed.

Zusammenfassung

Verlässt PS Plus

Erscheint bei PS Plus

Wenn ihr derzeit noch keine Plus-Mitglieder seid, könnt ihr auf dieser Seite mehr über die Dienstleistungen von PlayStation Plus erfahren. Dort erfahrt ihr alles Wissenswerte über das Jahresabonnement und die Spielesammlung – alles für eine einmalige Zahlung von nur 49,99 €.

Denkt daran: Solltet ihr gerade keinen Zugriff auf euer PS3- oder PS Vita-System haben, könnt ihr auch einfach direkt unseren Online-Store nutzen.

84 Kommentare
6 Autorenantworten

Sehr sehr gutes Ps Plus Angebot
und wieder mal hat sich Ps Plus ausgezahlt

Die Videos zu den PS3 Spielen lassen sich nicht abspielen da Privat

Fehlt da nicht eins, sind es nicht normalerweise immer fünf? 🙂

2.1

Hi MarcelGK,

ab diesem Monat (also November) werden PlayStation Plus Abonennten Zugriff auf zwei PlayStation 3 Titel haben.
Die monatlichen PS Vita Updates bleiben die gleichen und Mitglieder werden somit Zugriff auf zwei PS Vita Titel pro Monat haben.

Die guten Neuigkeiten zum bevorstehenden PS4 Launch für PS Plus Mitglieder sind, dass die bereits existierende Mitgliedschaft automatisch PS4 und auch PS3 und PS Vita abdeckt – haltet also die Augen offen!

Liebe Grüße,
rockette

Wieso gibt es diesen Monat nur 2 Ps3 Spiele?
Und Uncharted und Gravity Rush sind nun schon seit einem Jahr in der Liste wann werden die ausgetauscht?

3.1

Hi Alox777,
bzgl der Anzahl der PS3 Titel – siehe oben.
Zu den neuen Titeln für PS Vita haben wir noch keine Informationen vorliegen.
Liebe Grüße,
rockette

@alox777 zum einen kann man sich alleine wegen Remember me und Metal gear rising schon nicht beschweren, da es sich zumindest bei Remember me um top Titel handelt aber wenn man sich schon beschwert, bitte richtig lesen, ods World kommt in der ps3 Version und in der Vita somit stimmt die Anzahl der Games wieder.

Erst einmal sind es 2, noch nicht all zu alte Titel. Und zum anderen kommt Ende November die ps4 zu der man auch direkt spiele bekommt. Von daher bin ich auch mit “weniger” Titeln voll und ganz zufrieden.
Top Lineup 🙂

Sorry, kann nicht editieren, was mir fehlt sind die PS4 Titel, da ich meinen Kauf der PS4 von den angebotenen ps4 Titeln abhängig machen wollte. Andernfalls warte ich mit dem Kauf der Ps4 bis es diese auch im Plus gibt. Ärgerlich ist only, das ich deswegen nun ein Jahresabonnement abgeschlossen habe.

Wollte mich nicht beschweren, hat mich nur gewundert weil es sonst immer 3 PS3 Spiele und 2 Vita waren.
Und Oddworld gab es schon im PS Plus für PS3.

Onlyrealmatze 11 Oktober, 2013 @ 14:26
8

Nur weil es Oddworld schon für PS3 gab, haben das ja noch nicht alle Vita Spieler;)

Ja schon komisch, das eins fehlt, vllt gibs dazu noch ein Statement, ich freu mich derweil tierisch auf Remember Me und MGR:R

9

Was auch noch vielleicht net schlecht wäre, wäre wenn man weiß ob die DLCs zu MG-Rising auch nen Rabatt in der Zeit bekommen. Schließlich legt man bei denen, wenn man sie zum regulären Preis kauft, gut 20 Euro hin.

Weshalb ich mir ja verkniffen hab MG-Rising zu kaufen, damit ich net wie bei den alten MGS-Teilen mich wieder ärger, dass ich nen Jahr später die erweiterte Version kaufen kann. Bis jetzt wars ja immer so, dass exakt ein Jahr danach eine erweiterte Version released wurde (bei MGS2 und MGS3). Also mal schauen was so Februar 2014 auftaucht. (Auch wenns bei Platinum-Games und durch die Möglichkeit dass man die DLCs ja nun online kaufen kann, vielleicht nicht einen erweiterten Release geben wird.)

Naja würden die DLCs auch günstig hergehen, könnte man sichs sparen. Nur wie gesagt bei DLCs die zusammen schon gut 20 Euro kosten, ist es etwas suboptimal, wenn man damit rechnen kann dass für 20-30 Euro das Spiel inklusive DLCs in Retailform verkauft werden könnte.

PS: Ich hab ke...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Was auch noch vielleicht net schlecht wäre, wäre wenn man weiß ob die DLCs zu MG-Rising auch nen Rabatt in der Zeit bekommen. Schließlich legt man bei denen, wenn man sie zum regulären Preis kauft, gut 20 Euro hin.

Weshalb ich mir ja verkniffen hab MG-Rising zu kaufen, damit ich net wie bei den alten MGS-Teilen mich wieder ärger, dass ich nen Jahr später die erweiterte Version kaufen kann. Bis jetzt wars ja immer so, dass exakt ein Jahr danach eine erweiterte Version released wurde (bei MGS2 und MGS3). Also mal schauen was so Februar 2014 auftaucht. (Auch wenns bei Platinum-Games und durch die Möglichkeit dass man die DLCs ja nun online kaufen kann, vielleicht nicht einen erweiterten Release geben wird.)

Naja würden die DLCs auch günstig hergehen, könnte man sichs sparen. Nur wie gesagt bei DLCs die zusammen schon gut 20 Euro kosten, ist es etwas suboptimal, wenn man damit rechnen kann dass für 20-30 Euro das Spiel inklusive DLCs in Retailform verkauft werden könnte.

PS: Ich hab keine Ahnung osb so sein wird, aber logisch wärs bei so teuren DLCs, dass man eine art “Complete-Edition” mal releasen wird.

Halt! Da fehlt zu 100% ein PS3 Game O_o

Sonst nettes Update. xD Aber für mich kein Highlight außer Remember Me 😀

Nein meinte damit bisher sieht es so aus
PS 3 bekommt man MGR:R und Remember Me und Motorstorm RC weil das ist Cross Buy
auf Vita bekommt man Oddworld und motorstorm

Aber es gibt kein zeichen dafür das man Oddworld für PS3 bekommt weil es weder Crossbuy ist und dazu gab es das Spiel schon auf der PS3

Und was die PS 4 angeht bekommt man DriveClub, Resogun und evtl noch ein drittes nur ab wann die verfügbar sind wird wohl noch seperat bekannt gegeben.

Ich frage mich nur wann die 2 Jahresspiele für Vita ausgetauscht werden.

Absolut unzufrieden. Ein PS3 Spiel fehlt. Falls das mit der PS4 zusammen hängt und das nun der neue Plan ist, hat man uns angelogen als man versprach dass sich an der IGC nichts ändern würde.

Die PSV Jahrestitel fehlen ebenfalls, aber da folgt wahrscheinlich noch eine Ankündigung zusammen mit den USA.
Motorstorm RC ist der IGC unwürdig, das gab es schon gratis nachgeschmissen oder für 2€. Und Stranger’s Wrath war schon als PS3 Version in der IGC.

Kurzum, man hat den Monat das Gefühl dass das Motto war “Wie vera…. wir unsere Kunden”.

Mist, Metal Gear Rising Revengeance habe ich quasi gerade erst gekauft und durchgespielt. :-\

Wüsste auch gerne, warum es diesmal ein Spiel zu wenig gibt. Cross Buy ist echt kein Argument – schließlich gab es schon öfters Cross-Buy-Spiele und das war noch nie ein Anlass, ein Spiel weniger im Monat zu veröffentlichen.

Oddworld finde ich auch einen eher schlechten Zug, weil das gab’s bei PS+ ja schon mal, wenn auch nur die PS3-Fassung. Ich finde es alles als sinnvoll, wenn sich die Spiele bei PS+ wiederholen, selbst wenn es für verschiedene Systeme ist.

Von Motorstorm RC habe ich die Demo gespielt und mich hat’s nicht überzeugt.

Immerhin bleibt mir damit noch Remember Me, was ich mir sowieso noch früher oder später geholt hätte, aber ansonsten ist dieser Monat für mich eine ziemliche Enttäuschung.

14

Also ich hab mit gerechnet, dass wenn die PS4 raus kommt, jeden Monat ein PS4 Spiel dazu kommt und dafür ein PS3 Spiel weniger. Als die PS+ Sachen für Vita anfingen hat man ja auch die PSP-Spiele und Classicspiele weggelassen. Zudem frag ich mich eh, wieso man sich da groß beschwert, man kommt ja wohl eh net dazu ALLES von PS+ durchzuspielen und hat so oder so immer zu viel zum zocken, das wird ein PS3-Spiel mehr oder weniger im Monat, wenn man dann sowieso immer ein PS4 Spiel hat, nicht ändern. Gut, wenn man von ausgeht, dass man wie ich die PS4 direkt zum Release hat. Für alle die meinen zu warten: SELBER SCHULD.

Und ich sehs auch net als Beinbruch, dass mal diesen Monat ein Spiel weniger dabei ist, MG-Rising ist sowieso einer der besten Titel, dass man dafür dann eins weniger hat ist zu verkraften.

Zudem wär ma zu bedenken, dass wir jetzt erst mal den 11.10 haben und eigentlich ziemlich früh die Ankündigungen für PS+ da sind. Kann also auch sein, dass sich bis November noch was ä...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Also ich hab mit gerechnet, dass wenn die PS4 raus kommt, jeden Monat ein PS4 Spiel dazu kommt und dafür ein PS3 Spiel weniger. Als die PS+ Sachen für Vita anfingen hat man ja auch die PSP-Spiele und Classicspiele weggelassen. Zudem frag ich mich eh, wieso man sich da groß beschwert, man kommt ja wohl eh net dazu ALLES von PS+ durchzuspielen und hat so oder so immer zu viel zum zocken, das wird ein PS3-Spiel mehr oder weniger im Monat, wenn man dann sowieso immer ein PS4 Spiel hat, nicht ändern. Gut, wenn man von ausgeht, dass man wie ich die PS4 direkt zum Release hat. Für alle die meinen zu warten: SELBER SCHULD.

Und ich sehs auch net als Beinbruch, dass mal diesen Monat ein Spiel weniger dabei ist, MG-Rising ist sowieso einer der besten Titel, dass man dafür dann eins weniger hat ist zu verkraften.

Zudem wär ma zu bedenken, dass wir jetzt erst mal den 11.10 haben und eigentlich ziemlich früh die Ankündigungen für PS+ da sind. Kann also auch sein, dass sich bis November noch was ändert bzw. noch ein Spiel angekündigt wird…

Und wieder ein mal gibt es keine Antworten auf kritische Fragen. So berechtigt die auch sind. So oft sie auch gestellt werden.

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen. Woher kennt man das nur?

@ wolfsstolz
Toptitel? Remember Me?
73% bei Metacritic, ein Flop der sich mit gutem Grund miserabel verkauft hat. Was man heute alles so “top” befindet …

Metacritic alles ab 70% bei PS Plus xD
Alles was drunter ist, bekommen wir nicht. xD

@Alpha-Jinro

Ähm das ist Quatsch. xD Die Classic etc. Games wurden weggelassen für PS3, und es gab nie PSP Games xD
Des Weiteren kann ich mich beschweren :b weil ich im Grunde nichts zum zocken habe bei Plus. xD

ruhig blut, kollegen! klar kann man die gebotenen titel uninteressant finden. aber das sind alles spiele, die zumindest brauchbare testnoten bekommen haben und deshalb zumindest mal angespielt werden können. im fall von mg rising kann ich sagen, dass es sich lohnt, selbst wenn man eigentlich mit solchen games nicht viel anfangen kann – wegen der grafik.
angesichts dessen, was sonst schon alles dieses jahr aufgefahren wurde, ist es sicherlich kein topmonat, aber beileibe auch kein grund zum heulen. ihr vergesst wohl gern, dass ps plus keine 5€ im monat kostet…
aufs vita jahresupdate bin ich allerdings auch mehr als gespannt. da einen würdige nachfolger für uncharted und gravity rush zu finden, dürfte schwer werden. eigentlich kommt qualitativ nur killzone in frage, aber das ist noch zu frisch. ich tippe daher auf mickey epic 2, sly cooper, soul sacrifice oder smart as.

Ich finde es immer wieder verblüffend wie sich die Leute hier aufregen wenn in einem Monat mal gar kein Titel für sie dabei sind oder so wie jetzt wo mal ein Titel weniger verfügbar ist…
Hatte ebenfalls schon Monate wo kein oder maximal ein Titel dabei war den ich noch nicht hatte und ich machte nicht so ein “mimimi”

Naja, wie dem auch sei.., ich freue mich schon auf dieses Update 😀

Der holländische Twitteraccount hat mittlerweile jemandem geantwortet dass es ab sofort nur 2 PS3 Spiele im Monat gibt. So viel zum Versprechen dass sich an der IGC für die PS3 nichts ändert.

Und so viel dazu wie Sony gekonnt Informationen vermittelt. Man sagt einfach nichts, kauert sich stumm und feige in die Ecke und hofft das beste wenn der Sturm vorüber zieht. Was für unfähige *beep* das doch alle sind. Da geht der letzte Funken Respekt den ich hatte dahin.

Gute Arbeit!

20

@jones: Ach keine PSP Spiele hmm… ich erriner dich mal z.b. vor gut nem Jahr an LEGO BATMAN, falls du das verdrängt haben solltest. Kannst es ja nochmal googlen. Und das mit den Classic-Spielen hörte ziemlich nah an dem Zeitpunkt auf, als Vita Spiele für PS+ dazu kamen.

Und nur weil du dir die meisten Spiele, schon Retail gekauft hast oder es nicht deinen Geschmack trifft, kannste dich nicht darüber beschweren. Gehört halt dazu, dass einige Spiele bei Plus sind, die andere schon selber gekauft haben oder nicht mögen. Ich hab da halt mehr Glück, weil ich weniger der Mainstreamspieler bin und darum eher seltener es vorkommt, dass ich ein Spiel in PS+ schon retail besitze.

Fakt ist, bei dem was wir eh schon immer bekommen, hat man sich net wirklich zu beschweren, wenn Sony sich dazu entschließt wegen einen monatlichen PS4-Titel bei PS3 eben nur noch 2 Titel statt 3 herzugeben. Klar wärs besser wenns bei 3 Titeln für die PS3 bleibt, aber naja es ist einfach logisch, dass man zu Gunsten...

Vollständigen Kommentar anzeigen

@jones: Ach keine PSP Spiele hmm… ich erriner dich mal z.b. vor gut nem Jahr an LEGO BATMAN, falls du das verdrängt haben solltest. Kannst es ja nochmal googlen. Und das mit den Classic-Spielen hörte ziemlich nah an dem Zeitpunkt auf, als Vita Spiele für PS+ dazu kamen.

Und nur weil du dir die meisten Spiele, schon Retail gekauft hast oder es nicht deinen Geschmack trifft, kannste dich nicht darüber beschweren. Gehört halt dazu, dass einige Spiele bei Plus sind, die andere schon selber gekauft haben oder nicht mögen. Ich hab da halt mehr Glück, weil ich weniger der Mainstreamspieler bin und darum eher seltener es vorkommt, dass ich ein Spiel in PS+ schon retail besitze.

Fakt ist, bei dem was wir eh schon immer bekommen, hat man sich net wirklich zu beschweren, wenn Sony sich dazu entschließt wegen einen monatlichen PS4-Titel bei PS3 eben nur noch 2 Titel statt 3 herzugeben. Klar wärs besser wenns bei 3 Titeln für die PS3 bleibt, aber naja es ist einfach logisch, dass man zu Gunsten der PS4 bei der PS3 abbaut. Ist sowieso fraglich wie lang es dann dauert, dass die PS3 gar keinen Plus Content mehr bekommt.

@Alpha-Jinro

Dieses PSP Spiele, waren ERSATZ für uns DEUTSCHE, weil es bei Plus Games angeboten wurden, die in Deutschland verboten wurden. Und das hast du wohl verdrängt, sosnt wüsstest du es. ;D

Der Rest bezieht sich wohl nicht auf mich O_o

Und wieder hat es sich bestätigt das man der Menschheit nichts recht machen kann
und wollt ihr wissen woher ich das weiß
lest die Kommentare
Sollte es mal ein paar Wochen lang heiß sein
wird sich beschwert das es mal wieder regnen könnte
und trifft es dann ein und es regnet ein paar Tage
wird auch herumnörgelt das ja mal wieder die Sonne scheinen könnte
(Das im übertragenden Sinne)

Niemand zwingt euch PS Plus zu abonnieren und wenn es euch nicht gefällt dann last es in Herrgottsnamen sein
und trollt euch
oder wechselt zur Xbox dort gibt es mittlerweile ein ähnliches Modell vielleicht werdet ihr dort glücklicher
aber verschont die Leute mit eurem herumnörgeln

23

@Jonas: Doch der Rest war auf deinen “letzten” Satz von deiner vorigen Antwort bezogen.
Zitat: “Des Weiteren kann ich mich beschweren :b weil ich im Grunde nichts zum zocken habe bei Plus. xD” Da du nicht den Grund genannt hast, habe ich es ja verallgemeinert beantwortet.

Und ja mag sein, dass es Ersatz war… dennoch ist es damit Fakt, dass es in PS+ PSP Titel gab, was dafür die Umstände waren ist irrelevant. Und somit war es von dir Falsch zu behaupten, dass es NIE PSP SPIELE gab. Du kannst höchstens sagen, es hätte regulär keine geben sollen. Aber wie gesagt, die Umstände sind ja irrelevant. Wenn es Fakt ist, ist es Fakt, fertig.

wtfunblockeduii 11 Oktober, 2013 @ 17:20
24

@Alpha-Jinro: Ich glaube nicht, dass sich die zahl der PS+ Spiele weiter verringern wird.. Immerhin will die kaum mehr jemand kaufen sobald die PS4 raus ist, ergo wird es für Sony auch nicht so teuer sein, sie bei PS+ zu veröffentlichen.

Ach ne rinoa. Deine Nörgelei an anderen geht natürlich niemanden auf den Senkel, richtig?
Irgendwie unglaubwürdig wenn man den eigenen Ratschlag nicht beherzigt.

26

was man hier wieder alles lesen muss

ps4: wieso solte das update schon drin sein? das november Plus update kommt bereits 23.10… also werden die ps4 sachen im dezember update sein, das eben nächsten Monat kommt.. und ich denke das ist auch der grund wieso die das ps update nach vorne gezogen haben…

2-3 Spiele: yo, wen interssierts wenn solche toptitel dabei sind und glaube nicht das die jemals mit 3 pro monat geworden haben, sondern ne gesamtzahl pro jahr… und ich weiß nicht wie(viel) die meisten leute hier spielen, jeden den ich kenne der Plus hat, ist mit mindestens 10 Titeln im Rückstand.. habe mich früher auch mal geärgert wenn ich spiele schon hatte, ist mir mittlerweile ehrlich gesagt so latte

metacritic/ toptitel: ja für mich sind es zwei toptitel… angesichts das was plus kostet, wie neu die titel sind und wieviel sie noch im laden kosten ist der plus preis nen witz.. und selbst wenn sich remeber me für mich als gurke rausstellt, besser im plus als das man es im laden egkauft...

Vollständigen Kommentar anzeigen

was man hier wieder alles lesen muss

ps4: wieso solte das update schon drin sein? das november Plus update kommt bereits 23.10… also werden die ps4 sachen im dezember update sein, das eben nächsten Monat kommt.. und ich denke das ist auch der grund wieso die das ps update nach vorne gezogen haben…

2-3 Spiele: yo, wen interssierts wenn solche toptitel dabei sind und glaube nicht das die jemals mit 3 pro monat geworden haben, sondern ne gesamtzahl pro jahr… und ich weiß nicht wie(viel) die meisten leute hier spielen, jeden den ich kenne der Plus hat, ist mit mindestens 10 Titeln im Rückstand.. habe mich früher auch mal geärgert wenn ich spiele schon hatte, ist mir mittlerweile ehrlich gesagt so latte

metacritic/ toptitel: ja für mich sind es zwei toptitel… angesichts das was plus kostet, wie neu die titel sind und wieviel sie noch im laden kosten ist der plus preis nen witz.. und selbst wenn sich remeber me für mich als gurke rausstellt, besser im plus als das man es im laden egkauft hätte und ich hatte bisher so wieviele spiele auf die ich nur dirch plus gekommen bin..

27

@WTF: Konsolen sind halt sobald die neue Generation raus ist nicht mehr so langlebig, also wird man sich denk ich auch irgendwann nicht mehr darum scheeren für die PS3 Plus Content raus zu geben.

@Rinoa: Ja, toll Games with Gold. Das machen se nun nen halbes Jahr und wahrscheinlich auch nur um gegenüber Sony nicht ganz so blöd dazu stehen. Weil man ja vorher im Grunde nur die Goldmitgliedschaft aufgezwungen bekam um online zu zocken. Und wenn man sich mal die Titel ansieht: “Wir hauen Exclusivetitel raus die FÜR UNSERE Konsole stehen und wahrscheinlich eh jeder richtige Xbox-Fan hat (Halo 3, Fable 3) und der Rest sind mittelmäßige Nicht-Exclusivetitel, die jeder der die Xbox neben der PS3 nutzt wohl lieber für die PS3 holt und das was gut wäre, gibts in DE mal wieder nicht.” Ich hab selber ne 360 da aber noch nie Goldmitgliedschaft gekauft. Was an deren Variante gut ist, ist dass man die Spiele zumindest anscheinend auch ohne weitere Goldmitgliedschaft behalten kann. Was ich als ein...

Vollständigen Kommentar anzeigen

@WTF: Konsolen sind halt sobald die neue Generation raus ist nicht mehr so langlebig, also wird man sich denk ich auch irgendwann nicht mehr darum scheeren für die PS3 Plus Content raus zu geben.

@Rinoa: Ja, toll Games with Gold. Das machen se nun nen halbes Jahr und wahrscheinlich auch nur um gegenüber Sony nicht ganz so blöd dazu stehen. Weil man ja vorher im Grunde nur die Goldmitgliedschaft aufgezwungen bekam um online zu zocken. Und wenn man sich mal die Titel ansieht: “Wir hauen Exclusivetitel raus die FÜR UNSERE Konsole stehen und wahrscheinlich eh jeder richtige Xbox-Fan hat (Halo 3, Fable 3) und der Rest sind mittelmäßige Nicht-Exclusivetitel, die jeder der die Xbox neben der PS3 nutzt wohl lieber für die PS3 holt und das was gut wäre, gibts in DE mal wieder nicht.” Ich hab selber ne 360 da aber noch nie Goldmitgliedschaft gekauft. Was an deren Variante gut ist, ist dass man die Spiele zumindest anscheinend auch ohne weitere Goldmitgliedschaft behalten kann. Was ich als einziges bei Xbox gut heiße, ist die Rewardaktion auch wenn die Bedingungen wieder solala sind, aber das könnte Sony ruhig mal selber einführen.

@ Golwar
Ich habe mich nur zu Wort gemeldet da es jeden Monat das gleiche ist
und mich mit den anderen in einen Topf werfen kann man nicht
da ich mich nur zu Wort melde wenn ich auch was zusagen habe
und das kommt hier in dem Blog leider öfter vor als es sein muss
wegen der Unvernunft der Leute
Die machen aus einer Fliege einen Elefanten
und das passiert leider Weltweit

@rinoa
So ist das nun mal mit dem alle in einen Topf werfen und dem bewerten der Unvernunft der anderen.

Ich denke zum Beispiel dass es völlig berechtigt ist zu kritisieren dass SCEE erst verspricht es würde sich nichts an der IGC ändern. Dann veröffentlichen sie die November Inhalte mit einem Spiel weniger, ohne ein Wort dazu zu verlieren oder auf eine der vielen Fragen dazu zu antworten.

Im EU Blog haben sie sich nach 4 Stunden sich endlich dazu durchringen können bekannt zu geben dass es ab diesem Monat nur noch 2 PS3 Spiele im Monat geben wird. Und danach hat man dann auch hier endlich die Katze aus dem Sack gelassen.
Da fragt man sich doch: Warum nicht gleich so? Warum erst das falsche Versprechen? Warum keine Erläuterung? Warum ignoriert man alle Anfragen dazu?

Für mich ist das Verhalten diesbezüglich die wahre Peinlichkeit. Wer immer die Entscheidung gefällt hat das Thema derart anzugehen, ist schlicht und einfach unqualifiziert für den Job.

29.1

Hallo Golwar,

Verzeihung für die Verzögerung – wir können euch die Informationen im Blog erst dann bereit stellen, wenn wir sie auch selbst erhalten. Wir danken dir aber vielmals für dein Feedback und geben deine Kritik direkt an entsprechende Stellen weiter.

Viele Grüße,
rockette

@Alpha-Jinro

1. jones, nicht jonas…..>.>

2. Schön mein beschweren, war auch nur zum fehlenden PS3 Titel bezogen. Mehr kann ich auch nicht klagen, denn ich gehör zu den, die wenig Geld haben und das heißt die 50€ schön in Plus investiere im Jahr. Du kannst gerne im Forum nach schauen was meine Meinung zu den einzelnen Spielen ist, außerdem habe ich nichts zu zocken, weil ich die Games von Plus schon durch habe oder doch nicht so mein Ding waren in den vergangen Monaten. xD (Bin übrigends Schüler :b muss keine Steuern zahlen etc. bekomme mein Taschengeld und lerne/spiele/chatte/freunde treffen die meiste Zeit) xD
Retail hab ich kein einziges Spiel in den letzten Monaten gehabt bei Plus außer Giana Sister für PC (habs aber noch nicht gespielt, fazit null problemo). xD

So zu dein PSP Problem, ich nehm mal eben deine Wörter:
Fazit: Es gab nie PSP Spiele, weil es irrelevant ist ob wir sie als Ersatz bekommen haben.
Fakt ist Fakt. Objektiv ist Objektiv und das Wort >irrelevant< ist wohl n...

Vollständigen Kommentar anzeigen

@Alpha-Jinro

1. jones, nicht jonas…..>.>

2. Schön mein beschweren, war auch nur zum fehlenden PS3 Titel bezogen. Mehr kann ich auch nicht klagen, denn ich gehör zu den, die wenig Geld haben und das heißt die 50€ schön in Plus investiere im Jahr. Du kannst gerne im Forum nach schauen was meine Meinung zu den einzelnen Spielen ist, außerdem habe ich nichts zu zocken, weil ich die Games von Plus schon durch habe oder doch nicht so mein Ding waren in den vergangen Monaten. xD (Bin übrigends Schüler :b muss keine Steuern zahlen etc. bekomme mein Taschengeld und lerne/spiele/chatte/freunde treffen die meiste Zeit) xD
Retail hab ich kein einziges Spiel in den letzten Monaten gehabt bei Plus außer Giana Sister für PC (habs aber noch nicht gespielt, fazit null problemo). xD

So zu dein PSP Problem, ich nehm mal eben deine Wörter:
Fazit: Es gab nie PSP Spiele, weil es irrelevant ist ob wir sie als Ersatz bekommen haben.
Fakt ist Fakt. Objektiv ist Objektiv und das Wort >irrelevant< ist wohl nicht Objektiv. Sonst hätte ich nicht so antworten können. ;D

Bevor ich hier den Blog mit Diskussion voll mache, wir können im Forum weiter diskutieren.

@rockette
Es ist mir schon bewusst dass ihr nicht für alles was schief läuft verantwortlich seid, keine Sorge. 🙂
Allerdings würde ich mir durchaus wünschen dass von eurer Seite aus auch ein größeres Engagement ersichtlich wäre.

Allein schon bei dem Klassiker “Dazu liegen uns keine Informationen vor”, zieht es mir allzu oft die Schuhe aus. *g*

Danke bezüglich dem weiterleiten, aber das sollte nicht nötig sein. Sowohl Chris als auch Roberto wissen bereits aus erster Hand was ich von dem heutigen Ablauf hielt. 😉

Aber was ihr durchaus tun könntet btw., wäre die Moderationssperre bei den Kommentaren zu entsorgen. Das ist kontraproduktiv und sinnlos. Andere bekommen ihre Blogs schliesslich auch ohne diesen Eingriff unter Kontrolle.

33

@jonEs: (sorry hab mich vertan)
Ich hab auch in letzter Zeit kaum Retail geholt und fand eigentlich immer ein Spiel bei den PS+ Angebot, was man zumindest “zocken konnte”. Klar, optimal ist es selten. Zudem zock ich eher mehr Vita als PS3 in letzter Zeit. kA ob du ne Vita hast. Aber wenn man Vita und PS3 hat gibts doch immer zumindest 2 Spiele mit denen man sich nen Monat beschäftigen kann (zumindest ist es bei mir so) Dann kommts natürlich auch noch drauf an, ob du eher “casual” oder “hardcore” zockst. Klar nen casualgamer der das Spiel nur ma schnell auf einfach-normal durchzockt ist denk ich schnell geödet. Aber dank Trophies wollen doch die meisten Platin und spielen da länger dran.

Objektiv? Was ist daran objektiv zu sagen: “Es war ein Ersatz und zählt nicht”? Es war da und deshalb in meiner DL-Liste von PSN-Store drin und zwar objektiv und nicht subjektiv. Egal obs Ersatz war oder nicht, es war in PS+ da. Oder sagst du auch: “Binary Domain war nie in PS+, nur weil es Ersatz i...

Vollständigen Kommentar anzeigen

@jonEs: (sorry hab mich vertan)
Ich hab auch in letzter Zeit kaum Retail geholt und fand eigentlich immer ein Spiel bei den PS+ Angebot, was man zumindest “zocken konnte”. Klar, optimal ist es selten. Zudem zock ich eher mehr Vita als PS3 in letzter Zeit. kA ob du ne Vita hast. Aber wenn man Vita und PS3 hat gibts doch immer zumindest 2 Spiele mit denen man sich nen Monat beschäftigen kann (zumindest ist es bei mir so) Dann kommts natürlich auch noch drauf an, ob du eher “casual” oder “hardcore” zockst. Klar nen casualgamer der das Spiel nur ma schnell auf einfach-normal durchzockt ist denk ich schnell geödet. Aber dank Trophies wollen doch die meisten Platin und spielen da länger dran.

Objektiv? Was ist daran objektiv zu sagen: “Es war ein Ersatz und zählt nicht”? Es war da und deshalb in meiner DL-Liste von PSN-Store drin und zwar objektiv und nicht subjektiv. Egal obs Ersatz war oder nicht, es war in PS+ da. Oder sagst du auch: “Binary Domain war nie in PS+, nur weil es Ersatz in DE war”? XD

34

Wer “Metal Gear Solid Rising”, als Meisterdtück bezeichnet, gehört an den Pranger ;).

Gruß
Lance

Was PSP-Spiele bei PS+ angeht: Hier war bisher (so weit ich das beim Überfliegen gesehen habe) nur von LEGO Batman die Rede – aber Super Stardust Portable gab’s auch mal bei Playstation Plus. Mir wäre nicht bewusst, dass das Ersatz für irgendwas gewesen wäre, aber das war sogar ziemlich lange gratis (ein halbes Jahr lang!) – ich dachte damals, die haben einfach vergessen, es wieder auf kostenpflichtig zu schalten oder so. xD Immerhin wurde SSP auch nicht unter den PS+-Spielen aufgelistet, sondern man musste manuell danach suchen.
SSP war vom 26.9.2012 bis zum 20.3.2013 gratis, und die ersten PSVita-Gratisspiele bei PS+ gab es ab dem 21.11.2012 – deren Einführung war also *während* der Gratiszeit von SSP. Nur falls die Daten wen interessieren. 😉

36

@Sir: Ich find MG-Rising persönlich auch overhyped, aber sogar die “hardcore bewertende” Famitsu gab dem Spiel: 39 von 40 Punkten. Das ist in etwa so wie wenn du für nen Film nen Oscar bekommst. Aber ich geh ma von aus, dass die Leute hier mit der Famitsu und ihren Bewertungssystem was anfangen können. Mir selber ist aber eh schon aufgefallen, dass die Famitsu nicht mehr so hohe “Standards” hat wie früher. MG-Rising ist halt relativ gut inszeniert und hat nen guten Spielfluss (naja *hust* solang nicht ein ewig langes Funkgespräch kommt XD) und lässt sich halt gut zocken.

@Toa: Wüsst auch nicht, dass Super Stardust Portable ein Ersatz gewesne wäre. Aber wie schon gesagt, selbst wenn es nur um Ersatztitel geht, es war in PS+ da und fertig und mehr hab ich ja auch nicht gesagt.

37

Remember Me ist vier Monate alt, Metal Gear Rising acht Monate. Da wegen dem fehlenden dritten PS3-Spiel rumzuheulen halte ich für albern.

Außerdem gibt es ab nächsten Monat auch noch PS4-Inhalte (Driveclub. Resogun), die Gesamtzahl der Spiele steigt also sogar noch.

Bevor hier weiter irgendwelche Unwahrheiten verbreitet waren: JA, es gab PSP-Spiele. Das war allerdings 1. bevor die Vita rauskam und 2. bevor PS Plus das große Upgrade erfahren hat.

Meine PSP existiert genau aus diesem Grund, weil ich dafür Spiele bekommen habe.

Und das Rumheulen wegen “nur 2 Titel”: GET A LIFE!

Was hier einige vom Stapel lassen erinnert an fortgeschrittene Hirnverkleisterung. “Wenn ihr keine PS4 zum Launch kauft: selber schuld”, “ihr bekommt immer noch mehr Spiele, als ihr jemals spielen könnt” oder “wenn es euch nicht gefällt, müsst ihr es ja nicht mehr abonnieren”.

Fakt ist doch, dass gerade letzten Monat die 12 + 3 PS-Plus Aktion lief, nach der Aussage, dass sich die IGC nicht verändern wird und es bei 3 PS3 + 2 PS Vita Titeln bleiben wird. Für mich besteht damit auch eine gewisse Verlässlichkeit, auf die ich beim, und das möchte ich noch einmal in aller Deutlichkeit wiederholen, Vertragsabschluss vertraue. Nun hat man also 15 Monate PS Plus vor sich und dafür auch bezahlt. Es dauert also gerade einmal einen halben Monat zwischen dem Abschluss einer Verlängerung, und dies dürfte sehr viele betreffen, und der Reduktion des Angebotes. Von mir aus nennt es eine Verschiebung des Angebotes, ist mir eigentlich auch gleich. Ich für meinen Teil werde mir keine PS4 zu Beginn kau...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Was hier einige vom Stapel lassen erinnert an fortgeschrittene Hirnverkleisterung. “Wenn ihr keine PS4 zum Launch kauft: selber schuld”, “ihr bekommt immer noch mehr Spiele, als ihr jemals spielen könnt” oder “wenn es euch nicht gefällt, müsst ihr es ja nicht mehr abonnieren”.

Fakt ist doch, dass gerade letzten Monat die 12 + 3 PS-Plus Aktion lief, nach der Aussage, dass sich die IGC nicht verändern wird und es bei 3 PS3 + 2 PS Vita Titeln bleiben wird. Für mich besteht damit auch eine gewisse Verlässlichkeit, auf die ich beim, und das möchte ich noch einmal in aller Deutlichkeit wiederholen, Vertragsabschluss vertraue. Nun hat man also 15 Monate PS Plus vor sich und dafür auch bezahlt. Es dauert also gerade einmal einen halben Monat zwischen dem Abschluss einer Verlängerung, und dies dürfte sehr viele betreffen, und der Reduktion des Angebotes. Von mir aus nennt es eine Verschiebung des Angebotes, ist mir eigentlich auch gleich. Ich für meinen Teil werde mir keine PS4 zu Beginn kaufen, weil ich eigentlich momentan noch nicht das Gefühl habe das meine PS3 und meine Vita am Ende ihrer respektiven Zyklen angekommen sind.

40

Ich finde PS+ einfach super!

So etwas bekommt man nirgends. Das ist das beste Abo welches ich jemals abgeschlossen habe.

Ihr meckert echt auf einem unheimlich hohen Niveau.

Schaut doch mal was die Amis bekommen.

Ich wünsche allen viel Spass mit den Spielen!!

41

@Yoshi: Naja, wenn ERNSTHAFT jeden Monat 2 PS4 Spiele in PS+ verfügbar wären, würde das bei momentaner Spielzahl net lang halten.
Zum PS4 Release ist es vielleicht so, aber ich denk mal danach wird erst mal 1 PS4 Spiel kommen und dann mal später erst regulär 2. Klar könnte man das mit 1x Retail und 1x Store-Spiel lösen, aber Store-Spiele sind ja auch noch nicht so viele angekündigt und irgendwie wollen die Leute auch Geld machen, wäre also nicht grad sinnvoll, dauernd sofort neue DL-Spiele dann free herzugeben.

Grundsätzlich sind in diesen unseren Zeiten nicht die Menschen, die eine berechtigte Beschwerde vorbringen, das Problem, sondern die, die sich auf die Seite derer schlagen, die die Beschwerden erst verursachen.

43

Ach, es sind plötzlich nur noch 2 PS3-Spiele inklusive – das ist ja interessant, und das kommuniziert man als Antwort auf einen User-Kommentar.

In der Amazon Produktbeschreibung zur PSN+ Card steht aktuell:
“PS3:mindestens 10 Spiele zum Download/45 Spiele jährlich”
und die Beschreibung wird sich Amazon wohl nicht selbst aus den Fingern saugen.
Auch hier im Blog wurde nie etwas anders kommuniziert als im Blogpost von Juni 2012:
“Ihr bekommt sofort zehn Spiele und ab dem nächsten Monat werden drei dieser Titel ausgetauscht. von da an bekommt ihr jeden Monat mindestens drei neue Spiele.
Wichtig ist, dass, wann immer ihr euch entscheidet, PlayStation Plus beizutreten, ihr sofort mindestens 10 Spiele bekommt.”
Nach den neuen Regeln sind es aber nur noch 7 Spiele / 30 Spiele jährlich, also eine Leistungskürzung von 1/3 – und es war ja implizit klar, das damit PS3-Games gemeint waren, und nicht hypothetische künftige PS4-Spiele.

Eigentlich werden in Deutschland mit Vertragsabschluss Werbev...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Ach, es sind plötzlich nur noch 2 PS3-Spiele inklusive – das ist ja interessant, und das kommuniziert man als Antwort auf einen User-Kommentar.

In der Amazon Produktbeschreibung zur PSN+ Card steht aktuell:
“PS3:mindestens 10 Spiele zum Download/45 Spiele jährlich”
und die Beschreibung wird sich Amazon wohl nicht selbst aus den Fingern saugen.
Auch hier im Blog wurde nie etwas anders kommuniziert als im Blogpost von Juni 2012:
“Ihr bekommt sofort zehn Spiele und ab dem nächsten Monat werden drei dieser Titel ausgetauscht. von da an bekommt ihr jeden Monat mindestens drei neue Spiele.
Wichtig ist, dass, wann immer ihr euch entscheidet, PlayStation Plus beizutreten, ihr sofort mindestens 10 Spiele bekommt.”
Nach den neuen Regeln sind es aber nur noch 7 Spiele / 30 Spiele jährlich, also eine Leistungskürzung von 1/3 – und es war ja implizit klar, das damit PS3-Games gemeint waren, und nicht hypothetische künftige PS4-Spiele.

Eigentlich werden in Deutschland mit Vertragsabschluss Werbeversprechen, neben der AGB, Vertragsbestandteil, damit man nicht das Blaue vom Himmel versprechen kann und sich danach nicht daran gebunden fühlt. Aber was interessiert multinationale Konzerne wie Sony schon deutsches Zivilrecht.

@Yoshi-1640
Albern? Albern finde ich höchstens es wenn jemand ernsthaft das Alter von Spielen als Maßstab und Rechtfertigung heranzieht.
Mal ehrlich, wen interessiert es ob ein Spiel 4, 8 oder 12 Monate alt ist?

Logischer wäre es 2 sehr gute Spiele, die 1-2 Jahre alt sind, zu bevorzugen, als einen Flop und Grafikblender wie Remember Me, der einzig deswegen gleich in der IGC landetete, weil es praktisch keiner kaufen wollte.

Dass mit der PS4 dann noch mehr geboten wird, da stimme ich dir zu. Ändert nur leider rein gar nichts daran dass man zuerst (zudem völlig unnötig) hinter’s Licht geführt wurde.

²Alpha-Jinro: Also zumindest bei Drive Club ist schon mal bekannt, dass es bei Playstation Plus nicht die Vollversion geben wird, sondern nur eine extrem abgespeckte Version. Und ich glaube ehrlich gesagt, dass das auf der PS4 Standard sein wird – abgespeckte Fassungen statt Vollversionen, und insgesamt auch weniger Spiele. Immerhin werden sich die meisten Leute PS+ schon holen, einfach nur um auf der PS4 Online-Multiplayer nutzen zu können, also ist es ja nicht mehr nötig, die Kunden mit Gratis-Vollversionen zu ködern.

Diese Befürchtung habe ich jedenfalls schon, seitdem zum ersten Mal angekündigt wurde, dass PS+ auf der PS4 für Online-Multiplayer nötig ist. Allerdings hatte ich angenommen, dass davon *vorerst* mal nur das PS+-Angebot für die PS4 betroffen ist. Dass aber gleich zur Einführung der PS4 auch das Angebot für die PS3 beschnitten wird, finde ich eine ziemlich unverschämte Sache. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass die Titel für den November ganz gut sind, denn da...

Vollständigen Kommentar anzeigen

²Alpha-Jinro: Also zumindest bei Drive Club ist schon mal bekannt, dass es bei Playstation Plus nicht die Vollversion geben wird, sondern nur eine extrem abgespeckte Version. Und ich glaube ehrlich gesagt, dass das auf der PS4 Standard sein wird – abgespeckte Fassungen statt Vollversionen, und insgesamt auch weniger Spiele. Immerhin werden sich die meisten Leute PS+ schon holen, einfach nur um auf der PS4 Online-Multiplayer nutzen zu können, also ist es ja nicht mehr nötig, die Kunden mit Gratis-Vollversionen zu ködern.

Diese Befürchtung habe ich jedenfalls schon, seitdem zum ersten Mal angekündigt wurde, dass PS+ auf der PS4 für Online-Multiplayer nötig ist. Allerdings hatte ich angenommen, dass davon *vorerst* mal nur das PS+-Angebot für die PS4 betroffen ist. Dass aber gleich zur Einführung der PS4 auch das Angebot für die PS3 beschnitten wird, finde ich eine ziemlich unverschämte Sache. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass die Titel für den November ganz gut sind, denn das waren sie bisher auch immer. Und keiner hier kann mir doch ernsthaft sagen, dass 2 gute Titel mindestens genauso gut wie 3 gute Titel wären und ich mich doch nicht so anstellen soll.

…finde es schade das es nur noch 2 Spiele geben wird, und das nicht wegen der Anzahl der Spiele sonder wegen der Auswahl. Gerade die eher kleineren Spiele wie The Cave, Tomas was Alone, Caroline oder Quantum Conundrum werden dann wohl zugunsten bekannter Spiele wegfallen wie es bei diesem Update schon der Fall ist.

47

@bgeoni: Caroline? Du meinst wohl Catherine oder? Catherine ist nicht grad ein “kleines” Spiel. Sondern ein Full Retail Titel der schon lange als Geheimtip bekannt war, zwar nicht typisch PS+, aber das Spiel ist an sich auch kein typisches Spiel, so Exoten findest du einfach selten. Und The Cave ist auch nicht gerade ein “kleines Spiel”, es ist schließlich von Ron Gilbert. Zudem waren ja die meisten “kleinen eher indiemäßigen” Titel in letzter Zeit sowieso Crossplatformtitel, die hauptsächlich die Auswahl für die Vita aufstockten und für die PS3 eher als “Nebeneffekt” nutzbwar waren. (Thomas was Alone ist ja auch cross) Also denk ich bekommt man über die Vita-Auswahl sicher noch den ein oder anderen Titel in der Art zur Verfügung gestellt und für die PS4 wirds sicher auch mehrere kleine Titel geben, bis die Auswahl an AAA-Titeln groß genug wird.

48

Ihr beschwert euch alle fleißig und ich freu mir n Ast soviel Stuff geschenkt zu bekommen für die paar Kröten die man dafür blechen muss.

Ganz ehrlich die letzten 4 Monate waren einfach nur saugut.
Payday, Spec Ops, Mafia II, AC3, Dragons Dogma, Far Cry3 damn ich weiß nichtmal wann ich das alles spielen soll.

Regt euch doch nicht auf wie die Geier das der kleine Titel wegfällt den man sich meist schon für 10 € kaufen kann.
Ihr schaut dem geschenkten Gaul nicht nur ins Maul sondern wollt gleich noch ne Zahnbehandlung machen 😀

Also ich freu mich riesig auf Remember Me. Wenn Sony so weiter macht werden die mich nie mehr los 😀

49

@Bar: Toll dass, das 1. was du daszu sagst Payday und Spec Ops sind…
Payday = ne relativ gute “Mod” von L4D und Spec Ops… Oho es kommt aus DE und ist brutal aber mit moralischen blabla drum rum… overhyped…

@Toa: In wie fern “abgespackt”, dass man den PS+ Spielern nicht so viele Autos zur Verfügung stlellt? Ich denk ja dass der Kern vom Spiel noch übrig bleibt und man trotzdem alle Trophies erspielen kann und es “nicht nur” eine Demo ist. Die 2. Frage ist dann auch, wie willst du bei anderen Titeln die für PS4 per PS+ kommen da viel weglassen können? Das mans so einfach hat mal paar Autos weniger ins Spiel zu machen, ist bei anderen Genres net so…

Zudem wegen DriveClub, jeder der bei Amazon die PS4 rechtzeitig vorbestellte bekam einen Gutschein um DriveClub Retail für gut 20 Euro zu bekommen + 25 Euro Ersparnis für PS+ Jahres-Abo. Also werden alle die “mitgedacht” haben und früh die PS4 vorbestellten es sowieso Retail haben. (Hab se am 11. Juni direkt nach der Konferenz vorbestellt)

...Vollständigen Kommentar anzeigen

@Bar: Toll dass, das 1. was du daszu sagst Payday und Spec Ops sind…
Payday = ne relativ gute “Mod” von L4D und Spec Ops… Oho es kommt aus DE und ist brutal aber mit moralischen blabla drum rum… overhyped…

@Toa: In wie fern “abgespackt”, dass man den PS+ Spielern nicht so viele Autos zur Verfügung stlellt? Ich denk ja dass der Kern vom Spiel noch übrig bleibt und man trotzdem alle Trophies erspielen kann und es “nicht nur” eine Demo ist. Die 2. Frage ist dann auch, wie willst du bei anderen Titeln die für PS4 per PS+ kommen da viel weglassen können? Das mans so einfach hat mal paar Autos weniger ins Spiel zu machen, ist bei anderen Genres net so…

Zudem wegen DriveClub, jeder der bei Amazon die PS4 rechtzeitig vorbestellte bekam einen Gutschein um DriveClub Retail für gut 20 Euro zu bekommen + 25 Euro Ersparnis für PS+ Jahres-Abo. Also werden alle die “mitgedacht” haben und früh die PS4 vorbestellten es sowieso Retail haben. (Hab se am 11. Juni direkt nach der Konferenz vorbestellt)

50

News von vor ner halben Stunde:

http://www.t-online.de/spiele/id_65971980/ps4-sony-passt-playstation-plus-spieleversorgung-an.html

Ist also wirklich so, dass ein PS3 Titel zu Gunsten der PS+ Titel für die PS4, weggelassen wird.

Wird geladen ...
Alles laden

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf