Dead or Alive 5 Ultimate: Core Fighters erscheint heute – probiert es kostenlos aus

4 0
Dead or Alive 5 Ultimate: Core Fighters erscheint heute – probiert es kostenlos aus

001

Die Free-to-Play-Beat ‚em Ups greifen durch – nach Tekken Revolution kommt jetzt: Dead or Alive 5 Ultimate: Core Fighters. Chin Soon Sun von Publisher Tecmo Koei möchte hält alle Infos für diesen heute erscheinenden Titel bereit.

Freunde des Kampfsports! Es ist schon eine Weile her! Ich möchte euch von Dead or Alive 5 Ultimate: Core Fighters berichten, das ab heute – 25. September – KOSTENLOS im PlayStation Store erhältlich ist.

Was ist Dead or Alive überhaupt?
Für die Uneingeweihten unter euch: Dead or Alive ist eine 3D-Beat-‚em-up-Reihe, die 1996 erstmals in den Spielhallen einschlug. Nachdem sie zunächst wegen ihres intuitiven Kampfsystems Aufmerksamkeit erhielt, ist die Reihe mittlerweile zu einem weltweiten Erfolg geworden. Mit dem Release von Dead or Alive 5 im September letzten Jahres ist die Reihe nach langer Zeit erstmals wieder zurückgekehrt – und hat eine detailliertere Grafik und neue Kampfmechaniken mitgebracht.

Welche Neuerungen bringt Dead or Alive 5 Ultimate mit?
Der Entwickler Team NINJA hat Dead or Alive 5 Ultimate mit unzähligen neuen Online-Features, Stages und Spielmodi versehen. Zur bereits umfangreichen Riege der Kämpfer gesellen sich neue Charaktere und die Fan-Favoriten. Damit ist für Freitzeit-Raufbolde und solche, die den Wettkampf suchen, „ultimative“ und schlagkräftige Unterhaltung garantiert.

002

Die ohnehin größte Liste an Charakteren in der Geschichte der Reihe haben wir mit den Fan-Favoriten noch einmal erweitert. Während Ein und Leon ihre Rückkehr feiern, geben Drachenschrein-Jungfrau Momiji und Dämonenjägerin Rachel aus Ninja Gaiden ihr Debüt, genau wie Jacky aus SEGA’s Virtua Fighter. Zudem bieten wir euch eine Fülle neuer Kostüme und prachtvoller interaktiver Arenen, umfangreiche Trainings- und Ranglisten-Modi für noch mitreißendere Wettkämpfe und erweiterte Online-Funktionalität und -Features.

Für die besten Wettkämpfe sorgt Dead or Alive 5 Ultimate mit neuen Modi wie dem Teamkampf-Modus, in dem ihr Teams aus bis zu sieben Charakteren zusammenstellen könnt, um offline gegen andere Spieler anzutreten. Die verbesserten Trainingsmodi bieten darüber hinaus neue Aufgaben für den Tutorialmodus.

Die Move-Details aus Dead or Alive 5 Plus (für PS Vita) wurden in Dead or Alive 5 Ultimate ausgebaut und bieten ausführliche Informationen, die ihr analysieren und in eurer Strategie berücksichtigen könnt. Zusätzlich sind fast 1.000 Titel verfügbar, wobei jeder Charakter eine riesige Sammlung an Titeln für sich beanspruchen kann. Das Austragen von Kämpfen in verschiedenen Modi, der Abschluss neuer Missionen und die Bewältigung weiterer neuer Herausforderungen schalten Titel frei, mit denen sich Spielerprofile anpassen lassen.

Fakten über Dead or Alive 5 Ultimate: Core Fighters

  • Das Spiel ist ein Free-to-Play-Titel, bei dem ihr einige Gameplay-Elemente käuflich erwerben könnt.
  • Alle Stages sind frei verfügbar, sodass ihr ohne zusätzliche Kosten in den Genuss beinahe aller Features von DOA5U kommt.
  • Vier Charaktere (Kasumi, Ayane, Ryu Hayabusa und Hayate) und alle Modi mit Ausnahme des Story-Modus sind spielbar.
  • Ihr könnt nicht nur gegen andere Spieler der kostenlosen Version antreten, sondern auch gegen Spieler der Verkaufsversion von DOA5U.
  • Freigeschaltete Titel, Kostüme und der Fortschritt im Story-Modus können aus Dead or Alive 5 für PS3 übernommen werden.
  • Die kostenlose Version ist exklusiv für PlayStation 3 erhältlich.

003

Spieler von DOA5U: Core Fighters, die alle Freischaltschlüssel (Charaktere, Story-Modus und Musik) einzeln erwerben, können sich genauso Trophäen verdienen wie die Spieler, die den Schlüssel für die Vollversion erwerben und gleichzeitig ein Upgrade auf DOA5U vornehmen. Der Schlüssel für die Vollversion steht diesen Spielern kostenlos zum Download zur Verfügung, damit sie die Funktion zum Freischalten von Trophäen aktivieren können.

Kämpfe gegen Spieler von DOA5 und DOA5+
Aufgrund der Einführung neuer Moves, wie dem Power-Launcher, und von Anpassungen des Online-Spielmodus, können Spieler der Versionen Dead or Alive 5 Ultimate und Dead or Alive 5 Ultimate: Core Fighters nicht gegen Spieler anderer DOA5-Versionen antreten.

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare

  • Kostenlos xD aber nicht in Deutschland 😛
    die müssen nämlich 49 cent blechen

  • Bitte darum dies im Artikel auszubessern. Irreführend.

  • Ohman v.v DOA F2P hoffentlich ist das jut o.o

  • Es ist ja kein voller F2P Titel, sondern nur eine Option zur Vollversion von DOA5U. Um die Qualität muss man sich hier eher nicht sorgen.