FIFA 14 erscheint in dieser Woche für PS3 – Was gibt es Neues?

2 0

FIFA Launch Day, 01

Fußballfans haben darauf gewartet. Diese Woche erscheint der neueste Teil der FIFA-Reihe, FIFA 14. Sebastian Enrique von EA Sports erklärt euch wir ihr mit einer neuen Spielmechanik den Ball vor Gegnern abschirmen könnt und welche Auswirkungen die Ballphysik auf eure Spielweise haben wird.

Nachdem wir unsere alten FIFAs-Titel gespielt und gleichzeitig ein paar echte Fussball-Spiele besucht hatten, wurde uns klar, dass wir gar nicht richtig einfangen, wie emotional sich ein erzieltes Tor anfühlt. Bei FIFA 14, welches am 27. September erscheint, wollten wir, dass die Leute wirklich dieses Gefühl eines Torerfolges erleben. Zusätzlich zu der Emotion die im Kontext eines Spiels entsteht, werden große Tore entweder durch einen grandiosen Abschluss oder einen fantastischen Aufbau erzielt.

Die größten Veränderungen und Innovationen die wir dieses Jahr ins Gameplay gebracht haben, ermöglichen es den Spielern, diese großartigen Momente zu erschaffen und zu erleben, die entstehen, wenn man aus dem eigenen Mittelfeld heraus einen Spielzug aufbaut.

Ein Abschluss muss erarbeitet werden, fühlt sich in FIFA 14 aber auch entsprechend belohnend an. Wir verändern die Geschwindigkeit im Spiel und inspirieren Spieler, eher Ballbesitz im Mittelfeld aufzubauen anstatt einfach nur über die Flügel zu sprinten. Letztes Jahr war es zu einfach, einfach immer wieder die gleichen billigen Chancen zu erspielen. Große Veränderungen beim Dribbling umfassen das Abschirmen des Balls, Kehrtwenden bei einem Dribbel-Sprint und unterschiedliche Dribbling-Touches. All das trägt dazu bei, das Spiel mehr ins Mittelfeld zu verlagern und den magischen Moment eines Tores noch belohnender zu gestalten.

FIFA Launch Day, 02FIFA Launch Day, 03

Das Abschirmen des Balles ist eine neue Mechanik. Durch Halten von L2 könnt ihr den Ball mit eurem Körper vor dem Gegner schützen. So habt ihr mehr Zeit mit dem Ball und könnt darauf warten, dass eure Mitspieler in Position kommen. Außerdem könnt ihr so mehr Einfluss auf das Spieltempo nehmen.

Kehrtwenden beim Dribbel-Sprint ermöglichen es euch, aus dem Sprint heraus in jede Richtung zu gehen ohne dabei groß an Momentum zu verlieren. Ihr habt mehr Kontrolle über die Geschwindigkeit, das Momentum bleibt erhalten und es fühlt sich einfach richtig an, beim Sprint in alle Richtungen abbiegen zu können. Anstatt nur mit Vollgas in Richtung Grundlinie zu hetzen könnt ihr jetzt mit Geschwindigkeit in 1-gegen-1 Duelle gehen.

Variable Dribbel-Touches bilden die erste Touch-Steuerung für Dribblings. Es gibt weniger perfekte Ballberührungen und mehr Unsicherheit wenn man mit viel Tempo dribbelt. So verschwindet das roboterartige Feeling beim Sprint.

FIFA Launch Day, 05

Diese Innovationen inspirieren Spieler, ihr Spiel ins Mittelfeld zu verlagern, aber zwei Features, Pure Shot und Real Ball Physics, verändern den Schuss im Spiel grundlegend so dass sich jeder Schuss echt anfühlt und erzeugen ein tolles Gefühl wenn man den perfekten Schuss geschafft hat.

Dank Pure Shot müssen Spieler jetzt den Winkel, in dem sie zum Ball stehen, berücksichtigen und den besten Winkel zum Schuss finden. Der Computer berücksichtigt dabei auch die unterschiedlichen Phasen des Schusses und passt die Geschwindigkeit und den Bewegungsablauf des Spielers an. Neue Animationen unterstützen dies zusätzlich, so dass sich jeder Schuss echt anfühlt. Pure Shot hat das Schießen nicht schwieriger gemacht, nur richtiger.

Real Ball Physics drehen sich um den Moment, der Spieler den Ball berührt. Kombiniert mit Pure Shot wird gerade der Torabschluss damit perfektioniert. Wir haben uns intensiv mit Daten aus echten Spielen beschäftigt und unsere Ballphysik grundsätzlich überarbeitet. Als Resultat fliegt der Ball jetzt authentisch durch die Luft und gibt dem Spieler ganz neue Möglichkeiten zum Abschluss.

FIFA Launch Day, 06

Wir haben außerdem noch eine neue Schritt-basierte Bewegungs-Technologie entwickelt. Sie regelt, wie der Spieler sich auf dem Platz bewegt und reicht so in alle Bereiche des Gameplays. Wir nennen dieses Feature Precision Movement, weil ab jetzt jeder Schritt zählt. Das Momentum der Spieler hängt von jeder kleinen Bewegung ab und hat so einen Spiel-verändernden Effekt auf das Gameplay. Die Beschleunigung und das Abbremsen der Spieler ist ebenfalls noch realistischer. Es fühlt sich einfach an wie echter Fussball.

FIFA 14 ist die Krönung von acht Jahren Entwicklung auf der PS3. Neben der Emotion bei den Toren bieten wir 13 unterschiedliche Spielmodi, inklusive FIFA Ultimate Team und die neuen Koop-Saisons. Außerdem können Spieler ihre FIFA 14 Erfahrung leicht von der PS3 auf PS4 transportieren. Ultimate Team Aufstellungen, Fortschritte, Ingame-Items und Ingame-Währungen können alle von beiden Konsolen aus genutzt werden. Fortschritte bei EA Sports Football Club und dem Karrieremodus reisen ebenfalls mit auf die neue Konsole. Enjoy the Game!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Freu mich drauf!:)

  • Wieso denn am 27.09, wenn der Offizielle release am 26.09 ist?
    Würde gerne heute spielen…..

    Muß auf die PSN version zurück greifen, da mein BD-Laufwerk zicken macht…….