Batman: Arkham Origins – Infos zum PlayStation-exklusiven Knightfall Pack

2 0
Batman: Arkham Origins – Infos zum PlayStation-exklusiven Knightfall Pack

Hey Rächer der Nacht! Kommt aus euren Höhlen und lauschet Hanny Duong von Warner Brothers Games Montreal. Er hat Infos zum PlayStation-exklusiven DLC zu Batman: Arkham Origins.

Batman: Arkham Origins bietet ein großräumig erweitertes Gotham City und leitet eine neue Vorgeschichte ein, die zwei Jahre vor den Ereignissen der ersten beiden äußerst erfolgreichen Teilen des Franchises einsetzt – Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City. Das Spiel präsentiert einen jungen, ungeschliffenen Batman, als er einen einschlagenden Moment in seiner frühen Karriere erlebt. Spieler werden einigen wichtigen Charakteren zum ersten Mal begegnen und grundlegende Beziehungen knüpfen, die die Zukunft der Charaktere prägen wird. Ihr werdet zu Batman, indem ihr euch von einem wachsamen Verbrechensbekämpfer in den Dark Knight verwandelt.

Zum ersten Mal gezeigt hier am PlayStation Blog, werdet ihr in diesem Trailer Zeuge zweier epischer Batman Kostüme: Knightfall Batman und Classic TV Series Batman. In diesen komplett neuen Kostümen werdet ihr fiese Schergen bekämpfen können und euch in weitere Stunden Verbrechensbekämpfung verlieren.

Knightfall StickerBatman Arkham Origins: Classic TV Series Batman skin

Inspiriert von den Ereignissen der DC Comics Batman: Knightfall-Saga beinhaltet das exklusive PlayStation Knightfall Pack:

  • Knightfall Batman Kostüm
  • Classic TV Series Batman Kostüm
  • 5 Challenge Maps

Ihr werdet Bane, Venom Users und Blackgate Häftlinge in einem von Verbrechen überschwemmten Gotham City bekämpfen, wo Banes Kräfte die Kontrolle über mehrere wichtige Orte übernommen haben, und nur Batman sie stoppen kann. Kämpft euch durch drei Combat Karten, schleicht euch durch zwei Predator Karten und geht an eure Grenzen in einer neuen Challenge Kampagne.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Sir_Lancelot

    Finde ich ehrlich gesagt ein wenig „Doof“. Diese DLC Geschichten gehen mir so oder so auf die Nerven. Heute wird doch wirklich versucht, mit jeder Kleinigkeit Geld zu verdienen und Teile eines Spieles werden mit Absicht zurückgehalten oder aus dem Spiel genommen, um sie später als DLC abbieten können.
    Was soll das?

    Ich bin ein großer Fan der Reihe und habe die beide Spiele viele hunderte Stunden gespielt. Alleine Teil 1 habe ich nur im Herausforderungsmodus über viele Monate gezockt. Bei Origins frage ich mich wirklich, warum hier viel Zeit für einen MP verschwendet worden ist, wo das Spiel doch gar keinen MP braucht. Und schon gar nicht in der Form, wie es kommen soll. Da hätte man die Resourcen lieber in den SP gesteckt und die blöden DLC´s weggelassen.

    Fortsetzung im zweiten Kommentar, da sonst zu lang…

  • Sir_Lancelot

    … Fortsetzung

    Warum ich mich über die DLC´s so aufrege: Hat zwei Gründe. Den ersten habe ich schon umfangreich beschrieben. Grund Nummer 2 ist, dass diese dann einfach nicht funktionieren und sich auch niemand in der Lage sieht zu helfen. Ich spreche hier vom Joker DLC aus Teil 1. Ich habe mir das Spiel mittlerweile 3x gekauft um als Joker kämpfen zu können. Kann ich aber nicht! Hilfe, ist von keiner Seite zu erwarte. WB hat sich noch nicht mal im Stande gesehen, eine kurze Antwort auf meine Support- Anfrage zu verfassen.

    Also bitte, wenger DLC mehr Spiel! Sowas macht die Fans nur sauer und man versaut sich damit den eigentlich guten Ruf, den die Reihe aufbauen konnte!

    Gruß
    Lance